Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Austausch
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Do 17 Jun 2010, 19:05

    Hey, also, hast du dir bereits überlegt, was wir machen könnten? ^.^
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Do 17 Jun 2010, 19:54

    Vielleicht hast du schon in den anderen RPGs wo ich mitmache gelesen, dass ich eig. echt flexibel bin was so die Handlung angeht xD
    Mache also (fast) alles mit.
    Habe mir auch noch nichts bestimmtes überlegt ...
    Du vielleicht?
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Do 17 Jun 2010, 21:06

    achsoo, ja, ich bin auch so ein flexibler Mensch xD

    wie wärs mit etwas Fantasy oder Realem? x)
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Do 17 Jun 2010, 21:11

    Ist doch schon mal was .. ^^
    in den RPGs die ich bis jetzt hier gemacht habe, war es immer eine Mischung aus sowas :)

    Okay also könnten wir dann machen :)
    Genauere Ideen ?
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Do 17 Jun 2010, 21:13

    bisher noch nicht ^^""

    es gibt ja zwei Arten, einerseits so ne art episch oder so ne Art Contemporary Fantasy ^^"
    Hast du denn schon genauere Vorstellungen? (:
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Do 17 Jun 2010, 22:02

    Was bedeutet das zweite ? xD

    Im moment leider nicht Bitterlich wein
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Do 17 Jun 2010, 22:09

    Ist doch nicht so schlimm (:
    Wir lassen uns was einfallen xD

    Contemporary Fantasy sind zum Beispiel Vampirromane, die spielen ja in der Realität, hat aber den Fantasy Touch ^^
    Wenn also Fantasywesen in ner realen Welt vorkommen, spricht man von Contemporary Fantasy - zumindest glaube ich das so ^^""
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Do 17 Jun 2010, 22:13

    Ahhh okay, habe ich nicht gewusst.
    Danke für die Aufklärung Wink

    Okay also ehrlich gesagt wäre mir was moderneres schon lieber ...
    Wäre das ok ??
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Do 17 Jun 2010, 22:16

    klar, wäre mal ne Abwechslung für mich *_*
    So Richtung Science-Fiction oder eher noch reales?
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Do 17 Jun 2010, 22:22

    Science Fiction? So mit grünen außerirdischen Marsmännchen ?
    aujaa xD

    Nein, eigentlich steh ich mehr so auf reales ...
    Vielleicht mit ein bisschen Fantasy vermischt, weißt du?
    Also nicht zu übertrieben, aber auch nicht zu einfach Very Happy

    So für ne genaue Handlung bin ich gerade absolut ratlos
    Sfz

    Hast du schon mal hier ein RPG gemacht?
    Habe jetzt nicht bei den anderen geschaut ob da dein Name dabei war.
    Wenn nicht, könntest du doch i.eine Story im Hinterkopf haben, die du schon immer spielen wolltest :)
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Do 17 Jun 2010, 22:27

    Ja, ich hab schon mal RPG gemacht, nie so richtig, einmal mit ner Freundin, zweimal in nem großem RPG ^^"

    Razz dann eben kein Science-Fiction ^^

    mmh... eine Idee... ich brauche eine Idee ...

    gerade im Moment hab ich keine Ahnung ... ich überleg mir bis morgen etwas, ok? Gerade bin ich echt zu müde ):
    aber toll, dass du dich bereit erklärt hast, mit mir RPG zu machen ^^
    ich geh jetz off -> müde (:

    Lg Pam
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Do 17 Jun 2010, 22:30

    Okay, dann mal eine gute Nacht. :)
    Ich überleg mir auch mal was :)

    Bis morgen dann ^^
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Sa 19 Jun 2010, 17:09

    Ich hab mir inzwischen überlegt, dass ich echt Bock hätte zu etwas Realem *_*

    Aber bitte nichts so Romantisches ... darauf bin ich zurzeit echt nicht gut zu sprechen -.-
    Freundschaft, Schicksal, Übersinnliches - da bin ich ganz offen (:

    Oder wir machen einen Thriller, ein Mörder, ein Opfer und wir sind Detektivinnen ~lach
    nee, das klingt echt dumm xD

    Aber ansonsten ... vielleicht hast du schon eine Idee?
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Sa 19 Jun 2010, 17:29

    Okay - kein Herz Schmerz.
    Wir machen Fortschritte Very Happy

    Also ganz ehrlich ... es gibt nichts was ich mehr hasse als ein Detektiv zu sein xD
    Ich hasse einfach nur Krimi ...
    Übersinnliches klingt gut.
    Hm ... ich bin momentan einfach so einfallslos -.-'
    Vielleicht alte Freunde, die durch einen Zwischenfall getrennt wurden - durch einen übersinnlichen Zwischenfall ? xD
    Ach keine Ahnung ... :/
    Hast du eine Idee ??
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Sa 19 Jun 2010, 17:58

