Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Austausch

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 11 Jan 2010, 21:17

    Alessa wand sich verlegen und schubste ihn dann schließlich spielerisch und lachte. "Vielen Dank auch, wenn ich mir Sorgen mache", sagte sie und setzte sich auf. Sie ließ die Beine über den Tisch baumeln und wandte ihm den Rücken zu.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Mo 11 Jan 2010, 21:36

    Kite grinste schelmisch. "Nette Aussicht.", meinte er lachend da er direkten Blick auf Alessas Rücken hatte. "Ein schöner Rücken kann auch entzücken."
    Dennoch erhob sich nun auch Kite und begutachtete das Chaos das sich gebildet hatte. "Wir hätten vielleicht...einen anderen Ort aussuchen sollen, oder was meinst du?", fragte er Alessa und seufzte theatralisch. Dabei streichelten seine Finger Alessas Wirbelsäule entlang. "Was wird Mom nur dazu sagen?"
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 11 Jan 2010, 21:47

    "Ein anderer Ort wäre ratsam", sagte Alessa und bekam eine Gänsehaut unter seiner Berührung. Nebnebi hielt sie Ausschau nach ihren Sachen, die in keinem guten Zustand war. Sie seufzte. "Das war dann wohl mit meinen Klamotten."
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Mo 11 Jan 2010, 21:52

    Kite zog eine Braue hoch und er Lächelte verlegen. Ein Blick sagte ihm das es um seine Kleidung auch nicht besser stand. Dann aber hatte er eine Idee. Kite hüpfte vom Tisch, nahm Alessas Oberteil und zeriss es nun gänzlich, so das es nur noch aus zwei Streifen bestand. Diese wickelte er um Alessas Oberkörper und Band diese an Rücken und Nacken zusammen. Kite hatte ein Wickeltop für seine Liebste kreirt. Dann stellte er sich vor sie und legte seinen Kopf schief. "Ich denke so kann ich dich auf die Straße lassen.", meinte er mit gespieltem Kennerblick und zwinkerte ihr dann lachend zu.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 11 Jan 2010, 22:01

    Alessa drehte sich und kicherte. Dann zog sie ihre Unterwäsche und ihre Jeans an. Sie sah steng zu ihm herüber.
    "So kann ich dich nicht auf die Straße lassen."
    Sie schüttelte theatralisch den Kopf und warf ihm dann seine Jeans zu. "Ich denke du solltest dir vielleicht ein neues Hemd organisieren", sie legte den Kopf schief und ging zu ihm herüber und strich ihm über die Brust.
    "Hmmmmmm", machte sie. "Vielleicht auch nicht."
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Mo 11 Jan 2010, 22:17

    Kite schlüpfte in seine Jeans und schaute Alessa dann gespielt vorwufsvoll an, als sie meinte er solle sich ein Hemd organisieren. Er stellte sich in eine typische Machopose und sah Alessa herausfordernd an. Gerade als er etwas zu ihr sagen wollte, überlegte sie es sich anders. Kite grinste triumphierend. Er genoss es sichtlich das sie seine Brust streichelte, und unter Alessas Finger spannten sich seine Muskeln an. Dann nahm er etwas zerissenen Stoff und wickelte ihn sich etwas unbeholfen um, was natürlich total daeben aussah. Kite grinste, "Was meinst du, ob ich sowas auch tragen kann?" dann aber sah er sich um und bückte sich, um etwas aufzuheben. "Aber erstmal gibt es wichtigeres als zerissene Sachen...okay, es ist zweitwichtig." Kite zog Alessa nah an sich heran. "Am allerwichtigsten bist du.", hauchte er, bevor er sie sanft küsste.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 11 Jan 2010, 22:27

    Sie erweiderte seinen Kuss und seufzte dann wohlig. Noch nie war sie jemandem so wichtig gewesen. Sie lachte, als sie Kite sah, der sich in den Fetzen Stoff gehüllt hatte. "So kannst du gerne rausgehen, aber dann kenne ich dich nicht", lachte sie und umschlang seinen Nacken. 2Und was ist nun zweitwichtig?"
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Mo 11 Jan 2010, 22:42

    "Zweitwichtig... und somit reine Nebensache ist dieses Chaos hier zu beseitigen.", meinte er und schaute mitleidserregend. Dann riss er sich den Fetzen vom Leib und atmete einmal demonstrativ tief durch. "So ist es auch viel besser.", meinte er und schaute zu Alessa hinab.

