Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Shutter Island

    Austausch

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Pooly am Sa 01 Mai 2010, 21:34

    Nun, darüber kann man wohl lange diskutieren Wink
    Aber im Grunde gibt es 2 Varianten.
    Spoiler:
    Ich bin aber auch der Meinung, dass er ein Patient ist (:
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Lea am Sa 01 Mai 2010, 21:47

    Für das, das du das andere Ende so ausführlich verteidigt hast, kommt das jetzt überraschend. xD
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Pooly am Sa 01 Mai 2010, 21:56

    Na ja,

    Spoiler:
    Ich wollte eben nur aufführen, dass es auch ein anderes Ende möglich ist. Hab lange mit einer Freundin telefoniert, die fest davon überzeugt ist, dass die ihm alles nur eingeredet haben.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Lea am So 02 Mai 2010, 15:44

    Das war mir aber auch schon vorher klar.. ^.^

    Nur damit wir das auch geklärt haben.. [:
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Gast am Sa 24 Jul 2010, 14:22

    Ich muss sagen, der Film hatte mich sehr verwirrt und man muss ihn wirklich komplett sehen sonst steigt man nicht durch. Und mit den Schluss hätte ich echt nicht gerechnet.
    Gut gemacht.
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Goldstaub am Fr 13 Aug 2010, 21:20

    Spoiler:
    Er war de Patient. :-) Eindeutig, was sonst. ^^
    Ich fand den Film hammer und habe ich schon zweimal geschaut, oder mittlerweile noch einmal mehr?! Ich kann ihn nur jedem empfehlen.

    Ich HASSE Leonardo DiCabrio... und trotz allem, dieser Film ist wirklich sehr sehr sehenswert und gelungen. :-)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Pooly am Fr 13 Aug 2010, 21:22

    Hey Amina!
    Ich hab deine erste Äußerung mal in einen Spoiler gepackt, für Leute, die den Film noch sehen wollen Wink

    Du hasst ihn?
    Aber so schlecht kann er ja in deinen Augen nicht geschauspielert haben, er hatte ja immerhin die Hauptrolle, oder?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Goldstaub am Fr 13 Aug 2010, 21:51

    Es geht mir nicht um das Talent. Ich finde diesen Mensch total abstoßend... äußerlich. Und deswegen hab ich alle Filme mit ihm vermieden, bis auf diesen. Ich hab bis heute noch nie Titanic gesehen.. und diesen Schwachsinn werde ich mir wahrscheinlich auch niemals ansehen xD
    Geschmackssache. :-)
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Jojo am Do 06 Okt 2011, 23:33

    Hey ihr xD

    Nun habe ich Shutter Island auch endlich zu Ende geschaut.
    Marie, Marit, Nadine und ich hatten ihn in Köln beim Forumtreffen angefangen, aber nicht mehr zu Ende geschaut. Aber ist ja auch egal.

    Jedenfalls habe ich ihn jetzt endlich gesehen und ich bin immer noch etwas verwirrt. Ich glaube, ich brauche noch ein bisschen Zeit, bis ich mir genau im klaren bin, was ich vom Ende halten soll und auf welche Meinung ich mich festsetzen möchte.

    Aber ich bin auf jeden Fall überzeugt vom Film. Er ist echt klasse. Spannend, interessant und verwirrend.
    Ein sehr gelungener Film, auch wenn manche Szenen meiner Meinung nach schon ziemlich krass waren. ^^"
    Aber ich bin auch da nicht ganz so schmerzfrei, muss ich dazu sagen.
    Die Idee ist auf jeden Fall klasse und auch Leonardo DiCaprio war nicht schlecht, auch wenn ich ihn - wie Sarah - nicht wirklich gern mag. Ich finde ihn einfach nicht sehr sympathisch. Klar, ich kenne ihn nicht, aber manchmal hat man das ja, dass man Leute einfach nicht so wirklich mag xD
    So geht es mir eben mit ihm. Trotzdem hat er seine Rolle wirklich gut gemeistert und überzeugend gespielt.

    Ich kann den Film nur empfehlen.
    Aber ich glaube, ich muss ihn noch mal sehen xD

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Miyann am So 02 Sep 2012, 16:11

    Hallo ihr Lieben,

    ich sehe gerade, dass hier ja Endspekulationen im Gange sind. Ich finde das gerade bei diesem Film spannend, dass zwar die erste Variante logischer ist, die zweite Variante aber nicht auszuschließen. Ich versuche beim Gucken auch immer Argumente für die zweite Variante zu finden. Very Happy
    (Ich denke ihr wisst, was ich mit den Formulierungen meine.)

    Der Film gehört zweifellos zu meinen Lieblingsfilmen, ich finde ihn einfach grandios gemacht. *lieb*

    Mittlerweile habe ich auch die Buchvorlage gelesen und ich muss sagen, der Film hält sich sehr nahe am Buch. Das Buch klärt auch zweifellos die Frage, welches Ende das richtige ist - dort wird nichts offen gelassen.
    Spoiler:
    Bei Dennis Lehane ist er ganz klar der Patient. Leider. Very Happy

    Viele Grüße
    Marit
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Shutter Island

    Beitrag von ExituS am Di 18 Dez 2012, 15:52

    Shutter Island hat mir wirklich gut gefallen. Einer der Filme, die man eigentlich zweimal schauen muss, damit man wirklich alles versteht - und selbst dann gibt es noch Sachen, die einem erst beim dritten Mal anschauen auffallen. Wirklich gut gemacht, und das Ende war (für mich) auch absolut nicht vorhersehbar.

    Spoiler:

    Beim Ende bin ich auch absolut der Meinung, dass er der Patient ist, alles begriffen hat, so aber nicht leben will und die anderen quasi hinters Licht führt.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Shutter Island

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Nov 2017, 09:05