Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Glücksbringer

    Austausch

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Dawn am So 25 Mai 2008, 02:28

    Wo wir hier gerade darüber sprechen. Habe ihn wiedergefunden. Meine Mom hatte ihn bei sich in der Schublade.

    Also ich finde sie wunderschön und irgendwie bringt er mir auch Glück Very Happy

    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Evy am So 25 Mai 2008, 22:14

    Das freut mich, liebe Dawn!
    Naja meine Glücksbringer haben mich vor kurzem i-wie verlassen... -.-
    Aber... das verzeih ich ihnen! Lag bestimmt i-wie doch am mir...
    Nächstes Mal bringen sie mir weider Glück *positiv denk*

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Pooly am Mo 26 Mai 2008, 16:54

    Ja, ich bin wohl vollkommen deiner Meinung -.-
    Vielleicht ... das nächste mal wieder ^^°


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gast
    Gast

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Gast am Di 27 Mai 2008, 22:16

    Der kaputte Mp3player bei mir wurde mit ner Kette verändert bzw dem Anhänger davon, ein Säbel den ich auffem Mittelalterfest Spectaculum gekauft hab, geiles ding *_*

    Gast
    Gast

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Gast am Mo 09 Jun 2008, 19:04

    Meine Glücksbringer sind, ein vierzig Zentimeter großes Tattoo in Form eines Pentagrams auf dme Rücken und ein Pentagramkettenanhänger.

    Und bitte verschont mich mit dieser Satanslegende. Ein Pentagram hat mit Satanismus ungefähr soviel zu tun, wei Mord mit Geburt.

    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Lea am Mo 09 Jun 2008, 19:06

    Wargomar schrieb:Meine Glücksbringer sind, ein vierzig Zentimeter großes Tattoo in Form eines Pentagrams auf dme Rücken und ein Pentagramkettenanhänger.

    Und bitte verschont mich mit dieser Satanslegende. Ein Pentagram hat mit Satanismus ungefähr soviel zu tun, wei Mord mit Geburt.

    Ist doch hier überhaupt net die Rede von Satanismus..??!!

    Gast
    Gast

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Gast am Mo 09 Jun 2008, 19:08

    Oh je Lea. Wenn Du wüsstest, wie oft ich wegen dieses Tattos blöd angesprochen werde.
    So habe ich nur schon eimal vorgedacht.

    Sorry

    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Lea am Mo 09 Jun 2008, 19:10

    Achso, okay..

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Bloodangel am Sa 05 Jul 2008, 17:29

    Mein Glücksbringer oder besser gesagt mein Geheimnissträger ist ein alter gelber Teddy (31 jahre alt). Dem ich schon als Kind alles anvertraut habe. Heute sitzt er bei mir auf dem Sofa und erfreut sich seiner Rente. affraid

    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Evy am So 06 Jul 2008, 00:18

    :) Das ist aber niedlich!
    Wenn ihr also sozusagen "Freunde" von Anfang an wart, dann weißt du wenigstens, dass du ihm vertrauen kannst und er dir immer Glück bringt! ^^

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Pooly am So 06 Jul 2008, 13:31

    Oh ja, so einen lieben Freund [bzw. eine Freundin] hab ich auch. Meine Gati :)
    Ich hab sie zur Taufe bekommen, als ich ein Jahr alt war. Ich liebe sie einfach. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Tin am So 06 Jul 2008, 17:59

    Einen solche gibt es bei mir zuhause auch...meine Hasi :) Ein rosa Plüschhase. Wann genau ich sie bekommen habe...weiß ich gar nicht mehr, aber ich muss so zwischen 6 und 12 Monaten alt gewesen sein Wink Sie war damals richtig dick mit Watte gefüllt und hatte ein leichtes weißes Blumenmuster...dieses findet sich mittlerweile nur noch in der Innenseite ihrer Ohren wieder und besonders dick ist sie auch nicht mehr Wink Aber ich könnte mir nie vorstellen ohne sie zu sein!!!
    Für mich ist sie manchmal ein bisschen so, wie die Deamonen, die die Menschen in "Der Goldene Kompass" haben Wink

    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3502
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von moriazwo am Do 07 Aug 2008, 09:38

    @Bloodangel schrieb:Mein Glücksbringer oder besser gesagt mein Geheimnissträger ist ein alter gelber Teddy (31 jahre alt). Dem ich schon als Kind alles anvertraut habe. Heute sitzt er bei mir auf dem Sofa und erfreut sich seiner Rente. affraid

