Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Austausch
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am So 03 Jan 2010, 20:41

    Hi also Bin fertig mit dem Terred XD
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Mo 04 Jan 2010, 13:13

    Hey! Very Happy
    Da ich jetzt ja den weiblichen Part unserer Geschichte übernehme, hierzu der Charakterbogen: Wink


    Charakter-Bogen
    Name: Serafinella Lamattina

    Der Erste Eindruck
    Aussehen: Südländisch
    Wirkung: freundlich, aufgeschlossen, belesen und Intelligent
    Charakter: Kontaktfreudig, sozial
    Glück: Mit den Menschen zusammen zu sein, die ihr wichtig sind.

    Auftreten
    Haltung: Sehr aufrecht
    Kleidung: Figurbetonte Oberteile, Jeans, Turnschuhe, bei besonderen Anlässen High Heels
    Sprache/Stimme: Deutsch/Italienisch. Kräftige, eher tiefere und dennoch sanft wirkende Stimme.
    Schmuck: Schwarze Armbanduhr, Ketten Ohrringe (Kreolen) meist in Silber.
    Immer dabei: Handy, Kayal, Parfum, Labello, Kaugummis

    Motivation
    Sinn des Lebens: Die Lebenszeit zu nutzen, die Welt zu verändern für das Geschenk zu Leben.
    Fernziele: Ausbildung, bzw. Studium
    Nahziele: Abitur
    Träume: Endlich Mr. Right zu finden

    Innerer Konflikt:
    Der Wunsch nach menschlicher Nähe einerseits und nach Freiheit und Autonomie andererseits.

    Charaktermerkmale:
    Ehrlich, tolerant, freundlich, offen, liebesfähig, sachlich, humorvoll, improvisationsgeschickt, realitätsnah

    Status
    Beruf: Schülerin
    Einkommen: Taschengeld von den Eltern. Die Summen variieren.

    Körper
    Alter: 19 Jahre
    Körperhaare: Braun
    Größe: 1. 70 m
    Haarfarbe: Dunkelbraun
    Gewicht: 55 kg
    Frisur: Offen, mit Wellen getragene Haare
    Körperbau: wohlgeformte Figur
    Augenfarbe: Braun
    Gesicht: Oval
    Merkmale: Amulett ihrer verstorbenen Großmutter
    Haut: Etwas dunkleren Teint

    Geist
    Logik: Ist für Sie die Zwangsjacke der Phantasie
    Willenskraft: Weis was sie will, Erreicht das, was sie sich vornimmt
    Intuition: Stark ausgeprägt. Hört vor allem bei wichtigeren Entscheidungen darauf
    Überzeugungskraft: Wenn sie einmal für etwas Feuer gefangen hat kann sie jeden für sich überzeugen

    Vorlieben VS Abneigungen
    Charakterzüge: Mental stark, intelligent, ehrlich, geduldig, hilfsbereit, romantisch, liebevoll, sensibel mit einem Hauch von Melancholie
    Interessen: Wirtschaft, Musik, Mode und Literatur
    Lieblingsfarbe: Aprikot
    Moral: Spielt für sie keine Rolle, denn über Moral und hat jeder seine eigene Ansicht.
    Essen: Spagetti Bolognese, Lachsfilet, Toast mit Nutella
    Abneigungen: Egoisten,Gewalt, Neid, Habgier, Unehrlichkeit, Lügen
    Hobbys: Lesen, Schwimmen, Schreiben, Singen, Klavier und Geige spielen.

    Freunde und Familie
    Mutter: Annabelle Lamattina (Deutsche)
    Vater: Franco Lamattina (Italiener)
    Freunde: Marta Burg, Lisa Lohfink, Andreas Herrman, Cosma Liebert, Jan Lambert
    Geschwister: Gino Lamattina Andere: Monika Scheel, Sofia Rotenberg, Frank Grause

    Feinde
    Gegenspieler: Jonas Winkler, Hanna Beil
    Unliebsame: Riccarda Ludwig, Stefanie Hermes

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
     Genial: Verstand
     Sehr gut: Auffassungsgabe
     Gut: Disziplin
     Okay: Sportlichkeit
     Mittel: Eifersucht
     Einigermaßen: Eigensinnig
     Ein bisschen: Selbstbewusst
     Gar nicht: Faul
     Unfähig: Jem. ins Gesicht zu Lügen

    Wohnung
    Wohnhaft bei ihren Eltern. Wohnort ist: Stuttgart

    Typische Orte
    1. Ihr Zimmer
    2. Gartenhäuschen
    3. Schmöckerecke stadtbibliothek

    Vergangenheit
    Fakten
    Geburtstag: 12. März 1990
    Geburtsort: Stuttgart
    Wohnorte: Stuttgart

    Veränderungen
    Kindheit: Ein sehr ruhiges Kind, eher unauffällig
    Jugendlicher: Wurde offener und kontaktfreudiger
    Erwachsen: Sehr kontaktfreudig, ist selbstbewusster geworden.