    Juhu, kein Krimi - dankeschön!! *umarm*
    Ich hab scho gedacht, du magst sowas :S
    Persönlich liebe ich Krimiserien, aber die Bücher sind doof -.-

    Das mit der Freundschaft klingt gut ... es könnte auch ein Geschwisterpaar sein, dass irgendwie bei der Geburt schicksalhaft getrennt wurde - mmh ... mit Übersinnlichem?
    Ok, ich mach jetz eif nen Vorschlag, mal sehen, wie er ankommt Wink:

    Es war in einem normalen Krankenhaus, eine Mutter brachte gerade ein Kind zur Welt. Doch anstatt eines kerngesundem Kind kam ein siamesisches Zwillingspaar zur Welt. Die Ärzte analysierten es natürlich und wollten die beiden zusammengewachsenen Kinder trennen.
    Die Mutter war richtig verzweifelt und da kommt halt das Übersinnliche ins Spiel. Neben ihrem bett war eine alte Greisin, die oft als geisteskrank erklärt wird. Sie bot jedoch der traurigen Frau an, beide Kinder zu retten (es war ja ungewiss, ob beide überleben). Als Gegensatz wollte sie beide Kinder "segnen". Die Frau dachte sich nichts dabei und ging auf den Handel ein. Bevor das siamensische zwillingspaar in den OP-Raum gebracht wurde, wollte die Frau ihre Kinder nochmals alleine sehen. Da legte die Greisin beide Hände auf die zwei Köpfe und flüsterte leise vor sich hin. Der Himmel draußen verdunkelte sich schlagartig.
    Als die Greisin fertig war, sah man auf den zwei Köpfen zwei unterschiedliche Zeichen - das erste war eine Schlange (auf der Stirn des einen Kopfes), das zweite war eine Mondsichel auf der Stirn des anderen. Die Mutter bekam Angst und schrie nach Hilfe. Da erwürgte die Greisin die Mutter und stahl das Zwillingspaar aus dem Krankenhaus. Merkwürdigerweise begannen sich die beiden Köpfe zu trennen und zwei kerngesunde Kinder entstanden.

    So, und weiter weiß ich nicht xD
    Wenn du etwas anderes willst, kannst du ja was vorschlagen (:
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Sa 19 Jun 2010, 18:06

    Wow die Idee klingt echt krass, aber gut - echt gut Very Happy
    Aber wie denkst du denn, sollte es weiter gehen?
    Also so als Vorgeschichte wäre die Idee echt toll !

    Weiter weiß ich jetzt auch nicht wirklich ... :/

    Ich bin aber jetzt erstmal weg ... komme später wieder :)
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Sa 19 Jun 2010, 18:20

    klar, geh ruhig xD

    Schön, dass dir die Vorgeschichte gefällt *_*

    Ja, weiter ist ne gute Frage ... ich würde sagen, dass wir dann jeweils aus der Sicht des einen Kindes schreiben, wenn es dir Recht ist (:
    Sie sind dann natürlich älter Wink

    mmmh ... wie soll es nur weitergehen? ... *überleg*

    Wie wärs damit:
    Nachdem die Greisin die beiden Kinder aus dem Krankenhaus geschmuggelt hat, wurden beide getrennt, blieben jedoch durch beide Zeichen immer miteinander verbunden. Wir könnten es so machen, dass sie übersinnliche Kräfte bekommen haben, aber ein Fluch auf sie lastet. Die Greisin ist natürlich alles andere als eine alte Oma und sie versucht die Kinder zu manipulieren per Telepathische Kräfte.
    Beide Kinder wachsen unterschiedlich auf in verschiedenen Familien, aber ihre Zeichnung bleibt natürlich Wink
    Die Familien denken jeweils, es war so eine verrückte drogenabhängige Mutter, die den Kindern ein Tattoo verpasst hat.
    Die Greisin unterdessen plant iwas (frag mich nicht, was x) ) & schafft es, in den Träumen der Kinder zu erscheinen und in der Nacht Oberhand über ihre Körper zu bekommen. Das heißt, sie "schlafwandeln" sozusagen.
    Und als sie immer größer wurden, bemerkten es die beiden dann doch, dass etwas nicht stimmt.
    Als Anfang könnten wir nehmen, dass das Unfassbare geschieht und sich die beiden Kinder kennenlernen. Die Greisin wird wütend und versucht sie auseinander zu reißen, aber sie sind ja verbunden. Von da an versucht die verrückte Oma, dass sich die beiden gegenseitig umbringen, ka, warum ...

