Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Austausch

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 22 Mai 2010, 22:56



    Als ich von meinem Wecker geweckt worden bin, wusste ich sofort das heute mein erster Arbeitstag hatte. Ich wollte mich lieber noch einmal umdrehen um weiter zu schlafen aber nein, mein schlechtes gewissen lies nicht locker und ich quälte mich aus meinem Bett. Die Sonne ging gerade einmal auf. Ich gähnte. Meine Großmama fehlte mir so sehr, meine erste eigene Wohnung und ich jammerte rum das sie mir fehlte. Ich würde gleich nach der Arbeit bei ihr anrufen und fragen wie es ihr geht. Jedoch ging ich erst einmal ins Bad um mich fertig zu machen. Nachdem ich mir die Zähne geputzt habe und angezogen habe, ging ich in die Küche und aß eine Kleinigkeit. Als mein Wecker wieder klingelte aus dem Schlafzimmer rannte ich zu ihm, um ihn böse anzuschauen. Ich riss ihn vom Nachtisch und schaltete ihn aus. Nachdem das erledigt war sah ich das schon eine Stunde vergangen war. So schnell wie möglich riss ich meine Jacke vom Stuhl aus der Küche, schaute in den Spiegel im Flur und sah recht gut aus an meinem ersten Arbeitstag als Köchin in einem kleinen Restaurant in London.


    Zuletzt von Vampirmaedchen am Mo 24 Mai 2010, 16:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 22 Mai 2010, 23:09



    Ich stand in der Küche und grübelte vor mich hin.
    Nur noch wenige Monate und dann war es soweit.
    Dann würde er kommen undm ich holen. Missmutig drehte ich meine Kaffeetasse in der Hand und überlegte, wie ich aus dieser sache wieder heraus kam.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 22 Mai 2010, 23:22



    Im Restaurant ging es hektisch vor als ich dort ankam. Der Chef, ein kleiner fröhlich aussehender Mann, führte mich gleich in die Küche und wies mich ein. Nachdem ist stundenlang Zwiebeln schnitt durfte ich mein erstes Gericht kochen für ihn.
    Während des kochens ging mir der Gedanke nicht aus den Kopf das ich doch einmal endlich jemanden kennenlernen musste der mir die Stadt zeigen konnte. Mit meinem schlechten Orientierungssinn würde ich mich nur verlaufen, dachte ich nur.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 22 Mai 2010, 23:30



    Ich beschloss das Grübeln zu lassen, zumindest vorerst.
    Ich griff nach meiner schwarzen Wildlederjacke und schloss die Tür. Dabei fiel mein Blick auf die Wohnung gegenüber, in der jemand Neues eingezogen war. Ich wollte schon vorbeigehen, als ich unvermittelt stehen blieb.
    Was war das für eine seltsame Aura?
    Ich schüttelte den Kopf und ging weiter. Jetzt wurde ich schon paranoid. Der Clan hätte mir Bescheid gesagt.
    Ich ging zu Fuß in den Buchladen und nickte meinem Chef zu und begann die Bücher einzuräumen.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 22 Mai 2010, 23:41



    Ich schüttelte den Kopf und ermahnte mich aufzupassen was ich tat und schnitt weiter die Kartoffeln. Als dies erledigt war machte ich noch ein paar andere Zutaten rein. MIt etwas Petersillie servierte ich sie meinem Chef. Sie schmeckte ihm was mich überraschte, tat ich doch nur wild zusammen geworfene Zutaten hinein. Aber ich durfte denn gleich für die Gäste kochen. Später am Vormittag musste das Restaurant geschlossen werden. Das Gesundheitsamt kam vorbei und schloss es wegen Kakerlaken befahl.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 22 Mai 2010, 23:45



    Nach dem dritten Kunden war ich bereits genervt. Ich hatte heute aber auch wirklich nur die nervtötenden Kunden...
    Ich sah zu Uhr und seufzte erleichtert. In wenigen Minuten konnte ich Feierabend machen. Diese Woche arbeitete ich nur halbtags, denn wir hatten einen neue Auszubildende.
    Ich verabschiedete mich von meinem Chef und machte mich auf den Heimweg.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 22 Mai 2010, 23:51



