Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Monika Feth

    Austausch
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Monika Feth

    Beitrag von DeStiiNy am Fr 21 Mai 2010, 16:46

    Spoiler:
    Hallo ^^
    Als ich mir so die Autoren durchschaute, ist mir aufgefallen, dass hier noch jemand fehlt, nämlich Monika Feth! Very Happy



    Name: Monika Feth
    Geburtstag: 8.April 1951
    Geburtsort: Hagen
    Beruf: Journalistin & leidenschaftliche Autorin
    Monika Feth studierte in Bonn Literaturwissenschaft, widmete sich jedoch nach Abschluss dem Journalismus zu und schrieb für Zeitungen, Anthologien und dem Rundfunk.
    Heute ist sie freie Autorin. Sie schreibt nicht nur Erwachsenenromane, sondern verfasst auch Jugendliteratur, als auch Kinderbücher.
    Ihre Werke wurden bisher in vierzehn Sprachen übersetzt.

    Nominierungen/Preise:


    • 1991 Preis der Leseratten des ZDF für das Buch Und was ist mit mir?
    • 1992 Der Weg durch die Bilder ausgezeichnet als eines der sieben Besten des Zürcher Literaturpreises La vache lit
    • Autorenstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen für Die blauen und die grauen Tage
    • 2004 Nominierung des Buches Der Erdbeerpflückerfür den Hansjörg-Martin-Preis
    Werke:

    Bilderbuchgeschichten:


    • Der Gedankensammler
    • Der Schilderputzer
    • Als die Farben verboten wurden
    • Der Maler, die Stadt und das Meer
    • Opa, ich kann Hummeln zähmen
    • Der kleine Gedanke

    Vorlesebücher:


    • Meine kleine Schwester
    • Der Windpockentag
    • Außer Betrieb
    • Feuer, Wasser, Wirbelsturm
    • Meine Schwester Kathi

    Erstlesebücher:


    • Klatschmohn und Pistazieneis
    • Kein Vater fürs Wochenende
    • Mit Zahnspange und Sommersprossen
    • Weihnachten steht vor der Tür
    • Lesepiraten - Weihnachtsgeschichten

    Romane:

    • Das blaue Mädchen
    • Fee
    • Die blauen und die grauen Tage
    • In Schottland heißen Löcher Lochs
    • Und was ist mit mir?
    • Ein starkes Stück
    • Nele
    • Das Haus mit Fensteraugen
    • Herz geklaut
    • Examen
    • Überall Tätigkeit
    Thriller:

    • Der Erdbeerpflücker
    • Der Mädchenmaler
    • Der Scherbensammler
    • Der Schattengänger
    • Teufelsengel



    Aktuelles Buch:
    Teufelsengel (erschienen Dezember 2009)
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Monika Feth

    Beitrag von ExituS am Fr 21 Mai 2010, 20:13

    Okay also die Erdbeepflücker Teile weiß ich ja, aber das blaue Mädchen ist auch von ihr? wow ^^
    Ich muss sagen, dass ich eigentlich nur Der Scherbensammler ganz gelesen hab, das Buch aber auch echt klasse fand (diese multiple Persönlichkeit hat mich total fasziniert)
    Das blaue Mädchen hab ich nur angefangen, obwohl es eigentlich echt gut klang, ich hatte nur zu der Zeit schon so viel zu lesen ^^''

    LG
    Sarah
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Monika Feth

    Beitrag von Jojo am Mo 07 Jun 2010, 15:09

    Danke für die Vorstellung.
    Ich wusste gar nicht, dass die so viele Sachen schon veröffentlicht hat.
    ich habe nur die ersten drei Bände von dem "Erdbeerplücker" gelesen.
    Die fand ich sehr gut, bis auf den "Mädchenmaler".
    Und den vierten Teil will ich auch noch lesen, aber zur Zeit habe ich noch so viel anderes.
    Der neue Thriller, der mit der Reihe nichts am Hut hat, hörte sich auch gut an. Mal sehen, ob ich mir den zulegen werde ^^

    LG Jojo
    avatar
    Glaselfe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1313
    Texte : Glaselfe
    Kunst : Glaselfe
    Infos : Glaselfe

