Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Change IV (Pooly & Alania)

    Austausch

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 22:59



    Müde verfolgte ich ihre Bewegungen, jederzeit bereit einzugreifen, sollte die Schale ihren schwachen Fingern entgleiten.
    "Wenn du Hilfe benötigst", meinte ich leise, "lass es mich wissen, ja?"
    Ich blinzelte, als das Brennen in meinen Augen stärker wurde. Hatte es nicht einmal ein Zeichen gegeben, mit dem ich Magie direkt in meinen Körper transferieren und dadurch Erholung erlangen konnte? Sie würde mir jetzt bestimmt gute Dienste tun ... Angestrengt versuchte ich mich an die Rune zu erinnern.

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Fr 27 Aug 2010, 23:25



    Besorgt betrachtete ich Syrus. Er wirkte erschöpft und seine Augen sahen müde und gerötet aus.
    "Syrus, du solltest etwas schlafen", sagte ich leise. "Bitte. Mir geht es doch jetzt besser." Ich lächelte leicht und aufmunternd.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 23:27



    "Ich will dich nicht allein lassen", sagte ich nur, auch wenn ich wusste, dass ich schwerlich bis zum morgigen Tag würde ausharren können, ohne geschlafen zu haben.

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Fr 27 Aug 2010, 23:50



    "Ist schon gut", sagte ich beschwichtigend. "Hier kann mir doch nichts mehr passieren. Und ich fühle mich schon wieder ... gut. Aber ich mache mir Sorgen um dich. Also bitte ..." Ich blickte ihn kurz bittend an und nahm dann noch einen Schluck von der Suppe. Ihre Wärme war angenehm, aber mein Bauch schmerzte und ich verzog das Gesicht und hielt die Schale vorsichtig wieder Syrus hin. "I-ich glaube, mehr schaffe ich nicht."



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 23:55



    "Ich weiß, was ich mir zumuten kann, Cube", lächelte ich und nahm ihr die Schale ab, um sie neben mir auf den Boden zu stellen. Mir wäre es lieber gewesen, sie hätte mehr gegessen, aber ich wollte auch nicht darauf beharren.
    "Soll ich dich wieder in eine liegende Position bringen?", fragte ich und streckte bereits meine Hände nach ihr aus.

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 00:14



    Ich nickte und hielt mich dann an ihm fest, sodass er mir half, mich wieder zurück zu legen. Ich zuckte kurz zusammen, aber es war nicht so schlimm, wie das Hinsetzen gewesen.
    "Ich hoffe, es gibt in der Nähe einen geeigneten Ort", sagte ich gepresst und drückte meine Hände an meine Rippen.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 00:26



    "Bestimmt", flüsterte ich und hauchte Cube dann einen sanften Kuss auf die Lippen. "Wir sind in einem Elfenwald."
    Als ich mich wieder aufrichtete spürte ich, wie mein Kopf langsam zu schmerzen anfing.
    Mit einer Hand auf die Schläfen gepresst und mit der anderen die halbvolle Suppenschale haltend, stand ich auf.
    "Ich bin gleich wieder da", erklärte ich. "Ich werde nur schnell Jarayn von unserer Idee berichten."

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 00:39



    "Danke", sagte ich leise und hoffte, dass sie zustimmen würde. Ich zog die Decke noch etwas höher. Jetzt, wo ich lag, überkam mich plötzlich wieder die Erschöpfung und noch ehe ich etwas anderes sagen konnte, waren meine Augen zugefallen.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 00:56




    Ich sah aus den Augenwinkeln, wie der Jäger aus dem Zelt verschwand. Bitter presste ich die Lippen zusammen und schaute erneut zu Felión hinunter, der etwas bleich wirkte, ansonsten jedoch zu Kräften kommen schien. Ruhig mit gleichmäßiger Bewegung seiner Brust schlief er, das Gesicht entspannt, fast schon ein leichtes Lächeln erkennbar.
    Als ob mich eine innerliche Macht zwang, erhob ich mich und ging mit langsamen, geschmeidigen Schritten zu Cube, die ebenfalls zu ruhen schien. Bei ihren Anblick schnürte sich mir die Kehle zu. Doch es war nicht Mitleid, das ich versprürte, sondern Enttäuschung. Kalte, schneidende Enttäuschung.




