Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Instrumente?

    Austausch

    Skjona
    Lebt am Hofe
    Lebt am Hofe

    Beiträge : 36

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Skjona am Mi 16 Dez 2009, 20:22

    Eintauschen würde ich das Klavier auch nicht wollen^^ So einen KLang und meiner Meinung nach auch den Anschlag bekommt man elektronisch eben nicht hin. Wenn dann zusätzlich ein E-Piano. Aber gespart wird erstmal für was anderes und ich habe sowieso keinen Platz mehr im Zimmer Wink .
    Meine Eltern hätten wohl nichts dagegen, wenn ich auch später spielen würde, aber das ist mit unseren Nachbarn so vereinbart Sad .

    Du übst ja wirklich ganz schön viel, finde ich super. Wie schaffst du das denn neben der Schule usw.? Das Stück ist auch wunderschön.
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Cleopha am Mi 16 Dez 2009, 21:56

    Deine Nachbarn stört das? O.oO Also meine haben sich noch nie in der Form dazu geäußert. Oje. das würde mir gar nicht gefallen, wenn ich um 20:00 Uhr aufhören müsste...

    Ich habe leider viel zu viel und viel zu lang Schule XD. Wenn ich dann nach Hause komm mach ich Hausis fertig und wenn ich anschließend lust zum Üben habe, dann spiele ich manchmal bis um 10:00 uhr oder so. das ist sehr verschieden. Wie gesagt, momentan übe ich sehr intensiv XD. Am Wochenende übe ich dann nicht in einem Stück wie wähend der Woche, sondern in diesem Stil: 20 Minuten Querflöte spielen hier und ne Viertelstunde Klavier spielen da....

    Zu dem Stück: ich bin im Internet darauf aufmerkdam geworden und habe mich sofort in diese Version verliebt. Es gitb ja mehrere Versionen von dem Cover, aber diese sagt mir am allermeisten zu XD.
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Amira am Mo 25 Jan 2010, 13:16

    Ich möchte mich hier auch mal melden...

    In der Volkschule hab ich eine Zeit lang, so drei Jahre ungefähr Blockflöte gespielt. Ist finde ich sehr gut für späteres Instrumentspielen.

    Seit fast acht Jahren spiele ich Gitarre. Lange zeit habe ich nur klassische gespielt, doch seit zwei Jahren spiele ich mit einer Akkustischen bei einer Band mit.

    Da meine Schwester Klavier lernt, klimper ich nebenbei mit. Di ersten Stücke klappen auch schon.

    Wenn ich noch irgendwann, irgendwie Zeit finde dann würde ich wahnsinnig gerne Schlagzeug spielen lernen. Denn auch obwohl mein Bruder mich damit sehr oft in den Wahnsinn treibt - zur Verteidigung, er spielt im Zimmer nebenan - ist es ein einfach genial Wink
    avatar
    Skjona
    Lebt am Hofe
    Lebt am Hofe

    Beiträge : 36
    Texte : Skjona
    Kunst : Skjona

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Skjona am Di 26 Jan 2010, 22:11

    Oh ja, Schlagzeug wäre auch noch was Very Happy . Das macht bestimmt richtig Spaß. Naja, wer weiß, vielleicht irgendwann, wenn dann der passende Raum vorhanden ist^^.

    Nur eine Frage, was ist denn der Unterschied zwischen einer klassischen und einer akustischen Gitarre? Ich dachte immer, die klassischen wären die akustischen und die anderen dann eben die E-Gitarren (tolle Satzkonstruktion Wink).

    lG
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Amira am Di 26 Jan 2010, 23:17

    Na ja, unter klassische Gittare versteht man die ganz "normale" Gitarre. Sprich ohne Verstärker etc., also ohne kleinen Räder und Knöpfen an den Seiten Wink
    Eine akkustische Gitarre ist praktisch dann die nächste Stufe. Sieht aus wie eine klassische, also mit Resonanzkörper , nur kann man hier die Lautstärke regulieren und so was.
    Eine E-Gitarre sind dann wie gesagt diese schmälere Gitarre, ohen Resonanzlörper, die (fast) nur mit Verstärker zu spielen geht.


