Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Austausch

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 20:04

    Alexander

    Nach einer kurzen Weile kamen wir bei mir an.
    Ich trug humpelnd meine Sachen in meiner Wohnung und fuhr zum Krankenhaus, mit dem Taxi. Als ich in der Klinik ankam, bezahlte ich den Fahrer und humpelte hinein.
    Eine Krankenschwester führte mich gleich zum Arzt.
    Dieser Begrüßte mich und redete kurz mit mir.
    Dann machte er sich auch schon dran mir den Gips abzunehmen.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 20:07

    Chloe

    Ich versuchte mich zusammen zu reißen und das Beste zu hoffen.
    Ich stellte mich unter die Dusche und ließ das Wasser meine Tränen fortspülen, versiegelte sie in meinem Herzen.




    Luc

    -

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 20:10

    Alexander

    Nach langem konnte ich endlich mein Fuß wieder bewegen.
    Der Arzt ermahnte mich das ich noch etwas vorsichtig sein sollte.
    Ich nickte ihm zu und konnte nach ein paar Unterschriften gehen.
    Ging nach hause und merkte wie allein ich auf einmal.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 20:35

    Chloe

    Es vergingen zwei Monate und ich hörte nichts von Alex.
    Es verging kein Tag an dem ich mich nicht ertappte, wie ich das Telefon oder die Haustür anstarrte in der Hoffnung er würde plötzlich anrufen oder zur Tür herein kommen, doch nichts geschah.
    Langsam aber sicher löste sich auch das letzte bisschen Hoffnung auf, dass er überhaupt noch an uns dachte.
    Und das schmerzte mehr, als alles andere.
    Die Kinder fragten immer seltener nach Alex und ich sah besonders Luc an, dass er darunter litt, dass Alex sich nicht meldete, so wie er es versprochen hatte.
    Alles war meine Schuld, hätte ich doch nichts mit ihm angefangen und die Kinder da mit reingezogen.
    So in Gedanken ging ich ans Telefon.
    "Ja?"
    "Miss Heret, Ihre Schwester liegt im Sterben .."
    Mir wurde eiskalt. nein, nein,nein.
    Nicht Lou, nicht auch das noch ...
    Bitte .. oh Gott ...
    "Ich komme", sagte ich und legte auf.
    Ich rief Luc und Elli.
    Luc sah mein Gesicht und wusste sofort was los war.




    Luc

    Ich sah, dass Tante Chloe totenblass war. Meiner Mutter war es immer schlechter gegangen in den letzten Wochen und das hatte meine Tante stark mitgenommen. Sie hatte abgenommen und sah müde aus.
    Und dann noch die Sache mit Alex ...
    Tante Chloe erklärte uns ehrlich was los war und Elli fing an zu weinen. Ich versuchte mich zusammen zu reißen und nickte bloß stumm. Dann brachte unsere Tante uns zu Jaques Mutter und fuhr zu meiner Mutter.
    Am Ende des Tages war meine Mutter gestorben.

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 20:46

    Alexander

    Ich saß fast gante 2 Monate nur hinter dem Schreibtisch, konnte nicht anrufen und nicht zu ihnen fahren. Es tat mir in der Seele weh. Ich hatte sie verletzt. Alle drei. Wenn ich jetzt zu ihnen gehen würde, würden sie mir es wohl nicht verzeihen. Immer öfters ertrank ich in Arbeit und fiel abends totmüde ins Bett. Sollte ich Chloe und die Kinder vergessen?
    Nein, denen gehörte mein Herz....für immer. Ich ertappte mich selbst dabei wie oft ich an sie dachte. Ich musste jemanden finden der die Agentur leiten konnte ohne das ich da war.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 21:08

