Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Buchhandlung oder Internet?

    Austausch

    Umfrage

    Buchhandlung oder Internet?

    [ 37 ]
    74% [74%] 
    [ 13 ]
    26% [26%] 

    Stimmen insgesamt: 50

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Bloodangel am Di 15 Jun 2010, 20:52

    Darauf kann es nur eine Antwort geben.
    Ganz eindeutig die Buchhandlung. Ich möchte die Bücher in die Hand nehmen können, einmal darin rumblättern wenn ich sie mir kaufe.
    Die Atmosphäre in einem 'richtigen* Laden ist auch etwas ganz anders als im Internet.
    Ich geh auch gerne durch die Gänge und schaue mir einfach Mal Bücher an, die ich sonst vielleicht nie lesen würde. Könnte Stunden in einem Buchhandel verbringen Very Happy
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Goldstaub am Di 13 Jul 2010, 16:42

    Ich kaufe eigentlich ziemlich alle Bücher bei Ebay. Erstens krieg ich sie tausend mal billiger im super Zustand und ich habe mir auch noch den Weg ins Geschäft gespart. ^^

    Aber wenn ich Geld habe und zufällig an einer Buchhandlung vorbeikomme, dann kommt es auch durchaus mal vor, dass ich mir dort ein Buch kaufe :-)
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Jojo am Di 13 Jul 2010, 16:53

    Ich kaufe mir Bücher sowohl in der Buchhandlung als auch im Internet bei Amazon.
    Aber lieber kaufe ich doch in einer Buchhandlung. Da ist die Atmosphäre irgendwie immer so toll.
    Bei Amazon kaufe ich meist nur ein Buch, wenn es das nicht bei uns im Geschäft gibt oder ich noch was brauche, um da kein Porto bezahlen zu müssen ^^
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von June am Mo 27 Dez 2010, 22:57

    Hayho ^^

    Wieso habe ich hier noch nichts geschrieben? ô.O
    Sehr merkwürdig, irgendwie glaube ich, dass ich das schon getan habe ...

    Egal ^^

    Ich gehe lieber in die Buchhandlung, da kann ich das Buch in die Hand nehmen und schon mal drin blättern. Außerdem fühlt es sich so gut an, das Buch in der Tasche zu haben, mitnehmen und gleich lesen zu können ^^

    Bei einer Bestellung muss man ja immer noch warten ...
    Trotzdem würde ich auch das tun, wenn ich ein Buch gesehen habe, das ich unbedingt haben möchte ^^
    Da kann ich dann die paar Tage auch noch auf den Versand warten ^^

    glg, Juny
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von captaincow am Mi 19 Jan 2011, 19:51

    Heyho :)

    Ich kaufe auch irgendwie lieber in der Buchhandlung. Internetkäufe mach ich eigentlich nur, wenn ich englische Bücher brauche (die, die es nicht im normalen Buchladen gibt). Ansonsten eigentlich nicht, da wir hier einen riesigen Buchladen haben, der meistens bis 24 Uhr geöffnet hat, mit Sesseln und einer riesigen Buchauswahl. Da geh ich dann meistens hin, stöbere, setz mich hin, blätter durch die Bücher, usw.
    Auch, wenn ich weiß, was ich kaufen will, dann geh ich meist dort hin, weil ich das dann in Ruhe kaufen kann.

    Ansonsten geh ich aber auch manchmal zu Thalia oder einem kleinen unabhängigen Buchladen in der Nähe. Aber Internetbestellungen sind nicht so richtig was für mich, wenn es sich nicht gerade um englische Bücher handelt. Irgendwie ist da das Gefühl ein anderes...
    Joa, und manchmal gibt's auf dem Flohmarkt auch tolle Bücher, dann kauf ich die dort, solange sie noch in gutem Zustand sind :)

    @ Jojo: Haha, das kommt bei mir auch manchmal vor, dass ich "aufstocken" muss bei Amazon, um kein Porto zu bezahlen xD

    LG
    Hannah
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Gast am So 13 Feb 2011, 20:25

    Ich kaufe meine Bücher viel bei Amazon
    Aber es kommt auch mal vor das wenn ich in der stadt bin und mein SOhn mir die Zeit lässt ich da mal in einen Buch stöber das ich mir das kaufe,aber das eher selten,mein Sohn is kein Kind von Geduld ^^
    avatar
    einSarahvogel
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 842
    Laune : Überglücklich
    Ich schreibe : Momente. Sekunden. Minuten.
    Texte : einSarahvogel
    Kunst : einSarahvogel
    Infos : einSarahvogel
    Sonstiges : Vegetarier zu sein bedeutet nicht, eine Überzeugung zu haben. Es bedeutet seine Überzeugung zu leben. Täglich.

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von einSarahvogel am So 13 Feb 2011, 20:39

    Buchhandlung. Definitiv Buchhandlung.
    Es ist einfach das genialste Mit Beth gemeinsam bei Thalia oder im Morowa zu stehen und irgendwelche Buchcover zu kommentieren. Die meisten sind dann einfach schlecht oder langweilig, überfüllt oder hm ich glaub ein paar gute sind auch manchmal dabei.
    Außerdem finde ichs immer besser wenn ich in das Buch ein bisschen reinlesen kann und weiß was ich kauf.

