Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Change IV (Pooly & Alania)

    Austausch

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Mi 25 Aug 2010, 18:37



    Mein Herz flimmerte, als er sich mir näherte und dann vorsichtig seine Lippen auf meine legte. Ich schloss die Augen und erwiderte seinen Kuss vorsichtig, hob meine Hand und strich ihm vorsichtig über die Wange.

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Mi 25 Aug 2010, 18:57



    Leicht umfasste ich die Hand Cubes, die mein Gesicht berührte hatte, und führte sie an meine Brust, dorthin wo mein Herz schlug. Die Augen immer noch geschlossen, beendete ich, ein sehnsuchtsvoles Ziehen in meinem Inneren, den Kuss und löste unsere Lippen voneinander. Unsere Gesichter weiterhin nur wenige Fingerbreit voneinander entfernt, hob ich meine Lider, um wieder ihr Antlitz sehen zu können. Trotz der Wunden, trotz der Verletzungen und der kränklichen Blässe, stellte sie für mich das schönste Wesen dar, auch wenn ich wusste, dass die Gestalt, die sie trug, nur vorübergehend war.




    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Mi 25 Aug 2010, 19:05



    Ich seufzte entsagend und öffnete die Augen, um in seine zu sehen, die bedrückt und müde wirkten, aber doch diesen Glanz besaßen, der mich so anzog.
    Ich lächelte schief.
    "Danke", murmelte ich und schluckte, mein Herz immer noch ungewöhnlich schnell schlagend.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Mi 25 Aug 2010, 20:51



    Einen Moment gestattete ich mir noch in dem flüssigen Gold ihrer Augen zu versinken, dann lächelte ich ein wenig schräg, streifte mit meinen Lippen noch ein weiteres Mal die ihren und meinte dann: "Dafür versuchst du jetzt ein wenig Suppe zu essen, ja?"



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Mi 25 Aug 2010, 21:34



    Ich lachte leise und nickte dann.
    "Danke", wiederholte ich. Ich fühlte mich schon etwas besser und ich war sicher, dass das nicht nur der Verdienst von Jarayns Medizin war.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Do 26 Aug 2010, 22:40



    Leise seufzend richtete ich mich wieder auf, nicht ohne Cube ein letztes Mal liebevoll anzublicken und sagte dann: "Ich bin gleich wieder da." Mit diesen Worten erhob ich mich gänzlich, schaute mich kurz suchend um und begab mich dann hinaus, wo ich hoffentlich Jarayn finden würde.




    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Do 26 Aug 2010, 22:52



    "Ja", gut sagte ich und sah mich - so weit ich konnte - um. Im Zelt war es immer noch stickig und öfter drang Stöhnen an meine Ohren, aber nicht mehr so oft, wie gestern noch. Ich hoffte, dass nicht zu viele gestorben waren ... Aber so weit ich erfahren hatte zumindest niemand meiner engsten Bekannten.
    Ich fragte mich, wie es Chya wohl ging ... Ob sie auch verletzt war ... Aber darüber nachdenken brachte ja nicht viel, denn dadurch würde ich es auch nicht erfahren. Ich konnte nur hoffen, dass ich mich bald wieder erholt hätte, damit ich mir einen Überblick verschaffen konnte. Zumindest ging es meinem Kopf besser ... Meine Gedanken waren klarer und mein Blick auch nicht mehr getrübt.
    Ich nahm mir vor, Jarayn das nächste Mal zu fragen, was genau mir fehlte ...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Do 26 Aug 2010, 23:10



    Im gegenüberliegenden Zelt stieß ich auf die alte Elfe, die den Verletzten gerade von ihrer Suppe gab.
    Bevor ich zu ihr trat, klaubte ich mir von einem Tisch einen hölzernen Löffel und eine Schale.
    "Für Cube?", fragte sie, wobei es sich eher wie eine Feststellung anhörte. Ich nickte nur.
    Nachdem sie mir bedächtig ein wenig der Brühe in die Schale gegeben hatte, meinte sie: "Er wird sie stärken und die Heilung beschleunigen. Ich habe heilende Kräuter hinzugegeben."
    "Gut", erwiderte ich nur wortkarg. "Danke."
    Sie schenkte mir lediglich einen nachdenklichen Blick und wandte sich dann zu einem Zentauren, der mit einem gebrochenem Bein zu ihr gehumpelt kam.
    Ohne noch einen weiteren Moment zu verlieren, machte ich mich auf den Weg zu Cube zurück.



