Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Bruce Springsteen

    Austausch
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Bruce Springsteen

    Beitrag von Jojo am Di 03 Aug 2010, 23:32

    Bruce Springsteen



    Allgemeines:
    Bruce Springsteen wurde am 23. September 1949 in New Jersey geboren. Der Rockmusiker ist weltweit seit Jahrzehnten populär und ist der kommerziell erfolgreichste Rockmusiker, weil er weltweit bereits 130 Millionen Alben inkl. DVDs verkauft hat.

    Seine Musik:
    Meist haben seine Sonst das amerikanische Alltagsleben als Thema.
    Der hauptsächliche Einfluss ist wohl Rock’n’Roll. Aber auch Folk, Blues und Country beeinflussten die Musik des Sängers.
    Auf seinem Debüt-Album ist besonders der Folk-Einfluss zu hören. Es wurde 1973 veröffentlicht, erreichte aber in den USA nur Platz 60 der Charts.
    1973 wurde auch sein zweites Album „The Wild, The Innocent And The E-Street Shuffle“ veröffentlich, das allerdings mehr durch Jazz und Soul geprägt war.
    Die Musik dieser Zeit spiegelt die ethnische und kulturelle Vielfalt New Jerseys und New Yorks wieder, in der Springsteen aufwuchs.
    In seiner weiteren Karriere wurden die Rock-Elemente in seiner Musik deutlicher. Die Musik war von einfachen Riffs und klar zu erkennenden Songstrukturen geprägt. In Amerika wird seine Musik auch dem „Heartland“-Stil eingeordnet. In diesem wird ein textlicher Bezug zum US-amerikanischen Alltag hergestellt. Es ist allerdings nicht nur reine Unterhaltung, sondern zeigt auch soziale und gesellschaftliche Probleme auf.
    Den größten Erfolg verbuchte Springsteen wohl mit seinem Album „Born in the USA“, das 1984 auf den Markt kam. Es erreichte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbrittanien und der USA Platz 1 in den Charts.
    Springsteens Musik hat sich ein weiteres Mal geändert. Und auf dem Album „Devils and Dust“ von 2005 sind auch Gospelelemente zu hören.
    Sein Album „Magic“ war wiederum für das Füllen großer Stadien ausgelegt und das schaffte die entsprechende Tournee auch. Es war wieder mit mehr Rockelementen gefüllt.
    Springsteens neustes Album ist 2009 erschienen und heißt „Working On A Dream“. Es errichte wieder in allen vorher aufgezählten Ländern Platz 1 in den Charts.

    Quelle: www.wikipedia.org

    Meine Meinung:
    Ich mag seine alten Songs.
    Mal wieder kann ich nichts zu den neueren Liedern sagen, weil ich sie nicht wirklich kenne. Vielleicht habe ich mal das ein oder andere im Radio gehört, kann mich aber so an keins erinnern.
    Auch auf diesen Sänger bin ich eigentlich durch meinen Vater gekommen, der ihn wirklich sehr gerne gehört hat und immer noch hört.
    Die Songs sind wirklich sehr unterschiedlich. Es gibt einige, die wirklich gute Laune machen, andere die einen nachdenklich stimmen und wieder andere, bei denen man einfach nur entspannen kann.

    Hier gibt es dann noch mal ein paar Hörproben für euch.
    Mal wieder meine Lieblingslieder:

    Streets of Philadelphia

    Danicing In The Dark (leider gibt's das nur als live-Version...)

    Born in the USA (schon wieder nur live oO)

    Tja, das war's erstmal.
    Man findet herzlich wenig, also alles nur in live-Versionen und ich persönlich mag die meistens nicht so, wenn ich mir Lieder von jemandem anhören will, den ich nicht richtig kenne und so ... mhm...
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Bruce Springsteen

    Beitrag von Pooly am Sa 07 Aug 2010, 14:11

    Hey Jojo!

    Ah, danke für die Vorstellung!
    Ehrlich gesagt - muss ich gesehen - hatte ich mir über diesen Musiker nie viele Gedanken gemacht, ich wusste nicht einmal, dass die Lieder, die du unten verlinkt hast, von ihm waren, auch wenn ich sie alle kenne.
    Wieder etwas schlauer geworden Very Happy

    Besonders "Streets of Philadelphia" ist total schön. Solche Lieber gibts heutzutage gar nicht mehr, so einfach und so schön :')
    Und das Video dazu ist ja einfach total toll ... Der geht da einfach so lang und singt. Irgendwie voll genial ._.

    Danke! Very Happy


    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Bruce Springsteen

    Beitrag von Jojo am So 08 Aug 2010, 01:01

    Hey Mariechen :]

    Also bei dem 1. und letzten wusste ich das. Bei dem 2. erst seitdem ich jetzt die Best-Of CD in Schweden so oft gehört habe. Da haben wir nämlich kein Radio gehört und hatten in etwa, ja, 10 CDs mit, die wir alle jeweils bestimmt 10 Mal und mehr durchgehört haben ^^

    "Streets of Philadelphia" gefällt mir persönlich auch richtig gut. Du hast recht, solche gibt's mittlerweile eher selten... Schade eigentlich.
    Das Video mag ich auch total gerne. Es wirkt auch ohne große Effekte und ohne großen Aufwand. Es strahlt so was ganz ... besonderes aus...

    LG

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bruce Springsteen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017, 07:42