    Chloe

    Ich sah auf den Sarg meiner Schwester und fühlte mich leer.
    Ich hatte keine Tränen mehr, die ich hätte weinen können. Ich dachte an unser letztes Gespräch zurück.
    Das Krankenzimmer war merkwürdig hell gewesen, die Sonne schien herein, als verhöhnte sie das Leid, das sich hier abspielte.
    "Lou ...", sagte ich und setzte mich an ihr Bett. Ihr Atem ging stoßweise und krampfhaft.
    "Chloe .."
    Ihre Stimme war nicht mehr als ein Flüstern. So sollte es also enden? Wir hatten unser ganzes Leben zusammen verbracht, sie war mir Mutter und Vater gewesen und nachdem ihr Mann sie verlassen hatte, hatten wir die Kinder großgezogen, irgendwie. Irgendwie hatten wir immer alles geschafft. Meine schreckliche Beziehung, Lou hatte mich davor gerettet daran kaputt zu gehen.
    Nichts konnte uns trennen, hatten wir gedacht, doch hier war der Beweis, dass es nicht einmal unsere Liebe den Tod aufhalten konnte.
    Ich weinte und sie strich mir übers Gesicht.
    "Lass mich nicht alleine, Lou ..."
    Ihr Gesicht spiegelte genauso viel Leid wieder, wie ich fühlte.
    "Du passt auf meine Kinder auf, oder kleine Schwester?"
    Ich schluchzte und konnte nur nicken.
    "Danke ...", sagte sie und zog mich in ihren Arm. "Ich bin immer bei dir, versprochen ..."
    Ich klammerte mich an sie.
    Sie schloss die Augen.
    "Ich hätte deinen Designer gerne kennen gelernt ... "
    Ich schüttelte den Kopf.
    Ein leichtes Lächeln zog sich über ihre Lippen.
    "Er wird kommen, ich weiß es ..."
    "Lou ... "
    "Einmal im Leben keine Widerrede, kleine Schwester ..."
    Ich schwieg und sah sie an.
    "Ich bin die Ältere, das heißt ...?"
    Ich musste durch meine Tränen lachen.
    "Das heißt du hast Recht ..."
    Sie lächelte mich warm an.
    "Na bitte ... komm her", sie gab mir einen Kuss auf die Stirn und hatte Tränen in den Augen.
    "Ich liebe dich, Chloe ..."
    "Ich liebe dich auch Lou ..."
    Sie lächelte und dann hörte sie auf zu atmen.
    Ich weinte an ihrem Bett und wusste nicht wie lange, bis mich die Schwestern weg gezogen hatten.
    Morgen war ihre Beerdigung. Es war die Hölle gewesen, das alles vorzubereiten.
    Ich wusste, dass ich für die Kinder stark sein musste und, wenn sie da waren schaffte ich es irgendwie.
    Aber wenn ich alleine war, dann war ich leer, da war nichts mehr in mir.
    Ich konnte nicht schlafen, nicht essen.
    Ein letztes Mal sprach ich mit dem Angestellten des Beerdigungsinstituts und er sah mich mitleidig an.
    Dann fuhr ich nach Hause, lächelte für die Kinder. Morgen nach der Schule würden sie zu Jaques Mutter gehen.
    Elli war zu jung für Beerdigungen. Ich würde sie am Abend mit ans Grab nehmen, damit sie sich verabschieden konnten.
    Luc wollte mit mir mit kommen, doch wir hatten darüber gesprochen, dass er bei Elli bleiben würde, damit sie nicht alleine war.
    So würde ich meine Schwester alleine zu Grabe tragen ...
    Wir hatten niemanden gehabt außer uns ...
    Ich suchte mein schwarzes Kleid und dazu einen Hut mit einem leichten Schleier raus. Lou hatte mal aus Spaß gesagt, dass ich ihn auf ihrer Beerdigung tragen könne, hätte ich gewusst, dass sie Recht gehabt hatte, hätte ich ihn nicht gekauft.
    Ich sah wie immer auf dem Sofa, als die Kleinen schliefen und wartete darauf, dass der Morgen anbrach.






    Luc

    -

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 21:25

    Alexander

    Odette kam rein, und ich dachte sie hätte wieder ein Stapel Blätter für mich, doch sie fragte nur ob ich einen Luc Heret kannte der vor ihrem Shcreibtisch stand.
    Ich schaute sie verwirrt an und nickte. Stand auf und ging mit ihr.
    Vor mir stand ein blasser Luc der mich musterte.
    Merkte sofort das was nicht stimmte.
    "Odette ich möchte bitte für den Rest des Tages nicht gestört werden, versuch es irgendwie hinzubekommen.", sagte ich und ging mit Luc in mein Büro.
    Er setzte sich auf das Sofa, ich neben ihn.
    "Erzähl.." sagte ich leise.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 21:38

    Chloe

    Die Kinder waren in der Schule und ich begann mich für die Beerdigung umzuziehen.
    Es war totenstill im Haus und meine Kehle war zugeschnürt.