    Cheers Sarah
    avatar
    Paoment
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 151
    Laune : ach, das ist eine Frechheit!
    Ich schreibe : Was schreibe ich? komische Frage
    Wörter?
    Sätze?
    Buchstaben und Zahlen?
    ...
    Texte : Paoment
    Kunst : Paoment

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Paoment am So 13 Feb 2011, 21:31

    Also ich bin auch der Buchhandlungsbesucher. Das aus einem einfachen Grund:
    Mein Patenonkel arbeitet in einem, da krieg ich immer 30% Rabatt (muahaha) Ist natürlich sehr gefährlich, weil ich dann natürlich immer gleich zuschlage, wenn ich mal in der Gegend bin.
    Mit einer der Gründe für meinen SuB übrigens... Very Happy
    Internet bestelle ich nur Anthologien oder sonst Zeug, das nicht in den Buchläden aufzutreiben ist.
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 12 Jun 2011, 12:11

    Hey!

    Also ich hab oben für die Buchhandlung abgestimmt, weil ich es mehr nach dem Gefühl getan habe. Für mich ist es wichtig, die Bücher anzufassen und zu sehen. Nur leider habe ich dadurch oft fehlkäufe gemacht, weswegen ich jetzt mittlerweile lieber im Internet nach Büchern schaue. Ich hab das Gefühl, als hätte ich dort mehr Auswahl. Aber leider kann man oft nicht in die Bücher hineinlesen, was ich demnach dumm finde, denn bei der Buchhandlung kann man es. :] 
    Ich bestelle meine Bücher oft bei:

    www.weltbild.de
    www.derclub.de

    Amazon und Ebay bestell ich überhaupt gar keine Bücher. Ich weiß nicht warum genau, aber es liegt vielleicht daran, das es keine richtige Buchhandlung-Seite ist. ^^"

    Lg, Vee
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Goldstaub am Sa 18 Jun 2011, 13:10

    Ich bestelle in letzter Zeit sehr gerne bei medimops.de. Ist halt nicht für jeden was, weil die Bücher gebraucht sind. Die Seite ist aber super, weil man die neusten Bücher schon ganz billig bekommen kann und man auch CD's und DVD's sehr billig bekommt.
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Deadwing am So 17 Jul 2011, 13:31

    Also, vom Feeling her bevorzuge ich ebenfalls Buchhandlungen, aus den bereits genannten Gründen - es ist einfach haptischer und gemütlicher. Very Happy

    Wenn ich zu faul bin oder aber sowieso per Internet nach Anregungen für neuen Lesestoff suche, den ich dann recht wahrscheinlich auch im Buchladen erst bestellen müsste, kommt durchaus amazon mal zum Einsatz.

    Ist bei mir also recht gemischt.

    ² Amina: Danke für den Tip, muss ich mir direkt mal anschauen. ^^
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Gast am So 17 Jul 2011, 13:48

    Buchhandlung ist schöner. Besonders die richtig kleinen, verstaubten. Da kommt Michael Ende Stimmung auf. Auf Amazon bestelle ich mittlerweile auch einige Bücher oder lese mir zumindest die Kundenrezensionen durch. Auch kann man in Buchhandlungen einfach schöner stöbern.
    Filme bestelle ich mir aber mittlerweile. Nur zum Stöbern oder um einen Film auszuleihen betrete ich DVD Läden.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Gast am Sa 30 Jul 2011, 13:20

    Also ich gehe immer noch in die Buchhandlung. Ich mag es die Bücher auch in die Hand zu nehmen, wieder zurückzustellen und manchmal auch kurz reinzuschauen.
    Ich kann zwar im Internet auch Leseproben anschauen, aber meiner Meinung nach ist das nicht ganz dasselbe.
    avatar
    Storypassion
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 820
    Laune : entspannt
    Ich schreibe : ...an meinem Herzprojekt.
    Texte : Storypassion
    Kunst : Storypassion
    Infos : Storypassion

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Storypassion am So 31 Jul 2011, 13:12

    Da ich im Buchhandel arbeite, ist es wohl sicher logisch, dass ich auch für die Buchhandlung gestimmt habe Wink

    Ich liebe einfach den richtigen, echten Buchhandel. Das stöbern in den Regalen, das Anfassen der Bücher und der Geruch von neuen Büchern. Auch wenn ich den ganzen Tag beruflich in einem Buchladen stehe, gehe ich auch in meiner Freizeit unheimlich gerne stöbern.
    Ich kann einfach nicht ohne meine "Dosis Buchhandlung" und liebe das Gefühl, die Atmosphäre und das Leben, dass die Bücher erzählen.
    Wohl genau aus dem Grund bin ich auch Buchhändlerin geworden. :)

    Im Internet bestelle ich ganz ganz selten. Wenn dann nur, wenn ich Urlaub habe und gerade keine Zeit habe in die Stadt zu fahren oder wenn ich DVD's bestelle. Aber ansonsten kaufe ich IMMER im Buchhandel.