    Wissen
    Schule/Bildung: Noch keinen Abschluss
    Beruf: Schülerin
    Lehrer: Martin Schröder (Deutsch), Anne Bauer (Geschichte), Silvia Brunner (Englisch), Erika Dorner (Französisch) Markus Jacobi (Mathematik), Manfred Sachs (Kunst)

    Soziales Umfeld
    Frühere Freunde: Tina Lutz, Mario Krüger
    Ex-Partner: -
    Frühere Feinde: Paula Meyer, Soraja Rilke, Lennart Bach
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Mo 04 Jan 2010, 13:26

    Ist ja ein Hammer Charakter bogen. Ich poste meinen heute Abend.
    Ich mag sie voll. Aber sie passt auch gut zu meinem Charakter XD In Love Echt? Ich bin unschuldig Bin begeistert Du schmeichelst mir
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Mo 04 Jan 2010, 19:40

    Soo jetzt bin ich auch mit dem Stecki fertig Very Happy

    Charakter-Bogen en
    Sebastian Reinfeld
    Der Erste Eindruck
    Aussehen: braune Haare die in der Golden schimmert.
    Meer blaue Augen und eine ziemlich Helle haut. Wirkung: Auf andere Wirkt wie ein Chaot und manche sind sogar etwas eingeschüchtert von ihm.
    Charakter: Nett aber manchmal etwas verrückt., kann sehr Selbst ironisch sein und durchhaut schnell Menschen. Glück: Ist er immer wen er seine ruhe hat. Und er selbst sein kann.

    Auftreten
    Haltung: Immer etwas gebückt Kleidung: Meist Hemden in gedeckten Farben und dunklere Jeans.
    Sprache/Stimme: sehr sanft. Weil er sehr Klug ist ,kann man sich gut mit ihm unterhalten. Schmuck: Er hat einen silbernen Ring am Daumen.
    Immer dabei: Ein Buntes Tuch, Jongliere Bälle. Merkmale: Einen Leber Fleck an der rechten Hand.

    Motivation
    Sinn des Lebens: Den hat er noch nicht aber er würde ihn gerne wissen. Fernziele: Irgendwann nicht mehr von seinen Vater anhängig zu sein.
    Nahziele: Unbeschadet nach Tübingen zu kommen Träume: Endlich alles zu machen was er sich wünscht formalem das Medizin Studium sausen zu lassen und stad dessen Kunst zu Studieren.
    Jemanden kennen zu lernen der hin mag.

    Innerer Konflikt
    Ein Leben zu finden das ihn erfüllt und die Angst einsam zu sein zu überwinden.

    Charaktermerkmale
    Freundlich, Zuvorkommen, Chaotisch, Oft zu Ehrlich, Selbst Ironisch, Oft auch Selbstkritisch Hinter Fragt alles, Oft unsicher, versucht diese Unsicherheit aber zu überspielen, Hatt viel Humor

    Status
    Beruf: Medizin Student
    Einkommen: Von seinem Reichen Vater bekommt er im Monat 1000 Euro Gesellschaftlich: Er mag andere Leute nicht so gerne weil er dann immer etwas nervös wird und Angst hat von ihnen Falsch bewertet zu werden.

    Körper
    Alter: 23 Körperhaare: Braun.
    Größe: 1.79 Haarfarbe: Braune Augen die in der Sonne golden werden
    Gewicht: 78 Frisur: Wuschelig und leicht gelockt er hat gar keine richtige Frisur
    Körperbau: Dünn aber nicht zu dünn

    Stärke: Er ist künstlerisch begabt und sehr einfühlsam

    Geist
    Logik: Er ist sehr unlogisch Willenskraft: Ist er wen er etwas wirklich will was aber noch nie in seinem Leben der Fall war
    Intuition: Hat er erlaubt nicht an Zufälle sondern an Schicksal Überzeugungskraft: Ist er nicht,will er auch gar nicht sein.


