Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Watchmen [FSK:16]

    Teilen

    theo
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 673
    Texte : theo
    Kunst : theo

    Watchmen [FSK:16]

    Beitrag von theo am Fr 02 Apr 2010, 00:47

    Es hat mehr als ein ganzes Jahr gedauert, ehe ich diesen Film nun endlich gesehen habe und ich fand ihn einfach nur faszinierend.
    Watchmen ist eine Verfilmung eines "Graphic Novels" gleichen Namens den Alan Moore (Text) und Dave Gibbons (Zeichnungen) verfasst haben.

    Die Handlung (der Einfachheit aus de.wikipedia.org kopiert):

    Der ehemalige Superheld The Comedian wird von einem Unbekannten ermordet. Sein Kollege Rorschach macht sich auf die Suche nach dem Täter und wittert bald eine Verschwörung, als weitere Superhelden bedroht werden: Dr. Manhattan flieht nach einem Skandal auf den Mars, auf Ozymandias wird ein Attentat verübt, der ehemalige Superschurke Moloch erschossen und Rorschach selbst in eine Falle gelockt. Seine Verhaftung weckt schließlich seinen ehemaligen Partner Nite Owl II aus dem Ruhestand. Er befreit zusammen mit Silk Spectre II Rorschach und gemeinsam kommen sie der (tatsächlichen) Verschwörung auf die Spur, ohne diese jedoch noch verhindern zu können: Um die Menschheit wieder zusammenzuschweissen und vor dem atomaren Untergang zu bewahren, vernichtet Ozymandias halb New York City.

    In den Achzigern gab es eine seltsame Wandlung in der "Superheldenwelt" Waren die meisten bis dahin fleissig damit beschäftigt Superman/Batman nachzueifern und Verbrecher zu jagen, beschäftigten sich die Autoren zu dieser Zeit mit einer morbiden Generation von Superhelden die sich eigentlich kaum von den Verbrechern unterschieden die sie jagten.
    So ist auch Watchmen eine eher düstere Geschichte von Superhelden die auch ohne übermächtige Kräfte kämpfen und von einer Zeit in der man nicht mehr dran glaubte, dass irgendetwas, sei es Superheld oder Gott, die Vernichtung von Millionen Menschen durch die atomare Bedrohung zu verhindern.

    Der Film Watchmen bringt diese düstere Stimmung sehr gut vom Papier auf die Leinwand.

    Ich möchte dazusagen, dass der Film nicht gerade was für zarte Gemüter ist und seine FSK ab 16 nicht nur wegen der zwei Szenen in denen man eine nackte Brust oder einen nackten (blauen) Mann sieht, bekommen hat. Er ist stellenweise richtig brutal und vieles davon findet nicht auf der Leinwand allein sondern im Kopf des Betrachters statt.


    Wer genaueres wissen will zu den Charakteren von Watchmen (Der Film soll den Comic, den ich leider noch nicht gelesen habe, ziemlcih gut treffen), liest den Wikiartikel dazu:

    Wiki: Über den FilmWiki: über den Comic

    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Watchmen [FSK:16]

    Beitrag von Jojo am Fr 02 Apr 2010, 15:43

    Danke dir Theo für die Vorstellung.
    Ich bin nicht so der "Action-Film" fan... Deshalb werde ich mir den Film wahrscheinlich nicht ansehen.
    Vor allem, was du geschrieben hast, dass er sehr brutal ist. Da kann ich schon sagen, dass es nichts für mich Wink
    Aber schön, dass du ihn hier vorgestellt hast Wink
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Watchmen [FSK:16]

    Beitrag von Lea am Fr 02 Apr 2010, 16:07

    Hey,

    Filminhalte aus Wikipedia les ich mir grundsätzlich nicht durch, da sie doch sehr detailliert sind und ich nicht den ganzen Film schon vorm Anschauen kennen möchte.
    Es ist daher immer besser, den Filminhalt kurz mit eigenen Worten zu beschreiben und darauf zu achten, dass man nicht den kompletten Film wiedergibt und spannende Ereignisse, etc. vorwegnimmt.

    Habe mir jedoch den Trailer angesehen und auf mich wirkt der Film nicht sonderlich brutal.. so brutal wie Saw oder schlimmer kommt er mir überhaupt nicht vor.. eher harmlos.

