Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Donnie Darko

    Austausch
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Donnie Darko

    Beitrag von Pooly am Mo 31 März 2008, 20:57

    Donnie Darko


    Inhaltsangabe: (Quelle:www.zelluloid.de)
    Oktober 1988: In einem kleinen Ort in Middlesex County, Virginia, wohnt Donnie Darko, ein intelligenter, selbstbewusster, aber psychisch angeschlagener Jugendlicher, der regelmäßig eine Psychologin aufsucht. Das Leben der Familie Darko wirkt dennoch recht durchschnittlich: So zoffen sich die drei Kinder abends am Tisch, beschimpfen sich und die Eltern versuchen, zu schlichten, so gut es geht. Eins jedoch ist ganz ungewöhnlich an Donnie: Er schlafwandelt nachts öfters und wacht morgens irgendwo auf, ohne zu wissen, wie er hingekommen ist.

    Eben das passiert eines Nachts wieder, mit dem Unterschied, dass es dieses Mal ein als Hase verkleideter Mensch namens Frank ist, der ihn aus dem Haus weglockt, um ihm zu offenbaren, dass die Welt in 28 Tagen, 6 Stunden, 42 Minuten und 12 Sekunden untergehen wird. Als Donnie am nächsten Morgen aufwacht und nach Hause kommt, ist eine Flugzeugturbine aus heiterem Himmel mitten in sein Zimmer gefallen. Mit anderen Worten: Frank hat ihm das Leben gerettet, indem er ihn aus dem Haus gelockt hat. Von da an erscheint Frank ihm immer wieder und befiehlt ihm zum Beispiel, in der Schule einen Wasserrohrbruch zu verursachen. Nach und nach beginnt, Donnie, immer verwirrter auf seine Umwelt zu reagieren, doch allmählich verstreicht auch Franks Ultimatum, der Untergang der Welt rückt näher.




    Meine Meinung:
    Der Film ist absolut genial.
    Wirklich skurril und total verwirrend. Die Szenen stehen oft in keinem dirketen Zusammenhang zueinander, brechten mitten drin ab, wechslen und erscheinen wie zufälig zusammengewürfelt.
    Also ... als ich auf der DVD das mit dem Horrorhasen gelesen hab, musste ich echt lachen, aber das Ding hat sich total in mein Gedächtnis gebrannt >.<
    *schon wieder dran denken muss*
    Außerdem ist der Film gleichzeitig unglaublich tiefgründig. Es ist von Gott, übermenschlichen Wesen, Zeitreisen und Paralleluniversen die Rede.
    Zum Schluss kann man sich sogar aussuchen, ob das Ende jetzt gut oder schlecht war.
    Nicht leicht zu verdauen, aber total sehenswert.
    Für alle Mystery-Horror-Fans ein Muss ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Evy am Di 01 Apr 2008, 18:59

    Nun ja genial... ich denke darüber lässt sich streiten...
    aber ist ja Geschmackssache^^
    Ich fand ihr i-wie voll verwirrend und komisch...
    naja sicherlich nur, weil ich voll nicht durchgestiegen
    bin... viellicht muss ich ihn einfach nochmal gucken^^
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Pooly am Di 01 Apr 2008, 19:04

    ^^
    Ja, müssen wir uns noch mal ansehen
    Das wirds


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Lynn
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 383
    Texte : Lynn
    Kunst : Lynn

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Lynn am Fr 19 Jun 2009, 22:35

    "Donnie Darko" ist ... wahnsinn!
    Ich finde den Film einfach nur umwerfend. Selten hat mich ein Film so fasziniert und in seinen Bann gezogen: Zitate wurden auswendig gelernt, Bücher gelesen, nur weil sie im Buch gelesen wurden, Häschenkostüme für Karneval geplant, über Time Travel nachgedacht!

    Meine Eltern haben den Film nicht verstanden - ich weiß nicht, wieso Oo
    Ist er wirklich so verwirrend?
    Ich bin eigentlich von Anfang an mitgekommen und war zu keinem Zeitpunkt verwirrt.

    Donnie Darko finde ich als Charakter wirklich grandios. Es könnte ruhig einen "Donnie Darko"-Roman geben :3
    Wenn am Ende "Mad World" läuft und Donnie sich mehr oder weniger für Gretchen opfert, muss ich immer zum Taschentuch greifen ;_; Tragisch...