    Luc

    Ich schwänzte die Schule und hatte mit dem Geld, was Jaque mir geliehen hatte, ein Ticket für die Bahn gekauft und war zu der Agentur gegangen, die Alex gehörte. Ich hatte die Adresse bei Tante Chloe in den Unterlagen gefunden.
    Was war, wenn Alex mich nicht sehen wollte oder ich nicht zu ihm kam?
    Angst schnürte mir die Kehle zu, als ich mich vorstellte und die Frau Alex anrief, doch als ich ihn sah war ich unendlich erleichtert.
    Er setzte sich mit mir aufs Sofa und ich wusste erst nicht, was ich sagen sollte und knetete nervös meine Hände.
    Interessierte es ihn noch, was mit uns passierte?
    "Entschuldige, wenn ich dich störe, du hast bestimmt viel zu tun ...", begann ich.
    Wäre Tante Chloe wütend, wenn sie davon erfuhr? Aber sie vermisste Alex doch auch, ich wusste es. Und sie sah immer schlechter aus. Nach meiner Mutter wollte ich nict auch noch, die letzte Person verlieren, dich ich lieb hatte.
    Trotzdem hätte ich Alex gerne tausend Sachen gefragt.
    Warum hatte er sich nicht gemeldet? Waren wir ihm egal?
    Ich hätte zu viel Angst gehabt, um so zu kommen, doch ich war so verzweifelt, dass ich nicht wusste, was ich tun sollte ...
    Tränen stiegen mir in die Augen und ich hasste mich mal wieder für meine Schwäche.
    Warum war ich noch ein Kind? Warum konnte ich nicht schon groß sein?

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 21:42

    Alexander

    Ich sah die Tränen in Lucs augen.
    Gab ihm ein Taschentuch und legte den Arm um ihn.
    "Ja, viel zu viel doch ich bin froh das ich dich wiederseh. Doch jetzt erzähl mir was los ist, Luc..", sagte ich leise.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 21:49

    Chloe

    -






    Luc

    "Meine Mama ist vor einer Woche gestorben ...", sagte ich kaum hörbar mit brüchiger Stimme.
    Es so auszusprechen hatte etwas schmerzhaft Endgültiges. Sie würde nie wieder kommen, ich würde sie nie wiedersehen.
    "Heute ist die Beerdigung und Elli ist zu klein um hinzugehen und ich muss bei ihr bleiben, aber Tante Chloe ist ganz alleine ... wir haben niemanden anders und sie musste alles alleine machen ... "
    Ich sah sie vor mir, wie sie sich zusammenriss.
    "Ich hab Angst, sie sieht schrecklich aus. Sie isst nicht und ich glaube sie schläft auch nicht ... ich habe Angst, dass sie auch ..."
    Ich biss mir auf die Lippen und wischte die Tränen weg.
    "Ich will dich nicht stören, aber du hast gesagt, ich kann vorbei kommen und ich wusste niemand anders zu dem ich gehen könnte ...", sagte ich leise.

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 21:55

    Alexander

    Ich zog ihn auf meine Schoß, strich ihm über den Rücken.
    Luc fing jetzt an richtig zu weinen.
    "Es tur mir leid...shh...", sagte ich leise.
    Umarmte ihn fest.
    Am liebsten wäre ich mit ihm zur Beerdigung gefahren...
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 22:04

    Chloe

    -






    Luc

    Ich weinte und versuchte mich dann wieder zu beruhigen.
    "Ich ... ich ... muss bald wider zurück. Ich muss ... muss bei Jaque sein, sonst macht sich Tante Chloe darüber auch noch Sorgen ..", hickste ich zwischen zwei Schluchzern.
    Ich sah zu Alex hoch und hatte Angst, doch dann fragte ich:
    "Kommst du mit Alex? Bitte, auch wenn es nur für heute ist und dann nicht wieder, aber Tante Chloe braucht dich ..."

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 22:06

    Alexander

    Ich nickte.
    "Ich bleib solange bei euch, wie ihr mich braucht." sagte ich und wichte ihm die Tränen fort.
    "Ich muss nur kurz bescheid geben das ich den Rest der Woche nicht da sein werde, wartest du hier?"
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 22:10

    Chloe

    -






    Luc

    Ich war so erleichtert, dass ich prompt wieder anfing zu weinen.
    Alex beruhigte mich und ging dann Bescheid sagen, während ich wartete.

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 22:14

    Alexander

    Odette schaute mir verdutz an doch ich zwang mich zu einem Lächeln.
    Ging wieder in mein Büro, nahm meine Autoschlüssel.
    "Wollen wir, Luc?"
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 22:36

    Chloe

    -






    Luc

    Ich nickte und wir fuhren zusammen zu Jaque. Elli war noch nicht da, aber sie würde bald kommen.
    Alex ließ mich da und ließ sich von Ivy den Weg zum Friedhof beschreiben.
    Tante Chloe würde schon da sein ...

