Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Austausch

    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Fr 10 Sep 2010, 14:27

    Boah, das wäre voll cool...weil irgendwie....würden sie alle zusammenhängen, aber nur Maurice wäre sich dessen anfangs bewusst *.*....und es verleiht ihm dann doch einen sympathischen Zug, dass er Lynn nicht durch Selbstjustiz umgebracht hat^^.
    Aber würde Ethan dann Lynn nicht endgültig hassen und vielleicht sogar umbringen wollen?

    Okay, also dann würde ich es so machen, dass ihr Großvater damals irgendwas Schlechtes vor hatte (fragt sich nur was). Nachdem aber klar war, dass diese Adelsfamilie nicht wenig Einfluss hatte, und man eben davon ausgehen musste, dass alle Mitglieder zusammenhalten, hat sich Done dazu entschlossen alle Mitglieder des engsten Kreises umzubringen (also den Großvater und die direkten Angehörigen) damit so gewährleistet ist, dass niemand in seine Fußstapfen tritt.
    Lynns Familie hat zu spät begriffen, was der Großvater getan hat, und war eigentlich unschuldig (macht es nur tragischer, dass sie nicht mehr leben).

    Da die Familie eigentlich einen sehr guten Ruf genossen hat, sind die Bewohner des Ortes nicht begeistert von dieser Tat gewesen, selbst als dann in einigen Kreisen aufgeflogen ist, dass der Großvater ein grummes Ding gedreht hat. Weil es letzten Endes dann doch nicht gerecht ist, so gut wie alle umzunieten ^^".

    Ein paar Mitglieder dieser Familie können ja trotzdem überlebt haben und teilweise in andere Familien eingeheiratet haben bzw. zurückgezogen leben. Einige gehen offen mit ihrem Familiennamen um, mussten sich aber dazu verpflichten Done zu unterstützen.

    Wenn Lynn das alles herausfindet kommt sie ja selbst in einen Gewissenskonflikt. Gerade gegenüber von Niall. Fragt sich nur noch, wie wir die Person einbauen, die damals zu ihr sagte sie sollte warten und es würde alles gut werden >.<....und wie sie aufeinander treffen. Ich fände es bei dieser düsteren Geschichte eigentlich ganz angenehm, wenn dieser Charakter nicht ganz so düstere Motive und Züge hätte^^....oder besser gesagt düstere Züge schon (war ja schlimm damals) aber nicht als dominierende Eigenschaften.

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Fr 10 Sep 2010, 14:35

    Diesen charakter werde ich dann spielen? wenn du mir als vorbild nur gibst: nicht so düster, dann habe ich den eigentlich schon ziemlich im Kopf XD der könnte doch einfacg ein freund aus der stadt gewesen sein, oder? oder ein reisender. so eine art....ach...sie zum beispiel war 14 und neugierig und er 17 und die haben sich eben auf anbhieb irgendwie gemocht und so halb geheim angefreundet,weil er nicht den allerbesten ruf in der stadt hatte.
    grr....ne, so ganz will mir da sgrade auch nicht in den kopf.
    aber da kommen wir schon dreauf, der muss ja nicht gleich kommen!

    ich wäre aber vorsichtig zu sagen, dass die familie unschuldig gezielt getötet wurde. ich fädne es wirlich einleuchtender, wenn der großvater irgendwie....verrückt geworden ist. wie man von zu viel macht eben wird.
    und in einem letzten verzweuifelten versuch sich gegen done zu wehren alles, was er bisher durch verbrechen erlangt hatte, an macht und dieser weltlichen lebensenergie aus der die totems stammen, einen großen raum in den untergang geführt hat. an beispiel wilde totem auf die stadt loslassen., alles um von sich abzulenken., dann hatte done einen guten grund geheim diese totemsund damit einen großen teil der stadt und die familie kaputt zu machen. alles sehr tragisch, done war aber nicht wirklich der böse dabei.
    ich kann mir nicht vorstellen das menschen wie niall gesagt havbeb, sie würden diese familie unwissend direkt töten.

    und ethan würde sie nicht hassen, spätestens wenn er wieß´dass ihre eltern ja schon tot sind. denn die er hat er ja gehasst. wären sie noch am leben hätte er überlegt, sie als racheobjekt zu missbrauchen, aber so nicht. ne.
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Fr 10 Sep 2010, 14:56

    Ja, wenn du den spielen magst, wäre das total cool ^-^! Wie wäre es....seine Familie hatte einmal viel Ansehen und Geld, aber der Vater hatte dann total viele Spielschulden und das ganze Geld verloren, und irgendwann hat er angefangen ständig seine Ehefrau zu betrügen, was natürlich alles die Nachbarn mitbekommen haben? Oder seine Familie ist auch so machtgeil und am Ende abgedreht xD.