    Vorlieben VS Abneigungen
    Charakterzüge: Nett aber manchmal etwas verrückt. Interessen: Kunst, Andere Welten, Musik ,Zauberei
    Lieblingsfarbe: Bunt, alle Farben Moral: Obwohl er gerne an so was glauben würde tut er das nicht
    Essen: Er mag alles. Abneigungen: Sein Vater der ihn gezwungen hat Medizin zu studieren, Menschen die Dumm sind.
    Unterhaltung: Es ist angenehm sich mit ihr zu unterhalten Hobbys: Malen, Spazieren gehen Musik hören und Gitarre und Klavier spielen.

    Freunde und Familie
    Mutter: Lisa Reinfeld
    Ist Geschieden von ihrem Mann und lebt in Düsseldorf . Freunde: Simon Backer, Adrian Lehmann und Julian Dröge (Er spielt mit ihnen in einer Band)
    Vater: Karsten Reinfeld
    Lebt in Bielefeld und ist Mediziner
    Partner: Er hat keine Freundin
    Geschwister: Er ist Einzelkind Andere: Ursula Dam , Farbian Klein, Erick Meins

    Feinde
    Gegenspieler: Sein Vater der wollte das er Medizin studiert
    Unliebsame: Eigentlich niemand
    Neutren: Alle?

    Fähigkeiten (Geist und Körper)
     Genial: Malt er und ist anderes Künstlerisch begabt.
     Sehr Gut: Er spielt sehr gut Gitarre und Klavier und ist Klug
     Gut: Er Zaubert und ist daran sehr gut
     Okay: Sind seine Menshcneeinschätzungen
     Mittel: Ist er in seinem Medizin Studium aber er ist nicht mit dem Herzen dabei
     Einigermaßen:
     Ein bisschen: Ist sein Vertrauen in andere Menschen
     Gar nicht: Ordnung er ist unordentlich
     Unfähig: Sich anderen Menschen unter zu Ordnen
    Wohnung

    Er wohnt in Bielefeld in einer Wohnung die sein Vater gekauft hat. Übrigens Schaft er es nicht Ordentlich zu sein.


    Typische Orte
    1. In Bielefeld gibt es einen Riesigen Musik Laden wo er sich gerne umtreibt
    2. Verschiedene Plattenläden
    3. Ein kleines Café mit nahmen Melody (Ist erfunden) dort kellnert er gerne weil er den Besitzer kennt.
    4. Manchmal geht er in die Innenstadt von Bielefeld holt seine Gitarre raus und singt einfach so drauf los
    5. Seine Wohnung das ist sein Rückzug Ort
    6. Die Wohnung seiner Mutter mit der er sich gut vorsteht

    Vergangenheit
    Fakten
    Geburtstag: 4.6. 1987
    Geburtsort: Bielefeld
    Wohnorte: Bielefeld

    Veränderungen
    Kindheit: War er sehr ausgelassen und hat oft und gerne Quatsch gemacht.

    Jugendlicher: War die Scheidung seiner Eltern und er fiel in ein Dunkles Loch. Sein Vater bekam das Sorgerecht und er merkte erstmals wie sehr sein Vater in zu seinem Jugendlichen Ich machen wollte

    Erwachsen: Passiert etwas (Verrate ich nicht was) durch das sein Vater nun vollende über ihn bestimmen kann und ihn zwingt Medizin zu studieren


    Wissen
    Schule/Bildung: In der Schule viel er durch seinen klugen Kopf aber sein Talent zu Malen würde nie gefördert.
    Beruf: Medizin Student
    Hobbys: Kunst, Andere Welten, Musik ,Zauberei
    Lehrer: Er hat verschiedene Professoren

    Soziales Umfeld
    Frühere Freunde: Ein Junge namens Leo zu dem er aber keinen Kontakt mehr hat
    Ex-Partner: Er hat sich noch nie verliebt
    Frühere Feinde: Gabs nicht


    Zuletzt von Rose am So 14 März 2010, 13:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Mo 04 Jan 2010, 20:05

    Also über den Anfang haben wir uns ja schon geeinigt. Serafinella kommt in den ICE und es ist nur noch ein Platz am Tisch frei. Gegenüber von ihr sitzt Sebastian. Sie hat schon ein Auge auf ihn geworfen und muss ihn dauernd ansehen und so. Er ließt Zeitung, als sie die Überschrift sieht reißt sie ihm die Zeitung einfach aus der Hand und entschuldigt sich im nächsten Moment wieder dafür. Und so kommen die beiden ins GesprächXD
    Wie würdest du wieterschreiben?
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Mo 04 Jan 2010, 20:08

    Also ich würde dann so dich Begutachten udn so Xd
    merk das du ganz toll bist. Ihc kann ja ein paar Zaubertricks soll ich dir die vielleicht dann vorführen??? XD
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Mo 04 Jan 2010, 21:02

    Das sind ja super Anregungen!