    (In meiner Vorstellung ist der Mann größer als die Frau ^^°)
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 11 Jan 2010, 22:45

    (Find ich auch besser^^)

    Sie blickte ihn anerkennend an. "Ja, das finde ich auch", sagte sie und begann dann die Teller, oder was von ihnen über war, aufzuheben. Sie stellete sie wieder auf den Tisch und summte dabei ein Lied aus ihrer Kindheit. Das summte sie immer, wenn sie glücklich war.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Mo 11 Jan 2010, 23:11

    Kite machte sich daran die Scherben aufzusammeln, und schnitt sich prompt an einer spitzen Glasecke. Kurz verzog er sein Gesicht, machte aber weiter mit Aufräumen. Er stellte Gläser und besteck auf den Tisch und auch die Pflanzen hatten ihre vereinigung überstanden. Die Vase war zwar hinüber, aber Kite holte eine neue. Dabei lauschte er Alessas Melodie. Sein Blick wirkte verträumt und leicht abwesend.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Di 12 Jan 2010, 12:29

    Alessa sortierte alles so gut es ging. Dann sah sie zu Kite. "Hast du dich geschnitten?", fragte sie, als sie sah wie er blutete. Besorgnis schwang in ihrer Stimme mit. Dann nahm sie sich zurück. Er war ja kein kleines Kind mehr. Sie wollte ihn nicht bemuttern. Etwas verlegen wandte sie sich wieder dem Scherbenhaufen zu.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Di 12 Jan 2010, 18:10

    "Das ist nur ein Kratzer.", meinte Kite und grinste lässig.
    Er umwickelte senen Finger mit einem Taschentuch, und umwickelte damit seinen Finger. Kite räumte mit auf und nahm Alessa so fiel Arveit ab, wie er konnte. Seine Wangen waren noch immer Rot gefärbt, von den vergangenen Augenblicken.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Di 12 Jan 2010, 18:14

    Alessa sah ihm nebenbei zu und merkte wie er ihr die Arbeit abnahm. Ihr Herz ging auf bei seinem Anblick und sie konnte nicht mehr an sich halten. Sie nahm ihm die Teller aus der Hand, stellte sie auf den Tisch und streichelte seine Wange. Dabei lächelte sie warm und gab ihm einen Kuss. Dann nahm sie die Teller wieder auf und räumte sie weg. "Ahhhhh...", seufzte sie vergnügt in Gedanken.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Di 12 Jan 2010, 19:13

    Kite runzelte seine Stirn, grinste aber dann, als sie ihm einen Kuss gab. "Nicht das du mir noch süchtig wirst.", meinte Kite gerspielt besorgt. Doch in Wirklichkeit wollte er das sie süchtig nach ihm wurde. Sie stellte die Teller auf den Tisch und Kite schlich sich von hinten an sie heran und legte beide Hände auf ihre Hüfte. Diese massierte er bedächtig und sanft.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Di 12 Jan 2010, 19:18

    "Ahh...zu spät", lächelte Alessa schelmisch und genoss seine Berührung. "Und was machen wir jetzt?", fragte sie und sah, dass alles aufgeräumt war.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Di 12 Jan 2010, 19:59

    "Was hällst du davon wenn wir in einem anderen Raum ein solches Chaos anrichten..., solange meine Eltern nicht da sind.", fragte er sie verschwörerisch und zwinkerte ihr zu.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Di 12 Jan 2010, 20:02

    (Jaaaa Chaos!!!^^ xD )