    Ich lese gerade ... du spielst Saxophon?!
    Dieses Instrument gefällt mir ja auch sehr gut.
    Spielst du da alleine, oder seit ihr beim spielen zu mehrt, in einem Orchester, Band oder so?
    avatar
    Sinah
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 384
    Laune : meist dem Wetter angepasst :)
    Texte : Sinah
    Kunst : Sinah

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Sinah am Di 26 Jan 2010, 23:45

    so, jetzt gebe ich hier auch mal meinen Senf dazu :DDD

    Ich mache unglaublich gerne Musik. Es ist mein einziges richtiges Hobby (neben dem Schreiben), füllt aber trotzdem meine Woche ganz schön aus.

    Ich spiele auch Saxophon, aber erst seit zwei Jahren und habe es mir eigentlich selber beigebracht. Ich muss damit nur marschieren in unserer Musik und dafür reicht das locker.
    Viel lieber spiele ich Fagott und das schon seit 9 Jahren. Davor habe ich ein Jahr Blockflöte gespielt, aber das hat mir gar nicht gefallen :DD

    Ich würde so gerne Klavier spielen können und ich klimpere auch immer fleißig auf meinem Keyboard herum, aber irgendwie wird das nichts ....

    Mal schauen, falls ich einmal genug Geld und vor allem Zeit habe, würde ich mir den Wunsch erfüllen und einmal richtige Stunden nehmen. :DD
    avatar
    Skjona
    Lebt am Hofe
    Lebt am Hofe

    Beiträge : 36
    Texte : Skjona
    Kunst : Skjona

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Skjona am Do 28 Jan 2010, 19:24

    @ Amira:

    Achso, ok, danke für die Erklärung :)
    Saxophon spiele ich im Moment sehr selten, aber wenn dann alleine. Ich habe mir das bisher selbst beigebracht und möchte da auch auf jeden Fall mal weitermachen. Leider fehlt die Zeit für Unterricht, aber wenn ich dazu irgendwann mal komme, dann möchte ich auf jeden Fall auch mit anderen zusammen spielen. Eventuell auch schon vorher mit ein paar Freunden.
    Aber dafür habe ich mit dem Klavier immer mindestens ein Projekt mit anderen zusammen, das macht schon Spaß Very Happy

    lG
    avatar
    Clouchen
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1107
    Laune : wütend und müde
    Ich schreibe : meine wirren Gedanken auf und verstehe sie im Nachhinein nicht mehr
    Texte : Clouchen
    Kunst : Clouchen
    Sonstiges : Du musst nur fliegen wenn du fällst.

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Clouchen am Fr 09 Apr 2010, 18:13

    Also ich spiele seit sechs Jahren oder so Querflöte...
    Es ist scon ein wunderschönes Instrument aber ich habe nun wirklich keinen Bock mehr auf den verdammten Unterricht... Der Lehrer ist total nett, aber ich hab nie lust zu üben, also übe ich nicht und dann muss ich immer nach Liesing fahren, ne halbe Stunde und dann komme ich erst um halb sieben nach hause und muss dann noch Hausaufgabe machen und lernen *kotz* ich hasse -.-

    Und dann "bringe ich mir noch selbst Klavier bei"
    Also meine Schwester hat zu Weihnachten ein Klavier bekommen und da hab ich zuerst einfach nach dem Gehör rumgeklimpert und Beatlessongs gespielt ^^
    Und seit nem Monat oder so spiele ich I Am The Walrus von den Beatles mit Noten beidhändig... es dauert ziemlich lange, weil ich das alles auswendig lernen muss, weil ich es nicht schaff, auf die Noten zu schauen und gleich zu checken welche taste es ist, also lerne ich es auswendig (na, wenn man Gehirn schon über 300 Songtexte aufgekommen hat, wird es das auch schaffen xD) ... ich bin schon auf Seite fünf von sechs Very Happy aber es gibt eben noch wiederholungen und son Zeug Wink
    Aber ich liebe den Song einfach, der ist so toll, der ist zu genial für diese Welt!!!<333
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Amira am Fr 12 Nov 2010, 16:19