    Ungebraucht:



    ~




    ~






    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 01:14



    Ich hatte meine Augen gerade erst geschlossen, als ich spürte, dass sich eine bekannte Aura näherte, auch wenn ich sie - aufgrund meiner Schwäche - nicht einordnen konnte. In der Annahme, Tyrael oder Chya seien vielleicht hier, öffnete ich meine Augen wieder, um mich umzusehen, aber der den ich sah, ließ mir das Blut buchstäblich in den Adern gefrieren.
    "Aelar", hauchte ich und erschrocken richtete ich mich unter Schmerzen halb auf. Ich holte Luft, um zu einem Satz anzusetzen, aber ich stockte, denn alle Worte schienen sich aus meinem Kopf gestohlen zu haben.
    Ich gewann nicht einmal die Kontrolle über meine Gesichtszüge wieder, brachte kein Lächeln zustande.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 01:23




    Ich bewegte mich nicht, sagte nichts, sah sie einfach von oben herab mit eiserner Miene an.
    Irgendwo in meinem Inneren spürte ich, dass mich ihr Zustand mehr als nur betrübte, doch im Moment konnte ich diesem Gefühl keine Beachtung schenken.
    Alles was in meinem Kopf spukte, waren die Bilder unserer letzen Begegnung. Wie sie einfach ohne ein Wort des Abschieds verschwunden war. Nach all unserer gemeinsamen Zeit.




    Ungebraucht:



    ~




    ~






    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 01:28



    Sein Blick - so kalt und so emotionslos - trieb mir die Tränen in die Augen, auch wenn ich wusste, dass es dumm war, jetzt zu weinen, deswegen blinzelte ich sie weg. "Aelar", sagte ich wieder leise und setzte mich auf, auch wenn es jedem Zentimeter meines Körpers Schmerzen zu bereiten schien. Unsere letzte Begegnung ... Ich hatte ihn ... einfach in meinem Zimmer sitzen lassen, ohne ein Wort zu ihm zu sagen, mich zu erklären oder mich zu entschuldigen. Ich hatte ihn allein gelassen, obwohl ich gewusst hatte, wie viel er für mich empfand.
    "Es ... es tut mir leid", sagte ich leise, auch wenn ich wusste, dass diese Worte nicht im mindesten die Reue ausdrückten, die ich empfand und auch wenn ich nicht wusste, ob er überhaupt erahnte, was ich meinte, ob er deswegen überhaupt gekommen war.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 01:33




    Ich wollte ihre Entschuldigung in mein Herz lassen, wünschte mir so sehr, dass es ihre Worte heilten, doch ich fühlte mich nicht im Stande, mich ihr zu öffnen.
    Ohne die leiseste Regung in meinem Gesicht begann ich zu sprechen.
    Hart und schwer klangen meine Worte, wie Steine.
    "Nein. Mir tut meine Dummheit leid. Mir tut es leid, dass ich glauben konnte, dass du jemals den Jäger für mich aufgeben könntest. Mir tut es leid, dass wegen dir mein Bruder beinahe gestorben wäre. Hätte ich besser Acht gegeben wäre dies nicht geschehen. Von Anfang an."




    Ungebraucht:



    ~




    ~






    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 01:45



    Während ich seinen Worten lauschte, rannen die ersten Tränen aus meinen Augen und ich spürte die Spuren, die sie hinterließen, heiß auf meinen Wangen. Er hatte ... recht ... Ich nickte leicht, fast unmerklich.
    "Ich hätte mich gegen den Zauber wehren müssen, Aelar", wimmerte ich leise und verzweifelt. "Aber ich ... ich ... war nicht stark genug. Ich war nicht stark genug, um den Zauber auch nur zu bemerken und ich war auch nicht stark genug, um den König zu besiegen und ich weiß, wenn ich es geschafft hätte, dann wären jetzt nicht so viele von uns verletzt und verwundet, aber ich ... weiß nicht, wie ich es wieder gut machen kann." Langsam versagte meine Stimme.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 14:45




    "Ich denke, wir wussten alle tief in uns, dass du den König wirst nicht besiegen können. Deswegen musst du dir keinen Vorwurf machen." Meine Worte erstaunten mich, da ich nicht die Absicht gehabt hatte, sie aufzumuntern, doch das, was ich zu sagen versuchte, stimmte. Ich war nicht wütend auf Cube, weil sie es nicht vollbracht hatte, den König zu besiegen. Ich war wütend, weil sie mich binnen eines Herzschlags vergessen konnte.
    Und trotz dieses Gefühls, rief sie in diesem Moment Mitleid in mir hervor, wie sie wimmernd vor mir lag, liebte ich sie doch noch immer ... auf eine Weise.
    "Letztendlich wird es doch wohl meine Schuld gewesen sein", sagte ich emotionslos.




