Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Flash Forward

    Austausch
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Flash Forward

    Beitrag von Bloodangel am Mo 01 März 2010, 23:41


    FlashForward ist eine US-amerikanische Fernsehserie, in der ein mysteriöses Phänomen die gesamte Menschheit gleichzeitig für 2 Minuten und 17 Sekunden einen Blick in ihre eigene Zukunft in sechs Monaten werfen lässt. Die Handlung basiert auf dem Roman Flashforward des kanadischen Science-Fiction Autors Robert J. Sawyer.




    Genre: Mystery Drama Thriller
    Produktion: Brannon Braga und David S. Goyer
    Idee: Robert J. Sawyer

    Trailer:



    Handlung:

    Am 6. Oktober 2009 fallen fast alle Menschen zu der gleichen Zeit rund um die Welt kollektiv in Ohnmacht. Diese dauert genau 137 Sekunden. In dieser Zeit durchleben sie ihre eigene Zukunft des 29. April 2010, genau 137 Sekunden. Nach dem Ende des Blackouts bricht ein Chaos aus, da niemand weiß, ob die erlebten Visionen in Erfüllung gehen werden oder nicht. Viele Menschen sind tot oder verletzt, da sie während des Blackouts die Kontrolle über Fahrzeuge, Flugzeuge oder andere von Menschen bediente Geräte verloren haben.

    Der FBI-Agent Mark Benford, gespielt von Joseph Fiennes, sieht in seiner Vision sich selbst beim Aufarbeiten des Vorfalls. Er gründet daraufhin eine Arbeitsgruppe im FBI, die das Ziel hat, das Phänomen zu untersuchen. Benford und sein Team sammeln die erlebten Visionen (auch Flash-Forwards genannt) von Menschen überall auf der Welt in einer riesigen Web-basierten Datenbank, der so genannten Mosaik-Sammlung (hierfür wurde von ABC extra eine Webseite eingerichtet).Gemeinsam haben sie bereits ein „Wann“ für die kommenden Ereignisse eruiert, den 29. April 2010. Die große Frage dreht sich jedoch noch um das „Warum?“

    Einige Personen hatten keine Visionen. Diese Personen sind wahrscheinlich am 29. April 2010 tot oder schlafen zu dieser Zeit. Diese Personen nennen sich „Ghosts“ und veranstalten teilweise Partys, in denen sie sich selbst ermorden wollen.

    Einige Personen scheinen zudem nicht in Ohnmacht gefallen zu sein. Diese Personen scheinen eine Rolle in dem Phänomen zu spielen.

    Meine Meinung:

    Auf Pro Sieben liefen heute die ersten beiden Folge, der neuen Serie.
    Die Handlung ist von Anfangan voll mit Action und Spannung! Es kommen gleich sehr viele Fragen auf. Welche natürlich nicht sofort geklärt werden. Wenn die Serie weiterhin so spannend bleibt wie jetzt, werde ich den Roman dazu noch lesen.
    Ein Blick in die Serie lohnt sich auf jeden Fall.
    Ich hoffe icjhkonnte Euch etwas neugierig machen.
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Flash Forward

    Beitrag von Dawn am Di 02 März 2010, 00:01

    Hey,

    danke für die Vorstellung.
    Also bisher kann man ja noch nicht sooo viel sagen, aber ich finde die Idee die dahinter steckt einfach klasse *.*
    Bisher gefällt die Serie mir und ich hoffe, dass sie nicht so komplex wie Lost wird, da sie ja vom gleichen Macher ist.
    Ich bin wirklich gespannt, was die Serie bringt. :)

    Lg, Alex
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Flash Forward

    Beitrag von Pooly am Di 02 März 2010, 00:06

    Wow, das klingt ja cool!
    Schade, dass ich die ersten Folgen verpasst habe, das klingt ja echt super *-*

    Danke, für die Vorstellung, Grit Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Flash Forward

    Beitrag von Dawn am Di 02 März 2010, 00:10

    Marie, du kannst die ganze Folge auf Pro7 nachholen. Also der Website. Very Happy
    http://www.prosieben.de/video/
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Flash Forward

    Beitrag von Pooly am Di 02 März 2010, 00:13

    Ah, coool!
    Sogar ganz legal ^^

    Dankeschön!
    Dann weiß ich ja, was ich morgen früh zu tun hab (:
    Danke!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Flash Forward

    Beitrag von Dawn am Di 02 März 2010, 00:18

    Ja ich finde den Tool von Pro Sieben wirklich klasse. Schließlich verpasst man schnell mal eine Folge.
    Ist wirklich sehenswert Wink
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Flash Forward

    Beitrag von Lea am Di 02 März 2010, 20:59

    Hab die beiden Folgen angeschaut & fand sie echt gut bis jetzt.. ^.^

    Besonders geil war ja der Schluss, wo

    Spoiler:
    das kleine Mädchen sagt: Mr Gibbon ist ein sehr böser Mann.
    Wo alle gedacht haben, dass wäre die Frau^^

    Gesponserte Inhalte

    Re: Flash Forward

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 26 Jul 2017, 04:41