    Hallo! :]

    Ich nehme jetzt seit einigen Wochen Klavierunterricht :)
    Nachdem ich mich immer wieder ans Klavier gesetzt habe und dadurch, dass ich durchs Gitarrespielen ziemlich schnell rein fand, klappt es mittlerweile ganz gut und mir macht es wirklich Spaß :]
    Mit dem Bassschlüssel habe ich teilweise noch meine Probleme, da das so ganz anders ist, als bei der Gitarre ~lach~
    Nach Gehör und durch Pobieren klappt es aber meistens und eines meiner Lieblingslieder kann ich jetzt schon zwei händig mitspielen :)

    Liebe Grüße,
    Naomi
    avatar
    capitaine_solitaire
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1382
    Laune : die Realität macht mich trunken vor Glück und Verzweiflung
    Ich schreibe : beinahe nur nachts

    ~INK
    ~Die Welt so klein zu unseren Füßen
    ~Die Kriegerprinzessin
    ~Vergiss, was geschehen ist
    Texte : capitaine_solitaire
    Kunst : capitaine_solitaire
    Infos : capitaine_solitaire
    Sonstiges : ich kann lauter schreien, als du denkst

    Re: Instrumente?

    Beitrag von capitaine_solitaire am Sa 13 Nov 2010, 14:33

    So...

    hm, ich hab als Kind mal Keyboard gespielt...

    So also Vorspiel quasi, vor dem ganz großen Knall...

    Dann fing es an mit Querflöte seit etwa 11 oder 12 Jahren, da geb ich jetzt auch seit 4 Jahren Unterricht.
    Dann... Cello, Klavier und Fagott, Cello hab ich aber inzwischen wieder aufgehört, Unterricht hab ich nur noch in Klavier, weil ich mich dazu entschieden hab, das als Nebenfach zu studieren.

    Dann kann ich noch ein bisschen Saxophon und Schlagzeug spielen, probier grad ein bisschen an der Gitarre rum...

    Hauptfach und Zentrum meiner Aufmerksamkeit ist und bleibt aber Gesang, mit seit mittlerweile über 7 Jahren Unterricht, 4 davon studienbedingt.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Gast am Mi 17 Nov 2010, 20:37

    Geb auch noch meinen Senf dazu,

    ich spiele seit einiger Zeit akustische Gitarre und bin vor ein paar Monaten/Wochen auch noch auf E-Gitarre gestossen.
    Mein grosses Vorbild ist Slash, ich weiss nicht ob das jemand von euch etwas sagt, oder Jeff Beck.

    Seit kurzem spiele ich mit Freundinnen in einer Band, The Naughy Virgins, und wir sind zu 100% Frauenpower pur und es macht echt Spass Gitarre in einer Band zu spielen.

    Sodala, Lg Capri Like a Star @ heaven
    avatar
    Jenova
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3859
    Laune : you know i am not crazy, i am just diffrent.
    Ich schreibe : in alle Ewigkeit auf leerem Papier...
    Texte : Jenova
    Kunst : Jenova
    Sonstiges : Danke Marie:3

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Jenova am Mi 17 Nov 2010, 22:43

    will auch mein senf dazu geben xD

    Aber es gibt leider keinen. Kann überhaupt gr kein Instrument spielen *schäm*
    Ich hab mal Guitarre probiert, aber das ging mächtig schief. Ich glaub, für Klavier/ Keyboard wär ich zu doof zu.
    Aber ich würde mir echt wünschen, ich könnt eins.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Instrumente?

