Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Bettina Belitz - Splitterherz

    Austausch
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am Mo 15 Feb 2010, 21:31



    Titel: Splitterherz
    Autorin: Bettina Belitz
    Seitenzahl: 630
    Preis: 19,90 Euro


    Zum Inhalt:

    Die 17-jährige Elisabeth "Ellie" Sturm ist todunglücklich, als sie mit ihren Eltern von der Großstadt Köln nach Kaulenfeld, einem kleinen Dörfchen irgendwo im Nirgendwo Deutschlands ziehen muss. Zu lange hatte sie dort darum gekämpft, von den anderen anerkannt zu werden und nun gilt sie erneut als Außenseiter. Eigentlich will sie nur wieder zurück zu ihren alten Freunden in ihre alte Schule und ihr Abi zu Ende bringen.
    In ihrer Verzweiflung gibt sie sich Tagträumen hin, bis sie den mürrischen Eigenbrötler Colin kennenlernt. Colin, der mit seinen zwanzig Jahren doch schon so viel erlebt hat. Obwohl er sie immer wieder abweist, fühlt sich Ellie mehr und mehr zu ihm hingezogen. Als ihr Vater dahinterkommt, muss das Mädchen erkennen, dass ihre Welt nie wieder so sein wird, wie sie einmal war. Eine neue Welt eröffnet sich ihr. Eine magische, durch und durch grausame Welt.

    (Quelle: http://literaturschock.de/buecher/3839001056.htm)



    Leider kann ich zu diesem Roman noch keinen wirklichen Kommentar abgeben, da ich bisher nur die Leseprobe gelesen habe, die mir allerdings gut gefallen hat!
    Ich dachte mir, ich stelle das Buch hier trotzdem mal vor, da ich schon in verschiedenen Bücherforen auf ausnahmslos begeisterte Rezensionen dazu gestoßen bin und es hier ja auch viele Fantasy-Leser gibt Very Happy
    Vielleicht kennt jemand die Geschichte ja schon und kann mir sagen, wie er sie fand? Ich würde mich über Meinungen sehr freuen, ansonsten werde ich natürlich noch einen Kommentar zum Roman nachliefern, sobald ich genug Geld für eine weitere Buchinvestition angespart habe Wink


    Zuletzt von Salissa am Mi 01 Jun 2011, 23:22 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    avatar
    SilentDream
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 616
    Laune : aufgewühlt.
    Ich schreibe : Selten. Aus Gefühlen.
    Texte : SilentDream
    Kunst : SilentDream
    Sonstiges : Was man nicht aufgibt hat man nie verloren!

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von SilentDream am Di 16 Feb 2010, 13:18

    Huhu Salissa,

    das hört sich ja interessant an!
    Ich mag Außenseitergeschichten *lach*
    Werde es mal auf meine Liste setzten und bin gespannt.
    Werde mich dann sicher auchnoch mal äußern. Hoffe du auch, wenn du es gelesen hast =)
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am Mo 22 Feb 2010, 13:35

    Hey,

    es war mal wieder typisch für mich - ich konnte nicht widerstehen und habe mir das Buch dann doch trotz Sparplänen zugelegt - und ich bereue es nicht!
    "Splitterherz" ist einer der am schönsten geschriebenen Jugendfantasy-Romane, den ich in letzter Zeit gelesen habe und dazu noch sehr gefühlvoll. Bevor ich jetzt zu sehr ins Schwärmen abdrifte, will ich mal versuchen zu begründen, was mir so gut gefallen hat:

    1. Der Schreibstil
    Er ist sehr poetisch, nachdenklich und man findet im ganzen Roman wundervolle Natur- und Gefühlsbeschreibungen.
    Die Autorin schafft mit ihren Worten eine Atmosphäre, die geheimnisvoll und fesselnd ist. Einzig und allein gestört haben mich die modernen, umgangssprachlichen Begriffe und Kraftausdrücke, die vor allem Ellie in Gesprächen verwendet.

    2. Die Charaktere
    Die Ich-Erzählerin Ellie ist eine Hauptperson, über die ich recht gerne gelesen habe. Sie erscheint lebendig durch ihre Fehler und Stärken. Sie ist mal zickig, mal rebellisch, aber auch melancholisch, intelligent, mutig und humorvoll. Man erlebt als Leser aus erster Hand mit, wie sie sich im Laufe der Handlung entwickelt und reifer wird. Allerdings neigt sie dazu, Dinge oft negativ zu sehen und ist besonders am Anfang des Buchs eine kleine Zicke!

