Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Invasion der Riesenspinnen!?

    Austausch

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Dawn am Mi 12 Aug 2009, 20:14

    Haha sehr witzig xD
    Ne sowas ist schon soo eklig >.<

    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Lea am Mi 12 Aug 2009, 20:24

    @Dawn schrieb:Waaaaaah wir haben eine jetzt schon davon IN der Wohnung und mein Dad macht die nicht tot.

    Aber die kommen dann doch nicht alle nach, oder?
    Also ich kenne die Art ja nicht O.o. xD

    Nee, Alex, glaub ich nicht.. ich meine, schau mal, der Artikel stand in spiegel vor über einem Jahr! Und seither? Nur paar vereinzelte Spinnen.. ich glaube, das war reine Panikmacherei..

    für die Spinnen kannst du ja auch ne (elektr.) Fliegenklatsche nehmen.. Very Happy

    Kirie Uzumaki
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 199
    Laune : ...
    Ich schreibe : Horror/Gore Kurzgeschichten, leider habe ich noch nicht so viele vollendet
    Texte : Kirie Uzumaki
    Kunst : Kirie Uzumaki

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Kirie Uzumaki am Do 13 Aug 2009, 21:04

    Warum immer alle die armen Spinnen erschlagen...tsstsstss...

    Da heißt es Glas drüber, vorsichtig Postkarte drunterschieben und raus mit dem Krabbeltierchen.

    Nur weil manche sie nicht hübsch finden verlieren sie noch lange nicht ihr Recht, weiterleben zu dürfen.

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von June am Do 13 Aug 2009, 21:19

    Ne, das nicht x,x
    Wir waren heute bei Obi, da hatten die so ein Gartenhäuschen, bei dem oben in jeder Ecke mindestens 10 Spinnen saßen. Nicht so groß wie die, um die es hier geht, aber die Masse machts ^^"

    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Lea am Do 13 Aug 2009, 23:12

    @Kirie Uzumaki
    Also ich erschlag die nicht.. ;D
    Ich tu die immer mit einem Blatt Papier raussetzen.. ^^

    @Juny
    Ja, wir haben im Keller und im Treppenhaus auch immer ein paar Spinnen.. aber da stören die nicht.. ^^

    Kirie Uzumaki
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 199
    Laune : ...
    Ich schreibe : Horror/Gore Kurzgeschichten, leider habe ich noch nicht so viele vollendet
    Texte : Kirie Uzumaki
    Kunst : Kirie Uzumaki

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Kirie Uzumaki am Do 01 Okt 2009, 12:19

    Hihi, die auf dem Bild sahen aus wie die Weberknechte in Süditalien (wir alle wissen, im Süden sind alle Krabbelviecher größer).

    Und das mit den Ansammlungen erinnert mich an eine Doku, die ich mal gesehen habe.
    Die Forscher waren auf der Suche nach der größten Spinne der Welt (ich glaub im Amazonasgebiet). Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen Weberknecht, sondern sie sieht eher wie eine tellergroße Vogelspinne aus.
    Auf jeden Fall haben sie auch in einer Höhle nach einem Exemplar gesucht. Aber alles, was sie fanden, war eine Massenansammlung von riesigen Weberknechten, die alle in einer Ecke saßen. Einer von den Forschern hat sogar den Arm bis zur Schulter in den krabbelnden Haufen gesteckt. Das war auch mir zu viel...

    Die Länge der Beinchen könnte hinkommen....

    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7268
    Laune : Achterbahn
    Ich schreibe :

    Nachtland - Gemeinschaftsprojekt mit befreundeter Autorin


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Teleri am Do 01 Okt 2009, 14:08

    So lange sie uns nicht fressen ist das doch gut XD
    Aber obwohl bei sovielen Spinennweben ....

    Kirie Uzumaki
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 199
    Laune : ...
    Ich schreibe : Horror/Gore Kurzgeschichten, leider habe ich noch nicht so viele vollendet
    Texte : Kirie Uzumaki
    Kunst : Kirie Uzumaki

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Kirie Uzumaki am Fr 02 Okt 2009, 14:20

    @Teleri schrieb:So lange sie uns nicht fressen ist das doch gut XD
    Aber obwohl bei sovielen Spinennweben ....

    Ich glaub, denen wäre die Portion etwas zu groß, bei jedem von uns. Obwohl, sie könnten sich ja im Backstagebereich der nächsten Modenschau zusammenrotten und ein paar Magermodels anknabbern (wenn sie sich aufgrund der Ähnlichkeit ihrer Körpermerkmale nicht zu sehr verbunden zu den Klappergestellen fühlen.) Laughing

    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7268
    Laune : Achterbahn
    Ich schreibe :

    Nachtland - Gemeinschaftsprojekt mit befreundeter Autorin


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Teleri am Fr 02 Okt 2009, 14:27

    LOooool das ist wahrscheinlich eher der Fall, dass sie die Magermodels als Kumpanen betrachten ... aber das sind ja viele Spinnen und viele Spinnen haben lange hunger und viele Spinnen haben genügend viel Gift zum lähmen und viele große Spinnen können auch länger lagern ... *schluck* das erinnert mcih irgendwie an Arachnophobia

    Kirie Uzumaki
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 199
    Laune : ...
    Ich schreibe : Horror/Gore Kurzgeschichten, leider habe ich noch nicht so viele vollendet
    Texte : Kirie Uzumaki
    Kunst : Kirie Uzumaki

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Kirie Uzumaki am Mo 05 Okt 2009, 13:43

    Naja, da würde ich mir eher Gedanken über andere Spinnen machen. Weberknechte sind ungefährlich.
    Aber was sich manche Idioten im Terrarium halten...hm...

    und dann haben sie irgendwann keinen Bock mehr auf ihre Tierchen und schmeißen sie raus. Ich sage nur Schnappschildkröten im Chiemsee usw...

    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7268
    Laune : Achterbahn
    Ich schreibe :

    Nachtland - Gemeinschaftsprojekt mit befreundeter Autorin


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Teleri am Sa 10 Okt 2009, 14:46

    Ja, aber es gibt auch Tiere, die hier das Klima auch nicht aushalten würden, auch wenn sie einfach fortgeworfen werden, denn im Terrarium gibt es ganz andere Bedingungen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Invasion der Riesenspinnen!?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 13:13


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22 Jan 2017, 13:13