    Ich würde sagen, dass es die anderen Fahrgäste stören könnte, dass du etwas vorführst. Also wartest du bis der Zug sich etwas geleert hat und machst dann ein paar Tricks. ich frage dich dann woher du das kannst und du erzählst mir, dass du dir das selbst beigebracht hast, genauso wie das Zeichnen und Malen.

    Anschließend unterhalten wir uns sehr intensiv (mit viel Blickkontakt ;-) und steigen dann an der selben Haltestelle aus.

    Dann stehen sie auf dem Bahnsteig schauen sich so eine Weile stumm an, bis ich sage: "Also dann.. ich muss in diese Richtung" und es stellt sich heraus, dass du genau in die entgegengesetzte Richtung musst.

    Wir sagen Tschüss, ich gehe von dannen und als dir einfällt, dass du ja noch gar nicht meine Nummer hast drehst du dich um, aber ich bin schon weg. XD

    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    Also ich habe mir überlegt, dass Serafinella bei Ihrer großen Cousine Cosma Liebert in Triberg (sie steht auch oben in meinem Charakterbogen unter "Freunde") Urlaub macht. Wenn Cosma und ihr Mann (Ich nenn ihn mal Michael Liebert) ausgehen wollen passt Serafinella auch öfters auf die Kinder auf.

    Sebastian macht ja auch in Triberg Urlaub, nur in dem Fünf ***** Hotel "Adler".
    Man denkt, wie kommt denn ein so junger Mann wie Sebastian dazu alleine im Schwarzwald in einem Fünf ***** Hotel Urlaub zu machen? Man würde denken, jemand wie er würde seine Freunde mit in den Urlaub nehmen und woanders hinreisen, als aufs Land. Das hätte auch er getan, wenner sich es hätte aussuchen können.
    Der Grund warum er diese Reise macht ist, dass er diesen Urlaub für nur eine Person in einem Preisausschreiben gewonnen hat.

    (Was sagst du zu der Idee? Fällt dir vielleicht was besseres dazu ein?) lol

    Also ich fahre mal fort. Natürlich könnte er sich einen besseren Urlaub vorstellen, aber immerhin darf er dort in einem *****-Sterne Hotel wohnen und es wäre schade, wenn man das nicht ausnutzt.

    Serafinella geht Sebastian nicht mehr aus dem Kopf, sie muss ständig an ihn denken. Abends liegt sie dann im Bett ist unglücklich und weint, weil sie denkt, dass sie ihn nie wiedersehen wird.

    Sebastian geht es ähnlich. Wenn er an Serafinella denkt, wird ihm ganz warm ums Herz und er vermisst ihre Augen und ihr wunderschönes lachen.
    Um sich abzureagieren malt er Bilder von ihr XD.

    So verbringen Beide unwissend die ersten tage ihres Urlaubs. Doch irgendwann laufen sie sich irgendwie wieder über den weg.

    Ich habe irgendwie keine Idee wie man das am besten machen könnte.

    Auf welche Art und Weise, werden sie sich wiedersehen?
    Hmmm. Fällt dir was dazu ein? Es muss richtig richtig spannend und romantisch sein. XD Hach In Love
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Di 05 Jan 2010, 12:57

    Also, das was du vorschlägst hört sich auf jeden Fall gut an.Hach

    Der Grund warum er diese Reise macht ist, dass er diesen Urlaub für nur eine Person in einem Preisausschreiben gewonnen hat.

    (Was sagst du zu der Idee? Fällt dir vielleicht was besseres dazu ein?) lol


    Ich würde eher sagen er macht Urlaub weil er mal weg von seinem Vater müsste oder vielleicht einfach von seinem Vater da hin geschickt würde weil
    er Mist in seinem Medizin Studium gebaut hat.
    Das mit der Reise hört sich nämlich zu gewollt an.

    So verbringen Beide unwissend die ersten tage ihres Urlaubs. Doch irgendwann laufen sie sich irgendwie wieder über den weg.