    Beitrag von June am So 12 Dez 2010, 13:38

    HuhuZ^^

    Hier habe ich noch nix geschrieben? ôO
    Na sowas ... *schnell nachhol*

    Ich habe früher, bis etwa zur sechsten Klasse, in einem Spielmannszug Querflöte gespielt. Außerdem habe ich noch irgendwo eine Blockflöte herumfliegen.
    Leider fehlte mir immer die Ausdauer für so etwas, das bereue ich inzwischen.

    Total gerne würde ich Geige oder Klavier spielen können, aber im Moment habe ich keine Zeit dafür, leider ... und wenn man so ein Instrument gar nicht hat, wird es eh schwierig mit dem Üben ^^"

    glg, Juny
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3141
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Mondlicht am Mi 22 Dez 2010, 17:58

    Hey :)

    Interessant, wie viele Gitarre spielen oder gespielt haben ... Ich spiele jetzt im neunten Jahr klassische Gitarre und mein Instrument ist für mich ein Schatz - MEIN Instrument eben. Jede Gitarre klingt anders und der Klang meiner Gitarre ist für mich wie die Stimme einer Schwester.

    Ich hatte jetzt keine Probleme, Gitarre und Schule unter einen Hut zu bringen, dafür musste ich mit Karate aufhören *anderes Thema*

    Wenn ich ein anderes Instrument aussuchen müsste, dann würde ich das Cello wählen, weil es einen relativ ähnlichen Klang hat, oder die Bratsche. Vor ein paar Wochen habe ich eine CD mit Flötenmusik gehört, und da spielte eine Panflöte. Das wäre auch ein schönes Instrument.

    Im Moment spiele ich "Fantasie" von Silvius Leopold Weiss (aus der Lautentabulatur übertragen), die "Prélude No. 5" von H. Villa-Lobos und das Moderato aus Op. 35 Nr. 17 von Fernando Sor.
    Wer mal reinhören möchte (Fantasie): http://www.youtube.com/watch?v=S63kuEwA1b8
    Prélude No. 5: http://www.youtube.com/watch?v=dng0-eWoFcw&feature=related
    Natürlich nicht ganz so schnell und fehlerfrei xD Mensch, Luciano Marzialis Hände müsste man haben ... Meine sind leider sehr klein und kurzfingrig, was es etwas schwerer macht, die Griffe zu halten oder überhaupt zu greifen ^^

    Gruss
    Mondlicht
    avatar
    FreeButterfly
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1297
    Laune : »FUCK YOU ALL! I AM BEAUTIFUL. NO MATTER WHAT YOU SAY.«
    Ich schreibe : Es ist egal, was ich schreibe. Doch was es aus euch macht, ist die Hauptsache.





    Texte : FreeButterfly
    Kunst : FreeButterfly

    Re: Instrumente?

    Beitrag von FreeButterfly am Sa 21 Mai 2011, 12:44

    Also... Hi :)

    Ich spiele Saxophon. Eher etwas gezwungen, da es sehr stressig ist, zwei Saxophone zu spielen. Ich spiele Tenor im Orchester und Alt im Unterricht, was sehr nervig ist : /

    Dafür habe ich sehr gute Musik noten xD Und auch letztens die Silberprüfung bestanden.
    Am liebsten würde ich aber Klavier spielen... *schnief*!
    Lg, Jen
    avatar
    AimOfDestiny
    Lebt am Hofe
    Lebt am Hofe

    Beiträge : 45
    Laune : Gemütlich.
    Ich schreibe : ...viel weniger als dass ich zeichne.
    Kurze Fanfiction mit unsinnigen Plots.
    Lange FFs mit unsinnigen Plots.
    Viel auf Englisch.
    RPG-Posts.
    Texte : AimOfDestiny
    Kunst : AimOfDestiny
    Sonstiges : Mein DevArt.

    Re: Instrumente?

