Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Austausch

    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am Mi 13 Jan 2010, 21:59

    Seltaron

    Ich stieß mich vom Boden ab und sprang mit Füßen vorran in ihre Richtung.
    Plötzlich hörte ich ein leises schnaufen und etwas das sich nach "Jünglinge" anhörte. Das nächste was ich spührte war eine Hand die mich im Nacken packte.


    Asuma

    Ich hatte die beiden schon beobachtet seit sie hier eingedrungen waren. Stümper auf ganzer linie. Der weibliche Drache fing an Zauber zu wirken. Jetzt wurde das ganz wirklich zu bunt. Kurzer Hand sprang ich dazwischen und packte erst den Mann und dann die Frau im Nacken und so schnell, dass sie wahrscheinlich selbst kaum mitbekamen was geschah, hatte ich die nächste beste Tür geöfnet, unter der ich einen Luftzug spührte und sprang mit beiden durch das Offene Fenster nach drausen. Dort zog ich sie noch ein Stück weit in den Wald hinein, lies sie auf den Waldboden fallen und baute mich drohend vor ihnen auf.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 13 Jan 2010, 22:06

    Arista

    Ich spürte wie mich jemand packte und dann roch ich die frische Luft, die us umgab. Alles ging so schnell, dass ich kaum wusste wie mir geschah. Dann wurde ich Fallen gelassen und sah nach oben zu einem Mann. Was zur Hölle....
    avatar
    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700
    Laune : SUPER GUT
    Ich schreibe : Das Tor zum Teufel (liegt zZ auf eis)
    Das Leben des Namaar
    Texte : Schwertdieb - Zorro
    Kunst : Schwertdieb - Zorro

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am Mi 13 Jan 2010, 22:18

    Asuma

    "Jünglige. Was zur Hölle fällt euch idoten eigentlich ein?"
    Ich geb jedem eine saftige Ohrfeige. Dem Mann der aus meiner Sicht rechts saß mit der Linken hand und der Frau mit der anderen.
    "Wenn euch jemand bemerkt hätte nicht auszudenken. Vor alem du." Ich sah die Frau scharf an. "Was zur Hölle ist in dich gefahren das du da drinen einen Zauber wirken wolltest?"

    Seltaron

    Das erste was ich wieder wirklich mitbekommen hatte war die Ohrfeige die mich wieder zur besinnung brachte. Ich schüttelte mich kurz um den Kampfestaumel los zu werden und besah mir den Mann. Er schien alterslos, das Gesicht faltenfrei, aber mit einer Tiefe in den Augen die ich noch nie in meinem Leben zuvor gesehen hatte. Dann kam mir in den Sinn was er vollbracht hatte. Das musste ein Drache sein und ein verdammt starker noch dazu, dass er mich mit solcher Leichtigkeit hatte überwältigen können. Ich war noch am grübeln wie ich reagieren sollte, als mich schon die nächste Ohrfeige unvorbereitet traf. "Ich rede mit dir. Bist du stumm geworden oder was?" schnautze er mich an...
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 13 Jan 2010, 22:31

    Arista

    Ich bekam eine Ohrfeige und knirschte. Getadelt wie ein Jungdrache...Ich schwieg, denn ich wusste aus Erfahrung, dass es unklug war sich mit einem so mächtigen Drachen anzulegen, denn etwas anderes konnte der Mann vor mir nicht sein, schließlich hatter er mich gepackt wie einen nassen Sack.
    avatar
    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700
    Laune : SUPER GUT
    Ich schreibe : Das Tor zum Teufel (liegt zZ auf eis)
    Das Leben des Namaar
    Texte : Schwertdieb - Zorro
    Kunst : Schwertdieb - Zorro

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am Mi 13 Jan 2010, 22:50

    Asuma

    "Seid ihr Statuen geworden oder was? WAS ZUR HÖLLE SOLLTE DAS WERDEN? Wieso kämpft ihr beiden verrückten innerhalb eines Menschenhauses? Mit meinen über 2700 Jahren hab ich schon so einiges an Dummheit gesehen."
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 13 Jan 2010, 22:59

    Arista

    Ich sah ihn unbeeindruckt an. "Kein Grund gleich so zu schreien", sagte ich fest. "Ich war am arbeiten bis er hier", ich nickte zu dem Typ neben mir "aufgetaucht ist. Außerdem gibt es in diesem Anwesen keinen der meine Magie bemerken würde...von euch abgesehen." Ich sah ihn fragend an.
    avatar
    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700
    Laune : SUPER GUT
    Ich schreibe : Das Tor zum Teufel (liegt zZ auf eis)
    Das Leben des Namaar
    Texte : Schwertdieb - Zorro
    Kunst : Schwertdieb - Zorro