    Mhmm vielleicht kennt er ja ihre Cousine oder so, oder führt in der Stadt ein paar Kunststücke auf und dann kommt Serafinella mit den Kindern ihrer Cousine und die wollen zu ihm hin und das ist doch romantisch:inlove:

    Und dann treffen sie sich weiter und verlieben sich!!!!Echt? Hach
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Di 05 Jan 2010, 19:36

    Hi! Very Happy!

    Du meintest
    er macht Urlaub weil er mal weg von seinem Vater müsste oder vielleicht einfach von seinem Vater da hin geschickt würde weil er Mist in seinem Medizin Studium gebaut hat.
    . Super Idee nur finde ich es etwas seltsam, dass ihn sein Vater dafür in ein Fünf ***** Hotel schickt. Denn eine Bestrafung ist das für seine Missetat ja nicht. Ich würde sagen, dass er einfach Zuhause ins Reisebüro gelaufen ist und diesen Urlaub gebucht hat, nur um wegzukommen von daheim, wo ja gerade dicke Luft herrscht.
    Wie fändest du das?

    Und zu deiner anderen Idee, dass er sie ja über ihr Cousine kennenlernen könnte. Ein klasse Einfall!
    Ich dachte mir, dass die Cousine eine Geburtstagsfeier macht und ihn auch einlädt und sie sich dann auf der Party treffen. XD

    Ich finde, dann sollte die Geschichte erst richtig los gehen. Hach

    Mir ist noch was eingefallen. Wir könnten ja noch einen Stalker reinschreiben, der hinter Serafinella her ist und sie auch irgendwann fest hält, aber dann kommt Sebastian und befreit sie und der Typ kommt hinter Gitter. Wie findest du das?

    Oder fällt dir eirgendein anderer Intrigant ein?

    Freu mich schon auf deine Ergänzungen und Vorschlage Very Happy
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Mi 06 Jan 2010, 13:02

    HI,
    Wie fändest du das?
    Da sist eine gute Idee er muss einfach von seinem Vater weg

    Mit der Geburtstags Feier ist auch gut=) nur woher kennen die sich?

    Ein Stalker XD Das was mal genau so was passt voll
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Mi 06 Jan 2010, 15:24

    Die Cousine kennt er von ähm. ich habe keinen Plan XD darfst du dir aussuchen, woher er die kennt. XD

    Das mit der Geburtstagsparty ist auch super, wie ich finde. So eine richtig große und so.

    Wie gestalten wir das Ende? (Nach der Sache mit dem Stalker und irgendwelche Intriegen). Sollen sie zusammen in eine Wohnung ziehn oder so?
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Mi 06 Jan 2010, 15:28

    Können wir ja noch gucken wir mal. Ist doch eine Liebesgeschichte In Love
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Mi 06 Jan 2010, 19:13

    Also ich hab mich jetzt an der Zusammenfassung probiert.

    Die aus Stuttgart stammende 19- jährige Serafinella, welche ein paar Wochen der Sommerferien bei ihrer großen Cousine verbringen möchte, trifft im ICE auf den aus Bielefeld kommenden Studenten Sebastian.
    Sie führen die Fahr über ein sehr intensives Gespräch und Serafinella erfährt, dass Sebastian ebenfalls in den Schwarzwald färht um dort in einem fünf Sterne Hotel auszuspannen.
    Als sie an der selben Haltestelle aussteigen, müssen beide in verschiedene Richtungen weiter. Sebastian sagt ihr, dass er sie gerne anrufen wird um etwas zusammen zu unternehmen. Sie gehen voneinander, als Sebastian einfällt, dass er ja noch gar nicht ihre Nummer hat. Doch als er sich umdreht ist Serafinella schon nicht mehr da.
    So verlieren sich die beiden aus den Augen, ohne dass sie einander vergessen können.
    Das Schicksal will es, dass sie sich auf der Geburtstagsparty Serafinellas Cousine wiedersehen. Von da an verbringen sie jeden ferien Tag miteinander, lernen sich kennen und kommen sich näher. Doch bevor sie einander sagen, wieviel jeder von ihnen für den anderen empfindet wird Serafinella von einem fießen Stalker bedroht. Zusammen können sie ihn überwältigen und der Polizei ausliefern.
    Sie gestehen sich ihre Liebe und führen eine romantische Beziehung. Doch nicht jeder gönnt ihnen ihr Glück.
    Bald hat Serafinella das Gefühl, dass ihren Freund etwas bedrückt. Serafinella hilft ihm zu sich selbst zu stehen und seine Träume zu verwirklichen.