    Alessa wurde leicht rot und drehte sich zu ihm um. Sie schlang die Arme um seinen Nacken und blitze verschwörerisch zu ihm auf. "Hmm, Chaos kling gut..", murmelte sie und küsste ihn dann.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Di 12 Jan 2010, 21:10

    Kite grinste, und ein kribbeln machte sich in seinem Bauch und Unterleib bemerkbar. Kurzerhand hob er seine Liebste auf seine Arme und trug sie in sein Zimmer, eine Etage höher. Dort fanden sie unter anderem ein zerwühltes Bett vor, da Kite heute Morgen nicht die geringste Lust hatte, es ordentlich herzurichten.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Di 12 Jan 2010, 22:13

    Alessa konnte sich nicht erwehren, aber sie fand das ziemlich romantisch. Sie sah liebevoll zu ihrem Geliebten hoch und als sie das Bett sah, stieg eine wolbekannte Hitze in ihr auf.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Di 12 Jan 2010, 22:42

    Kite hingegen errötete ud lächelte Alessa verlegen an.
    "Ich war nicht darauf vorbereitet das du meiner Einladung folgst.", erklärte er sein unordentliches Bett. "Das sollte dazu dienen das ich mich einfach hineinwerfen, und mein Kissen vollheulen kann.", meinte er und grinste wieder total verlegen. Dann aber lies er sich mit Alessa im Arm nach hinten auf das Bett fallen, und Alessa verschwand in einer vielzahl von Kissen und Decken. Kite lag neben ihr und wühlte erstmal ein paar Secken zur Seite.
    "Du siehst total süß aus, wie du hier drinnen liegst.", meinte er stupste mit seinem Finger ihre Nase an.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Di 12 Jan 2010, 22:45

    Sie lachte. "Ich liebe dich ja nicht, weil du ordentlich bist", kicherte sie und seufzte wohlig. Das Bett war wirklich bequem und mit Kite war es natürlich perfekt. "Ich glaube ich war noch nie in meinem Leben so glücklich", flüsterte sie ihm zu und lachte.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Di 12 Jan 2010, 23:12

    Kite griff einfach in die Decken hinein und zog Alessa samt Decken zu sich heran. "Ich dachte Frauen stehen auf ordentliche Männer.", meinte er und runzelte seine Stirn. Dann seufzte er und legte seine Stirn in Falten. "Jetzt habe ich aber ein Problem. Wenn du jetzt schon so glücklich bist, dann wird es ja in Zukunft noch schwerer dich Glücklich zu machen.", er seufzte und beugte sich über Alessa. Er lächelte sanft, sie sah aber auch zu süß aus, wie sie zwischen all den Decken und Kissen engebettet war. Sanft beugte er sich hinunter und gab ihr einen sanften Kuss auf den Mund.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Di 12 Jan 2010, 23:16

    Alessa erwiederte seinen Kuss und murmelte dann: "Ich vertraue einfach mal auf dein unverkennbares Talent mich glücklich zu machen." Dann wurde ihr Kuss leidenschaftlicher und sie zog ihn zu sich.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Mi 13 Jan 2010, 20:14

    Kite seufzte wohlig und lies seinen Kuss leidenschaftlicher und liebevoller werden. "Dann hoffe ich sehr das ich noch ganz ganz lange deinen Ansprüchen genüge.", sagte er scherzhaft.
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 13 Jan 2010, 21:00

    "Ja, das kann man nur hoffen", sagte Alessa und grinste. Dann fuhr sie ihm mit den Händen über den Rücken.
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Racheengel am Mi 13 Jan 2010, 21:13

    Kite spürte zwei warme Hände auf seinem Rücken, und er legte sich auf Alessas Körper, aber er machte sich dabei so leicht das sie kaum etwas spürte. Dann beugte er sich mit seinem Gesicht soweit zu ihr hinunter, und knabberte liebevoll ihr Ohr an.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Das Tor zur Vergangenheit (Angoraschka & Racheengel)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 24 Okt 2017, 02:32