Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Das Internat

    Austausch

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631

    Re: Das Internat

    Beitrag von June am Do 22 Apr 2010, 13:25

    Jason Crane

    Lächelnd betrat ich den Speisesaal. Er war noch nicht ganz voll, die Hälfte aller Plätze war noch leer.
    Ich runzelte die Stirn. Hatten die Schüler alle keinen Hunger?


    Angel Robinson

    Alt, ja, das war die Schule sicherlich.
    Wir betraten den Speisesaal und ich zog meine neue Bekannten mit an einen Tisch, an dem bis jetzt nur zwei andere Mädchen saßen. Das eine von ihnen war wirklich erstaunlich blond, ihre Haare waren fast weiß.
    "Hallo", grüßte ich freundlich. "Ist hier noch frei?"


    Melody Edwards

    Ich schaute zu den beiden Mädchen auf, die gerade zu uns gekommen waren, und nickte ihnen lächelnd zu. Meine Nachbarin begrüßte sie ebenfalls.
    "Hallo. Ja, natürlich. Setzt euch ruhig."
    Dann beugte sie sich zu mir.
    "Der Mann, der da eben hereingekommen ist, ist das wohl unser Schulleiter?"
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 22 Apr 2010, 16:57

    Spence Bellington

    Schließlich traten wir ein. Annerkennend schaute ich in dem großen Speisesaal um.
    Ich wandte mich zu den anderen um.
    "Wo setzen wir uns hin?"

    Spence Bellington

    .


    Jeremy O'Neil

    Wie schön, dass alles leer war ... Alles ruhig.
    Doch weit entfernt spürte ich doch unterdrücktes Leid ...



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Sinah
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 384
    Laune : meist dem Wetter angepasst :)
    Texte : Sinah
    Kunst : Sinah

    Re: Das Internat

    Beitrag von Sinah am Do 22 Apr 2010, 18:43

    Christopher

    Ich gesellte mich zu der Gruppe von einigen Jungs, die gerade den Speisesaal betraten. Es war zwar neu für mich, doch irgendwie schien ich dazuzugehören. Niemand schickte mich weg. Neugierig ließ ich meinen Blick durch den großen Raum schweifen. Alles wirkte alt und in seiner Weise auch protzig, aber dennoch schön. Ein Mann stand auf der anderen Seite.
    "Ist das der Schulleiter?", fragte ich einen schlacksigen Jungen neben mir, mit gewellten, blonden Haaren.
    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: Das Internat

    Beitrag von Rock am Do 22 Apr 2010, 20:54

    Martin:
    Endlich hatten wir den Speisesaal erreicht. Ich stand keuchend und auf meine Knie gestützt da, da Spence uns wohl mal wieder überhört hatte und mit unveränderter Geschwindigkeit weiter über den Platz gehetzt war. Ein Essen konnte ich jetzt echt vertragen. Vorallem weil mein letzter Joint mittlerweile wohl eine Stunde her war. Ich fühlte mich gar nicht gut.


    Ayumi:
    Still lauschte ich dem Gespräch der beiden Mädchen auf dem Weg zum Speisesaal. Sie schienen sich gut zu verstehen. Ich fragte mich ob ich sie vielleicht gleichzeitig zur Rede stellen sollte. Endlich trafen wir in der großen Halle ein, wo schon viele Schüler versammelt waren.
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Das Internat

    Beitrag von Amira am Sa 01 Mai 2010, 22:51


    Sammaela
    "Hey", grüßte ich und erkannte das Mädchen wieder, das ich bei meiner Ankunft in einen der Korrioder im Haus getroffen hatte.
    Ich setzten mich und wandte meinen Blick Richtung Tür, um neugierig einen älteren, großen Mann zu mustern, der mit zügigen Schritten die Halle durchquerte. Irgendetwas an ihm ließ mich erschaudern, sein Auftritt wirkt stark, ja fast schon bedrohlich.
    Ich drehte mich wieder um und fuhr nachdenklich mit dem Finger über den Rand meines Glases.