    Ungebraucht:



    ~




    ~






    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 14:50



    Ich schüttelte den Kopf und verbarg mein Gesicht in meinen zitternden Händen.
    "Bitte hör auf so etwas zu sagen", schluchzte ich leise und versuchte verhemmt, die Tränen zu unterdrücken. "W-wieso solltest du Schuld haben? Aelar ich ..."
    Ich ließ meine Hände wieder sinken und schloss kurz und schmerzerfüllt die Augen. "Aelar, bitte lass uns ... reden, ja? Ich habe so oft an dich gedacht, in den letzten Tagen, aber ... es war viel zu tun und ich habe mich ... nicht getraut zu dir zu gehen."
    Fehlend sah ich zu ihm hoch.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 15:03




    Ich spannte mich an, als ich ihre schluchzenden Worte hörte und sah, wie ihr die Tränen die Wangen hinunter liefen.
    "Bitte tu mir das nicht an, Cube", hauchte ich.
    Mein Kinn, meine Arme, mein ganzer Körper zitterte.
    Gezwungen ruhig atmete ich weiter, die Hände zu Fäusten geballt, mit aller Macht versuchend den Kummer zurückzuhaltend, der aus mir herauszubrechen schien. Aber ich wollte es nicht zulassen, wollte nicht, dass die Gefühle, die ich für Cube empfand wieder Überhand nahmen. Mit aller Anstrengung wandte ich meinen Blick von ihr ab. Doch ihr Abbild hatte sich in meinen Kopf gebrannt.
    "Cube", sagte ich schließlich leise, mit bebender Stimme und kniete mich, trotz aller Vorbehalte zu ihr hinunter.
    "Bitte ... beschwöre nicht wieder das herauf, was ich mit so großer Kraft zu unterdrücken versuche", bat ich sie leise.




    Ungebraucht:



    ~




    ~






    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 15:12



    Eilig schüttelte ich den Kopf, aber mein Herz macht einen kleinen Sprung, als er sich zu mir niederkniete. Selbst mit meinem tränenverschleierten Blick sah ich, dass er zitterte und mich nicht ansah und es ... schmerzte so. Es war das Gefühl, einen Teil von mir zu verlieren, der immer da gewesen war. Aber das wollte ich nicht, auch wenn ich wusste, wie unrecht ich ihm getan hatte und obwohl ich wusste, wie weh es ihm tat. Aber für mich war er immer noch ein Vertrauter, ein Freund ... ein Bruder. Und zwischen uns stand immer noch die Zeit, die wir zusammen gehabt hatten, die ich nicht leugnete und die schön war, auch wenn ich jetzt einen anderen liebte.
    "Das will ich nicht", sagte ich leise, wagte aber noch nicht, ihn zu berühren. "Aber ich ... will nicht mit dem Gedanken leben müssen, dass du mich hasst Aelar. Ich weiß, dass es egoistisch ist, aber ..." Ich schluckte angestrengt. "Ich will auch nicht, dass du mir verzeihst, weil ich es selbst nicht kann. Aber bitte hass mich nicht, ich ... weiß nicht, wie ich dir sagen soll, was ich für dich empfinde, weil ich es nicht beschreiben kann, aber ... ich ... will nicht, dass du mich hasst. Nicht du."



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 15:22




    "Ich hasse dich nicht, Cube", sagte ich schwach. "Aber es ist einfacher Zorn zu empfinden ..." Ich hob meinen Blick und sah in ihre goldenen Augen, die mich selbst nach allem, was vorgefallen war, noch gefangen halten konnten. " ... als Schmerz. Verstehst du?"
    Ich presste meine Lippen zu einer bitteren Linie und zwang meine Augen, sich von ihrem Gesicht zu lösen.




    Ungebraucht:



    ~




    ~






    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 15:25



    Ich holte zitternd Luft und nickte dann, sah auf meine zitternden Finger hinab.
    Das Sitzen kostete mich so viel Kraft, aber ich musste noch etwas durchhalten. Ich konnte ihn nicht verlieren ... nicht so.
    "Aber denkst du, dass wir ... irgendwann wieder Freunde sein können?"