    Ich stelle mir da irgendwie....voll die treue Seele vor. Jemand der allein für seine Freunde über sich hinauswächst und total aufrichtig ist. Und der jetzt zwar nicht so ein Typ ist der voll aufgedreht ist und einen Witz nach dem anderen raushaut, der aber trotzdem versucht nach vorne zu schauen und nicht immer gleich schlecht zu denken. Vielleicht jemand ruhigeren, weil Lynn ja so eine Plaudertasche ist xD. Natürlich wird er auch mal von düsteren Gedanken und Erinnerungen geplagt, aber er geht ganz anders wie sie damit um, weil er mehr dazu steht (glaube ich).
    Das wäre dann auch ein guter Kontrast zu den übrigen Charas, finde ich^^.

    Ja okay, das finde ich gut und einleuchtend. Das liefert einen guten Grund warum der Großvater verrückt geworden ist und liefert eine gute Story^^. Okay, dann könnten wir es doch so machen, dass bis auf die, die eigentlich nicht wirklich drin gesteckt sind, weil sie "unschuldig" waren (so wie Lynn), am Leben gelassen wurden. Weil alle platt walzen...auch wenn die Dones ziemlich hart durchgreifen, ich glaube nicht dass sie dann entferntere Verwandte oder Leute, die wirklich nichts damit zu tun hatten auch umgebracht hätten.

    Das wird sehr interessant wie Lynn damit umgehen wird. Sie braucht dann wirklich mindestens einen Charakter, der sie stützt. Ihr Inneres ist nicht so extrem stark, um damit klarzukommen ^^". Weil es ja auch einen großen Teil ihres Weltbildes zerstört.

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Fr 10 Sep 2010, 15:02

    Das ganze zerstört auch Ethans weltbild XD der kommt mit alledem nämlich auch in ne zeimliche zwickmühle wien er sich gegenüber Lynn verhalten soll.

    Ethans eltern waren ja völllig vernarrt in diese fsamilie. ethan ist da auchb der festen überzeugung. sie hätten alles für die gemacht, sie beschützt, waren im prinzip mit ganzem herzen diener dieser familie.
    Seit immer schon, im prinzip. deshalb war es für die ja auch so ein schicksalsschlag, weggeschickt zu werden XD

    wenn ethan also einsehen muss, dass Lynn im prinzip das verkörpert hat, was seine familie über generationen hinweg über alles verehrt hat, wird der hin und her gerissen sein zwischen seinem assasinen denken und dem, des 7jährigern JUngen der seit er denken kann eigentlicg genauso motivitiert geschworen hat, diese familie zu schützen.


    und keine sorge, ich krieg so jemanden schon hin Wink er wird liebenswert, denke ich.
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Fr 10 Sep 2010, 15:15

    Danke Very Happy. Ach, das wird toll Hach .

    Das ist irgendwie voll die tolle Story, mit viel Doppelmoral und jeder ist mit jedem verworren. *-*
    Voll dramatisch und vielseitig, aber auch witzig und ergreifend Anhimmel .

    Und was war der eigentliche Grund, warum seine Eltern und er weggeschickt wurden?