    Zuletzt von Amira am Sa 08 Mai 2010, 14:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Di 04 Mai 2010, 15:00

    Spence Bellington

    "Hey du!", lachte ich den Neuankömmling an. Er musste noch recht jung sein. "Jah, ich denke schon", erwiderte ich und schaute den Mann an. Er sah irgendwie angsteinflößend aus.

    Spence Bellington

    .


    Jeremy O'Neil

    .


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Das Internat

    Beitrag von Pooly am Di 04 Mai 2010, 16:55

    Iðuna

    Ich nickte.
    "Ah, okay."
    Als wir uns der großen Halle näherten, wurden die Gedanken, die ich vernahm, immer mehr ... immer mehr Menschen versammelten sich dort.
    Als wir sie erreichten sah ich mich interessiert um.
    So viele Menschen und so viele Gedanken ...
    "Hm ...", machte ich interessiert und lächelte.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Sinah
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 384
    Laune : meist dem Wetter angepasst :)
    Texte : Sinah
    Kunst : Sinah

    Re: Das Internat

    Beitrag von Sinah am Di 04 Mai 2010, 22:13

    Christopher

    Ich grinste leicht und fühlte mich wirklich aufgenommen. Glücklich folgte ich der Gruppe an den Tisch, behielt dabei aber den großen, etwas mürrisch aussehenden Mann im Auge.
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Das Internat

    Beitrag von Amira am Sa 08 Mai 2010, 14:21

    Sammaela
    Immer mehr Leute strömten durch die Eingangstüre und ein gespannte, neugierige Atmospäre lag in der Luft. Ich schnappte einige Gesprächsfetzen auf und blickte lächelnd aus den großen, hohen Fenstern an der gegenüberliegenden Seite.
    Ich schien hier nicht die einizige zu sein, die das Aufreten des Professors bemerkt hatte und nun umso gespannter über den weitern Verlauf des Abend war.


    Zuletzt von Amira am Di 15 Jun 2010, 15:38 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Mi 12 Mai 2010, 12:18

    Spence Bellington

    Ich setzte mich schließlich an einen Tisch, ohne zu achten, wer sich noch dort niedergelassen hatte, und schaute mit einem leichten Gefühl der Aufregung zu dem Direktor.

    Spence Bellington

    .


    Jeremy O'Neil

    .


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Das Internat

    Beitrag von June am Mi 19 Mai 2010, 13:37

    Jason Crane

    Ich blieb hinter meinem Stuhl stehen und schaute die Menge aufmerksam an, während ich darauf wartete, dass es ruhiger wurde.


    Angel Robinson

    "Ich glaube, der Schulleiter möchte etwas sagen", warf ich in die Runde hinein und schaute zu dem Lehrertisch hinauf.
    Er stand etwas erhöht.


    Melody Edwards

    Langsam wurde es ruhiger im Raum. Ich war gespannt, was Mr. Crane erzählen würde. Außerdem musste ich das ja noch einem alten Freunde berichten ...
    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: Das Internat

    Beitrag von Rock am Fr 21 Mai 2010, 08:19

    Martin:
    Erschöpft ließ ich mich auf einen Stuhl neben Spence fallen und blickte auf den leeren Tisch vor mir. Es sollte doch jetzt Abendessen geben. Ach Verdammt!



    Ayumi:
    Ich suchte einen Tisch wo noch 4 Plätze frei waren und nachdem ich endlich einen gefunden hatte rief ich die anderen zu mir. Ich setzte mich neben Iduna und wartete mit verschränkten Armen auf die Ansprache des Schulleiters.
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Das Internat

    Beitrag von Amira am Di 15 Jun 2010, 15:37

    Sammaela
    Ich stützte meinen Kopf auf der Hand ab und blickte wartend nach vorne.
    Mittlerweile war es im Saal still geworden und alle Blicke waren dem Schulleiter entgegengerichtet.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Das Internat

    Beitrag von Pooly am Di 06 Jul 2010, 08:28

    Iðuna

    Ich folgte den anderen zu einem Tisch und beobachtete durch ihre Gedanken hindurch die große Halle und besonders die anderen Schüler, die mit uns hier eingetroffen waren. Es waren eine ganze Menge, aber doch nicht so viele wie ich erwartet hatte.
    Leise wartete ich darauf, dass der Direktor seine Rede beginnen würde.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    CreazyYuko
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 617
    Laune : ich könnte nur so durch die Gegend springen
    Ich schreibe :
    Meine eigentlichen Hauptprojekte Ga Gréine und Midnight Melody sind erstmal auf Eis gelegt. Dafür schreibe ich im Moment an . Bei eben dieser Geschichte, die nur einen Band haben wird, schreibe ich im Moment am ersten Kapitel.