    Und Collin ... hach Wink
    Er ist kein perfekter Held, den die weibliche Hauptperson dann nur dumm anschmachtet, sondern wie Ellie jemand mit Ecken und Kanten. Einer der faszinierensten männlichen Buchcharaktere, von denen ich bisher in diesem Buchgenre gelesen habe!

    3. Die Handlung
    Da es sich um einen fantastischen Jugenroman mit Liebesgeschichte handelt, gibt es natürlich einige Gemeinsamkeiten mit anderen Büchern dieses Genres, was aber meiner Meinung nach in der Natur dieser Romanart liegt.
    Nie hatte ich beim Lesen das Gefühl, die Geschichte wäre abgekupfert oder die Autorin wollte nur auf den Zug der zur Zeit so populären mystischen Jugendromane aufspringen (dieser Eindruck wurde mir dann auch in Interviews bestätigt, in denen man deutlich merkt, wie sehr ihr die Geschichte am Herzen liegt).
    "Splitterherz" ist eine authentische, gefühlvolle Geschichte mit einer im wahrsten Sinne des Wortes traumhaften Atmosphäre und vielen neuen Ideen. Ich freue mich schon unglaublich auf die anderen zwei Bände, die noch erscheinen sollen und werde das Buch in der Zwischenzeit bestimmt noch einige Male lesen!


    Zuletzt von Salissa am Mo 25 Apr 2011, 19:31 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von June am Mo 22 Feb 2010, 15:03

    Ah, hört sich interessant an ^^

    Ich hab das Buch mal im Laden gesehen und muss sagen, dass ich das Cover irgendwie schön finde *_*

    Wenn ich das Buch noch mal entdecke, kaufe ich es sicherlich auch ^^
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Pooly am So 28 März 2010, 17:16

    Hui, ich hatte ja noch gar nicht gesehen, dass dieses Buch schon jemand vorgestellt hatte. Umso besser, dass es eine gute Rezension ist - kaum verwunderlich nach all dem Guten, dass ich darüber gelesen habe.

    Hab mir das Buch am Samstag gekauft und werd es gleich nach Catching Fire lesen (;


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am Mo 29 März 2010, 11:03

    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen, Marie!
    Ich fand "Splitterherz" wirklich klasse, trotz kleinerer Kritikpunkte. Diese Geschichte ist einfach anders, voller origineller Ideen und vieler Gefühle.
    Wenn die Fortsetzung nur schon eher kommen würde ... Am Boden
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Dawn am Mo 05 Apr 2010, 16:43

    Hey,

    danke für die Vorstellung.
    Also ich kann mir noch nicht wirklich vorstellen was da denn noch passieren mag, aber irgendwie hat es was...ich denke ich schreib das Buch mal auf meine "Lesen-Muss" Liste. :)

    Lg, Alex
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Lexi am So 06 Jun 2010, 15:14

    Ich hab das Buch gelesen und war sowas von begeistert ... und das, obwohl ich eigentlich kein Fan von Romanzen bin^^

    Alles, wa smich an den Bis(s)-Büchern genervt hat (und das war eine Menge), war hier viiiel besser. Kein kleines Weibchen, dass ohne den Geliebten zu nichts zu gebrauchen ist, kein Glitzern, kein "Ohne dich kann ich nicht leben", kein Glitzern, keine Langeweile, kein Glitzern, kein "Piep piep, wir ham uns alle lieb" am Schluss ...
    Das einzige, was mich nervt, ist, dass die Fortsetzung erst nächstes Jahr erscheint -.-g
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am So 06 Jun 2010, 18:56

    Hey Falko,

    ich freue mich, dass es jemanden gibt, der das Buch genauso sehr mag wie ich :) Ich war beim ersten Lesen einfach nur begeistert, unter anderem genau wegen der Punkte, die du genannt hast.
    Beim zweiten, dritten Lesen sind mir dann auch Stellen ins Auge gesprungen, die ich nicht ganz so gut fand, aber nichtsdestotrotz hat mir Splitterherz seh gefallen.

    Spoiler:
    Die Ideen mit den Mahren allein finde ich schon unglaublich klasse!

    Ja, diese lange Wartezeit stört mich auch total ... Vielleicht haben wir ja Glück und bekommen das Buch zumindest ein, zwei Monate eher als gedacht.

    Eine Frage noch: Hast du einen Lieblingscharakter?


    Zuletzt von Salissa am Mo 25 Apr 2011, 19:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Lexi am Mi 09 Jun 2010, 17:34

    @Salissa schrieb:
    Eine Frage noch: Hast du einen Lieblingscharakter?
    Klaro^^
    Ich mag Colin, weil er ein interessanter Typ ist und keine Heulsuse, wie ein gewisser Vampir, der gern mit ihm verglichen wird *hüstel*
    Ellie auch, weil sie so normal ist und sich echt gut entwickelt.
    Und, als Reiterin, natürlich Louis^^
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am Mo 21 Jun 2010, 20:30

    Ja, Colin hat im Gegensatz zu diesem gewissen Vampir *hüstel* auch mehr Ecken und Kanten ... Ich finde seine Geschichte ganz schön tragisch, vor allem, dass

    Spoiler:
    er nicht glücklich sein kann wegen seiner "Mutter".