    Auf meinem Nachhause weg schaute ich mir die Natur ringsum an, wie schön sie doch war. Irgendwie fühlte ich mich zu ihr hingezogen aber dachte das es wohl an der Sonne lag die hoch oben am Himmel stand.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am So 23 Mai 2010, 00:17



    Eine leichte Briese kam auf und ich hielt mein Gesicht seufzend in den Wind.
    Er strich mir aufmunternd über die Haut und ich lächelte.
    Der Frühling hatte Einzug gehalten und die Bäume zeigten schon die ersten grünen Blätter. Das hob meine Stimmung und ich ging leichten Schrittes zu meiner Wohnung.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 23 Mai 2010, 00:25



    Als ich im Flur ankam, um zu meiner Wohnung zu gelangen, sah ich einen gut aussehend jungen Mann. Wie ich sah wohnte er direkt mir gegenüber. Ich war zu schüchtern um etwas zu sagen, obwohl rothaarigen Frauen nachgesagt wird sie seien Temperamentvoll,was sich bei mir aber noch nicht gezeigt hatte.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am So 23 Mai 2010, 00:33



    Ich suchte gerade nach meinem Schlüssel, als jemand in den Flur kam.
    Ich sah auf und knapp neben mir stand meine neue Nachbarin. Was mir zuerst auffiel, war ihr feuerfarbenes Haar, das ihr in sanften Strähnen in die bernsteinfarbenen Augen fiel.
    Normalerweise hätte ich sie wohl interessant gefunden, doch dann traf mich ihre Aura wie ein elektrischer Schlag.
    Meine Augen verengten sich zu Schlitzen und ich musterte sie feindselig.
    Dann ging ich schnell durch die Tür und verschwand ohnen ein Wort.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 23 Mai 2010, 00:37



    Ich merkte seine Blicke von meinem Nachbarn auf meinen Rücken ruhn. Gänsehaut kroch über meine ganze Haut entlang. Nur ein "klack" hörte ich danach. Ich schaute hinauf,von meiner Tasche und sah das er gegangen war, ich stand alleine im Flur. Als ich meinen Schlüssel fand ging ich auch in meiner Wohnung hinein und machte mir gedanken darüber das ich vielleicht unhöflich wirkte und er mir deswegen nicht grüßte.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am So 23 Mai 2010, 00:47



    Ich schmiss meine Jacke aufbebracht in die Ecke und griff nach meinem Handy.
    Ich wählte Bens Nummer und wartete ungeduldig.
    "Ja?"
    "Weißt du etwas von einem Novizen, der neu in der Stadt ist?", fragte ich und kam sofort zur Sache.
    Eine Minute Schweigen.
    "Nein. Was ist los Leon?"
    "Nichts ...", sagte ich und ein Fenster schlug auf und Wind brauste herein.
    Ich mahnte mich selbst zur Ruhe und der wind ließ etwas nach.
    Ich legte auf und beförderte das Handy unsanft auf den Tisch und sah finster zur Haustür.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 23 Mai 2010, 11:31



