Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Aura Dione

    Austausch
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Aura Dione

    Beitrag von Jojo am Do 05 Aug 2010, 15:28

    Aura Dione


    Zur Künstlerin und zur Karriere:
    Die dänische Sängerin hat am 21. Januar 1985 in Kopenhagen das Licht der Welt erblickt. Schon früh kam sie durch ihre Mutter, die Musiklehrerin ist, mit Musik, Literatur und Kunst in Berührung und bereits mit sechs Jahren schrieb sie ihren ersten Song.
    Erst als die Sängerin sieben Jahre alt war, ließen die Eltern sich auf der dänischen Insel Bornholm nieder, wo sie auf eine Schule ging. Mit 17 Jahren ging Aura Dione nach Australien, um sich dort musikalisch weiterzubilden. Sie schreibt viele Werke, die teilweise von den australischen Aborigines beeinflusst waren.
    Nahezu ihre gesamte Kleidung, ihre Plattencover und Videos gestaltet sie selbst.
    Ihre Musik befindet sich im Bereich des Pops, der sich mit Folk-Elementen und elektronischen Akzenten vermischt.
    Ihre erste Single in Deutschland war „I will love you Monday“, die in Dänemark erst als dritte Auskopplung ihres Albums „Columbine“ veröffentlicht wurde. Der Refrain des Songs wurde für den deutschsprachigen Raum etwas abgewandelt und der Titel schaffte es auf Platz 1 der deutschen Single Charts.
    Ihre zweite Single im deutschsprachigen Raum heißt „Song for Sophie“, der es nur auf Platz 12 schaffte.

    Quelle: www.wikipedia.org

    Meine Meinung:
    Ich kenne sie nur aus dem Radio und ich kann jetzt auch nicht sagen, dass sie mir super gut gefällt.
    Aber ich dachte, ich stelle sie trotzdem einfach mal vor, weil sie eben eine der aktuelleren Künstler ist. (Hat eine Vorliebe für alte Songs *verlegen grins*)
    Ich habe nur ihre beiden Singles gehört, und bewerte die dann mal kurz.
    „I Will Love You Monday“ gefällt mir schon irgendwie, aber nach einiger Zeit ging es mir ziemlich auf die Nerven. Aber der Song an sich ist wirklich nicht schlecht.
    „Song For Sophie“ gefällt mir da viel besser. Er hat so was Leichtes und Schönes an sich. Irgendwie vermittelt er eine andere Stimmung, die mir persönlich mehr zuspricht. Wobei ich gestehen muss, ich hab mir den Songtext noch nie richtig angesehen, also kann ich dazu auch nicht viel sagen, ob das auch auf den Songtext zutrifft, dass er mich mehr anspricht.
    Ich mag daran einfach total gerne die Melodie.

    Spoiler:
    ich hoffe, ich konnte hiermit ein paar mehr Leute ansprechen Razz


    Zuletzt von Jojo am Sa 07 Aug 2010, 14:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Aura Dione

    Beitrag von Pooly am Sa 07 Aug 2010, 14:22

    Hi Jojo!

    Ich finds echt toll, dass du so viele Musiker vorstellst, das ist total interessant Very Happy
    Also ...Hm, Aura Dione mag ich nicht wirklich, von der Musikrichtung her. Aber ich hab wohl auch einen sehr eigenwilligen Geschmack und das, was so im Radio läuft spricht mich leider nur in einem Prozent der Fälle an, oder so ... Und diese Songs werden dann so oft gespielt, dass man sie einfach nicht mehr hören kann. Also ist Radiomusik wohl generell nichts für mich.

    Aber ihre Vorstellung klingt interessant! Sie macht alle ihre Klamotten selbst? Wie cool ist das denn?
    Mensch, wenn ich das könnte, dann hätte ich kaum mehr Sorgen
    -lach-

    Very Happy


    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Aura Dione

    Beitrag von Jojo am Sa 07 Aug 2010, 14:41

    Hey Marie,

    mhm, irgendwie find ich das selber auch interessant. Sonst würd ichs wahrscheinlich auch nicht machen ^^
    Ja, das ist wirklich ein Problem, dass die im Radio immer so oft gespielt werden... Find ich blöd, aber kann man wohl nicht ändern...

    Tja, scheinbar schon, wenn man wikipedia Glauben schenken möchte, macht sie ihre Klamotten selbst. Alle, weiß ich nicht, aber einige, wie ich das verstanden habe ^^

    Gesponserte Inhalte

    Re: Aura Dione

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23 Apr 2017, 19:40