Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Das Internat

    Austausch

    CassediMcCollens
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 485

    Re: Das Internat

    Beitrag von CassediMcCollens am Do 08 Apr 2010, 19:03

    Yarrion.

    Ich schüttelte leicht meinen Kopf. „Danke Spence. Aber ich habe Laufen gelernt.“ ,sagte ich schmunzeln. „Und wenn du mir schon ne´n Spitznamen aufs Auge drücken musst,man Nennt mich Yarry.“ Sagte ich dann weiter, und nickte den beiden älteren zu. „Danke.“ ,sagte ich dann schlicht ,und zeigte auf meinen Koffer. „Darf ich den Haben?“
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Das Internat

    Beitrag von Amira am Do 08 Apr 2010, 19:05

    Sammaela
    Vielleicht könnte ich ihn ja fragen, etwas auf der Flöte zu spielen. Ich wollte es hören, die Töne...
    Ich kaute zweifelnd auf meinen Lippen.
    Ob er mich dann wohl unfreundlich findet. Konnte ich...
    Seine Frage holte mich jäh aus meinen Gedanken und ich sagte, mit dem Kopf in eine umbestimmte Richtung nickend, "Dein Zimmer muss dann wohl im Haus A sein. Das ist gleich dort hinten, in der Nähe des Basketballfeldes und der großen Tanne. ... Ja, genau dort."
    Ich verabschiedete mich mit einem Lächeln und ging mit geduckten Kopf zurück zu Haus B.
    Nächstes Mal, nahm ich mir vor, nächstes Mal werde ich ihn bitten.


    Zuletzt von Amira am Do 08 Apr 2010, 19:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 08 Apr 2010, 19:11

    Spence Bellington

    "Okay! Okay" Ich zerstrubbelte Yarry die Haare. "Ziemlich vorlaut, du Knirps. Wie alt bis du? Neun? Zehn?"

    Spence Bellington

    .

    OFF: Spence überhört manchmal Fragem ^^ Also nicht wundern. ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: Das Internat

    Beitrag von Rock am Do 08 Apr 2010, 19:15

    Martin:
    "Klar. Bitte sehr", sagte ich und drückte ihm den Koffer in die Hand. Das war ein Fehler wie mir auffiel da er schon wieder fast hinfiel und unter dem Gewicht des Koffers ziemlich schwankte. "Na Spence neck den Kleinen doch nicht so dem is das sicher auch nicht angenehm", meinte ich zu meinem neuen Freund.
    avatar
    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Das Internat

    Beitrag von Amira am Do 08 Apr 2010, 19:21

    Sammaela
    Ich flüchtete vor dem Regen in die große Halle, in der nun nicht mehr so viel los war, wie zu anfangs.
    Da ich noch nicht zurück in mein Zimmer wollte, beschloss ich mich hier näher umzuschauen.
    Ich trat zu einer großen Holztreppe, die in den zweiten Stock führte und stieg langsam über die breiten Stiegen. Mit der Hand fuhr ich über das glatt polierte, dunkle Holz des Geländers und blickte neugierig die imposanten Bilder an, die die Wand zierten.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 08 Apr 2010, 19:25

    Spence Bellington

    "Ach, ich mach doch nur Spaß!", grinste ich.

    Spence Bellington

    .




    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    CassediMcCollens
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 485
    Laune : Chaotisch gut!
    Ich schreibe : Gedichte, Rp, Kurz Geschichten, lange Geschichten...vieles.
    Texte : CassediMcCollens
    Kunst : CassediMcCollens

    Re: Das Internat

    Beitrag von CassediMcCollens am Do 08 Apr 2010, 19:28

    Yarrion.