    Und dann kommt da Ellie und alles ändert sich grundlegend ...

    Ellie mag ich auch, obwohl sie schon eine zickige Ader hat, wie sie manchmal mit ihren Eltern redet ... Aber sie hat ein gutes Herzen, Schwächen und Stärken und entwickelt sich wirklich enorm weiter.
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Miyann am Fr 25 Jun 2010, 11:23

    Das klingt alles wirklich gut. Ich denke, nächsten Monat werde ich mir das Buch mal zulegen. (:
    (Und es sieht dabei noch so hübsch aus...)

    Vielen Dank für die Vorstellung!
    avatar
    Mondlicht84
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3647
    Laune : müde
    Ich schreibe : wieder

    Texte : Mondlicht84
    Kunst : Mondlicht84
    Infos : Mondlicht84

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Mondlicht84 am So 27 Jun 2010, 16:44

    Ich glaube das Buch sollte ich mir demnächst auch zulegen. Vielen Dank für die ausführliche Rezension.
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am Do 22 Jul 2010, 16:34

    @ Marit & Kerstin: Immer wieder gerne Wink Ich hoffe, das Buch wird euch gefallen!

    Die Autorin hat heute den Titel des zweiten Bands auf ihrer HP bekannt gegeben,der, soweit ich weiß, nächstes Jahr im Januar erscheinen soll:
    "Scherbenmond". Ich finde ihn wundervoll poetisch und warte schon gespannt auf das Cover, das hoffentlich so schön ausfallen wird wie das des ersten Teils Huhu!
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Lexi am Do 22 Jul 2010, 21:45

    Scherbenmond?
    Höhö, da lag ich mit dem Titel meiner FF ja gar nicht weit daneben XD
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am Fr 23 Jul 2010, 12:36

    Du hast eine FF zu "Splitterherz"? Hach...
    Würdest du sie eventuell hier im Forum einstellen?
    Deine FF zu Sonea und Akkarin hat mir schon so gut gefallen und da würde ich diese gerne lesen, zudem es ja um eines meiner Lieblingsbücher geht In Love
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Alania am Fr 13 Aug 2010, 23:50

    Hey, Virgi!

    Wow, das Buch klingt ja wirklich fantastisch! *-*
    Sollte ich irgendwann mal wieder Geld haben, werde ich es mir bestimmt holen!

    Es klingt ganz nach einer Geschichte, die nach meinem Geschmack ist, besonders:

    Obwohl er sie immer wieder abweist

    Wie schön!
    Endlich verfällt ein männlicher Hauptchara dem weiblichen nicht sofort!

    Ich hatte das Buch auch vor Wochen in der Buchhandlung in der Hand, habe es dann abre nicht geholt.
    Mist. >.<
    Zu dem Zeitpunkt hatte ich noch Geld ...
    Naja ... Ich hab im Oktober Geburtstag, dann wird sich das einfach da gewünscht! XD


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am Sa 14 Aug 2010, 13:28

    Huhu Angie,

    ich mag Splitterherz sehr gern, kann aber ich auch gut verstehen, dass manche Leser wegen gewisser Punkte enttäuscht waren.

    Ich kann mir vorstellen, dass das Buch dir gefallen könnte, wenn dir ein schöner, malerischer Schreibstil wichtig sind und du nichts gegen ausführliche Naturbeschreibungen auf Kosten der Handlung hast (gerade am Anfang passiert eher wenig, es geht vor allem um Ellies Situation, ihre Gefühle und Träume; das richtige Kennenlernen mit Collin dauert).

    Das Grundkonzept - junges Mädchen findet zu sich selbst und verliebt sich in ein übernatürliches Wesen, was jede Menge Probleme mit sich bringt - ist nichts Neues, aber ich hatte das ganze Buch über und auch, wenn man sich die HP der Autorin anschaut, das Gefühl, dass es hier um eine eigenständige Geschichte geht, nicht um Profit oder "Abschreiben".
    "Splitterherz" gefällt mir besser als der Großteil der anderen Bücher in dieser Richtung, die ich bisher gelesen habe (mithalten kann für mich nurArkadien erwacht von Kai Meyer Razz ) und auch wenn Ellie manchmal eine kleine Zicke ist und ich manche Punkte an ihrem Verhalten nicht nachvollziehen konnte bzw. gut fand, sind sie und Colin Charaktere über die ich sehr gerne gelesen habe und die sich - was mir sehr gut gefällt - im Laufe des Buchs ziemlich weiterentwickeln, vor allem Ellie.

