Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Tana French - Totengleich [Cassie Maddox #2]

    Austausch

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Tana French - Totengleich [Cassie Maddox #2]

    Beitrag von Jojo am Mi 07 Apr 2010, 20:41

    Tana French – Totengleich



    Gebundene Ausgabe: 784 Seiten
    Verlag: Scherz; Auflage: 4 (21. August 2009)
    ISBN-10: 3502101922
    ISBN-13: 978-3502101925

    Über das Buch:
    Dem Tod wie aus dem Gesicht geschnitten.
    Als die junge Polizistin Cassie Maddox in ein verfallenes Cottage außerhalb von Dublin gerufen wird, schaut sie ins Gesicht des Todes wie in einen Spiegel: Die Ermordete gleicht ihr bis aufs Haar. Wer ist diese Frau? Wer hat sie niedergestochen? Und hätte eigentlich Cassie selbst sterben sollen? Keine Spuren und Hinweise sind zu finden, und bald bleibt nur eine Möglichkeit: Cassie Maddox muss in die Haut der Toten schlüpfen, um den Mörder zu finden. Ein ungeheuerliches Spiel beginnt.

    Leseprobe von Amazon

    Meine Meinung:
    Ich habe ja schon den ersten Teil (Grabesgrün) gelesen und ich muss sagen, dieses Buch ist beinahe noch besser geworden. Wie auch schon in dem anderen Buch von Tana French liebe ich ihren Schreibstil. Er ist so anschaulich und wunderbar. Es scheint mir, als hätte sie sich über jedes Wort Gedanken gemacht, jedes Wort bringt einen in die Welt von Cassie Maddox.
    Auch hier sind die Charaktere mal wieder wunderbar. Diesmal ist es aus Cassies Sicht geschrieben. Am meisten mag ich irgendwie den Undercovercop Frank. Er ist einfach super klasse, kann streng sein und gleichzeitig Witze reißen. Bei ihm weiß man nicht immer woran man ist, aber genau das ist das spannende und interessante an ihm. Auch die Mitbewohner, die mit Cassie in ihrer Rolle als die Tote Lexie in einem Haus wohnen, sind alle wirklich interessant. Jeder hat seine Geheimnisse, obwohl sie nach außen wirken, als würden sie sich alles erzählen.
    Das einzige, was mich gestört hat, wobei es schon irgendwie eine Besserung zum Schluss gab, dass Rob Ryan, mit dem Cassie im ersten Band wie Pech und Schwefel zusammen geklebt hat, kaum noch benannt wurde. Ich bin halt totaler Rob Ryan Fan und das fand ich irgendwie total mies… Aber was soll man machen.
    Den Mörder findet man meiner Meinung nach auch nicht so schnell heraus. Es ist teilweise verwirrend, immer wieder tauchen neue Verdächtige auf und zum Schluss wird es noch einmal richtig spannend.
    Also ich kann es allen nur empfehlen. Ist aber, wie schon der erste Teil, kein Thriller, sondern geht eher in Richtung Krimi, wobei ich hier sagen würde, da es halt mit Undercoverarbeit ist, ist es schon noch etwas ganz anderes.


    Zuletzt von Jojo am Mi 18 Apr 2012, 17:30 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Tana French - Totengleich [Cassie Maddox #2]

    Beitrag von Pooly am So 18 Apr 2010, 17:16

    Hey Jojo!

    Danke, für die Vorstellung. Über dieses Buch hört man ja echt nur Gutes und die Handlung klingt total super! Grabesgrün und Totengleich (der Titel passt so super!) stehen auf jeden Fall schon auf meiner Must-Have Liste.
    Schön, dass du die allgemein guten Meinungen noch einmal unterschreibst.
    Da kann ich ja gut an das Buch herangehen, wenn ich es irgendwann einmal mein Eigen nennen dürfen sollte (:

    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Tana French - Totengleich [Cassie Maddox #2]

    Beitrag von Miyann am Mo 19 Apr 2010, 08:38

    Ich hätte wetten können, dass ich hier etwas geschrieben habe. oO Scheinbar nicht. Dann habe ich wohl nur drüber nachgedacht.

    Jedenfalls ist der erste Band mit mir umgezogen, sollte also auch bis August gelesen sein. Ich finde die Cover der Bücher so schön... Und ich bin schon sehr gespannt.
    Der Krimi zielt ja eher in die Richtung literarischer Krimi ab, schon allein das ist doch ansprechend. Ich hoffe, ich schaffe es in nächster Zeit mal durch den ersten Teil und mal sehen, vielleicht kann ich dann ja auch irgendwann etwas zu dem zweiten schreiben.

    Auf jeden Fall vielen Dank für die Vorstellung. (:

    Gesponserte Inhalte

    Re: Tana French - Totengleich [Cassie Maddox #2]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 10:56


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 20 Jan 2017, 10:56