    Liebe Grüße,
    Jacky Herzchen
    avatar
    Dezemberschnee
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3677
    Laune : Gaaaaarf!
    Ich schreibe : Das bunte Gedankenchaos in meinem Kopf.
    Texte : Snowlight
    Kunst : Snowlight
    Infos : Snowlight
    Sonstiges : Der Gesprächsstoff zwischen mir und den Kartons ist begrenzt. Wir kommen aus unterschiedlichen sozialen Mikrokosmen.

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Dezemberschnee am So 31 Jul 2011, 13:50

    Ich bevorzuge auch auf jeden Fall die Buchhandlung.
    Es ist einfach klasse, wenn man sie betritt und sofort von Hunderten von Büchern umgeben ist, der typische Geruch auf einen einströmt und die Stille den Lärm von der Straße verschluckt - diese Stimmung kann keine Internetseite hervorrufen. :)
    Natürlich sind die Bücher im Internet meistens billiger und es geht ja auch ziemlich schnell, wenn man sie erstmal bestellt hat. Ich gebe zu, dass ich oft gebrauchte Bücher von Amazon bestelle, weil mir die Originalen aus dem Laden manchmal schlichtweg zu teuer sind.
    Aber die Buchhandlung in meiner Stadt kann niemand ersetzen. Da könnte ich mich stundenlang aufhalten, ohne etwas Bestimmtes im Blick zu haben oder zu kaufen. Das kann das Internet einfach nicht ersetzen. Wink

    Liebe Grüße,
    Tara
    avatar
    Storypassion
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 820
    Laune : entspannt
    Ich schreibe : ...an meinem Herzprojekt.
    Texte : Storypassion
    Kunst : Storypassion
    Infos : Storypassion

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Storypassion am So 31 Jul 2011, 14:09

    MiepMiepCore ♥ schrieb:Natürlich sind die Bücher im Internet meistens billiger und es geht ja auch ziemlich schnell, wenn man sie erstmal bestellt hat. Ich gebe zu, dass ich oft gebrauchte Bücher von Amazon bestelle, weil mir die Originalen aus dem Laden manchmal schlichtweg zu teuer sind.
    Da muss ich jetzt doch nochmal etwas zu sagen!
    Die Bücher sind im Internet auch nur dann billiger, wenn sie von Privatbesitzern angeboten werden, also gebraucht sind. Das beinhaltet auch Bücher, die "angeblich" noch neu sind. Aber einmal von einem Privatmann gekauft, gelten sie als gebraucht.

    Denn ALLE Bücher in Deutschland unterliegen der Buchpreisbindung.
    Das bedeutet, dass jedes Buch in jedem Laden gleich viel kostet. Ob man den neuen Simon Beckett nun bei einer Kette kauft oder bei einer kleinen unabhängigen Buchhandlung, der kostet überall dasselbe!!!
    Ausgenommen von diesem Gesetz sind die Buchgemeinschaften, wo z.B. Weltbild und Club Bertelsmann zu gehören. Die dürfen, mit einem gewissen zweitlichen Abstand einige Bücher günstiger rausbringen. Die sind dann aber von der Aufmachung und Ausstattung auch günstiger hergestellt.

    Nur nochmal um das klarzustellen :)

    Liebe Grüße,
    Jacky Herzchen
    avatar
    Skadi
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11033
    Laune : Ich bin hier, du bist hier, Schnabeltier
    Kunst : Skadi
    Sonstiges :

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Skadi am Do 13 März 2014, 22:45

    Ich stöber gerne in Buchläden herum und lasse mich zu Spontankäufen verführen ^^ Bevor ich mir ein Buch kaufe, blättere ich auch ganz gern zwischen den Seiten herum und schau mir an, wie der Inhalt überhaupt so ist, ob er meinen Vorstellungen entspricht. Das kann man über das Internet ja leider nicht so wirklich, denn nicht alle Bücher, die man bspw. bei Amazon kauft, haben diese Vorschau bei der man ein paar Seiten des Buches angezeigt kriegt.
    Wenn ich aber ein ganz bestimmtes Buch suche, von dem ich weiß dass ich es mir definitv kaufen werde, dann bestelle ich es meist im Internet. Der Grund dafür ist ganz einfach: Ich lebe auf dem Dorf und müsste erst in die nächste Stadt fahren, was mit den Busanbindungen hier zur Odyssee wird. Dann haben wir in der Stadt auch nur einen einzigen Buchladen, der auch mega klein ist und daher nur ein relativ begrenztes Angebot an Büchern hat. Es ist also nicht mal sicher, ob ich das gewünschte Buch dort überhaupt kriege. Und ehe ich über den Laden das Buch bestelle und dann NOCHMAL in die Stadt fahre, um es zu holen - da ist es für mich als Dorfbewohner über das Internet einfach praktischer.

    Meine Bücher kaufe ich also über beide Wege: Sowohl im Buchladen, als auch übers Internet.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Buchhandlung oder Internet?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017, 13:47