    Das kommt mir doch vage vertraut vor *g*. Meine frühere Freundin, Exverlobte und jetzige Ehefrau :) schenkte mir 1979 einen kleinen, niedlichen Plüschteddy, den sie irgendwo in Ostfriesland im Laden gefunden hatte. Ich habe ihn danach fast immer mitgeschleppt, wenn ich irgendwo hingefahren bin - eine Sentimentalität, die ich auch heute noch nicht abgelegt habe. Er begleitete mich während meines Studiums in Berlin, er begleitete mich auf Urlaubsreisen nach Schottland und in die USA. Ich bilde mir ein, er habe mir das eine oder andere Mal wirklich Glück gebracht. Vom Alter her muss er wohl aus der selben Generation stammen, wie dein Teddy Grit, aber bei mir wird der "Rentner" teilweise noch immer "gefordert" Very Happy.
    In den 80ern - nach meinem Schottlandurlaub - war ich erst ganz traurig, weil ich offenbar den Teddy während eines Bed-and-Breakfast-Aufenthalts in John O'Groats, der nördlichsten Siedlung Schottlands, vergessen hatte. Das Internet mit seinen weit reichenden Recherche-Möglichkeiten hatte noch keine Bedeutung. Trotzdem gelang es mir, den Namen und die Telefonnummer der Familie in Schottland ausfindig zu machen, die uns für eine einzige Nacht beherbergt hatte. Man hatte dort tatsächlich den kleinen Plüsch-Ausreißer gefunden und selbstverständlich mir anschließend per Post zurückgeschickt.

    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Bloodangel am Do 07 Aug 2008, 10:51

    Da hast du aber noch mal Glück gehabt. Wirklich niedlich.

    LG

    Dezemberschnee
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3677
    Laune : Gaaaaarf!
    Ich schreibe : Das bunte Gedankenchaos in meinem Kopf.
    Texte : Snowlight
    Kunst : Snowlight
    Infos : Snowlight
    Sonstiges : Der Gesprächsstoff zwischen mir und den Kartons ist begrenzt. Wir kommen aus unterschiedlichen sozialen Mikrokosmen.

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Dezemberschnee am So 24 Aug 2008, 17:53

    Also mein Glücksbringer ist eine Kette mit einem silbernen Kreuz als Anhänger Very Happy Auf der Rückseite ist mein Name eingraviert :)
    Die Kette hab ich mal von meinem Daddy bekommen ^^ Seid dem trage ich sie eigentlich immer bei wichtigen Aktionen wie Auftritten, Klausuren oder auch beim Segelfliegen :)
    Wenn ich sie umhabe hab ich immer so ein sicheres Gefühl ^^
    Glg
    Tara.

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von June am Do 09 Okt 2008, 16:37

    Einen Glücksbringer, der immer schon einer war und nichts anderes, habe ich nicht. Ich vertraue eher auf die Macht der Halbedelsteine xD
    Eine kleine Auswahl (ich meine, es sind 6) habe ich in meinem Etui rumfliegen, damit sie mich in der Schule und vor allem bei Klausuren unterstützen können. Ob es bisher wirklich etwas gebracht hat, wird sich zeigen, wenn wir nächste Woche alle Klausuren wieder kriegen *zitter*
    Allerdings hätte ich wirklich gerne irgendwann einmal einen "richtigen" Glücksbringer *_* Mal schaun, ob's was wird.

    Gast
    Gast

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Gast am Sa 03 Jan 2009, 17:28

    Das ist jetzt megapeinlich,aber..xD
    Ich hab so einen blauen Armreif,den nehm ich immer mit,wenn wir eine Arbeit schreiben^^
    Ich hab ihn vor und nach der arbeit zwar nicht unbedingt immer an (oh gott..knallblau passt nicht zu allem o__O) aber irgendwie hab ich den da immer dabei^^
    Ich weiß auch nicht,warum xDD

    Vegi
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 270
    Ich schreibe : Digimon-FanFiction, Fantasy und vor allem am "Drei Hexen"-Projekt mit AimOfDestiny
    Texte : Vegi
    Kunst : Vegi
    Infos : Vegi
    Sonstiges : Ich bin ich.
    Bibliophile Im-Sessel-Leserin.
    Liebhaberin von Katzen und Himbeeren.
    Fantasierender Schreiberling.
    Traumtänzerin.

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Vegi am Sa 03 Jan 2009, 17:55

    Ich nehme zu meinen Klausuren auch immer mein "Glücksbeutelchen" mit ^^
    Den habe ich vor acht oder neun Jahren mal von meiner Oma geschenkt bekommen. Es ist ein sehr kleiner, brauner Lederbeutel, in dem zwölf kleine Bergkristalle enthalten sind. In der 5. bis 7. Klasse habe ich ihn jeden Tag getragen, bis ich einen anderen Glücksbringer hatte.
    Aber seit dem Abi habe ich ihn zur wichtigen Klausuren auch wieder in der Hosentasche ^^

    Zu meinen ersten Klausuren im Studium habe ich dann von meiner Mutter ein Wimperntierchen bekommen - also ein Plüschvieh Wink
    Das habe ich jetzt auch immer mit - und beim Lernen sitzt es auch immer in der Nähe, damit es auch was lernt und mir dann die Sachen zuflüstern kann XD Zumindest glaube ich das ^^ (Und das in meinem Alter, erklärt mich von mir aus für verrückt XD)