    ~





    ~





    ~


    Zuletzt von Alania am Do 26 Aug 2010, 23:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Do 26 Aug 2010, 23:22



    Ich vernahm schon an seinen Schritten, dass Syrus sich näherte, auch wenn sie sehr leise und geschmeidig waren. Als ich erkannte, dass er nur eine Schüssel trug, verzog ich den Mund leicht.
    "Du solltest auch etwas essen", seufzte ich.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Do 26 Aug 2010, 23:28



    Langsam, um nichts zu verschütten, kniete ich mich neben Cube hin.
    "Ich werde später essen", beschwichtigte ich sie. "Außerdem ist diese Suppe für die Verwundeten gedacht. Jarayn meinte, sie hätte Heilkräuter hinzugefügt."
    Ich warf ihr einen sorgenvollen Blick zu und fragte dann: "Glaubst du, du kannst dich schon aufrichten, oder sollen wir es mit dem Essen so machen, wie gestern mit der Medizin?"



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Do 26 Aug 2010, 23:31



    Ich dachte kurz nach.
    "Nun, es geht mir schon besser und die Betäubungs- und Heilsalben wirken noch, also ... Wenn du mir hilfst, dann ... kann ich mich vielleicht auch schon aufrichten."
    Ich lächelte ihn entschuldigend an. Auch wenn es vielleicht lächerlich war, aber es fühlte sich nicht gut an, ihm so eine Last zu sein.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Do 26 Aug 2010, 23:40



    Ich stellte die Schale bei Seite - so weit, dass ich sie nicht ausversehen umschmeißen konnte - und beugte mich über Cube.
    "Bist du dir sicher?", fragte ich, währendich meine Hände unter ihren Oberkörper platzierte. "Ich will dir nicht weh tun."

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Do 26 Aug 2010, 23:59



    Ich nickte und hielt mich schon einmal leicht an seinen Oberarmen fest.
    "Ich werd es schon schaffen", sagte ich entschlossen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 20:21



    Behutsam, mit einer einzigen fließenden Bewegung, hob ich Cube an und lehnte sie an die gespannte Zeltwand, die ihr hoffentlich nicht zu unangenehm erscheinen würde.
    "Gut so?", fragte ich und warf einen Blick zu den Stofftüchern, die ihr als Kissen gedient hatten. "Oder brauchst du etwas Weicheres an deinem Rücken?"

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Fr 27 Aug 2010, 20:54



    Ich biss die Zähne zusammen, als ein stechender Schmerz sich in meinen Rippen ausbreitete, aber ich versuchte, mir nichts anmerken zu lassen, hielt mich nur etwas fester an Syrus fest. Ich holte kurz Luft, während das Stechen langsam nachließ und nickte dann.
    "Ja, alles in Ordnung", sagte ich leise.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 21:06



    Langsam, um ihr nicht noch mehr weh zu tun, ließ ich Cube los, schaute sie jedoch dabei weiterhin besorgt an.
    Sie hatte sich sehr warm angefühlt. Ob sie noch gegen das Fieber kämpfte?
    Mit einem lautlosen Seufzen nahm ich die Schüssel samt des Löffels und blickte Cube fragend an. Sie sah noch etwas bleich aus und ich konnte mir nicht vorstellen, dass ihre Schmerzen gänzlich verschwunden waren.

