Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Austausch

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Vampirmaedchen am Do 19 Aug 2010, 17:58



    Klappentext:
    Der Himmel muss warten
    Als Nora ihm zum ersten Mal begegnet, weiß sie gleich, dass seine tiefschwarzen Augen mehr verbergen als offenbaren: Patch wirkt geheimnisvoll, fast unheimlich auf sie, und Nora ist zutiefst fasziniert von seiner rätselhaften Ausstrahlung. Doch zugleich macht Patch ihr auch Angst. Denn immer öfter hat sie das Gefühl, verfolgt zu werden, und sie wird den Verdacht nicht los, dass Patch etwas damit zu tun haben könnte. Irgendetwas scheint mit ihm nicht zu stimmen. Wo kommt er her, warum fühlt sie sich so sehr zu ihm hingezogen und diese Narbe auf seinem Rücken, was hat sie zu bedeuten? Immer tiefer wird Nora verstrickt in Ereignisse, in denen Himmel und Hölle ganz nah beieinander liegen ...


    Leseprobe: Klick

    Meine Meinung: (Bis zum dreizehnten Kapitel ↓)

    Am Anfang als ich es im Buchladen gesehen habe dachte ich, "Man, das Buch ist bestimmt total langweilig. *sfz*"
    Ein späteres mal sah ich es wieder, einfach in die Handgenommen und gekauft.
    Jetzt habe ich es angefangen zu lesen und muss sagen: Wow !
    Es hat Witz und ist total spannend !
    Bin noch im lesen doch es ist nicht langweilig !
    Der Leser ist von anfang an mitten drin in der Geschichte. Guter Schreibstil, einfach zu lesen und man fühlt mit.
    Am besten fande ich als ich im ersten Kapitel meinen Namen gelesen habe, Vee.
    Da musste ich lachen.
    Endlich mal ein Buch wo mein Name erwähnt wird Mr. Green
    Das schöne ist sie ist genauso offen wie ich und will über Sex reden *lach*
    Es ist ein muss für jeden Fantasy liebhaber der Engel mag und romantisches.
    Zitat von jemand der es schon gelesen hat, dem ich nur zustimmen kann (!) :
    Aber es ist kein billiger Abklatsch, der Twilight Serie.


    Meinung, nach dem durchlesen:

    muss sagen: Wow !
    Es hat Witz und ist total spannend !
    Bin noch im lesen doch es ist nicht langweilig !
    Der Leser ist von anfang an mitten drin in der Geschichte. Guter Schreibstil, einfach zu lesen und man fühlt mit.
    Kann ich nur noch mal bestätigen!!
    Das Buch ist wirklich der Hammer, es hat manche Stellen wo ich schmunzeln musste.
    Es regt zum Träumen an und...ich hab zwar noch nie wirklich ein "Engelsbuch" gelesen aber, es ist nicht so wie man denkt das es um Gott hier und alles geht. Es wird auch wenig über "den Himmel" geredet. Klar, erklärt wird einem die Situation des Erzengels Patch schon aber...nicht zu übertrieben wie ich finde.
    Am besten fande ich wie es zum Ende hinzuging dass das Bild noch einmal komplett gewandelt worden ist.
    Es ist nicht so wie es am Anfang schien.
    Wink




    Daten:

    Erscheinungstermin war der 09.August 2010
    1.Auflage
    380 Seiten
    Maße: 13,5 x 21,5 cm
    Hochw. Broschüre mit Klappeinb.
    Deutsch
    Ins Deutsche übertr. v. Sigrun Zühlke
    Page & Turner
    ISBN-10: 3442203732
    ISBN-13: 9783442203734

    Preis:
    € 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 29,90

    Like a Star @ heaven


    Zuletzt von Vampirmaedchen am So 22 Aug 2010, 13:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Meinunsupdate)

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von June am Do 19 Aug 2010, 22:07

    Huhu, Vee :)

    Ah, das hört sich durchaus interessant an ^^

    Danke für die Vorstellung!