    Texte : CreazyYuko
    Kunst : CreazyYuko
    Infos : CreazyYuko

    Re: Das Internat

    Beitrag von CreazyYuko am Sa 07 Aug 2010, 20:29

    Noroelle

    Meine Eltern hatten mich bei dem Internat abgesetzt. Die Kette, die ich immer noch trug um meine Gabe zu unterdrücken hatten sie mir nicht abnehmen wollen. Ich wusste, dass meine Eltern sich freuten mich entgültig los zu sein und es verwunderte mich nicht sonderlich. Sie hatten mich schon immer gehasst und ich konnte es verstehen. Keiner mochte so ein "Ding" wie mich. Ich war zwar eine Vampirin und gehörte durch die Familie, in die ich geboren worden war auch zum Adel, doch war ich nicht glücklich darüber. Ich war dem Strom von Schülern gefolgt und saß schweigend an einem Tisch. Den Umhang hatte ich nicht abgelegt, sondern nur die Kapuze des schwarzen, schweren Stoffes zurückgeschlagen. Der Mann, welcher durch den Saal schritt wirkte unheimlich. Schnell ließ ich meinen Blick über die Menge streifen und stellte erleichter fest, dass keiner von ihnen Schmerzen hatte. Denn wenn einer welche gehabt hätte, so hätte ich sie unter anderem gespürt. Ich hatte die undankbare Gabe, die Schmerzen anderer Menschen zu spüren, konnte sie allerdings aber auch zusammen mit meinen auf andere überleiten.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Das Internat

    Beitrag von June am Di 31 Aug 2010, 21:16

    Jason Crane

    Lächelnd betrachtete ich die Schüler, bis es schließlich ruhig genug geworden war, dass sie mich verstehen würden.
    "Guten Abend, liebe Schüler", begann ich. "Ich freue mich, euch auf dieser Schule begrüßen zu dürfen. Ich weiß, dass jeder von euch seine eigenen speziellen Probleme auf anderen Schulen hatte. Ich weiß, dass euch dort niemand verstanden hat.
    Doch hier seid ihr etwas Besonderes. Jeder von euch. Und wir, die Lehrer, haben für jeden ein offenes Ohr. Wir möchten, dass ihr euch gemäß eurer Fähigkeiten entwickelt, Unmögliches werden wir nicht fordern.
    Ich freue mich auf dieses erste Schuljahr, das wir gemeinsam gehen werden und wünsche euch dafür alles Gute!"
    Ich setzte mich wieder und ließ die Worte wirken. Oh ja, sie alle waren etwas Besonderes ... ihre Gaben würden mir eines Tages eine große Hilfe sein!


    Angel Robinson

    Die Worte des Schulleiters hinterließen ein gutes Gefühl bei mir. Er spornte uns an, unser Bestes zu geben!
    Und wenn er das so tat, hatte später niemand das Recht, uns als Streber zu bezeichnen, wenn wir wirklich unser Bestes gaben!


    Melody Edwards

    Die anderen applaudierten alle, also fiel ich in den Applaus mit ein. Er hatte sehr nette Worte gefunden, dieser Schulleiter. Es war gar nichts Besonderes an dieser Schule dran, außer dass sie eben für ihre Schüler da war.
    Shane hatte eindeutig übertrieben. Vielleicht kam er ja auch noch her, wenn ich ihm das sagte ...
    avatar
    CreazyYuko
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 617
    Laune : ich könnte nur so durch die Gegend springen
    Ich schreibe :
    Meine eigentlichen Hauptprojekte Ga Gréine und Midnight Melody sind erstmal auf Eis gelegt. Dafür schreibe ich im Moment an . Bei eben dieser Geschichte, die nur einen Band haben wird, schreibe ich im Moment am ersten Kapitel.