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Fr 10 Sep 2010, 15:19

    Das weiß ich nicht....das kommt darauf an, wie gut Lynns enge verwandte waren, klar, ihr großvater war böse.
    wenn ihre eltern gut wearen, dann könnten sie die dienerschaft genauso gut zu deren schutz vor irgendwas weggeschickt haben, was die nur nicht verstanden habewn.
    Wenn es so ist, dann wird Ethan am ende nicht mehr aufhören einen extremen beschützerinstinkt ihr gegenüber aufzubauen, udn wird in ihrer gegenwart vermutlich kaum noc den mund aufmachen.
    7 jähriger junge bekommt dann seinen ehemaligen traum zurück. danmit hatz sein ziel sich dann kompeltt geändert. das wäre auch nicht schlecht, dann wäre ethan ganz auf ihrer seite.

    wenn es aber eine eher böse familie war, dann wird der grund eher lapidar gewesden sein, und ich weiß nicht, wie ethan dann reagieren wird. zumindest nicht unbedingt freundlich, denn dann lag er ja all die jahre richtig.


    sogesehen bin ich fast für die gute version.

    wir dürfen nicht zu weit vorausplanen, sonst werden wir nur zu ungeduldig XD machen wirt eben gleic als ersten auftrag dieses dorf, wir können unwichtige missionen später immer noch einfügen. und vergangenheitsszen und so. die schreiben wir dann einfach kursiv. :)
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Fr 10 Sep 2010, 15:37

    Ich finde die "gute" Version fast besser. Weil es wieder was ziemlich dramatisches hat, dass ihre Eltern seine Familie nur fortschickten, damit sie überleben und keine Schwierigkeiten bekommen. Vielleicht weil ihre Eltern geahnt haben, dass die Machtgier des Großvaters noch ein schlimmes Ende nehmen wird, und die Dienerschaft leichter aus der Sache rauskommt, als jemand der den direkten Familiennamen trägt.
    Lynns Vater kann ja (leider) nur zugesehen haben, also dem Großvater nicht direkt widersprochen haben, weil er als "guter Sohn" eben in seinen Augen nicht viel gegen seinen Vater machen wollte und in einem ziemlichen Zwiespalt war.

    So hat die Story irgendwie ein "schönes" Ende, obwohl alles natürlich nicht gut ist^^. Ach, das kann man alles so toll ausbauen. Allein Lynns zerbrochenes Weltbild und ihre Schuldgefühle bieten viel Potenzial^^.

    Ja genau, eine Mission in dem Dorf. Vielleicht wegen ein paar gefährlichen Totem? Was kleines für den Anfang, um zu schauen wie die Charas miteinander bei einem Auftrag agieren?

    Ich bin dann nur mal kurz weg, aber heute Abend wieder online :). Freu mich schon weiterzuschreiben! Very Happy

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Fr 10 Sep 2010, 15:39

    Ich meinte eigentlich den vorschlag von weiter oben zu betreffendem dorf XD wie gesa<gt, wenn wir dazwischen nochmal was kleineres wollen kann man ja imemr noch einfügen.

    oben hab ich ja schon ne missionsidee beschrieben, abder wenn du was anderes machen willst ist das auch gut :)

    okay, bis später.
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Fr 10 Sep 2010, 16:03

    Ne kein Thema. Wir können auch eine andere Mission machen. Super, wenn du dir schon was überlegt hast Very Happy. Dann schick einfach Maurice später zu ihnen und lass ihn erklären, was ihnen allen blüht *g*.

    So, hab noch zurück geschrieben, aber jetzt bin ich wirklich weg^^. Bis später dann! *Wink*
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Alania am Fr 10 Sep 2010, 18:13

    Hey, Leute!
    Habt ihr eine Zusammenfassung für mich? Bzw. die Übersicht? :]


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Fr 10 Sep 2010, 18:20

    Öh? wozu? (sry, ich kenn das system hier noch nicht so gut....brauchst du das für irgendeinen sammelthread oder so? *verwirrt ist*

    wenns darum geht kann ich kurz zusammenfassen was wir bisher haben o__O


    Der Assasin Ethan McNelly, stärkste Waffe der Untergrundorganisation "Broken" wird in einer Nacht nach einem erneuten Mord von einer regelrechten Armee der Ordnungshütenden Organisation "Done" gefangengenommen. nach mehreren Tagen im Kekrer des Hauptquartiers wird ihm der Vorschlag unterbreitet, die seiten zu wechseln, udn fortan wird er von dem Mädchen Lynn, Adoptivtochter eines der Köpfe und ein Mädchen, dass sich an ihr Leben vor ihrem 16. lebensjahr nicht mehr erinnert, sowie dem kaltherzigen und berrechnenden Maurice bewacht und auf Missionen ins Land mitgenommen.
    In der fiktiven viktorianischen Welt wird alle Macht von Lebensenergie gesteuert, die aus der Erde austritt und die sich beide Organisationen zu nutzen machen wollen. Aus dieser Energie stammen auch die Totems, eine art Seelentiere die sich mit Menschen verbinden und diesen ihre Kräfte leihen.