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Fr 27 Aug 2010, 21:11



    Ich lächelte entschuldigend, als ich Syrus fragenden Blick sah.
    "Tut mir leid, dass ich dir solche Umstände mache", seufzte ich etwas gedrückt, immer noch gegen die Schmerzen ankämpfend, die sich in meinen Rippen ausgebreitet hatten und sich nur langsam zurückzogen. "Wenn es doch nur einen Weg gäbe, schneller zu heilen."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 21:20



    Ich reichte ihr die Schüssel und meinte mit warmer Stimme: "Du machst mir keine Umstände, Cube. Hör auf, das zu sagen."
    Ein Seufzen entfloh mir bei ihren anschließenden Worten und ich runzelte die Stirn:
    "Nun ja ... Ein menschlicher Körper heilt langsam ... Aber immerhin durch die Elfenmedizin schneller als gewöhnlich."

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Fr 27 Aug 2010, 21:39



    Ich nahm die Schale entgegen und stellte sie erst einmal kurz in meinen Schoß, weil ich bemerkte, dass meine Hände zitterten. Ein paar Momente würde ich noch brauchen, nur noch ein paar Momente.
    "Du ... kennst dich doch gut mit magischen Wesen aus, oder Syrus?", fragte ich dann einem Impuls folgend. "Gibt es kein Wesen, das ... besonders schnell heilt? Ich ... hasse es so sehr, derart hilflos zu sein."



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 21:56



    Ich überlegte einen Moment, während mein Blick auf ihren zitternden Fingern ruhte.
    "Nun ... Harpyien heilen sehr schnell ... Außerdem haben ihre Federn besondere Kräfte, die sie vor allen Krankheiten schützen ... Ich musste ... dem König eine bringen vor einiger Zeit..." Ich hob meine Augen und zog eine Grimasse, als ich mir vorstellte, wie Cube als solch wildes Geschöpf aussehen würde. Harpyien waren äußerst unangenehme Wesen, denen man lieber aus dem Weg ging, wenn sie einen nicht mit ihren Krallen durchstechen und dann anschließend über eine Klippe werfen sollten.
    "Es gibt auch eine bestimmte Feenart, die sich in einen kleinen magischen Fadenkokon wickelt, allerdings ... ist diese Methode sehr gefährlich, da das heilende Sekret, das der Kokon abgibt gleichzeitig giftig ist. Zu viel davon und die Fee stirbt."
    Ich fuhr mir durch das Haar und über das raue Kinn. Meine Augen brannten, außerdem wurden meine Gedanken langsamer. Ich brauchte dringend Schlaf.
    "Nymphen", entfuhr es mir plötzlich, als mir die letzte Begegnung mit einem der Kinder der Natur, wie sie genannt wurden, in den Sinn kam. "Eine Wassernymphe. Sie bestehen eigentlich nur aus magischem Wasser. Sind sie verletzt legen sie sich in einen Fluss und lassen das Wasser ihre Wunden behandeln. Bewziehungsweise ... All das, was die Verletzung geraubt hat, wird durch das Wasser ersetzt." Forschend sah ich Cube an. "Hast du dich schon einmal in eine verwandelt?"


    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    Zuletzt von Alania am Fr 27 Aug 2010, 22:17 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Fr 27 Aug 2010, 22:11