    Texte : CreazyYuko
    Kunst : CreazyYuko
    Infos : CreazyYuko

    Re: Das Internat

    Beitrag von CreazyYuko am Mi 01 Sep 2010, 21:07

    Noroelle

    Schweigend saß ich da nd hörte mir seine Worte an. Sie waren wohl bedacht und gut gewählt, dass stand fest, allerdings hatte er etwas unheimliches an sich und ich traute ihm nicht ganz. Dennoch klatschte ich brav. Genau wie alle anderen. Warum aufallen?
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Das Internat

    Beitrag von Pooly am Do 02 Sep 2010, 14:27

    Iðuna

    Ich lauschte den Worten des Direktors und betrachtete ihn durch die Augen und durch die Gedanken der anderen, aber seine konnte ich aus bestimmten Gründen nicht erahnen ... Aber das war auch nicht sehr wichtig.
    Ich fiel in den Applaus mit ein und setzte ein Lächeln auf.
    Ich war also umgeben von lauter besonderen Menschen ... Ich betrachtete alle, die in meinem Blickfeld saßen, der Reihe nach.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Sinah
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 384
    Laune : meist dem Wetter angepasst :)
    Texte : Sinah
    Kunst : Sinah

    Re: Das Internat

    Beitrag von Sinah am Mi 15 Sep 2010, 10:49

    Christopher

    Der Schulleiter ließ seinen Blick lächelnd durch die Halle schweifen. Ich wich ihm aus, klatschte aber brav mit den anderen mit. Etwas Unheimliches klebte an dem Mann wie eine zweite Haut und zog mir eine Gänsehaut auf. Aber wahrscheinlich war das nur Einbildung, denn was sollte er schon Unheimliches vor haben? Er wollte uns nur allen ein zu Hause geben, in dem man so sein konnte, wie man war und nicht deswegen gehänselt oder gar ausgeschlossen wurde.
    Ich zwang mich zur Ruhe, drehte meine kleine Flöte in der Hand und begann den Gesprächen zu lauschen, die um mich wieder in Gang gesetzt wurden.
    avatar
    CreazyYuko
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 617
    Laune : ich könnte nur so durch die Gegend springen
    Ich schreibe :
    Meine eigentlichen Hauptprojekte Ga Gréine und Midnight Melody sind erstmal auf Eis gelegt. Dafür schreibe ich im Moment an . Bei eben dieser Geschichte, die nur einen Band haben wird, schreibe ich im Moment am ersten Kapitel.

    Texte : CreazyYuko
    Kunst : CreazyYuko
    Infos : CreazyYuko

    Re: Das Internat

    Beitrag von CreazyYuko am Mo 27 Sep 2010, 19:10

    Noroelle:

    Während nun alle anderen in Gespräche verfielen, verfiel ich in tiefes Schweigen. Es würde eh keiner mit mir reden. Wer sprach schon mit so jemandem wie mir? Ich sah mich leicht um und Traurigkeit griff nach meinem Herzen. Sie wirkten alle so vertraut ... nur ich war die Außenseiterin. Mal wieder.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 14 Okt 2010, 22:10

    Spence Bellington

    "Und was hälst du von unserem Rektor?", fragte ich Martin mit einem schiefen Grinsen. "Scheint doch ganz nett zu sein."
    Ein leises Lachen entfloch mir und ich schielte erneut zu dem Mann, der eben gesprochen hatte.

    Spence Bellington

    .


    Jeremy O'Neil

    .


