Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Austausch

    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Sa 13 März 2010, 14:03

    Amany

    Als die Handarbeitsstunde vorbei war, war auch unser Unterricht für heute beendet.
    Ich suchte mir eines der Bücher und setzte mich damit in den Garten an den kleinen Teich. Hier war ich gern, denn es war so schön ruhig. Und man konnte auch nichts falsch machen.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Di 16 März 2010, 15:08

    Suada

    Ich hielt mich bedeckt, bis die Mädchen wieder aus den Tempelräumen strömten und sich ihren Freizeitbeschäftigungen hingaben. Erleichtert wollte ich mich unter sie mischen, doch da hatte mich die Aufseherin schon ins Auge gefasst und packte mich am Arm, um mich aus dem fließenden Strom der anderen zu ziehen.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Mi 17 März 2010, 21:28

    Amany

    Obwohl ich mir mehr Gedanken als sonst um Suada machte, hatte mich das Buch bald gefesselt.
    Ich merkte nicht einmal, wie die Zeit verging.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Do 18 März 2010, 09:38

    Suada

    Ich verlor kein Wort nach meiner Bestrafung. Meine brennende Rückseite schrie laut genug. Humpelnd und mit stummen Flüchen auf meinen trockenen Lippen suchte ich mir einen schattigen Platz, um mich auszuruhen, musste jedoch feststellen, dass es mir nicht einmal mehr möglich war, mich schmerzlos zu setzen.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Do 18 März 2010, 12:00

    Amany

    Schließlich legte ich das Buch zur Seite und machte mich auf die Suche nach meiner Schwester.
    Was sollte nur aus ihr werden, wenn keiner auf sie aufpasste?
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Do 18 März 2010, 14:51

    Suada

    Schließlich fand ich doch eine Position, in der ich sitzen konnte, obwohl ich Schmerzen dabei hatte. Die Kühle des im Schatten liegenden Marmors war wohltuend, auch wenn der Schweiß in die Wunden rann und sie zum Brennen brachte.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Do 18 März 2010, 18:18

    Amany

    Ich hatte meine Schwester schnell gefunden. Ihr Gesichtsausdruck gefiel mir gar nicht. Sie sah so gequält aus...
    Vorsichtig trat ich näher.
    "Alles in Ordnung bei dir?", fragte ich leise.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Fr 19 März 2010, 10:11

    Suada

    Zischend stieß ich die Luft zwischen den Lippen hervor.
    "Na klar. Mir gehts super!", keuchte ich und erhob mich dann flugs wieder, weil die Wunden angefangen hatten zu pochen. "Mach dir keine Sorgen", knurrte ich, weil ich es nicht ertrug, dass sie mir mit ihren Nettigkeiten ein schlechtes Gewissen einredete. Das machte sie doch sicher immer mit Absicht!
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Sa 27 März 2010, 13:28

    Amany

    Verwirrt schaute ich sie an. Ich wusste, dass sie log, aber sie wollte sich wohl nicht helfen lassen ... Ich seufzte leise.
    "Wollen wir Vater besuchen gehen?", fragte ich sie.
    Da er noch immer nicht gekommen war, durfte er uns deswegen nichts vorwerfen.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Fr 02 Apr 2010, 14:53

    Suada

    Ich runzelte die Stirn.
    "Wir haben Geburtstag. Er sollte uns besuchen kommen", grummelte ich und verschränkte die Arme vor der mickrigen Brust. Kleinwüchsig und unreif fühlte ich mich, wenn ich da andere ansah ... die besaßen Reize. Sie würden irgendwann wenigstens eine Geliebte werden und es zu einem Lebensunterhalt schaffen. Ich und meine Schwester dagegen ... wir würden sicher ewig Bedienstete bleiben. Jedenfalls befürchtete ich das.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Fr 02 Apr 2010, 20:35

    Amany

    Ich seufzte leise.
    "Du weißt doch, dass er nur selten Zeit hat. Er wird sich bestimmt freuen. Aber natürlich kannst du auch hierbleiben."
    Lächelnd schaute ich sie an.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am So 04 Apr 2010, 16:57