    Ich nickte Martin dankend zu. Stolperte aber fast,als er mir den Koffer in die
    Hand drückte,weshalb ich ich sofort los lies." Ich bin erstens Kein Knirps,und zweitens bin ich Elf"Stellte ich stolz fest,lehnte mich wieder gegen die Wand. Ich hatte Kopfschmerzen.
    "Aber hört mal ihr zwei,ich geh dann mal auf mein Zimmer,ich muss ein bisschen die Augen zu machen".stellte ich dann fest und nickte beiden ersteinmal zu,wartete auf eine Antwort.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 08 Apr 2010, 19:29

    Spence Bellington

    "Ist gut, Yarry", erwiderte ich freundlich. "Und wenn etwas sein sollte, wir sind nebenan."

    Spence Bellington

    .



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: Das Internat

    Beitrag von Rock am Do 08 Apr 2010, 19:30

    Martin:
    "Na eben sag ichs dir doch. Gut dann schlaf gut Kleiner und bis später wir sehn uns dann wohl beim Abendessen. Komm Spence, wir müssen auch noch auspacken", reagierte ich auf den Jungen und ging auf unser Zimmer zu.
    avatar
    CassediMcCollens
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 485
    Laune : Chaotisch gut!
    Ich schreibe : Gedichte, Rp, Kurz Geschichten, lange Geschichten...vieles.
    Texte : CassediMcCollens
    Kunst : CassediMcCollens

    Re: Das Internat

    Beitrag von CassediMcCollens am Do 08 Apr 2010, 19:33



    Ich nickte nur noch einmal,dann zog ich den schweren Koffer,hinter mir in das,zum glück noch leere Zimmer. Dort begab ich mich zu dem Bett,ganz in der hintersten ecke,verstaute meinen Koffer darunter,und legte mich ins Bett.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 08 Apr 2010, 19:36

    Spence Bellington

    "Was glaubst du, was der Junge hatte?", fragte ich Martin, als wir unsere Koffer ins Zimmer trugen.
    Mit einem erleichterten Aufseufzer wuchtete ich meine Tasche auf eines der Betten.

    Spence Bellington

    .



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: Das Internat

    Beitrag von Rock am Do 08 Apr 2010, 19:38

    Martin:
    "Hm, gute Frage. Allein von seiner körperlichen Verfassung würde ich auf ziemlich minderwertiges Gras setzen. So einen kleinen Kerl kann das schon ziemlich fertig machen. Allerdings hat nicht so gewirkt als hätte er Drogen intus. Ich glaube er ist es einfach nicht gewöhnt allein zu sein und vielleicht ist er irgendwie krank, oder war es wenigstens", antwortete ich Spence während ich mir geistesabwesend einen Joint drehte.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 08 Apr 2010, 19:45

    Spence Bellington

    Ich ließ mich auf das Bett sinken, nahm meine rote Kappe ab und drehte sie auf meiner Fingerspitze immer schneller.
    "Hm ...", machte ich nur, dann schaute ich zu Mart. "Du weißt schon, dass die Dinger ziemlich ungesund sind?"

    Spence Bellington

    .


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: Das Internat

    Beitrag von Rock am Do 08 Apr 2010, 19:53

    Martin:
    "Wie was? Oh du meinst die?",fragte ich und hielt den Joint hoch. "Kann schon sein. Da hab ich nie wirklich drüber nachgedacht... Außerdem willst du mich nicht erleben, wenn ich längere Zeit keinen geharzt hab... Leider keine angenehme Erfahrung", gab ich dann als Antwort.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 08 Apr 2010, 19:58

    Spence Bellington

    "Trotzdem ...", bohrte ich weiter. "Das kann dein Tod bedeuten." Eindringlich schaute ich ihn an. "Sind die überhaupt hier in der Schule erlaubt?"

    Spence Bellington

    .