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Das Internat

    Beitrag von Pooly am So 17 Okt 2010, 04:23

    Iðuna

    Mir fiel ein Mädchen auf, das in meiner Nähe saß. An den Erinnerungen und Gedanken der anderen erkannte ich, dass sie bräunliche Haare mit einem roten Schimmer hatte und schön aussah. Aber sie wirkte traurig, allein, verloren.
    Ich rutschte ein Stück zu ihr heran und reichte ihr meine Hand.
    "Hallo, ich bin Iduna", stellte ich mich kurzerhand vor und hoffte, sie aufmuntern zu können.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Internat

    Beitrag von Angoraschka am So 17 Okt 2010, 11:28

    Ally

    Ich lauschte dem Direktor andächtig und war ganz aufgeregt. Die Menge der Leute machte mich hungrig, aber nicht nach dem Essen, das auf dem Tisch stand. Ich leckte mir die Lippen und sog begierig den Duft ein. Vielleicht nur einen kleinen Schluck ...



    Peria

    Ich hatte dem Direktor nur halb zugehört, so interessant war er nun auch wieder nicht. Noch bemerkte ich nicht, dass um ihn die Geister einen großen Bogen zu machen schien. Ich war zu sehr mit Ally beschäftig, deren Augen leuchteten, was kein gutes Zeichen war.
    "Ally ...", sagte ich leise und mit einem leichten Unterton. Sofort schreckte sie zusammen und sah mich schuldbewusst an. Ich beachtete es nicht weiter und nahm mir etwas von dem Essen.
    avatar
    CreazyYuko
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 617
    Laune : ich könnte nur so durch die Gegend springen
    Ich schreibe :
    Meine eigentlichen Hauptprojekte Ga Gréine und Midnight Melody sind erstmal auf Eis gelegt. Dafür schreibe ich im Moment an . Bei eben dieser Geschichte, die nur einen Band haben wird, schreibe ich im Moment am ersten Kapitel.

    Texte : CreazyYuko
    Kunst : CreazyYuko
    Infos : CreazyYuko

    Re: Das Internat

    Beitrag von CreazyYuko am Di 19 Okt 2010, 00:29

    Noroelle

    "Hallo, ich bin Iduna."
    Ich zuckte leicht zusammen und erblickte ein Mädchen. Sie hielt mir die Hand hin. Sie hatte goldblondes Haar, dass ihr in sanften Wellen über den Rücken fiel. Ihre Züge waren fein und klar geschnitten und über den feinen, fast zerbrechlich wirkenden Wangenknochen lagen kristallklare Augen von einem wunderschönem Blau. Hatte dieser Engel gerade wirklich mit mir gesprochen?
    "Ich ... ich bin Noroelle Lurali. Freut mit dich kennenzulernen", sagte ich, schüttelte ihre Hand leicht und verbeugte mich noch.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Das Internat

    Beitrag von Pooly am Di 19 Okt 2010, 07:33

    Iðuna

    Ich beobachtete kurz, die stumme Kommunikation zwischen Ally und Peria, aber dann wandte ich mich wieder meiner neuen Bekanntschaft zu und lächelte.
    "Du brauchst dich nicht zu verbeugen", lachte ich. "Freut mich ebenso. Ich kenne hier noch kaum jemanden und so viele Leute auf einmal", begann ich vorsichtig ein Gespräch. "Irgendwie ist alles noch etwas verwirrend, findest du nicht auch?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    CreazyYuko
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 617
    Laune : ich könnte nur so durch die Gegend springen
    Ich schreibe :
    Meine eigentlichen Hauptprojekte Ga Gréine und Midnight Melody sind erstmal auf Eis gelegt. Dafür schreibe ich im Moment an . Bei eben dieser Geschichte, die nur einen Band haben wird, schreibe ich im Moment am ersten Kapitel.

    Texte : CreazyYuko
    Kunst : CreazyYuko
    Infos : CreazyYuko

    Re: Das Internat

    Beitrag von CreazyYuko am Mo 25 Okt 2010, 21:00

    Noroelle

    Vorsichtig lächelte ich und nickte.
    "Ja ... ich bin nur froh, dass hier gerade keiner Schmerzen hat." Sofort schlug ich mir leicht die Hand vor den Mund. Meine Gabe, die eher einem Fluch glich, konnte ich nicht allzu sonderlich ertragen und irgendwie war es mir auch peinlich so etwas zu haben.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Das Internat

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25 Nov 2017, 06:35