    Suada

    Ich murmelte etwas, unverständlich, für keine Ohren gedacht. Schon gar nicht für die meiner Schwester.
    "Na gut", wandte ich schließlich ein. "Ein deprimierender Besuch beim Vater. Das wird ein Spaß." Mutlos löste sie die Verschränkung ihrer Arme und zuckte mit den Schultern, doch selbst der weichere Ausdruck, der ihr Gesicht nun ins Licht tauchte, konnte den Zynismus ihrer Worte nicht unverborgen machen.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Mo 05 Apr 2010, 14:05

    Amany

    Ich seufzte noch einmal. Hoffentlich ließ sie unseren Vater nicht spüren, wie verärgert sie war. Dann würde er uns sicherlich sofort wieder zurückschicken.
    Schnell und unauffällig verließen wir die Tempelanlage und fanden uns bald darauf in den überfüllten Straßen der Stadt wieder.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Do 08 Apr 2010, 00:02

    Suada

    Die Straßen waren von Lachern und Gesprächen erfüllt. Es war schön, sich durch die Menschenmengen zu quetschen, auch wenn ich die Hand meiner Schwester ergreifen musste, damit wir uns nicht verloren. Bis zu dem Ort, an dem wir unseren Vater anzutreffen erhofften, mussten wir uns durch die engen Gassen mit den feilgebotenen Waren quetschen, bei einer Hitze, die unmenschlich war.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Do 15 Apr 2010, 12:53

    (Sorry, dass ich hier immer so lange brauche ._.)

    Amany

    Obwohl die Sonne auf uns herabschien, als wollte sie uns verglühen, war mir nicht warm. Ich schwitzte nicht einmal.
    Seltsamerweise spürte ich die Wärme zwar, aber sie hatte keinen Effekt auf mich. Das war ... seltsam.
    Nachdem wir die belebteren Strassen und Gassen endlich verlassen hatten, kamen wir schneller voran.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Do 15 Apr 2010, 13:59

    (Macht nichts, ehrlich. Ich hab auch nicht immer Zeit/Lust, um sofort zu antworten ;P)

    Suada

    Die Straßen wurden freier, die Menschen unbekannter. Ich spürte einen Wind zart über meine Arme streichen, vielleicht kam er von den Maultieren mit ihren provisorischen Holzwagen, vor die sie gespannt wurden, denn eigentlich war solch eine Kühle dank des Windes nicht normal.
    Hier ließ ich Amany wieder los und strich mir das dunkle Haar aus dem staubigen Gesicht. Wieso nur, war der Weg zu Vater immer so weit?
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Do 15 Apr 2010, 14:01

    (Gut ^^")

    Amany

    Seufzend schaute ich mich um. Noch drei Gassen weiter, dann wären wir endlich da. Hoffentlich war Vater nicht böse auf uns ...
    Schließlich sollten wir ihn nicht bei irgendetwas stören. Aber heute ... durften wir das. Ganz einfach.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Do 15 Apr 2010, 14:04

    Suada

    Ich spürte, wie Amany neben mir ein wenig nervöser wurde. Auch ich konnte mich des Aufgeregt-seins nicht zur Gänze entziehen. Mein Mund wurde trocken, als wir die Gasse erreichten, in der das große mit Lehm gebaute Gebäude stand. Ich glaubte irgendwie nicht daran, dass unser Vater wirklich an unseren Geburtstag erinnert worden war.
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Di 27 Apr 2010, 21:00

    Amany

    Ich schwieg, während wir die Stufen zu dem Haus hinaufstiegen.
    Gleich würden wir ganz sicher Ärger bekommen ...


    Anwar

    Aufmerksam schaute ich mich in dem Haus um. Ich wusste nicht, wie lange wir hier schon waren und darauf warteten, der Hausherr würde sich endlich zeigen. Ich unterdrückte mit Mühe ein Seufzen.
    Was dachte er sich dabei, uns warten zu lassen?
    Vater wirkte ebenfalls schon ungehalten, Mutter zeigte wie immer keine Regung.
    "Man hätte uns wenigstens in einen angenehmeren Raum führen können", murmelte Vater und musterte die schlecht gearbeiteten Skulpturen mit einem Ausdruck von Mitleid.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Di 27 Apr 2010, 21:03

    Suada

    Ich wusste nicht was, aber ich hatte das Gefühl, nicht atmen zu können, als wir durch die Tür traten. Amany ging zögernd voran, ich schritt gemächlich hinterher und ein wildes Flattern trat in meinen Magen, weil ich mich vor der Reaktion unseres Vaters fürchtete. Wir würden ganz sicher Ärger bekommen. Ganz sicher.