    Liebe Grüße,
    Virgi


    Zuletzt von Salissa am Mo 25 Apr 2011, 19:34 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von ExituS am Di 05 Okt 2010, 17:24

    Hey Very Happy
    Ich hab das Buch schon vor einiger Zeit mal im Bücherladen rumstehen sehen- das Cover hat mich irgendwie schon total begeistert Very Happy
    Habs dann aber doch nich gekauft (kein Geld, erstmal Rezis checken, bliblablubb XD) aber ich glaube ich werde es jetzt doch noch mal auf meine Liste setzen...
    hört sich nach nem Buch an, das mir wirklich gefallen könnte!! Very Happy
    (Und bis dahin werd ich mich mal von Amazon-Rezis fernhalten.. Mensch der Begriff 'Spoiler' wurde für manche Menschen geradezu erfunden -.-*)
    auf jeden Fall vielen Dank für die Vorstellung Very Happy

    LG
    Sarah
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am Mi 06 Okt 2010, 13:28

    Hi Sarah,

    das Cover war damals auch das erste, was mich auf das Buch neugierig gemacht hat. Daher bin ich auch schon ganz gespannt, wie dasjeinige des zweiten Bands, "Scherbenmond", aussehen wird ... Aber ich denke, es wird genauso schön werden wie das von "Splitterherz" Razz

    Wenn du das Buch dann gelesen hast, würde ich mich sehr freuen, wenn du sagst, wie es dir gefällt!

    Ja, das hat mich bei den Amazon-Rezensionen auch schon geärgert -.-

    Liebe Grüße
    Virgi
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von ExituS am Mi 06 Okt 2010, 14:28

    Hey Virgi ^.^

    Ich werd dann auf jeden Fall meine Meinung dalassen Very Happy
    Mal schaun, ob ich meinen Geldbeutel schone und es mir zu Weihnachten wünsche, oder ob ich doch zu ungeduldig bin... XD
    (sind ja immerhin noch mehr als zwei Monate hin o.O)

    LG
    Sarah
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Gast am Mi 06 Okt 2010, 15:03

    Ich finde es hört sich sehr interessant an. Ich bin ja selber so ein kleiner Aussenseiter gewesen. Ob sich da noch wirklich Magische Törchen öffnen?
    Würde mich über mehr Informationen freuen!

    glg
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von captaincow am Mi 06 Okt 2010, 17:52

    Hey,

    ich hab das Buch vor ca. einer Woche zu Ende gelesen und waah, ich bin noch immer beeindruckt! Es ist kein so typisches Jugendbuch. Also irgendwie schon, aber mit so einer persönlichen Note der Autorin, dass es total schön und fesselnd ist. Die Charaktere waren toll, vor allem Elisabeth hat mir gefallen, weil sie einfach... ein ehrlicher Charakter war. Also nicht SIE war ehrlich, sondern ehrlich geschrieben Razz Nicht nur eine Figur, die in Büchern existiert, sondern der man auch auf der Straße begegnen könnte.
    Aber auch der Schreibstil hat mich ungemein fasziniert und die Idee der Geschichte sowieso :)
    Ich kann "Splitterherz" also nur jedem empfehlen. Es sei denn, ihr mögt Bücher mit vielen Seiten nicht Razz

    LG
    avatar
    captaincow
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3527
    Laune : Dupdidupdidupdidu!
    Ich schreibe : Briefe.
    Texte : captaincow
    Kunst : captaincow
    Infos : captaincow
    Sonstiges : Blogs: Cocoon | Paper Trail

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von captaincow am So 10 Okt 2010, 09:49

    Hey :)

    Sorry, für den Doppelpost. Hab aber grad entdeckt, dass Bettina Belitz für Colin eine Facebookseite eingerichtet hat. Find ich sehr lustig:

    *klick

    LG
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Salissa am Mo 11 Okt 2010, 12:29

    Ja, das Facebook-Profil von Collin ist toll Erröt

    Die Autorin hat auf ihrer HP jetzt auch das Cover des zweiten Bands vorgestellt (mir gefällt es nicht so gut wie das vom ersten) und in den nächsten Tagen will sie immer wieder Auszüge aus ihrer Lesung auf der Buchmesse on stellen und andere Infos zum neuen Roman posten, darauf freue ich mich schon sehr!


    Gesponserte Inhalte

    Re: Bettina Belitz - Splitterherz

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 30 Mai 2017, 15:12