    ...mehr haben wir bisher eigentlich nicht ausgearbeitet.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Alania am Fr 10 Sep 2010, 18:37

    Jap, das benötige ich für die Übersicht. ^.~

    Danke, das reicht vollkommen! (;


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    The deal

    Beitrag von Ney am Do 16 Sep 2010, 15:57

    (Tut mir leid >__< ich hab grade so gar keine idee, was ich noch machen könnte. gibt es ne möglichkeit für nen kleinen zeitsprung oder so? oder springen wir einfach dazu, dass till die lebenden noch gefunden hat und sie sich auf die suche machen können? Die situation ist bei mir grade ein wenig....nutzlos.)
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Do 16 Sep 2010, 17:17

    Klar können wir einen Zeitsprung machen oder die Handlung etwas vorantreiben ^-^. Das hab ich ehrlich gesagt auch schon überlegt gehabt....
    Mach wie du willst, ich pass mich dir an :).

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Do 16 Sep 2010, 18:46

    @pooly:
    tschuldigung. danke.

    @Fuchfee: Okay......kann aber sein, dass ich noch ne weile brauche. zum...überlegen. irgendwie ist mein Kopf leer. XD liegt bestimmt an der Schule.
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Do 16 Sep 2010, 18:52

    Oh klar, kein Problem ^^. Schreib einfach, was dir so einfällt. Bevor sich alles so hinzieht können wir auch gerne einen Zeitsprung machen. Oft sind die spontanen Ideen die beste.

    Ich kann dich so gut verstehen xD. Ich muss noch Spanisch lernen, aber irgendwie....argh >.<.

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am So 26 Sep 2010, 12:21

    Nochmal entschuldigung dass es so ewig dauert >__< ich fang mit der situation grade irgendwie rein gar nichts an. Mein Kopf ist leer gefegt.
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am So 26 Sep 2010, 12:45

    Sollen wir mal beide überlegen, wie es weiter gehen könnte? Vielleicht schaffen wir es ja gemeinsam deinen Kopf wieder zu füllen :).

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Mo 27 Sep 2010, 15:45

    Ich hoffe es >__< Absicht ist das jedenfalls nicht, aber hier kann ich mich zum schreiben irgendwie so gar nicht motivieren. Vielleicht zu weit vom Genre weg, grade.
    Sie sind ja im wald und dürften dabei früher oder später auf Totem stoßen, oder? Aber so ne direkte idee wer das leitet, wie die Totem so sind, außer hundeartig, weiß ich alles noch nicht.
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Mo 27 Sep 2010, 18:08

    Nee, ich dachte auch keine Sekunde, dass du das mit böser Absicht machst Wink. Was meinst du damit, dass es gerade zu weit weg vom Genre ist? Uns stehen ja alle Freiheiten offen Smile .

    Wie wäre es, wenn wir gleich einen Bogen zum nächsten Teil schlagen, also es quasi ein mächtigeres Totem ist, das noch von früher manipuliert/beeinflusst wird, und nur nicht vergessen kann? Es kann sich ja ein paar Jahre zurückgezogen haben, weil der ursprüngliche Träger gesagt hat, es soll warten, aber nie zurück kam, weil er ja bei dem Brand verstorben ist und deswegen wurde es zornig und naja....das Dorf lag dann eben in der nächsten Umgebung, bzw. die Totems die sich dazugehörig fühlen, haben halt gerade in nächster Nähe in den Wäldern gelebt. Oder so >.<.

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Di 28 Sep 2010, 14:52

    Naja, Genre ist das falsche Wort, das ist nur...ich weiß zwar was mit den Charaktern anzufangen, und auch die situation eigentlich, aber wenn ich was scheiben will dann...nichts. Ganz leer XD Ich kann mich irgendwie nicht dafür motivieren oder genug aufraffen.