    Was ist da Verbesserungswürdig? Oder möchtest du noch etwas ergänzen, bzw ist dir noch was neues eingefallen?
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Mi 06 Jan 2010, 19:18

    Das hört sich echt Toll an In Love
    Ich würde nicht verbessern. Schlickst du die Zusammenfassung an Angie??
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Do 07 Jan 2010, 11:34

    Okay, ich hab die Zusammenfassung abgeschickt Wink
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Do 07 Jan 2010, 16:09

    Super! dann können wir ja anfangen In Love
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Fr 08 Jan 2010, 15:33

    Hey! ich habe den Anfang der Geschichte fertig und werd ihn jetzt posten. Es wird im Gegensatz zu allen anderen Beiträgen hier ein längerer Beitrag. ich hoffe, das ist so okay. XD
    Viel Spaß beim Lesen Wink
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Sa 09 Jan 2010, 10:38

    Werde ich haben XD Ich habe schon was geschrieben. Echt tolle Idee wir machen jetzt aber besser mit kurzen Texten weiter weil wir uns ja unterhalten müssen. Aber bis jetzt gefällt mir unsere Geschichte Very Happy
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Sa 09 Jan 2010, 13:35

    Mein Beitrag ist wieder etwas länger geworden. Ich hoffe, das ist nicht so schlimm. XD
    Vielleicht führst du das Gespräch ja auch noch etwas weiter und fügst die Jongliereinlage ein. Ach und ichabe vergessen, dass die beiden sich fragen, wie alt sie sind. XD (Ich bin 19)
    Okay viel spaß Wink.
    Ach und Bad Dürrheim ist jetzt nicht der Ort wo sie hinfahren, sondern Sebastian war da früher mal. Momentan fahren sie nach Triberg. Wink
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am So 10 Jan 2010, 13:08

    Ok ich lese mir das mal durch. Very Happy

    PS: Schönes Bild XD
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am So 10 Jan 2010, 19:49

    Also. Vielleicht sollte der Zug langsam mal ankommen. Sie unterhalten sich ja schon eine Weile. XD
    Was meinst du? XD Ist ja süß, wie du beschrieben hast, dass sein Herz so schnell pocht, weil sie ihn so anschaut als er jongliert. Ich finde du schreibst so super!
    Dein neues Bildchen ist auch hübsch! Weist du im übrigen auch, wie man seine Signatur zentrieren kann?
    Aber zurück zu unserer Geschichte. Findest du, dass ich mehr Adjektive einfügen könnte? oder ist es gut so?
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Mo 11 Jan 2010, 17:56

    Mir ist es egal meinetwegen könne wir noch mehr unterhalten aber vielleicht sollte es schneller gehen damit es noch romantischer wird.

    leider nicht weißt du es den wegen der Signatur dann kannst du es mir ja mal zeigen Very Happy

    Ach ich finde deine Adjektive Wahl eigentlich ganz toll wie meinst du das den?
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Mo 11 Jan 2010, 18:08

    Hi
    Also ich finde auch, dass der Zug jetzt langsam mal ankommen sollte. XD Genau es sollte noch romantischer werden. :)

    Ich werde es in icq beschreiben wie das mit der Sig geht Wink

    Ja, ob ich nicht zuuu viel direkte Rede verwende oder zu wenig Adjektive (Wiewörter XD)
    avatar
    Rose
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2559
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Geschichten, Kurzgeschichten.


    Texte : Rose
    Kunst : Rose
    Sonstiges :
    Gefühle sind aus Glas,
    wen sie zerbrechen,
    zerschneiden sie die Seele.

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Rose am Mo 11 Jan 2010, 18:19

    Ok dann wird es doppelt Romantisch

    Ich werde es in icq beschreiben wie das mit der Sig geht Wink

    Ja das ist nett XD ich bin mir aber nicht sicher ob ich heute noch in komme wäre es schlimm wen nicht???

    a, ob ich nicht zuuu viel direkte Rede verwende oder zu wenig Adjektive (Wiewörter XD

    Ich finde da spasst aber wne du willst kanst d auch weniger Wörtliche Rede benutzten mir egal XD
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Cleopha am Mo 11 Jan 2010, 19:30

    nein, nicht schlimm, wenn ud nicht on kommst. :-) mach dir keinen stress wegen mir. XD

    ich schreibs einfach als Offline nachricht
    die kriegst du dann korgen oder wann auch immer du wieder on gehst

    Gesponserte Inhalte

    Re: Watch and clocks (Cleopha & Rose) [Diskussion]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 22 Jul 2017, 18:39