    Re: Monika Feth

    Beitrag von Glaselfe am Di 08 Jun 2010, 07:58

    Hey DeStiiNy,

    Vielen Dank für die Vorstellung!
    Ich bin ein grosser Monika Feth Fan und fand bis jetzt, zumindest was ihre "Thriller-Reihe" angeht, ihre Bücher alle sehr gelungen. Ich wollte schon länger wieder Mal was von ihr lesen, hab aber nicht recht gewusst, was sie denn nun sonst noch geschrieben hat und was nicht.
    Danke für die Aufklärung! Wink

    LG Glaselfe
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: Monika Feth

    Beitrag von DeStiiNy am Mi 09 Jun 2010, 17:41

    Ich habe all ihre Werke mal gegoogelt, Monika Feth ist echt vielseitig :O

    Ich liebe auch ihre Thriller-Reihe, hab alle verschlungen, bis auf "Der Schattengänger" und "Teufelsengel" Very Happy
    Aber die schaff ich auch noch Wink
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika Feth

    Beitrag von Pooly am Sa 19 Jun 2010, 11:03

    Hey Pam!

    Danke, für die Vorstellung!
    Wow, ich muss gestehen, dass ich ihren Namen bisher nur im Zusammenahang mit den "Der Erdbeerpflücker" Romanen gelesen habe. Ich hatte ja keine Ahnung, dass sie schon so viel veröffentlicht hat!

    Leider habe ich bisher noch nichts von ihr lesen können, wenn wenn "Der Erdbeerpflücker" und Co. schon lange auf meiner Bücherwunschliste stehen. Ich hoffe, dass ich bald dazu kommen werde, mal in etwas hineinzuschnuppern.

    Kennst denn jemand schon einige Werke von ihr?
    Wie ist denn so der Schreibstil? Würde mich ja mal interessieren Very Happy


    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: Monika Feth

    Beitrag von DeStiiNy am So 20 Jun 2010, 18:50

    Huhu Marie (:

    Ich war ziemlich überrascht, als ich auf eine Seite von Monika Feth gestoßen bin, wo alle ihre Werke aufgelistet waren Very Happy
    Ich kannte nämlich auch nur ihre Thrillerreihe Wink
    Vom Schreibstil her ist sie ziemlich detailiert, hier ist die erste Seite von "Der Erdbeerpflücker":

    Es war einer dieser Tage, an denen man die Hitze riechen konnte. Die von der Sonne verbrannte Haut. Den Schweiß, der aus sämtlichen Poren trat, sobald man sich bewegte.
    Einer dieser Tage, die ihn kribbelig machten und gereizt. An denen man ihm besser nicht in die Quere kam.
    Die andern hatten sich allmählich daran gewöhnt. Sie ließen ihn in Ruhe arbeiten, sprachen ihn nicht an, dämpften sogar die Stimme, wenn er an ihnen vorbeiging.
    Er konnte nicht verstehen, dass es Menschen gab, die immerzu redeten. Sie machten keinen Unterschied zwischen Wichtigem und Unwichtigemm, überschütteten einfach alles mit ihren kleinen, dummen, aufgeregten Worten. Schon als Kind hatte er gelernt, sich dagegen zu wappnen, indem er sich in sich selbst zurückzog. Er liebte es zu sehen, wie die Lippen seines Gegenübers sich bewegten, ohne dass auch nur ein Ton seine Ohren erreichte. Wie ein Fisch, dachte er dann. Wie ein Fisch auf dem Trockenem.
    Früher hatte er für solche Rückzüge Schläge kassiert. Heute merkte niemand mehr, dass er abgetaucht war. Die meisten Menschen waren so armselig und dumm wie ihre Worte.
    Soch eine Stunde, dann würde es Mittagessen geben. Er würde das rasch hinter sich bringen und sich wieder an die Arbeit machen.


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika Feth

    Beitrag von Pooly am So 20 Jun 2010, 18:52

    Hey Pam!

    Oh, vielen Dank für die Leseprobe.
    Gefällt mir. Etwas abgehackt, aber die Worte sind schön gewählt und klingen harmonisch.
    Schön Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: Monika Feth

    Beitrag von DeStiiNy am So 20 Jun 2010, 18:55

    Schön, dass es dir gefällt ^^
    Ich finde auch die Worte harmonisch, besonders hat mir der Einstieg gefallen (:

    Gesponserte Inhalte

    Re: Monika Feth

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 21 Aug 2017, 17:59