    Beitrag von AimOfDestiny am Sa 21 Mai 2011, 12:54

    Ich hab einige Jahre lang Klavier gespielt, kann aber NICHTS mehr, was eigentlich sehr schade ist. Ich hab bloß weder Platz, mein altes Keyboard irgendwo aufzustellen, noch Zeit, tatsächlich darauf zu üben. Sad

    Stattdessen singe ich aber in einer Kirchen- und Coverband. Habe heute Abend und morgen Vormittag jeweils einen "Auftritt" bzw. eine Gelegenheit, zu singen. :)

    ~Aim
    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1818
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Shira am Fr 03 Jun 2011, 16:00

    Ich spiele seit etwa einem Jahr klassische Gitarre, allerdings alles selbst beigebracht und meiner Meinung nach noch mit minderer Qualität. Alles Übungssache, wie es ja so schön heißt. Leider habe ich nicht die Muse dazu, mich jeden verdammten Tag hinzusetzen und zu üben, zumal ich einfach viel zu viel unterwegs bin. Trotzdem bin ich ganz zufrieden. Ich hab lange davon geträumt, endlich selbst Gitarre spielen zu dürfen.
    Meine Mutter hat früher in einer Band gespielt, von daher haben wir zwei uralte Instrumente zuhause rumliegen gehabt. Als ich mit sieben oder acht den Wunsch geäußert hab, darauf zu spielen, hieß es dann allerdings, ich solle erstmal Klavier lernen, hab ein Keyboard in die Hand gedrückt bekommen und ein paar Noten kopiert bekommen. Da ich keine Ahnung von Musik hatte, hat sich das alles dann sehr schnell von selbst erledigt. Vor einem Jahr dann hab ich mir einfach so die Gitarre geschnappt und begonnen, darauf herumzuklimpern. Von ein paar Freunden habe ich mir die Griffe zeigen lassen, jemand hat mir ein paar Schläge gezeigt und ein oder zwei Stunden lang mit mir gespielt und jetzt läuft das alles so nebenher.
    Obwohl ich nicht wirklich gut bin, muss ich sagen, dass ich überaus zufrieden mit meinem Können bin. Es macht unheimlich Spaß, der Gitarre zu lauschen und auch sonst ist es faszinierend, wie sich das Gehör mit der Zeit von ganz alleine schult. Ich könnte mir kein besseres Instrument für mich vorstellen!

    Auf Freizeiten oder mit Freunden habe ich dann aber doch öfters mal noch eine Rassel in der Hand und spiel auf Trommeln. Das macht auch immer mal wieder Spaß (unter anderem, weil man nicht viel dafür können muss). Richtig lernen möchte ich aber kein anderes Instrument als die Gitarre!
    avatar
    700wordstosay
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 133
    Ich schreibe : wenn, dann nur kleine Geschichten.
    Texte : 700wordstosay
    Kunst : 700wordstosay

    Re: Instrumente?

    Beitrag von 700wordstosay am Do 09 Jun 2011, 22:53

    Ich habe vor einigen Jahren mal angefangen Klavier zu spielen, das ging ein Jahr lang ganz gut, dann wurde es mir zu blöd und ich hab so lang gequengelt, bis meine Mutter mich "abgemeldet" hat. (: Meine Lehrerin war aber auch .. furchtbar >.<
    Aber ich finde es sehr schade, weil Klavier ein wirklich wunderschönes Instrument ist *_* Ich würde gerne wieder anfangen, aber ich weiß nicht, wo und wie und so weiter.. Aber bis ich das geklärt hab, besorge ich mir die Noten der Stücke, die ich schön finde und übe jeden Tag ein bisschen (:

    Ansonsten hab ich mir ein wenig Gitarre selbst beigebracht, ich würde es nicht "Können" nennen, aber zum Begleiten geht es (:

    Und sonst.. Kann ich nur sagen, dass ich (außer Klavier und Giratte) noch Geige und Akkordeon wunderschön finde, sie aber nie erlernen wollen würde bzw. auch nicht könnte (:

    LG Änni
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Gast am Di 05 Jul 2011, 11:49

    Nun, ich spiele schon seit 5 Jahren Klavier.
    Die Geschichte, wie es dazu kam ist sehr simpel Laughing
    Ich habe es auf dem Weg zum Zahnarzt gesagt, das ich es spielen möchte und alle haben mich angeguckt (der Fahrer sah natürlich auf die Straße) Mir fiel es in diesem Moment einfach ein.
    Aber ich muss schon sagen, dass ich mit meinem Klavier glücklich bin. Ich will auch irgendwann mal anfangen, Gitarre zu spielen, aber im Moment ist mein Zeitplan ziemlich voll.

