Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Clara Dupont-Monod ~ Das Mädchen mit Flügeln

    Austausch
    avatar
    Gast
    Gast

    Clara Dupont-Monod ~ Das Mädchen mit Flügeln

    Beitrag von Gast am Do 01 Mai 2008, 16:18





    Das Mädchen mit Flügeln

    Originaltitel: Eova Luciole

    Autor: Clara Dupont-Monod


    Übersetzung: Angelika Felenda


    Hardcover

    Gebundene Ausgabe: 159 Seiten
    Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt DVA (1999)
    ISBN-10: 3421051836
    ISBN-13: 978-3421051837


    Taschenbuch

    Verlag: Goldmann (2001)
    ISBN-10: 3442447488
    ISBN-13: 978-3442447480





    Eova Luciole

    Broché: 188 pages
    Editeur: Grasset (8 avril 1998)
    Langue: Français
    ISBN-10: 2246563615
    ISBN-13: 978-2246563617

    L'histoire se passe sur une île au large du Venezuela, au début du siècle.

    Théodora Lucile Palombio, une jeune femme très belle, a été abandonnée par son premier mari puis laissée veuve par un deuxième. Elle est la mère d'une petite fille étrange, Eova Luciole.

    Un jour, elle découvre que deux ailes ont poussé dans le dos de sa fille. Affolée, Théodora appelle au secours et Octavio Monsarez, amoureux de Théodora, vient constater ce prodige. Eova Luciole a donc des ailes mais ne semble pas s'en soucier. Son premier vol l'enchante. Sa mère, en revanche, est désespérée. Octavio, lui, s'en amuse.

    Tout change lorsque, un soir de tempête, Théodora et Octavio retrouvent Eova dans un arbre, les ailes brisées. De ce jour, Octavio et Théodora ne s'entendent plus. Une pluie incessante se met à tomber, et dans le village tout se dégrade, les femmes s'épient, les hommes boivent, les enfants se font battre. Un jour, le fleuve vient s'abattre sur les maisons, entraînant la mort du maire. A son enterrement, Théodora et sa fille sont agressées par la population.

    Terrorisée, Eova s'envole. Elle est envoyée en pension. Elle y rencontre Paco Aracas, un adolescent qui tombe amoureux d'elle. Mais Eova est très malheureuse au pensionnat. Elle finit par retourner chez elle et se fiance avec Arturo, son ami d'enfance ...


    Die Autorin

    Clara Dupont-Monod wurde 1973 in Paris geboren. Sie studierte an der Sorbonne Literaturwissenschaft und arbeitet danach als Journalistin für die Zeitschrift »Marianne«.
    Kurzbeschreibung


    Einfühlsam und voller Poesie erzählt Clara Dupont-Monod die Geschichte eines kleinen Mädchens, welches unschuldig, durch den Aberglauben seiner Umgebung in eine Außenseiterposition gerät, aber auch Hilfe und Schutz erfährt.

    Ein modernes Märchen über die Magie der Liebe.
    Eigene Inhaltsangabe

    Schauplatz ist eine kleine Tropeninsel vor der Küste Venezuelas.

    Wir schreiben das Jahr 1911. Die Bewohner unterschiedlicher Rassen leben im Einklang mit der Natur. Ein Quell für Mythen, Sagen und Legenden.

    Hier wird Eova Luciole [Glühwürmchen/frz.] geboren. Sie ist die Tochter der heiß umworbenen Theodora Lucile Palombio. Besonders Krämer Octavio buhlt um die Gunst der Witwe. Aber Theodoras ganzer Lebensinhalt ist ihr Kind. Bis Eova eines Nachts Flügel wachsen ...

    Ihr Umfeld reagiert mit Bestürzung und Entsetzen. Parallel wird die Insel von verheerenden Überschwemmungen heimgesucht – und Eova wird zur Zielscheibe niederträchtiger Aggressionen. Nach dem Aberglauben der Eingeborenen, trägt die offensichtlich Missratene die Schuld an der Katastrophe. Infame Anfeindungen und die brutale Ausgrenzung der Mutantin sind die Folge. Zu ihrem eigenen Schutz wird Eova auf das Festland geschickt. Genauer gesagt, in eine Anstalt für verwaiste und verwilderte Jugendliche. Eine gefühlskalte, strenge Umgebung, aus der das junge Mädchen entfliehen möchte. Vor lauter Verzweiflung verliert sie ihre Sprechfähigkeit und verstummt. Dann tritt Paco Aracas in ihr Leben. Er ergründet Eovas Geheimnis: die wundervollen, schneeweißen Flügel – und nimmt sie sozusagen »unter seine Fittiche«. Eine tiefe Liebe erblüht.

    Nach Eovas Rückkehr in ihr Heimatdorf trennen sich ihre Wege allerdings. Es kommt zu Irrungen und Wirrungen der Herzen.

    Wer genaue Erklärungen und Beleuchtungen erwartet, wird enttäuscht. Es liegt am Leser selbst, ob er bereit ist, sich für die kleine Erzählung zu öffnen.

    Die Flügel werden zum Sinnbild für Andersartigkeit. Nicht jeder vermag es, mit dieser Anomalie umzugehen. Wenige sind imstande, darin die tatsächliche Einzigartigkeit zu erkennen und wertzuschätzen.

    Eine durchaus zeitgemäße Botschaft also.

    Clara Dupont-Monod schreibt in einer ausdrucksvollen, bildhaften Sprache, deren poetische Melancholie oft fast die Grausamkeiten überdeckt.

    Anrührend und ergreifend. In vielerlei Hinsicht erstaunlich.


    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Clara Dupont-Monod ~ Das Mädchen mit Flügeln

    Beitrag von Pooly am Mi 09 Jul 2008, 10:20

    Dieses Buch hatte ich im Buchladen schon einmal in der Hand, weil ich den Titel und das Cover so schön fand.
    Ich denke, ich werde noch einmal darüber nachdenken, ob ich es mir hole, oder nicht.
    Hört sich gut an.


    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Clara Dupont-Monod ~ Das Mädchen mit Flügeln

    Beitrag von Bloodangel am Mi 23 Jul 2008, 11:19

    Das Buch hört sich interessant an. Vieleicht sollte ich es mal lesen. Aber erst wenn ich die anderen drei durchhabe, die noch darauf warten gelesen zu werden.

    LG
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Clara Dupont-Monod ~ Das Mädchen mit Flügeln

    Beitrag von Tin am Sa 20 Dez 2008, 21:41

    Es klingt auf jeden Fall interessant.
    Ich glaube, das schreibe ich mir auch mal auf :)
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Clara Dupont-Monod ~ Das Mädchen mit Flügeln

    Beitrag von Die_Moni am Fr 02 Jan 2009, 23:11

    Ich habe mir das Buch auch notiert. Es klingt sehr tragisch, aber auch interessant.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Clara Dupont-Monod ~ Das Mädchen mit Flügeln

    Beitrag von Alania am So 10 Jul 2011, 10:49

    Hallo, Kristina!

    Vielen Dank für deine so hüsche und ausführliche Rezension! :)
    Der Inhalt des Buches klingt irgendwie bitter-süß. Magisch, romantisch, aber doch wieder traurig und herzzerreißend. :']

    Das Cover sieht wirklich schön aus und ich denke, sollte ich es mal im Buchladen sehen, werde ich auf alle Fälle reinschnuppern. :)

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Gesponserte Inhalte

    Re: Clara Dupont-Monod ~ Das Mädchen mit Flügeln

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 26 Mai 2017, 11:23