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am Mo 18 Jan 2010, 13:14

    Asuma

    "Das glaubt aber auch nur du. Meine güte die Torheit der Jugend.
    3 Leute hätten euch fast bemerkt aber ihr wart zu beschäftigt um etwas mit zu bekommen...
    Zudem gibt es in diesem Haushalt noch 2 menschliche Magier und 1. die Magie wahrnehmen kann.
    Ihr Idioten hättet euch vorher darüber informieren müssen.
    Meine güte was für schlamper es inzwischen unter den Drachen gibt. Eine Schande ist das eine Schande."
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 18 Jan 2010, 18:41

    (Alter, was geht denn mit dem?^^)

    Arista

    Ich schwieg ein wenig betroffen. Nicht, dass ich mir das hätte anmerken lassen, aber war ich so nachlässig geworden? Der andere Typ hatte mich einfach überrascht. Sonst hätte ich kaum Magie gewirkt.
    avatar
    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700
    Laune : SUPER GUT
    Ich schreibe : Das Tor zum Teufel (liegt zZ auf eis)
    Das Leben des Namaar
    Texte : Schwertdieb - Zorro
    Kunst : Schwertdieb - Zorro

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am Sa 30 Jan 2010, 01:53

    Frag mich was leichteres aber ich mag ihn irgendwie xDDD obwohl er n Menschen sympatisant zu sein scheint)

    Asuma

    Eigentlich sollte ich ja langsam mal meinen Jähzorn überwunden haben. Ich atmete tief durch und musterte die beiden jetzt genauer. "Hmm nur bleibt dennoch die Frage was ihr beiden Gleichzeitig auf dem Gelände des Fürsten zu suchen hattet..."
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 30 Jan 2010, 02:07

    Arista

    "Ich war am arbeiten...", erklärte ich und sah zu dem anderen Typen.
    avatar
    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700
    Laune : SUPER GUT
    Ich schreibe : Das Tor zum Teufel (liegt zZ auf eis)
    Das Leben des Namaar
    Texte : Schwertdieb - Zorro
    Kunst : Schwertdieb - Zorro

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am Mi 03 Feb 2010, 08:29

    Asuma

    "Kind du verstehst nicht oder? Was macht ihr zur gleichen Zeit hier. Das ihr beide den Fürsten umbringen wolltet ist klar. Aber denkt mal genau nach..."


    Seltaron

    Langsam begann ich zu verstehen worauf er hinaus wollte. Es war mir vorhin schon aufgefallen, aber das da wirklich etwas dran sein sollte.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 03 Feb 2010, 13:32

    Arista

    Bei mir fiel langsam der Groschen. Jemand hatte gewusst, dass der Typ und ich uns dann in die Haare kriegen würden, dass wir uns wahrscheinlich gegenseitig umgebracht hätten...
    Jemand wollte uns tot sehen.
    "Anscheinend war nicht der Fürst das Ziel, sondern wir...", murmelte ich nachdenklich. Die Frage war, warum?
    Und woher wusste derjenigen, dass nur wir uns gegenseitig umbringen konnten
    ?
    avatar
    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700
    Laune : SUPER GUT
    Ich schreibe : Das Tor zum Teufel (liegt zZ auf eis)
    Das Leben des Namaar
    Texte : Schwertdieb - Zorro
    Kunst : Schwertdieb - Zorro

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am Mo 08 Feb 2010, 09:41

    Asuma

    "Ganz genau. Und das ihr euch genau so verhalten habt wie die Person es wollte, macht das ganze nicht besser. Es scheint wohl so das ihr beiden aufgeflogen seit."
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 08 Feb 2010, 19:35

    Arista

    Ich sah ihn nachdenklich an. Er ging mir tierisch auf den Keks, aber das würde ich wohl kaum zeigen.
    avatar
    Schwertdieb-Zorro
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 4700
    Laune : SUPER GUT
    Ich schreibe : Das Tor zum Teufel (liegt zZ auf eis)
    Das Leben des Namaar
    Texte : Schwertdieb - Zorro
    Kunst : Schwertdieb - Zorro

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Schwertdieb-Zorro am Mo 05 Jul 2010, 11:44

    Seltaron

    Zerknirscht mussterte ich den älteren Drachen. "Und was sollen wir deiner Meinung nach Tun? Abhauen wie geprügelte Hunde?" Bei den Worten traf mich ein vernichtender Blick.
    "Natürlich das was Drachen am besten können. Kampfen. Wer hat euch geschickt? Egal wer es war er war es nicht alleine. Wir müssen euren Tod vortäuschen. Einen Toten sucht man nicht...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Drachenlied (Schwertdieb-Zorro & Angoraschka)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24 Mai 2017, 02:38