    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Lea am Sa 03 Jan 2009, 21:56

    Das mit dem Plüschvieh (hab ich echt vieh geschrieben? xD) ist echt ne gute Idee..^^ überleg mir gerade, ob ich des nicht auch mach..^^

    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700
    Laune : SUPER GUT
    Ich schreibe : Das Tor zum Teufel (liegt zZ auf eis)
    Das Leben des Namaar
    Texte : Schwertdieb - Zorro
    Kunst : Schwertdieb - Zorro

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am Sa 03 Jan 2009, 22:01

    ich hab so n kleinen weißen engel an den alle möglichen sachen sind von personen die mir wichtig seid bsp eine glocke und n hargummi ^^

    L
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 466
    Ich schreibe : Gedichte/Songs über Magisches,Liebe Tod,Verzweiflung,Natur und Philosophisches et patati et patata
    Texte : L
    Kunst : L

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von L am Sa 03 Jan 2009, 23:16

    Ich hab eine silberne kleine Drachenfigur auf meinem Tisch zu stehen die mir beim Lernen Kraft schenken soll und einen ettenanhänger mit zwei gekreuzten Flügeln die mein wahres ICH schützen und eine Art Herz bildet =)
    Der Hier:
    Das Bild ist nicht wirkllich originalgetreu die Linienmuster der Flügel sind viiel kräftiger dargestellt als auf dem Bild^^

    Gast
    Gast

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 21:49

    Ich hab keinen Glücksbringer.


    Zuletzt von Bella am Do 09 Apr 2009, 10:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7268
    Laune : Achterbahn
    Ich schreibe :

    Nachtland - Gemeinschaftsprojekt mit befreundeter Autorin


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Teleri am Di 07 Apr 2009, 01:12

    Ich habe einen rosanen echten Edelstein in Form eines Herzens von meienm Freund bekommen, der mich überall hin begleitet, zu meiner ersten Prüfung hatte ich ihn vergessen - wahrscheinlich deshalb so in die hose gegangen

    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Racheengel am Mo 01 Feb 2010, 22:11

    Vor vielen Jahren habe ich von meiner Mom ein Fußkettchen geschenkt bekommen. Es ist zierlich und schlicht, mit vier mattsilbernen Kugeln die das Band umschließen.
    Bei für mich großen Ereignissen trage ich es, weil es mir Kraft gibt und Selbstvertrauen.

    Ich trage das Kettchen nicht, weil es für mich eine magische Bedeutung hat.
    Ich trage es weil ich es von zwei lieben Menschen bekommen habe die mich Bedinnungslos, und ohne wenn und aber lieben, meine Eltern. Sie haben mich nie ausgestoßen oder mir ihre Liebe entzogen, und das obwohl ich in der Vergangenheit so einigen Mist gebaut habe.
    Und trotz allem was passiert ist sagen meine Eltern das sie stolz auf mich sind. Und das ist der Grund warum dieses kleine Kettchen für mich ein Glücksbringer ist. Denn in schwierigen Situationen, wie Prüfungen oder so anderen Kramn erinnert mich das Kettchen daran wenn ich es um meinen Fuß spüre, denn so spüre ich das ich nicht allein bin mit der Situation, auch wenn ich mich alleine fühle.

    Das macht einen Glücksbringer für mich aus, von wem man ihn Geschenkt bekommt, und was einem der Mensch bedeutet, bzw was man selbst diesen Menschen bedeutet.

    Okee, ich glaub das reicht auch jetzt. ^^°

    alles liebe,
    Jenny

    IamChasingKeanu
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 917
    Texte : IamChasingKeanu
    Kunst : IamChasingKeanu

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von IamChasingKeanu am Mo 01 Feb 2010, 22:15

    ich habe eine yin und yang kette, die trage ich schon seid jahren ununterbrochen und hab sie seitdem nicht abgenommen.

    ich könnte mir das leben ohne das teil nicht vorstellen Oo

    Gast
    Gast

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Gast am Di 02 März 2010, 23:55

    Mhh ich habe ein Kuscheltier, das besitze ich seit ich klein bin und immer wenn irgendwas wichtiges ansteht, prüfungen oder so oder turnier, dann schlaf ich nachts immer mit dem ein, weil das mein ganz persönlicher Glücksbringer ist...

    außedem hab ich immer einen Herzförmigen Stein in meiner Tasche die ich zum rausgehen mitnehme, weil ich meistens alleine nach hause muss und nachts um vier kann das manchmal ganz schön gruselig sein und der Stein ist sowas wie mein Schutzgegenstand, damit fühle ich mich seltsamerweise sicherer...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Glücksbringer

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 17:16


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22 Jan 2017, 17:16