    Ich lauschte seinen Ausführungen interessiert.
    Stimmt, das über Harpyien hatte ich wahrlich schon gehört und ich wusste auch genau, wie man sich in eine verwandelte. Ich hatte es schon öfter geübt, weil Harpyien einen sehr komplizierten und komplexen Körperbau hatten, deswegen waren sie vermutlich die Wesen, deren Gestalt ich zu meinen Übungszeiten am Häufigsten angenommen hatte. Auch wenn sie keine sehr angenehmen Geschöpfe waren ... Ihre Gedankengänge waren so fremdartig gewesen, dass ich es selten in einem solchen Körper ausgehalten hatte ... Ich vermutete, dass das in meinem jetzigen Zustand auch keine sehr gute Idee war.
    Von diesen Feen hatte ich auch schon gehört, aber ich war mir nicht sicher, ob ich in der Lage sein würde, den Kokon zu spinnen, also fiel dieses Wesen auch weg.
    Aber als Syrus mir die Idee mit den Nymphen unterbreitete, schlich sich ein Lächeln auf mein Gesicht. Ich sah ihn aufgeregt an.
    "Was für eine gute Idee!", sagte ich und ging im Kopf den Körperbau durch.
    "Ich brauch zwar einige Energie für die Umwandlung, aber ich muss dafür nicht einmal meine Gesichtszüge oder so etwas ändern, es braucht nicht so viel Feinarbeit wie bei anderen Wesen und würde mich viel weniger Kraft kosten." Ich dachte kurz darüber nach, aber je länger ich das tat, umso besser kam mir die Idee vor. "Danach wäre ich frei von Wunden. Denkst du, dass ... denkst du, dass das eine mögliche Option wäre?"



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 22:20



    "Wenn es hier einen magischen Fluss oder ... etwas tiefern Bach gibt, dann sollte es eine sein, ja", lächelte ich. "Allerdings dauert dieser Vorgang mindestens drei Tage, wenn nicht länger." Ich runzelte die Stirn. "Ist es nicht schwer, sich in ein Wesen zu verwandeln, das aus Wasser besteht?", fragte ich interessiert.

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Fr 27 Aug 2010, 22:38



    "Nun ja", sagte ich und rührte gedankenverloren in meiner Suppe. "Drei Tage ist auf jeden Fall viel weniger als die Zeit, die ich zum Heilen benötigen würde. Und die Sache mit dem Wasser ist einigermaßen kompliziert, vorallem weil sie so selten vorkommt. Aber Wasser hat im Grunde eine einfache Struktur, es ist nur etwas schwer, es entsprechend in Form zu bringen, so dass alles passt, aber das habe ich früher schon einmal geübt."



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 22:45



    "Dann ... sollte es ja kein Problem darstellen." Mein Gesicht hellte sich ein wenig auf. Ich war froh, dass ich Cube hatte helfen können. "Soll ich Jarayn, nachdem du gegessen hast, diesen Vorschlag unterbreiten und fragen ob sich ein solches Gewässer in unserer Nähe befindet?"

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Pooly am Fr 27 Aug 2010, 22:50



    Ich lächelte erfreut.
    "Danke Syrus", sagte ich erleichtert, freute mich auf die Aussicht auf Heilung. Nicht wochenlang ans Bett gefesselt zu sein käme mir mehr als gelegen. Ich hatte schon so alles verdorben ... Ich musste wenigstens etwas helfen können.
    Ich hob die Schale ein Stück und nickte dann.
    "Ja, gut. Ich hoffe, dass sie es zulassen wird." Dann nahm ich einen Löffel von der warmen Suppe. Das Schlucken war ziemlich anstrengend und mein Hals schmerzte dabei, aber der Geschmack zumindest war angenehm auf meiner Zunge.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51020
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Alania am Fr 27 Aug 2010, 22:59



    Müde verfolgte ich ihre Bewegungen, jederzeit bereit einzugreifen, sollte die Schale ihren schwachen Fingern entgleiten.
    "Wenn du Hilfe benötigst", meinte ich leise, "lass es mich wissen, ja?"
    Ich blinzelte, als das Brennen in meinen Augen stärker wurde. Hatte es nicht einmal ein Zeichen gegeben, mit dem ich Magie direkt in meinen Körper transferieren und dadurch Erholung erlangen konnte? Sie würde mir jetzt bestimmt gute Dienste tun ... Angestrengt versuchte ich mich an die Rune zu erinnern.

    Ungebraucht:



    ~





    ~





    ~


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Gesponserte Inhalte

    Re: Change IV (Pooly & Alania)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 26 Feb 2017, 11:17