    Ich bin gespannt, ob sich deine Meinung bis zum Ende des Buches noch mal ändert :)
    Wäre schön, wenn du dich dann noch mal dazu äußern könntest ^^
    (Vorher überlege lieber gar nicht erst, ob ich es mir zulege oder nicht Wink )

    glg, Juny

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 22 Aug 2010, 13:39

    Habe Meine geupdatet, June!
    Hoffe es konnte dir bei der Entscheidung helfen ob du es kaufst oder nicht.
    (:

    Mir hat es auf jedenfall sehr gefallen und muss sagen, es ist mal eine Abwechslung zu den Büchern die ich sonst lese.
    Schön Romantisch, keine Erotik drin und viel Spannung !

    Lg Vee

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Dawn am So 22 Aug 2010, 14:07

    Hey Vee,

    hier dann auch nochmal.
    Erstmal danke für die Vorstellung. Sie ist dir sehr gelungen und du hast mir Lust auf das Buch gemacht.
    Irgendwann werde ich es mir dann auch mal zulegen und lesen.
    Bin schon gespannt wie so ein Buch mit "Engeln" ist =)

    Lg, Alex

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 22 Aug 2010, 14:25

    Es ist toll !
    *begeisterung säckeweise ausschütt*

    Bei dem Titel "Engel der Nacht" dachte ich immer es geht irgendwie um nen Vampir. *lach*
    Aber ist nicht so.
    Es ist einfach toll!
    *nicht oft genug sagen kann*

    ^.^

    Lg Vee

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 50934
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Alania am Mo 06 Sep 2010, 17:14

    Ich habe das Buch auch gelesen, aber in Englisch.
    In der Originalversion heißt es "hush, hush" nebenbei.

    Ich muss gestehen, dass ich dieses Buch nicht überragend fand. Es gab zwar einige lustige und auch spannende Stellen, aber in Großen und Ganzen kann ich nicht sagen, dass mich dieses Buch umgehauen hat.
    Man erfährt viel zu wenig darüber,
    Spoiler:
    warum Patch jetzt Nora eigentlich so liebt. Ich meine ... er wollte sie doch zuerst umbringen. Es wurde gar nicht der Punkt erklärt, in dem sich das Blatt gewendet hat. Oo

    Vielleicht liegt es ja an meinen mangelnden Englischkenntnissen, aber wie gesagt, ein wenig Tiefe hätte dem Roman gut getan.

    Die Idee ist dahinter ist zweifellos gut und Patch vom Typ her ist unbestreitbar, naja ... wie man sich einen düsteren, gut aussehenden "Jungen" eben vorstellt. Mr. Green

    Nichtsdestotrotz würde ich, wenn ich Sterne zu vergeben hätte nur Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven 1/2 Like a Star @ heaven von fünf vergeben.
    Man hätte mehr daraus machen können.


    Zuletzt von Alania am Mo 06 Sep 2010, 17:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von captaincow am Mo 06 Sep 2010, 17:29

    Ich hab das Buch ebenfalls auf Englisch gelesen. Die Handlung hat mich von der Inhaltsangabe her interessiert, weil da diese Art von Romanen irgendwie grad im Kommen war.
    Spoiler:
    Aber mittlerweile gibt's ja schon so einige Romane über gefallene Engel. Nichtsdestotrotz war der Roman für Zwischendurch ganz gut - aber nicht so beeindruckend, dass ich ihn noch mal lesen würde. Ich fand es auch etwas seltsam, wie schnell Patchs Gefühle sich geändert haben.
    Dafür haben mir allerdings die Dialoge sehr gut gefallen und die Charaktere waren auch nicht schlecht Very Happy Vor allem Patch. Very Happy

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 06 Sep 2010, 19:30

    Hey Ihr beiden ! :')

    Naja. Jeden wie es ihm gefällt sage ich mal Wink
    Ich fand das Buch halt toll x'D
    Es war mein erstes Engelsbuch aber ich merke selber schon das es jetzt mehr gibt davon ._.

    Egal. Schön das ihr das Buch trotzdem gelesen und eure Meinung hier geschrieben habt !
    *freu*

    Lg Vee

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von captaincow am Mo 06 Sep 2010, 20:25

    In gewissem Sinne begeistert hat es mich ja auch irgendwie. Vielleicht hab ich das falsch ausgedrückt >.< Ich fand es beim ersten Mal lesen echt gut, aber dann beim weiter drüber nachdenken hat ein bisschen abgenommen. Aber ich mochte es.
    Wann kommt der zweite Teil eigentlich auf Deutsch raus?