    Ich liebe auch die Dialoge zwischen Frank & Donnie. Vor allem die Szene im Kino gehört zu einer der liebsten, die ich je in Filmen gesehen habe (:

    Schön finde ich es auch, dass Maggie - Jake Gyllenhaals Schwester - mitspielt. Wirkt so gleich authentischer :]

    Einer meiner Lieblingsfilme!
    Ich hab ihn sogar dreimal auf DVD ... *hüstel* xD

    Shiku
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 642
    Texte : Shiku
    Kunst : Shiku
    Sonstiges :

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Shiku am Mi 08 Jul 2009, 15:04

    Auf DVD hab ich ihn auch - und erst einmal gesehen (letztens) xD
    Aber ich fand ihn echt klasse +________+
    Mitgekommen bin ich auch immer... was aber auch daran liegen kann, dass ich mich vorher über den Film kundig gemacht habe, als so viel Gutes darüber gelesen wurde. xD
    Wie auch immer: Ich war wirklich begeister, sehe der Fortsetzung aber etwas skeptisch entgegen.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Pooly am Mi 08 Jul 2009, 15:17

    ²Lynn:
    Einer meiner Lieblingsfilme!
    Ich hab ihn sogar dreimal auf DVD ... *hüstel* xD
    Was? 3 mal? XD
    Wofür das denn?

    ²Shiku: Hm? Fortsetzung? Oo
    Wie wollen sie den denn fortsetzen?
    Spoiler:
    Donnie ist doch tot


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Shiku
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 642
    Texte : Shiku
    Kunst : Shiku
    Sonstiges :

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Shiku am Mi 08 Jul 2009, 15:47

    Ja, es geht mit seiner Schwester weiter (:
    Der Film spielt dann 7 Jahre nach den Ereignissen und Samantha wird von Visionen geplagt. Frank scheint eine davon zu sein xD
    Mehr weiß ich vom Inhalt auch nicht xD
    Der Titel soll "S. Darko" sein, und erschien dieses Jahr in den USA nur auf DVD. Weiß nicht, ob er auch zu uns rüberkommt, mal sehen.
    Werd mir dann aber erst einmal überlegen, ob ich mir die DVD dann wirklich zulege ^^
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Pooly am Mi 08 Jul 2009, 15:54

    Wie merkwürdig Oo

    Ich glaub, das will ich nicht sehen ^^"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Dawn am Do 01 Apr 2010, 22:38

    Wow also ich kenne nur das Hasenbild und konnte mir noch nie was richtiges unter dem Film vorstellen, bis ich vor einigen Tagen zufällig einen Trailer von dem zweiten Teil oder so gesehen habe. Daraufhin habe ich die Filmvorstellung hier gefunden.
    Ich möchte den Film unbedingt sehen. Hoffentlich kommt der mal im TV. :-)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Pooly am Do 01 Apr 2010, 22:41

    Ja, das lohnt sich echt!
    Der Film ist total klasse - etwas verwirrend - aber die ganze Mischung aus der Musik und den stückhaften Szenen schafft eine ganz eigene Stimmung ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    blood
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1478
    Ich schreibe : So wie es mir schmeckt und nur für mich allein.
    Texte : blood
    Kunst : blood
    Infos : blood

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von blood am Do 01 Apr 2010, 22:59

    "Donnie Darko" ist wirklich ein klasse Film*.*
    Klar, ziemlich verwirrend und recht skurril, aber trotzdem total faszinierend.
    Ich hab eigentlich alles verstanden, als ich ihn gesehen hab...glaube ich jedenfalls. Kann auch sein, dass ich einiges falsch verstanden hab. Naja, ist auch schon eine Weile her, ich muss ihn mir unbedingt mal wieder anschauen O.O
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Dawn am Do 01 Apr 2010, 23:01

    Also ich steh irgendwie auf verwirrende und skurrile Filme die etwas "anders" sind Very Happy
    Ich glaube der wäre perfekt für mich xD
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Deadwing am So 28 Dez 2014, 17:09

    Oh, "Donnie Darko" gehörte auch eine ganze Weile zu meinen Lieblingsfilmen und ich mag ihn immer noch sehr. Very Happy
    Obwohl ich ihn an einigen Stellen schon etwas verwirrend finde, wenn ich anfange, zu viel über manches nachzudenken. xD
    Die Erzählweise und das Gefühl von Irrealität, das immer wieder aufkommt, gefallen mir super, und der Film hält einige Szenen bereit, bei denen ich immer wieder Gänsehaut bekomme (das Kino und die Brandstiftung, z.B.). Und Frank, der Hase, hat irgendwie was, die Maske ist doch sehr einprägsam!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Donnie Darko

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Nov 2017, 06:15