    Da mir der Trailer nicht sonderlich zugesprochen hat, werde ich den Film wohl eher nicht sein.. er erinnert mich stark an eine Comicverfilmung, die mir überhaupt nicht gefallen hat.

    LG, Lea

    theo
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 673
    Texte : theo
    Kunst : theo

    Re: Watchmen [FSK:16]

    Beitrag von theo am Fr 02 Apr 2010, 17:44

    @Lea schrieb:Filminhalte aus Wikipedia les ich mir grundsätzlich nicht durch
    drum hab ich ja auch die Handlung aus der Comicbeschreibung kopiert :-)

    @Lea schrieb:so brutal wie Saw oder schlimmer kommt er mir überhaupt nicht vor.
    kann ich nicht beurteilen, da ich Saw nicht kenne. Hört sich wie ein perverser Horrorschlächterfilm an, so was schaue ich grundsätzlich nicht an.
    Brutale Szenen sind für mich zudem nicht unbedingt welche, die auf dem Bild passieren. Wenn man eine brutale Handlung direkt sieht, ist sie oft lächerlich, wenn man sie in seinem Kopf sieht, weil der Film das da drin assoziiert hat, ist das oft einfach nur brutal, obwohl vielleicht kurz vorher ausgeblendet wird.
    avatar
    Mrs.Beth
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1611
    Laune : entspannt
    Ich schreibe : nichts
    Texte : Mrs.Beth
    Kunst : Mrs.Beth
    Infos : Mrs.Beth
    Sonstiges : Mein Blog | wöchentlich

    Re: Watchmen [FSK:16]

    Beitrag von Mrs.Beth am Fr 02 Apr 2010, 22:09

    den film hab ich auch gesehen ^^

    ich fand das ende genial, eigentlich den ganzen film...
    aber ich fand diese zerfetzten menschen grauslich o.O vorallem, als der eine an der decke klebte *kotz*
    Aber sonst fand ich den Film gut! Mal ein Superheldenfilm, der nicht 08-15 mäßig ist... sehr gut!

    LG
    Beth
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Watchmen [FSK:16]

    Beitrag von Pooly am Sa 14 Aug 2010, 00:31

    Das ist einer der Filme, die ich gern noch mal sehen würde, vor allem weil ich denke, dass wir ihn daheim auf DVD haben. Aber wenn ich hier von brutalen Szenen und zerfetzten Menschen höre, dann sinkt mein Wille ehrlich gesagt schon wieder.
    Ich hab doch so schwache Nerven, was so etwas angeht ^^"

    Aber danke für die Vorstellung! :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Watchmen [FSK:16]

    Beitrag von Miyann am Mi 10 Aug 2011, 09:45

    Huhu,

    ich habe den Film gestern endlich gesehen. Ich mag Zack Snyder als Regisseur sehr gerne und ich muss sagen, dass der Film fantastisch ist. Jede Aufnahme ist hervorragend, am Anfang saß ich gebannt da und habe nur die Bilder und Einstellungen auf mich wirken lassen.

    Die Handlung hat mich auch überzeugt. Ich stehe auf "dreckige" Umgebungen, mag die Zeit und die Idee der Parallelwelt und ihre Entwicklung im Vergleich zu der unseren.
    Ich werde mir auf jeden Fall die Comics zulegen, ich bin einfach tief beeindruckt von den Inhalten, von den Figuren, von allem. (:

    Liebe Grüße
    Marit
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Watchmen [FSK:16]

    Beitrag von Pooly am Mi 05 Okt 2011, 00:51

    Hallo zusammen!

    So, bei Marit hatte ich nun doch wirklich die Gelegenheit, den Film zu sehen (nachdem ich auch irgendwann einmal hatte herausfinden müssen, dass wir ihn daheim wohl nicht haben). Ich fand ihn echt sehr genial, tolle Szenen, ein wunderbares Setting - in das bin ich ja echt verliebt - und sehr vielschichtige und interessante Charaktere.

    Die "schlimmen" Szenen waren gar nicht so schlimm und im Gesamten war der Film schon sehr genial, besonders da das Ende und einige Wendungen sehr unerwartet kamen.

    Sehr toll, ich befürchte, ich möchte nun auch den dazugehörigen Comic haben.

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Watchmen [FSK:16]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16 Dez 2017, 21:48