    Liebe Grüße, Louisa
    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1818
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Shira am Mo 18 Jul 2011, 17:30

    An alle die hier Gitarre spielen!

    Habt ihr vielleicht Tipps zum Lernen bestimmter Lieder? Ich versuch immer, mir auf youtube alles genau anzuhören und dann so den Schlag rauszukriegen, aber richtig funktionieren tut das nicht. Was die Noten angeht, krieg ich die schon irgendwoher, nur machen die das Lied ja noch lange nicht aus.
    Habt ihr da vielleicht die ein oder andere Idee noch übrig? Oder Tipps, wie ich den Schlag doch noch rausbekomme? Wäre echt dankbar!

    LG Shira
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3141
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Mondlicht am Mo 18 Jul 2011, 17:37

    Meist du jetzt akustisch oder klassisch?

    Und was meinst du mit Schlag? Meinst du "den Dreh raus kriegen" oder meinst du die Fingersätze oder ...?

    Üben, üben, üben. Tausendfach Geduld. Geschmeidige Finger, kurze Nägel links, je nach dem polierte lange rechts. Gefühl und Eigeninterpretation. Klang, Dynamik, Ritardandi, Crescendi, ...
    Und es dir selbst beibringen ist verdammt hart. Am besten geht es mit einem Lehrer :)
    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1818
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Shira am Mo 18 Jul 2011, 17:43

    Ich meine klassisch. Die Griffe kann ich, einfach nach Gehör spielen ist an sich auch kein Problem. Solange es nicht über Lagerfeuerklassiker wie "Wir lagen vor Madagaskar" hinausgeht. Sobald es an die Charts geht, krieg ich wie gesagt, einfach keinen Schlag mehr hin, sprich das, was die rechte Hand macht ;-)
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3141
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Mondlicht am Mo 18 Jul 2011, 17:47

    Hm, ich spiele schon länger Gitarre (jetzt dann das 10. Jahr) aber so Charts und modernere Sachen habe ich nie versucht (ich bewege mich im Bereich zwischen Bach und Bartók XD)... Hm, könntest du mir einen Link zu einem Beispiel geben? Dann kann ich vielleicht helfen, wie du das hinkriegst :)

    Beluna
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 745
    Texte : Beluna
    Kunst : Beluna

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Beluna am Mo 18 Jul 2011, 18:34

    Aktiv spiele ich nichts mehr, aber ich hab lange Klavier und dannach Posaune gespielt.

    ²Shira besorg dir doch ein Metronom, popsongs sind meisten nicht schneller als 90bpm
    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1818
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Shira am Mo 18 Jul 2011, 19:22

    http://www.youtube.com/watch?v=3VPHeYKLVfU&feature=related

    Zum Beispiel. Find grad kein anderes. Hier ist es aber noch einfach, weil man sieht, WIE er spielt ;-) Manchmal hört man den Schlag auch, aber leider nicht immer und es ist eben doch sehr schwer
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3141
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Mondlicht am Mo 18 Jul 2011, 19:28

    Also doch akustisch :)

    Hm, ich hätt da mal ein Video dazu gefunden, das explizit den Anschlag zeigt, wenn du das so in die Suchfunktion eingibst zB jetz "Wenn jetzt Sommer wär Gitarre" oder "Acoustic" dann kommen meistens solche Videos ...

    http://www.youtube.com/watch?v=miW8kOUX1_U&feature=related

    Gesponserte Inhalte

    Re: Instrumente?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25 Jun 2017, 19:15