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 15:32




    "Irgendwann", sagte ich leise, traurig lächelnd. "Wenn alles vergessen ist." Ich erhob mich langsam.
    "Das Dumme ist lediglich, dass die Erinnerungen eines Elfen nur langsam schwinden."
    Ruhe erfüllte mich inzwischen. Wehmütige, träge Ruhe. Ich wollte meine Hand ausstrecken, Cube ein letztes Mal berühren, doch zügelte ich mich, wusste ich doch, dass mein Inneres später, wenn ich allein war, dadurch nur mehr schmerzen würde.



    Ungebraucht:



    ~




    ~






    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 15:37



    Ich nickte vorsichtig, aber die Tränen versiegten nicht. Und was war in der Zwischenzeit? Würde er mich weiter ignorieren, oder mich mit zornigen Blicken strafen? Auch nur der Gedanke daran ließ sich mein Herz zusammenziehen. Er war immer da gewesen. Ich konnte mir ein Leben nicht ausmalen, in dem ich auf ihn und seinen Rat verzichten würde müssen.
    Wieder verbarg ich mein Gesicht in den Händen.
    "Es tut mir leid", wimmerte ich leise. "Ich wollte nie alles so kaputt machen. Ich hab dich so gern."



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 15:49




    Rasch drehte ich mich um, damit sie meinen Gesichtsausdruck nicht sah, der vor Schmerz verzerrt war. Ihre Worte würden mich erneut zerspringen lassen.
    Ich blickte zu Boden.
    "Wenn das wirklich stimmt", erklärte ich und atmete dabei tief aus "dann tue mir einen Gefallen. Hör auf zu weinen. Und ... vergiss, was Geschehen ist, einfach ..."



    Ungebraucht:



    ~




    ~






    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Sa 28 Aug 2010, 15:56



    "Kann ich beides nicht", sagte ich und lachte verzweifelt. "I-ich wünschte, es gäbe einen Weg, diese Zauber und das alles rückgängig zu machen." Ich wischte mir über die Wangen. "Aber so werde ich wohl mit meiner Schuld leben müssen." Auch wenn dein Leid mehr schmerzt als meine getragene Schuld es tun könnte. "Es ... es tut mir so leid. Ich wollte dir nie wehtun."
    Ich schüttelte vorsichtig den Kopf, wieder auf meine Hände hinabsehend. Alle Worte, die jetzt vielleicht angebracht gewesen wären, schienen sich mir entzogen zu haben.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51043
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Sa 28 Aug 2010, 16:03




    Ich gestattete es mir ein letztes Mal traurig zu ihr zurückzublicken.
    "Mir tut es auch leid, Cube, ich wünschte ..." dieser Jäger wäre nie in deinem Leben aufgetaucht. " ... dass das Schicksal es besser gemeint hätte. Der Krieg, dieser Tyrann von König, diese ... Umstände, sie alle haben zu dieser Situation beigetragen."
    Ein lautloses Seufzen entfloh meinen Lippen und mit aller Stärke, die ich aufbringen konnte, hielt ich mich davon ab, ihre eingesunkene Gestalt in meine Arme zu nehmen. Nur für diesen Moment. Wie schmerzhaft könnte es schon sein?
    "Mögen die Sterne über dich wachen", murmelte ich den elfischen Abschiedsgruß.



    Ungebraucht:



    ~




    ~






    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am So 29 Aug 2010, 12:28



    Ich nickte nur wortlos, wünschte er würde mir auch nur ein Zeichen geben, dass es irgendwann wieder so sein könnte, wie früher. Aber Elfen vergaßen Dinge nicht sehr schnell und ehe er es getan hätte, wäre ich vermutlich schon ...
    Ich verdrängt den Gedanken und wischte mir erneut die Tränen von den Wangen. Es gab noch so vieles, das ich sagen wollte, dabei hatte ich es schon gesagt, aber ... es fühlte sich nicht so an, als hätte er es auch gehört.
    Aber vermutlich ... hatte ich es verdient. Ich war nicht stark genug gewesen und ich liebte jemanden, den Aelar verachtete. Und so weh mir seine Verachtung tat, zumindest das letzte konnte ich nicht bereuen, deswegen hatte ich seinen Zorn wohl verdient.
    "Ich wollte dir nie wehtun", hauchte ich noch einmal, aber nur so leise, dass ich es selbst kaum hören konnte.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 30 März 2017, 18:40