    Du merkst, da sind Lücken, villeicht hast du ja ne Idee, wie man sie füllen bzw. ändern könnte (:
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Sa 19 Jun 2010, 19:15

    Okay also die Idee gefällt mir erstmal gut.
    Aber wo genau sollen die Zeichen denn auf den Köpfen der Kinder sein?
    Wenn sie genau am Kopf wären, würde man es ja durch die Haare nicht sehen...

    Vielleicht war es auch so, dass die Kinder beispielsweise an der Brust (da wo sich das Herz ungefähr befindet) zusammengewachsen waren und durch die Trennung der Greisin, blieb eine kleine, sichtbare Narbe. Und immer nachdem sie von der alten geträumt hatten (also von deiner idee), schmerzte ihnen diese Narbe danach. Also ich würde deshalb keine Zeichen machen (Schlange und Mondsichel), weil die Zeichen ja auch dann schon seit der Trennung der beiden waren und wenn sie in verschiedenen Familien aufgewachsen wären, wäre den Eltern ja klar gewesen, dass man Babys nicht tätowieren kann.
    Also wäre das so auch ok für dich ?

    Dann noch zwei Sachen.
    1. Können es auch Mädel und Junge sein? Weil wenn sie sich dann kennenlernen würden, würden sie vielleicht nicht direkt bemerken dass es Zwillinge wären, obwohl ich zwei Mädchen/Jungen für die Handlung besser finden würde. Naja kannst du dir ja aussuchen :)
    2. Wie und Warum will die alte die beiden auseinander bringen ?
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Sa 19 Jun 2010, 19:27

    Klingt gut! Schön, dass wir endlich eine grobe Fassung haben :freu:

    Gut, verzichten wir auf die zeichen, und machen wir Narben, die Narben können wir ja so mystisch machen, dass sich beide Narben zum Beispiel ergänzen Very Happy
    Sowas ähnliches wie bei so nem Herzteil, meine ich jetz ^^"
    Dadurch könnte man auch die Verbundenheit zwischen den beiden sehen (:

    Ok, also zu 1.Sache:
    mmh... ja, Junge und Mädchen wär für die Unterscheidung nicht schlecht, aber können siamesische Zwillinge Junge und Mädchen sein? das ist jetzt nur ne Frage, weil es ja auch ein bisschen real sein sollte Wink

    zu 2.:
    Das ist es, was mich so ärgert, ich weiß nicht genau :/
    Mmh...Sie hat sie ja nicht ohne Grund getrennt, vielleicht weil sie zusammen stärker sind als sie?
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Sa 19 Jun 2010, 19:49

    Ja mit den Narben das ist keine schlechte Idee :)

    Hab mal gegoogelt, aber verschiedene Antworten gefunden -.-'
    Einige schreiben, dass es junge und Mädchen sein können, andere dass es nur gleichgeschlechtliche Zwillinge gibt und andere sagen dass es in seltenen Fällen beide Geschlechte vor kommen ...
    Kannst ja selber mal googeln ... vielleicht findest du was eindeutigeres Wink

    Hm ... ich weiß nicht ...
    Das ist jetzt so eine Frage Sad
    I.was muss bei den Kindern ja schon bei der Geburt "besonders" gewesen sein, dass sie sie überhaupt getrennt hat.
    Vielleicht ist die alte Greisin auch eine Alchemistin, die vor vielen Jahren, ein neues Leben erschaffen hat. Aus diesem Leben wuchs ein junger Mann heran, der dann aber nach vielen Jahren von ihr geflohen ist. In sich trug er vielleicht i.was (was, weiß ich noch nicht), was ihr sehr wichtig ist oder so. Immer wurde der junge von der alten Frau verfolgt, doch dann lernte er eine Frau kennen und zeugte mit ihr ein Kind. Besser gesagt, die beiden Zwillinge. Ja und dann kommt eben deine Handlung dazu ^^
    Die alte kann den Vater ja getötet haben.