    Die Idee ist gut! dann ist das Totem so eine Art gequälter Geist, der mehr oder minder besessen handelt und nicht so ganz bei sich selbst?
    Ließe sich ja sonst auch benutzen.
    Aber wie leite ich das nur ein v__v würde es dir was ausmachen die näöchsten posts eher die handlung vorzugeben? es wird wenig, aber ich kann dann vermutlich zumindest mitziehen., Bei dem Post grade hab ich das Gefühl Handlung weiter zu machen, aber das geht ja irgendwie grade nicht o___o Blockade. Hm. Menno.
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Di 28 Sep 2010, 15:48

    Das wichtigste ist doch, dass es dir auch Spaß macht :). Ich kenne das, aber manchmal kommt dann wieder der Ideenreichtum mit dem Schreiben.

    Wir können ja ausspielen, dass das Rudelführer-Totem (was für ein Wort^^") sich versteckt hat und gewartet hat und gewartet, bis es aus Zufall mitbekam, dass der Träger schon lange tot ist und nicht mehr zurückkommen wird. Daraufhin war es so verwirrt und verzweifelt, dass es auf dieses Dorf gestoßen ist und mitbekommen hat, dass die Leute wegen einer dürren Ernte versucht haben die anderen wilden Totems zu vertreiben, weil das Vieh dann eben mehr wert ist. Der Rudelführer hat sich dann mit den Totems angefreundet, und musste aber trotzdem seine "Gesinnung" ausleben, weil es ja nichts anderes von seinem Träger gekannt hat....Und wenn der eh zu den Leuten von Lynns Großvater gehört hat, dann wäre das eine gute Überleitung für das nächste Kapitel, weil eine bestimmte Aussage von dem Totem oder eine Reaktion Lynn dazu bring dem ganzen Drama von damals nachgehen zu wollen....Dann ist es auch etwas tiefgründiger und nicht "nur" ein durchgeknalltes Totem^^.

    Wie findest du die Idee? Dann würd ich auch die Handlung etwas vorantreiben. :)

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Di 28 Sep 2010, 17:13

    Wie gesagt, die Idee ist super :) ich kann grade einfach nur nicht im texyt drauf hinleiten, das ist mein problem. alles was ich fertig bringe ist ein kommentar seitens till und ethan - aber handlunstechnisch? Grade nichts v__v
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Di 28 Sep 2010, 17:40

    Das passt doch Wink. Musst ja nicht immer alles allein hinkriegen. Dann schreibe mal ihre Reaktion und ich werd mir schon was einfallen lassen^^. Bin gegen halb 9 wieder da :).

    Ney
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 251
    Ich schreibe : Fantasy, im Moment auch gerne reale Liebesgeschichtren, die ewig keine Liebesgeschichten sind, Kurzgeschichte ohne jeglichen Sinn oder Handlung und so weiter und so weiter XD
    Bei Fantasy würde ich gerne Urbanfantasy schreiben. Bin aber noch nicht sehr gut darin.
    Texte : Ney
    Kunst : Ney
    Infos : Ney
    Sonstiges : Buh!

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Ney am Di 02 Nov 2010, 11:05

    Völlig raus aus diesem rp v__v bzw bin ich zur zeit kaum im Forum. Tut mir Leid.
    avatar
    Fuchsfee
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6194
    Laune : Ausgelaugt und demotiviert ... D':
    Ich schreibe : Mein Schweigen nieder

    ~Aktuell an Intecrum~
    Texte : Fuchsfee
    Kunst : Fuchsfee

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Fuchsfee am Di 02 Nov 2010, 19:01

    Hab ich mir irgendwie schon gedacht^^. Ich versteh auch dass es mal Phasen gibt, in denen man wenig Zeit und so hat. Aber weißt du ungefähr wann du mal wieder Zeit findest, oder steht das noch nicht fest?

    Liebe Grüße

    Gesponserte Inhalte

    Re: The Deal (Ney & Fuchsfee) [Diskussion]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 28 März 2017, 02:32