Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    The sixth sense

    Teilen
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    The sixth sense

    Beitrag von Pooly am Mo 31 März 2008, 20:55

    The Sixth Sense (1999)


    Inhaltsangabe: (Quelle: www.zelluloid.de)
    Malcolm Crowe (Bruce Willis) ist ein guter Psychiater, schon vielen Kindern konnte er mit seiner Arbeit helfen. Natürlich gibt es aber auch Fehlschläge in seiner Arbeit, und gerade an dem Tag, an dem er von der Stadt eine große Auszeichnung verliehen bekam, meldet sich ein solcher Fehlschlag zurück: Vincent Gray (Donnie Wahlberg), mittlerweile ein erwachsener Mann, bricht in das Haus des Psychiater und seiner Frau Anna (Olivia Williams) ein. Dort beschuldigt er Malcolm zuerst, daß dieser sein Leben zerstört habe, dann schießt er ihn, und nimmt sich dann selbst das Leben.
    Kurz darauf hat Malcolm einen neuen Patienten, der, wie Vincent, von Angstattacken geplagt ist. Niemand will dem kleinen Cole Sear (Haley Joel Osment) glauben was er sieht, und auch der Psychiater braucht eine Weile bis Cole ihn als den Mann akzeptiert, der ihm helfen kann. Nur: was genau ist es, was Cole so verängstigt? Er scheint jedenfalls übersinnliche Fähigkeiten zu haben, unter denen unter anderem auch sein Schullehrer bereits leiden mußte.
    Auf jeden Fall ist der Kleine aus irgendeinem Grund nicht nur der Meinung, daß Malcolm ihm helfen kann, er denkt sogar, er sei der Einzige für diesen Job. Malcolm aber weiß nicht, ob er der Richtige ist, außerdem hat er im Moment noch ganz andere Probleme: seit dem Attentat auf ihn hat seine Frau kein Wort mehr mit ihm gewechselt. Wenn er aber die Gründe für Coles Angst finden und diese beseitigen könnte, wäre es auch ein wichtiger Sieg für ihn selbst.





    Meine Meinung:
    Wirklich klasse!
    Ich habe den Film gestern erst wieder gesehen und bin begeisert.
    Anfangs wirkt alles wie zufällig zusammengewürfelt und durcheinander ... aber zum Schluss ergibt alles einen Sinn
    *diabolisch lach*
    Unbedingt ansehen!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: The sixth sense

    Beitrag von Evy am Mi 02 Apr 2008, 21:11

    "The sixth sense" ... am Anfang ist er wirklich
    ein bisschen unklar... aber am Ende macht das
    Sinn! Ich stand dem Film erst nicht so positiv
    gegenüber, aber am Ende war ich begeistert!
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: The sixth sense

    Beitrag von Dawn am Di 06 Mai 2008, 12:49

    Also viele Leute hatten ein paar Probleme den Film zu verstehen oder so aber ich wusste schon nach den ersten Paar Szenen irgendwie das "große Geheimnis".
    Denke das er sehr gut gemacht ist aber ich bin jemand der Filme sehr stark analysiert und daher bin ich da auch schnell hintergestiegen. Very Happy
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: The sixth sense

    Beitrag von Die_Moni am Do 09 Apr 2009, 19:44

    Ich habe ihn erst vor kurzem wieder gesehen. Ich finde den Film sehr gut. Er ruft sogar bei mir abgebrühten Mystery-Fan noch Gänsehaut hervor :)
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: The sixth sense

    Beitrag von Bloodangel am Do 09 Apr 2009, 21:53

    Ich finde den Film sehr schön. Den könnte ich mir immer wieder anschauen.
    Egal wie oft ich ihn auch schon gesehen habe ich bekomme jedesmal eine Gänsehaut.


    LG
    avatar
    Peach
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 963
    Texte : Peach
    Kunst : Peach
    Sonstiges : :)

    Re: The sixth sense

    Beitrag von Peach am Do 09 Apr 2009, 21:56

    Ich mag den Flim total... Da er so ein überraschendes Ende hat. :)
    Es ist mal etwas anderes...
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: The sixth sense

    Beitrag von Gast am So 07 Jun 2009, 21:03

    Oh, "The Sixth Sense" ist auch einer meiner Lieblingsfilme!
    Bekomme jedes Mal Gänsehaut... Finde ihn wirklich gut gemacht und das überraschende Ende natürlich super!
    Hätte ich erst nicht gedacht, aber hinterher war's natürlich total logisch...
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: The sixth sense

    Beitrag von ExituS am Do 20 Dez 2012, 21:45

    The Sixth Sense ist wirklich ein genialer Film, natürlich vor allem durch das Ende. Ich steh irgendwie auf Filme, bei denen alles erst am Ende wirklich Sinn ergibt, und die man dann quasi mehrmals schauen muss, um alles zu begreifen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: The sixth sense

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 17 Dez 2017, 14:36