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Sinah
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 384
    Laune : meist dem Wetter angepasst :)
    Texte : Sinah
    Kunst : Sinah

    Re: Das Internat

    Beitrag von Sinah am Do 08 Apr 2010, 20:07

    Christopher Grey

    "Vielen Dank", meinte ich, doch das hatte Sammaela schon nicht mehr gehört. Sie hatte sich mit einer kleinen Handbewegung verabschiedet und war bereits wieder im Haus verschwunden. Ich folgte ihrer Wegbeschreibung zum Haus A und entdeckte auch gleich darauf den Zimmerplan neben der Tür. Ich suchte nur kurz - Zimmer 106 - und stieg, immer noch etwas erstaunt darüber, wie gut ich mich hier zurrecht fand, die Treppe nach oben. Ich stieß die Tür mit der Nummer 106 auf und schaute mich erst einmal um. Ein kleiner Junge, etwa in meinem Alter, saß auf einem der Betten. Er wirkte etwas schwach, fast verletzlich und ich fragte mich, ob ich vielleicht auch so einen Eindruck machte. Er schien abwesend und deshalb setzte ich mich auf das Bett gleich neben der Tür, das noch frei zu sein schien, bevor ich ihn mit einem vorsichtigen 'Hallo' begrüßte.
    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: Das Internat

    Beitrag von Rock am Do 08 Apr 2010, 20:10

    Martin:
    "Hmm, immer noch besser als diese Welt so zu sehen wie sie wirklich ist... Und keine Ahnung ob sie erlaubt sind. Ich schätze mal nicht aber bis jetzt hat noch keiner meine Verstecke gefunden", erwiderte ich öffnete das Fenster und steckte mir die Stange an.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 08 Apr 2010, 20:20

    Spence Bellington

    Ich schüttelte nur den Kopf, warf dann meine Kappe nach ihm und meinte: "Ich bin mich kurz Umschauen. Bis gleich!"
    Mit diesen Worten stand ich auf und wandte mich zur Tür.

    Spence Bellington

    .


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    CassediMcCollens
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 485
    Laune : Chaotisch gut!
    Ich schreibe : Gedichte, Rp, Kurz Geschichten, lange Geschichten...vieles.
    Texte : CassediMcCollens
    Kunst : CassediMcCollens

    Re: Das Internat

    Beitrag von CassediMcCollens am Do 08 Apr 2010, 20:21



    Yarrion.
    Ich hatte keine wirkliche lust zu sprechen. Ich war müde und wollte eigenlich nichts anderes als zu schlafen. „Hallo“ Erwiederte ich dennoch,und rieb mir mit den Dünnen Fingern die Augen. „Ich bin Yarrion. Aber du kannst mich Yarry nennen.
    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: Das Internat

    Beitrag von Rock am Do 08 Apr 2010, 20:22

    Martin:
    "Hey war...", rief ich doch er war schon draußen... Na toll. Scheiß Zeug, dache ich bei mir und tat wieder einen Zug... Hoffentlich vermasselt das nicht wieder alles.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 08 Apr 2010, 20:34

    Spence Bellington

    Ich sprang die Treppenstufen hinunter und joggte dann zum Ausgang des Wohnheims.
    "Was? Es regnet?", lachte ich und trat hinaus. "Na toll!"
    Eigentlich hatte ich vorgehabt, zum Schulgebäude zu gehen und es mir anzuschauen ... Nicht, dass mir Regen etwas ausmachte ...
    Spence, wenn du noch einmal mit deinen verdammten Matschschuhen die Wohnung betrittst, dann wird das Konsequenzen haben! Die schrille Stimme meiner Mutter hallte durch meine Gedanken und ich schüttelte den Kopf. Sie war nicht mehr da. Keine dummen Bestrafungen mehr.

    Spence Bellington

    .