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 22:39

    Alexander

    Ich bedankte mich bei der Frau, die mir den Weg wies und fuhr hin.
    Als ich aus meinem Auto stieg sah ich keinen einzigen Menschen auf de Friedhof.
    Kam mir etwas fehl am Platz vor mit meiner Jeans, und weißem Hemd. Jedoch schaute ich mich ruhig nach Chloe um.
    Sah ein Frau, ganz in Schwarz vor einem Grab stehen.
    Chloe...
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 22:53

    Chloe

    Ich stand am Grab und hörte die Worte, die der Pfarrer sprach, doch ich verstand ihren Sinn nicht.
    Er hatte meine Schwester nicht gekannt, was konnte er da schon groß sagen?
    Seine Worte vergingen ohne, dass ich ihren Sinn verstand.
    Es war alles ohne Sinn ...
    Ich schlang die Arme um mich. Mir war schon seit Tagen kalt und egal, was ich anzog oder trank, nie wurde mir warm.
    Es schien als hätte ich mit meiner Schwester auch mich selbst verloren.





    Luc

    -

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Di 06 Jul 2010, 22:56

    Alexander

    Stellte mich hinter ihr und umarmte sie.
    "Shh...ich bins nur Alexander", flüsterte ich.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Di 06 Jul 2010, 23:06

    Chloe

    Ich zuckte zusammen, als mich jemand umarmte und als ich Alex stimme hörte, da dachte ich im ersten Moment ich hätte völlig den Verstand verloren. Jetzt war es um mich geschehen, ich bekam Halluzinationen.
    Doch dann begriff ich, dass er wirklich da war.
    Nach zwei Monaten Schweigen war er auf einmal wieder da ...
    Ich sagte nichts, blieb wo ich war und sah zu wie sie den Sarg runter ließen und begannen das Loch zu zu schaufeln.
    Ich verkrampfte mich und hätte sie am liebsten angeschrien, dass sie mir meine Schwester wieder geben sollten, doch ich wusste, dass das niemand konnte.
    Alex Umarmung war warm und verführerisch, doch war sie von Dauer?





    Luc

    -

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mi 07 Jul 2010, 11:35

    Alexander

    Ich hielt sie fester im Arm.
    Würde sie sauer auf mich sein, weil ich mich nicht gemeldet hab und das sie ihre Schwester nie mehr bei sich haben konnte?
    Letzteres musste wohl stimmen.
    Ich schwieg.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Mi 07 Jul 2010, 12:45

    Chloe

    Die Männer waren fertig und ich löste mich von Alex und legte die Blumen auf Lous Grab.
    Ich kniete noch einen Moment, dann stand ich auf und sah zu Alex, der mich wortlos ansah.
    "Ich nehme an Luc war bei dir?", sagte ich nur und ging dann zum Ausgang des Friedhofs, mein Gesicht halb vom Schleier verdeckt.





    Luc

    -

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mi 07 Jul 2010, 13:34

    Alexander

    Ich nickte stumm und ging ihr hinterher.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Mi 07 Jul 2010, 16:23

    Chloe

    Ich ging zum Tor.
    "Ich bin zu Fuß da, fährst du mit Auto?"
    Ich sah zu ihm, meine Stimme kraftlos und leer.





    Luc

    -

    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Mi 07 Jul 2010, 16:29

    Alexander

    Ich nickte und führte sie zum Auto.
    Merkte die leere in ihrer Stimme.
    Sie tat mir leid, hätte ihr am liebste den Schmerz und den ganzen Kummer genommen, doch konnte es leider nicht.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Angoraschka am Mi 07 Jul 2010, 16:35

    Chloe

    Wir fuhren zu Ivy und klingelten bei ihr.
    Elli öffnete und lächelte strahlend, als sie Alex erkannte.
    Sie sprang ihm an den Hals und sagte wie sehr er ihr gefehlt hatte.
    Ich bedankte mich bei Ivy, die mir ihr Beileid aussprach. Wir unterhielten uns einen Moment, doch alles, was ich sagte klang wie auswendig gelernt.
    Alex hatte gesagt er fuhr, also fragte ich Ivy ob es ok wäre, das Auto bei ihr zu lassen für eine Nacht.
    Dann fuhren wir nach Hause und ich machte Essen, während die Kinder Alex mit nach oben nahmen und mit ihm spielen wollten.






    Luc

    -


    Gesponserte Inhalte

    Re: Paris Love II (Angoraschka & Vampirmaedchen) [abgeschlossen]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Nov 2017, 06:18