    Ilai

    -
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Di 27 Apr 2010, 21:06

    Amany

    Zu meinem Erstaunen saßen dort drei Leute, die uns genauso überrascht musterten, wie ich sie. Wer waren die denn?
    Ein Diener huschte an uns vorbei, er würde uns wahrscheinlich ankündigen.


    Anwar

    Ich bedachte die beiden Mädchen nur mit einem kurzen Blick. Sicherlich gehörten sie zur Dienerschaft.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Di 27 Apr 2010, 21:09

    Suada

    Ich stieß gegen Amany, als sie abrupt stehen blieb. Langsam drückte ich mich an ihr vorbei und starrte die drei Fremden an, die da einer edlen prozession gleich saßen und anscheinend warteten. Eine Frau, ein Mann und ein junger Herr, der nur wenig älter, als wir selbst, aussah.
    Ich wollte gerade -unbedacht und wahrscheinlich ziemlich unhöflich- fragen, was sie hier taten, als eine der Dienerinnen die Treppe hinuntereilte und als sie uns erblickte, bildeten sich hektische Flecken auf ihren Wangen.


    Ilai

    -
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Di 27 Apr 2010, 21:24

    Amany

    Ich wusste nicht, was ich sagen oder tun sollte, also blieb ich einfach stehen.


    Anwar

    Die beiden Mädchen waren erstarrt. Im Gegensatz zum Rest des Hauses waren diese beiden wenigstens ein bisschen interessant. Sahen wie Schwestern aus ...
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Di 27 Apr 2010, 21:29

    Suada

    Ich kannte die Dienerin. Sie arbeitete schon sehr lang für unseren Vater und doch war es ein Wunder, dass ich sie wiedererkannte, schließlich waren wir nur selten hier. Vielleicht konnte ich mir Gesichter aber auch einfach gut merken. Sie eilte auf uns zu und knickste vor uns.
    "Miss Suada, Miss Amany, Euer Vater erwartet Euch nicht, er wird sehr ent-", ihre Augen weiteten sich, als sie die drei warteten Persönlichkeiten dort sitzen sah. Und dann hörten wir weitere Schritte und unser Vater schien auf dem Treppenabsatz.


    Ilai

    Es war ein sonniger Tag und ich war hungrig. Müde wischte ich mir über die Stirn und blickte hinauf in die wallende Mittagssonne, während mein Magen knurrte. Phips huschte gerade an meine Seite, der Hund drängte sich an meine Beine und ich kniete mich vorsichtig nieder, um ihn behutsam hinter den knorpeligen Ohren zu kraulen.
    "Keine Sorge, alter Freund", murmelte ich und meine Stimme klang rau und unbenutzt. "Ich besorge uns was zu essen..."
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von June am Di 27 Apr 2010, 22:17

    Amany

    Unwillkürlich versteckte ich mich hinter meiner Schwester, als unser Vater auf uns zukam.


    Anwar

    "Na endlich", sagte Vater nicht gerade leise. "Wie lange wolltet Ihr uns warten lassen?"
    Ich war ebenfalls erleichtert. Hoffentlich kamen wir hier bald weg.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14792
    Laune : PennyDreadful-esque
    Ich schreibe : Ich schreibe an "Medium" und "Die Schar". Ich plane an "Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen" und überarbeite Fuchsnacht.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Baltimore am Di 27 Apr 2010, 22:33

    Suada

    Ich bemerkte kaum, wie Amany sich hinter mir versteckte. Ich kannte ihr Verhalten schon und war es auch gewohnt, die Starke zu mimen. Doch war ich es wirklich? Manchmal fragte ich mich, ob ich mir selbst meine Schwächen nur nicht eingestehen wollte. Wie gebannt blickte ich in das aristokratische Gesicht unseres Vaters, das so ernst und fremd wirkte.
    Dann senkte ich schuldbewusst den Blick und knickste, als er näher trat.


    Ilai

    Ich suchte die Straße mit den Augen ab, doch mehr als Staub, Wagenräder und Händler, die Stoffe verkauften, fand ich nicht.
    "Komm", sagte ich zu Phips und erhob mich. Wir würden einfach suchen. Irgendwo würde schon eine lockere Börse unser Elend für einen oder zwei Tage beenden.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Feuerstürme über Ägypten (Baltimore & June)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 März 2017, 19:16