    Ich weiß nicht wie dir die Handlung jetzt gefällt xD
    Kannst ruhig sagen wenn sie sich scheiße anhört xD
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Sa 19 Jun 2010, 20:02

    Warum? Klingt doch gut Very Happy
    zu den Zwillingen: Ich google mal nochmal, aber wenn du schon nichts gefunden hast, glaube ich kaum, dass ich was finden werde ^^"


    jetz mal zu der Vorgeschichte ^^

    Ich finds cool *_*
    Obwohl ich nicht genau weiß, was eine Alchemistin ist

    Aber dieser Mann, er musste etwas besitzen, was die Greisin will .... er hatte auf jeden Fall übersinnliche Kräfte, nicht wahr?
    Man, mir gehen die Ideen aus Sad
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Sa 19 Jun 2010, 20:14

    Habe mal was von einer Website kopiert
    Viele Menschen verspüren den Wunsch, sich weiterzuentwickeln und streben nach einer Bewusstseinserfahrung oder einem emotinal-geistigen Zustand, der sie Gott oder das Eins sein mit einer höheren Macht, Ebene, Sphäre oder was auch immer erfahren lässt. Sie laborieren, um den Stein der Weisen zu finden, sie meditieren, beten, philosophieren, führen Rituale durch, lassen sich einweihen, laufen über glühende Kohlen etc. und das alles, um mehr über sich selbst zu erfahren und dadurch vollkommener zu werden. Getrieben von diesem Bedürfnis vollziehen sie Handlungen, die dem aussenstehenden Betrachter als völlig irrational oder gar als wahnsinnig erscheinen.

    Also sie würde dann quasi nach Vollkommenheit streben.
    Vielleicht lassen wir dann den Jungen den sie erschaffen hat (Also den Vater der beiden) und sie denkt nur eines der Kinder trägt diesen "Stein der Weisen" also das Elixier zur ewigen Vollkomenheit in sich ^^
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Sa 19 Jun 2010, 20:20

    Achsoo ... mal wieder den Horizont erweitert Very Happy Danke (:

    Ja, ich wollte sowieso grad was mit ner Flüssigkeit erwähnen, also find ich das gut *_*
    Genauso machen wirs (:
    Der Mann trank so ein Elixier und vielleicht hatte er deswegen dann diese übersinnlichen Kräfte, die stärker waren als die der Greisin, und deshalb konnte er fliehen und halt diese Beziehung anfangen?
    Als die greisin ihn aufspürte, war er bereit zu einem Kampf, aber da das Elixier auf die Kinder übergegangen war, war er nur noch ein Drittel stark und die Oma tötete ihn. Danach holte sie halt das Elixier heraus und spürte auf, wo sich die Kinder befanden.

    Die Frage bleibt nur noch offen: Warum hat sie sie getrennt? Wenn ich die Greisin wäre, hätte ich sie doch zusammengelassen :S
    avatar
    PinkPanta
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 645
    Ich schreibe : Gedichte, RPG's und ab und an Kurzgeschichten.
    Texte : PinkPanta
    Kunst : PinkPanta

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von PinkPanta am Sa 19 Jun 2010, 20:38

    Ich hatte das eigentlich so gemeint:
    Also die Greisin ist ja so eine irre Alchemistin und schon ihr ganzes Leben strebte sie nach Vollkommenheit. Sie erschaffte diesen kleinen Jungen, der eben heran wuchs, aber eben nur ein normaler Junge war (vielleicht arbeitete er als ihr Handlanger). Dieser fliehte dann, als er ein junger Mann war und ging eine Beziehung mit der einer Frau ein. Aus Rache das er geflohen war, brachte sie ihn um, doch sie "spürte", dass nur eines der beiden Zwillinge etwas in sich trug, was sie vollkommen machte. Deswegen trennte sie die beiden voneinander, weil sie den andere Zwilling ja nicht brauchte ^^
    So hab ich mir das gedacht o.O

    Aber jetzt kommt noch eine wichtige Frage: Warum hat sie das für sie "wichtige" Kind nicht einfach mitgenommen ?
    Und was trug dass Kind in sich, was sie Vollkommen machte ?
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von DeStiiNy am Sa 19 Jun 2010, 22:44

    achsoo ... ja, von mir aus, klingt auch spannend *_*

    das sind zwei schwierige Fragen :S
    Vielleicht spürte sie es in einem Zwilling, weiß aber nicht genau, welches es ist ? Damit wäre eine Frage geklärt ^^"
    Aber ich weiß nicht, warum sie sie weggibt, ich meine, sie braucht sie doch :S

    Bei der zweiten Frage könnte man vielleicht das Herz nehmen? Schließlich haben beide eins und wir könnten sagen, dass etwas im Herz ist, was sie vollkommen macht? Dadurch sind die Narben so seltsam?

    Gesponserte Inhalte

    Re: (Destiiny & PinkPanta) [Diskussion]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Aug 2017, 13:09