Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Austausch

    Glaselfe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1313
    Texte : Glaselfe
    Kunst : Glaselfe
    Infos : Glaselfe

    Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Beitrag von Glaselfe am Mo 22 Feb 2010, 11:20



    Titel: Wilde Reise durch die Nacht
    Autor: Walter Moers
    Erscheinungsjahr: 2003
    Seiten: 224
    Verlag: Goldmann
    Preis: 9,00€[/center

    Klappentext:
    Der zwölfjährige Gustave möchte ein grosser Zeichner werden. Doch erstmal muss er eine höchst phantastische und wilde Reise antreten:
    In einer einzigen Nacht soll er von der Erde bis zum Mond, einmal quer durch das ganze Universum und wieder zurück reisen. Er muss eine Jungfrau von den Klauen eines Drachen befreien, durch einen Wald voller Gespenster reiten sowie einer Traumprinzessin, einem Galaktischen Gully, einem sprechenden Pferd und schliesslich sogar sich selbst begegnen.
    Ganz nebenbei wird er noch die Verwaltungsabteilung des Universums besichtigen, die Futuristischen Eventualitätswaben mit ihren Raumzeitkontinuierlichen Möglichkeitsprojekttionen.
    Der Grund für diese rasanten Abenteuer: Gustave hat eine Wette mit dem Tod abgeschlossen- und darin geht es um nichts Geringeres als um sein Leben und seine Seele...

    Meine Meinung zum Buch:
    Ich habe das Buch in zwei Stunden verschlungen und fortwährend gegrinst.
    Moers schreibt, wie ich es aus anderen seiner Bücher bereits kenne, wunderbar leicht und humorvoll über Leben und Sterben, die Sorge oder die Liebe.
    Da das Buch zusätzlich von Zeichnungen von Gustave Doré begleitet wird, hat mir das Lesen doppelten Spass gemacht. Seine Bilder sind detailreich und herrlich anzusehen. Auch mit der Hauptperson Gustave (12 Jahre alt), konnte ich mich erstaunlich gut indentifizieren. Im Allgemeinen kamen mir beim Lesen viele Erinnerungen hoch, manchmal bin ich einfach nur nachdenklich da gesessen und die Bilder betrachtet. Glaubt mir: Langweilig ist mir bei diesem Buch keinen Moment geworden.

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Beitrag von Pooly am Mo 22 Feb 2010, 15:32

    Hey Amina!

    Vielen Dank, fürs Vorstellen dieses Buches!
    Ich mag Walter Moers wirklich sehr gern, deswegen kommt es auf meine Wunschliste (:

    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gast
    Gast

    Re: Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Beitrag von Gast am Mo 22 Feb 2010, 17:47

    Das Buch ist wirklich klasse!
    Hab es durch Zufall in der Bibliothek gefunden und hab es auch gleich verschlungen.
    Die Bilder sind ein traum (hab sie mir gleich rauskopiert ^^) und die Geschichte dazu hat mir auch unheimlich gefallen.

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Beitrag von Jojo am Mo 22 Feb 2010, 20:37

    mhm ich weiß nicht.
    ich glaube das kommt nicht auf meine Wunschliste...
    Ich habe schon ein Buch von Walter Moers gelesen und irgendwie hat es mich nicht überzeugt... ich scheine da irgendwie die einzige zu sein ^^
    Das einzige, was ich von ihm noch einmal lesen möchte, ist das Buch "Die Stadt der ... Bücher" oder wie das heißt :] Keine ahnung, wenn ich davor stehe, weiß ichs wieder ^^
    aber auch das würde ich mir nur ausleihen aus der bibliothek :]

    LG Jojo

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Beitrag von Angoraschka am Mo 22 Feb 2010, 20:40

    Das Buch ist richtig toll :)

    Ich hab es erst zur Hälfte, aber es gefällt mir jetzt schon.
    Der Tod und seine Schwester sind einfach lustig^^

    Glaselfe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1313
    Texte : Glaselfe
    Kunst : Glaselfe
    Infos : Glaselfe

    Re: Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Beitrag von Glaselfe am Di 23 Feb 2010, 11:01

    Oh ja der Tod und seine wahnsinnige Schwester- die fand ich auch total genial!

    Re Jojo: Gab es bestimmte Gründe dafür, warum Walter Moers Buch dich nicht überzeugt hat?

    Amira
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 6383
    Laune : freudvoll
    Texte : Amira
    Kunst : Amira
    Sonstiges : Und dann und wann ein weißer Elefant.

    Re: Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Beitrag von Amira am Di 23 Feb 2010, 12:55

    Danke für die Vorstellung :)

    Walter Moers gehört zu meinen Lieblingsautor und bis auf ein, zwei zieren schon alle mein Bücherregal.

    Also - auf ins nächste Büchergeschäft Wink

    Liebe Grüße
    Amira

    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Beitrag von Jojo am Di 23 Feb 2010, 15:53

    @Glaselfe schrieb:
    Re Jojo: Gab es bestimmte Gründe dafür, warum Walter Moers Buch dich nicht überzeugt hat?

    mir war es einfach viel zu lang und nach ner Zeit wurde mir das ein bisschen langweilig...
    Vielleicht bin ich da auch einfach etwas komisch, aber mir war es eindeutig zu langatmig.
    obwohl das buch jetzt nicht so viele Seiten hat, aber hier überzeugt mich die Stroyline auch nicht so wirklich...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Walter Moers - Wilde Reise durch die Nacht

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Feb 2017, 08:25