    Ich ging erst einmal in die Küche und schaute nach ob ich mir etwas zu essen machen konnte aber wie ich es mir schon dachte war nichts da. das hieß ich musste noch einkaufen gehen. Doch zuvor wollte ich bei meiner Großmama anrufen was ich zu gleich tat. Es klingelte kurz.
    "Hallo Großmama ! Ich bins Meredith! "
    "Oh hallo süße. Wie geht es dir in deiner neuen Stadt? Hast du schon jemanden kennengelernt?"
    "Mir geht es soweit gut." -Wie süß sie doch zu mir war- "Und naja man kann es nicht so wirklich sagen,außer meine Kollegen im Restaurant kenne ich noch keinen."
    "Wie ist es denn so, das Restaurant?"
    "Es ist wirklich schön dort, mit kleinen Blumen auf den Tischen und es ist einweig französisch eingerichtet. Aber es wurde heute gleich geschlossen nachdem ich dort war."
    "Warum denn das?"
    "Kakerlakenbefall."
    "Oh, und nun?"
    "Naja ich weiß es nicht genau, ich bin wohl ersteinmal in einem unbefristeten Urlaub geschickt worden."
    "Ok, und was machst du jetzt?"
    "Ich werde wohl ersteinmal einkaufen gehen müssen und versuchen Freunde zu finden."
    "Gut, denn hören wir uns später, meine Süße. Es hat gerade bei mir an der Tür geklingelt."
    "Ok, Bye Großmama."
    Nachdem ich das sagte legte ich auf. Ein seufzer kam mir über die Lippen. Wie sollte ich es nur anstellen, Freunde finden wenn ich doch so schüchtern war?
    Ich sollte versuchen etwas lockerer zu werden schließlich wollte ich hier eine Weile bleiben und nicht einsam in einer großen Stadt verweilen.
    Also ging ich hinaus auf den Flur un zog hinter mir die Tür zu.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am So 23 Mai 2010, 19:43



    ICh sah in meinen Kühlschrank, doch außer Brot und alten Nudeln war nichts zu sehen.
    Ich schloss den Kühlschrank wieder und ignorierte meinen knurrenden Magen. Auf Einkaufen gehen hatte ich noch weniger Lust.
    Ich sah zu den Umzugskisten, die seit ein paar Monaten nach Auspacken schrien und seufzte.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 23 Mai 2010, 19:52



    Ich ging über den Markt und kaufte mir ein paar Zutaten,was ich drauß machen würde wusste ich noch nicht ganz aber hauptsache etwas zu essen.
    Die Stunden vergingen und meine Gedanken schweiften zu meinem Nachbarn. Sollte ich ihm vielleicht etwas kochen? Als Begrüßung? Nein, lieber nicht, wer weiß wie er reagierte. Aber ich wollte doch Freunde finden und er ist mein Nachbar. Also sprach ich mir mut zu und ging nach hause um ihn kennen zu lernen. Auf dem nach Hause weg kamen mir zweifel auf ob es wirklich eine gute Idee war. Ich seufzte. Als ich vor meiner Haustür stand schaute ich in die Richtung seiner. Ich geh heute zu ihm und koch was für ihn, sagte ich mir. Als ich drinnen ankam fing ich auch gleich an die Zutaten zu verarbeiten.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am So 23 Mai 2010, 20:02



    Nach einer Kiste verging mir schon die Lust. Ich musste noch ein paar Möbel kaufen, denn meine Wohnung war ziemlich kahl.
    Mein Schlafzimmer hatte zwar ein schönes Bett und einen Kleiderschrank, doch in der Küche stand bloß ein wakeliger Tisch und noch wakeligere Stühle.
    Ich ging ins Wohnzimmer, wo eine alte Couch stand und überall Bücherstapel standen.
    Einzig das Bad war einigermaßen herzeigbar.
    Ich seufzte und ließ mich auf das Sofa sinken, das bedenklich quietschte.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 23 Mai 2010, 20:15



    Die Nudeln kochten im Wasser die soße köchelte vor sich hin ich konnte mich also fertig machen. Hoffentlich mochte er Zukini. Wenn nicht denn habe ich ein problem, dachte ich mir. Egal da musste er durch ich kannte ihn schließlich nicht. Auf dem Weg ins Schlafzimmer merkte ich das meine Wohnung chaotisch war, wie ich es mochte.
    Ein grinsen überzog mein Gesicht. Als ich in dem Schrank schaute merkte ich das ich nichts zum Anziehen habe, wie jede Frau eigentlich. Ich schnappte mir eine Jeans und ein schwarzes Top. Meine Haare ließ ich offen und schaute nach ob ich Make-Up brauche doch dachte mir das es nicht nötig war. Ich ging zurück in die Küche, holte Teller aus dem Schrank und tat das Essen drauf. Ich atmete tief durch, machte die Teller auf ein Tablett und ging rüber zu seiner Tür. Davor atmete ich noch einmal tief durch und klingelte.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am So 23 Mai 2010, 20:29