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 06 Sep 2010, 20:42

    Zweiter Teil?
    Wooo ? *umschau*
    *sabber*
    :'D

    Naja, ist ja nicht so schlimm^^ schön das es dir halt auch gefallen hat ^^

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von captaincow am Mo 06 Sep 2010, 20:43

    Also in der englischen Ausgabe stand hinten irgendetwas drin, dass man noch was erwarten kann :)
    "Crescendo" heißt es im Original und kommt auf Englisch am 14. Oktober 2010 raus :)

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mo 06 Sep 2010, 20:45

    Uhh *.*

    Nja, mein englisch ist zu mies als das ich mir ein englischen kaufen würd.
    Obwohl es ja helfen sollte sich eins zu holen...
    Mal schaun x'D
    Aber denke bei der Fortsetzung warte ich biss es übersetzt wird :)

    Danke für die Info schon einmal !

    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von captaincow am Mo 06 Sep 2010, 20:51

    Nichts zu danken :)
    Der Schreibstil ist auf Englisch aber ziemlich leicht zu lesen, muss ich sagen :) Aber das ist deine Entscheidung. Deutsch lesen macht auch manchmal mehr Spaß, weil man sich da noch weiter reinfühlen kann Neutral

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Pooly am So 26 Sep 2010, 13:01

    Hey Vee!

    Danke für die Vorstellung. Jetzt bin ich mir ganz sicher, dass ich dieses Buch nicht haben will. Der Inhalt hatte mich schon vorher nicht wirklich interessiert und klingt so ausgelutscht, die der der meisten Bücher, die zurzeit in den Fantasyregalen zu finden sind.

    Nun ja und spätestens diese Zeile:
    Das schöne ist sie ist genauso offen wie ich und will über Sex reden *lach*
    hat mir dann den Rest gegeben. Klingt für mich nach einem typischen, leichten Teenieroman. Nüx für mich x]

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 26 Sep 2010, 13:13

    Hey Marie !

    Nja, die beiden Hauptrollen kommen sich näher im Biologieunterricht und da reden sie über das menschliche Verhalten bei der Partnerwahl.
    ^^

    Aber ok, wenn der Inhalt dich vorher auch nicht interessiert hat ist es ja nicht schlimm (;
    Ich mochte das Buch und es war für mich mal etwas neues weil es mein erstes Engelsbuch ist. Finde aber das grad irgendwie so ein Hype schon wieder los geht nur diesmal mit Engeln o.O
    Erst Vampire...jetzt Engel..*kopfschüttel*

    Na ja.

    LG vee

    Gast
    Gast

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Gast am So 24 Okt 2010, 21:39

    Ich mochte das Buch auch sehr gerne Very Happy Genau das Richtige zum Abschalten.
    Nur ein paar Sätze klangen etwas komisch, z.B. sagt Patch einmal: "Menschen sind verletzlich, weil sie verletzt werden können." Irgendwie logisch, oder? Vielleicht lag das ja an der Übersetzung.

    Ich warte jetzt schon die ganze Zeit lang auf Crescendo! Hoffentlich kommt das bald Wink

    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von ExituS am Sa 15 Dez 2012, 22:13

    Ich habe das Buch irgendwann mal auf englisch gekauft, hauptsächlich, weil ich die Titel (Hush, Hush; Crescendo; Silence) so ansprechend fand. Ich muss auch sagen, dass der Titel fast das beste an dem Buch war. Ich fand es ganz unterhaltsamso für zwischendurch, sonst aber nicht besonders prickelnd, um ehrlich zu sein.
    Das Buch hat mich kaum etwas gekostet, weil ich es gebraucht für ein paar Cent bestellt habe, und wenn es die Folgebände auch mal so richtig billig irgendwo gibt, hole ich sie mir noch, ansonsten muss das jetzt auch nicht unbedingt sein.
    Ich würde dem Buch 2 - 2,5 von 5 Sternen geben.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    Gesponserte Inhalte

    Re: Becca Fitzpatrick - Engel der Nacht

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 07:15


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Jan 2017, 07:15