    Zuletzt von Alania am Do 08 Apr 2010, 20:38 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Sinah
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 384
    Laune : meist dem Wetter angepasst :)
    Texte : Sinah
    Kunst : Sinah

    Re: Das Internat

    Beitrag von Sinah am Do 08 Apr 2010, 20:36

    Christopher Grey

    "Okei... Yarry. Ich bin Christopher", murmelte ich leise. Er schien nicht mit mir sprechen zu wollen und meine Freude über die schöne Ankunft verflüchtigte sich bereits wieder. Ich beschloss, dem Jungen vorerst aus dem Weg zu gehen. Er wirkte irgendwie anders. Ich wusste zwar nicht was, aber etwas an ihm machte mir Angst. Er war mir unheimlich.
    "Ähm.. ich geh mal schauen, wann es Abendessen gibt", meinte ich und warf einen Blick auf sein abwesendes Gesicht. Ohne auf eine Antwort zu warten, nahm ich meine Flöte und flüchtete beinahe schon vor dem Jungen und seiner seltsamen Aura aus dem Zimmer.
    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: Das Internat

    Beitrag von Rock am Do 08 Apr 2010, 20:39

    Martin:
    Ich drückte den letzten Rest des Joints aus und spülte ihn im Klo runter. Scheiß Zeug dachte ich nochmal und steckte ein Päckchen in meine Tasche und trat aus dem Zimmer ich könnte ja mal sehen ob ich Spence vielleicht fände oder mir jemand anderes über den Weg läuft. Ich ging in Richtung Gemeinschaftsraum um mich dort umzusehen.
    avatar
    CassediMcCollens
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 485
    Laune : Chaotisch gut!
    Ich schreibe : Gedichte, Rp, Kurz Geschichten, lange Geschichten...vieles.
    Texte : CassediMcCollens
    Kunst : CassediMcCollens

    Re: Das Internat

    Beitrag von CassediMcCollens am Do 08 Apr 2010, 20:44

    Yarrion. Ich schüttelte den Kopf. Dieser junge war seltsam. Meine Müdigkeit war jedoch aufeinmal wie verflogen.Also setzte ich mich auf,und verlies das Zimmer wieder. Jedoch lief ich auch aus dem Haus hinaus. Die Treppen hinunter zu laufen,war etwas schwierig,aber es ging besser,als gedacht. Also lief ich ein wenig auf dem Gelänfe umher
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Das Internat

    Beitrag von Alania am Do 08 Apr 2010, 20:50

    Spence Bellington

    Es lief jedoch darauf hinaus, dass ich NICHT hinausging. Anscheinend war meine Mutter noch so präsent ...
    Stattdessen erkundete ich Haus A.
    Ich fand eine Küche, einige Gemeinschaftsräume und ein paar verschlossene Türen. An sich schien es doch hier ganz gemütlich zu sein und ich fragte mich, was die Zukunft wohl bringen würde ...

    Spence Bellington

    .


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Sinah
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 384
    Laune : meist dem Wetter angepasst :)
    Texte : Sinah
    Kunst : Sinah

    Re: Das Internat

    Beitrag von Sinah am Do 08 Apr 2010, 20:55

    Christopher Grey

    Ich folgte der Treppe nach unten und stand schließlich wieder vor dem Eingang. Ich lief an der Wand entlang und fuhr langsam mit meinen Fingern darüber. Der Stein war kalt und grau, eigentlich perfekt. Langsam bog ich um die Ecke und war in Gedanken schon bei meiner Musik, meinen Bildern. Ich hörte, wie eine Tür ins Schloss fiel und als ich einen kurzen Blick zurück warf, konnte ich Yarrion sehen, wie er ein bisschen auf der Wiese herum lief. Seltsam, vorher hatte er noch so müde gewirkt. Ich zog mir die Kapuze über den Kopf, da der Regen etwas stärker geworden war, lehnte mich gegen die Wand und begann leise eine kleine Melodie zu spielen. Ein Schmetterling tanzte über die graue Wand. Während ich ihm zusah, ordneten sich meine Gedanken etwas. Musik ordnete alles in meinem Leben. Der Zeitpunkt des Abendessens würde ich wirklich noch heraus finden müssen, doch nicht jetzt. Dieser Moment gehörte nur dem Schmetterling, der sich mittlerweile in einer Wiese aus lauter Blumen befand, und der Musik.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Das Internat

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 27 Mai 2017, 17:40