    Es klingelte und stirnrunzelnd stand ich auf und öffnete die Tür.
    Vor der Tür stand meine neue Nachbarin mit einem unsicheren Lächeln und einem Tablett und Essen.
    Ich war völlig verblüfft und sah sie einen Moment völlig verdattert an, dann musterte ich sie misstrauisch.
    Ihre Aura war nun nicht mehr so auffällig. Wollte sie mich täuschen?
    Mein Magen begann trotz meines Misstrauns vernehmlich zu knurren.
    "Keinen Hunger", sagte ich schnell und schlug ihr die Tür vor der Nase zu.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 23 Mai 2010, 20:35



    Nun stand ich vor der Tür mit einem Tablett und zu hören bekam ich nur ein "Keinen Hunger" ! Wut stieg in mir auf. Ich klingelte noch mal und wenn er wieder versuchte die Tür vor meiner Nase zu zumachen werde ich , wenn nötig die ganze nacht bei ihm klingeln, das stand fest.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am So 23 Mai 2010, 20:38



    Ich wollte gerade weggehen, als es wieder klingelte.
    Ich verdrehte die Augen und war versucht nicht zu öffnen, doch dann seufzte ich und öffnete ungehalten die Tür.
    "Was?", fragte ich und musterte sie finster.
    "Hast du keinen anderen, den du nerven kannst?"

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 23 Mai 2010, 20:44



    Verdattert schaute ich ihn an. Warum machte er mich so grisgrämig an? Egal ich verscuhte ein Lächeln auf mein Gesicht zu zaubern und sagte:
    "Ich wollte Ihnen etwas zu essen bringen, weil ich hier in der Stadt ganz neu bin und dachte mir das , weil wir Nachbarn sind eventuell etwas essen könnten und uns kennenlernen sollten."

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am So 23 Mai 2010, 20:49



    "Dachtest du, ja?", fragte ich und versuchte meinen Magen nicht knurren zu lassen.
    Was wollte sie?
    Ich verstand dieses Mädel nicht. Wollte sie mich ausspionieren?

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 23 Mai 2010, 20:53



    "Ich höre ihren Magen knurren. Essen Sie jetzt mit mir oder ich werde Sie noch weiterhin nerven!" Ich schaute ihn finster und überlegte ob ich nicht einfach an ihn vorbei und in seine Wohnung gehen sollte. Diese Seite an mir kannte ich nicht doch es gefiel mir.

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Angoraschka am So 23 Mai 2010, 21:05



    Ich traute ihr nicht. Das war mir alles zutiefst suspekt.
    Doch mein Magen machte mich darauf aufmerksam, dass ihm das relativ egal war.
    ICh beschloss, sie reinzulassen. Wenn sie was mieses versuchte, würde ich sie einfach platt machen.
    "Stalkerin", murmelte ich und ging in die Küche, wobei ich die Tür offen ließ, damit sie hereinkommen konnte.

    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22224
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Vampirmaedchen am So 23 Mai 2010, 21:12



    Ich verstand nicht was er murmelte aber es konnte kein "Hey kommen sie doch rein!" gewesen sein, aber zum Glück ließ er die Tür offen, also folgte ich ihm und schloß die Tür, was allerdings etwas schwierig war mit dem Tablett. Als ich diese hürde geschafft hatte sah ich mich um. Seine Wohnung war etwas kühl eingerichtet. Egal ich suchte das Wohnzimmer und stellte erst einmal das Tablett ab. Das essen war schon etwas recht kühl. Ich schaute mich um und sah noch viele Umzugskisten. Ich fragte mich ob er sich hier auskannte.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bewitched Soul (Angoraschka & Vampirmaedchen)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 14:15


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Jan 2017, 14:15