Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Austausch

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am So 13 Dez 2009, 22:19

    Morpheus

    Rom. Das war schon eher was für mich, als das kleine Dorf. Sollte ich wohl eine Ausnahme machen und bei Tag durch die Stadt gehen? Es wäre sicherlich eine Bereicherung meines Traumschatzes. Ich schloss die Augen und als ich sie wieder öffnete, stand ich im Schatten einer Säule ungesehen von den Menschen um mich herum.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Fr 18 Dez 2009, 16:09

    Veritas

    Ich seufzte, schloss die Augen und erschien direkt vor Morpheus, weiterhin in dem menschlichen Körper einer gebrechlichen Frau.
    "Macht es dir Spaß, mich zu verfolgen, Morpheus? Denkst du ich merke nicht, dass du da bist?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 18 Dez 2009, 16:52

    Morpheus

    "Ich habe mich nicht vor dir versteckt Veritas, sondern vor der Sonne. Ich frage mich allerdings, was du hier machst? Sinnlos durch die Gegend spatzieren?" Ich blieb im Schatten und mied die Sonne.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Fr 18 Dez 2009, 17:11

    Veritas

    "Ich habe nicht gesagt, dass du dich vor mir versteckst, sondern, dass du mich verfolgst. Oder hast du dich in dem Dorf auch nur vor der Sonne versteckt, mein Guter?"
    Ich legte den Kopf schräg. Legte es der Gott der Träume darauf an, mich zur Weißglut zu treiben? Das sollte er lieber lassen.
    "Was ich hier mache, willst du wissen? Ich führe die Menschen wieder auf den rechten Weg. Was man von jemand anderem nicht behaupten kann."
    Ich musterte Morpheus abfällig.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 18 Dez 2009, 17:18

    Morpheus

    "Neugier ist keine Sünde und ich habe dich nicht verfolgt", erklärte ich kleinkariert. "Der rechte Weg", ich schnaubte. "Du meinst wohl deinen Weg?"
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Fr 18 Dez 2009, 17:30

    Veritas

    "Neugier?"
    Ich musste ein Lachen unterdrücken.
    "Gib es doch zu, du hast Angst, dass ich deine ganzen Fehlgeleiteten wieder die Richtung weise! Und was den rechten Weg angeht. So ist es der Weg aller!"
    Ich unterstützte diese Worte mit einem Klopfen meines Stabes.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 18 Dez 2009, 17:46

    Morpheus

    "Da kannst du klopfen wie du willst, aber, wenn wir durch diese Gassen gehen würden, würdest du mehr Leute finden, die an ihre Träume glauben, alsan die Wahrheit. Rein statistisch gesehen, liegt der rechte Weg bei mir"
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Fr 18 Dez 2009, 21:02

    Veritas

    "Du regst mich auf, Morpheus. Lass mich einfach in Ruhe."
    Mit diesen Worten drehte ich mich um und löste mich auf.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 18 Dez 2009, 21:16

    Morpheus

    Ich fragte mich ernsthaft warum sie solche Angst hatte sich mit mir zu unterhalten. Kaum schmiss ich ihr ein Argument an den Kopf, machte sie die Biege. Ich sah durch die Straße und bemerkte eine Sklavin, die erschöpft an einer Mauer lehnte. Ich verwandelte mich in einen Vogel und flog zu ihr hin. In der Form von Tieren ertug ich den Tag besser.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Mo 21 Dez 2009, 20:17

    Veritas

    Unsichtbar saß ich auf der Rednerbühne inmitten des Forums und seufzte schwer.
    Man müsste beweisen können, dass die Wahrheit doch der einzige und richtige Weg war.
    Ich blickte interessiert auf, als jemand die Rostra betrat.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 21 Dez 2009, 21:09

    Morpheus

    Ich flog der Sklavin auf den Schoß und bescherte ihr einen angenehmen Tagtraum, in dem sie ihre Herrin durch die Gegend scheuchte und dachte dabei an Veritas. Es musste doch eine Möglichkeit geben Viritas ein für alle Mal von seiner Position zu überzeugen.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Di 22 Dez 2009, 20:49

    Veritas

    Der Redner begann darüber zu sprechen, dass der Kaiser das Horn eines Zentauren benötigte, der außerhalb der Stadt in einem riesigen Wald hauste.
    Derjenige der es ihm bringen würde, entlohnte er mit Gold und Schmuck.
    Interessiert ließ ich meinen Blick über die Menschenmege schweifen.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 23 Dez 2009, 09:49

    Morpheus

    Plötztlich herrschte ein großer Aufruhr. Verwiirt sah ich mich um. Was war hier los? Die Menschenmasse schob sich in Richtung Forum. Ich beschloss ihnen zu folgen.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Mi 23 Dez 2009, 23:24

    Veritas

    Vielleicht sollte ich mir zum Zeitvertreib einen Schützling suchen und diesem zum Erfolg verhelfen.
    Ich lächelte.
    Natürlich auf ehrliche und redliche Art.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 23 Dez 2009, 23:47

    Morpheus

    Die Masse versammelte sich auf dem Forum und lauschte einem Redner. Er redete etwas von einem Horn und dem Kaiser. Ich ignorierte ihn. Politik interessierte mich wenig. Ich sah mich nach weiteren Träumern um und entdeckte Veritas. Musst ich heute permanent auf sie treffen? Sie steckte auch überall ihre wahrheitsvernarrte Nase hinein.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Mi 23 Dez 2009, 23:55

    Veritas

    Ich schloss die Augen und versuchte in dem Getümmel eine reine Seele auszumachen.
    Nach kurzer Zeit schon hatte ich einen jungen Mann entdeckt, der mit sich rang.
    Er hatte das Gold nötig, da seine Familie verarmt und am Hungern war.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Do 24 Dez 2009, 00:20

    Morpheus

    Ich wartete ab und lauschte dem Redner nun doch. Einen Wettkampf um das Horn eines Zentauren? Was wollte der Kaiser denn damit? Es gab genug Männer, die sich für so eine Sache bereit erklärten. Wegen dem Traum nach Ruhm. Ich legte den Kopf schief und piepte verhalten.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Fr 25 Dez 2009, 13:12

    Veritas

    Unsichtbar stellte ich mich neben ihn, beugte mich hinab und hauchte:
    "Junger Septimus, ich werde dir zur Seite stehen. Getraue dich ruhig das Wagnis einzugehen."
    Er zuckte und schaute sich erschrocken und verwirrt um.
    "Bist ... bist du ... eine Göttin?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am So 27 Dez 2009, 13:43

    Morpheus

    Ich sah mich in der Menge um. Eine junge Frau starrte sehnsüchtig zum Redner hinauf. Ich stutze und flog dann zu ihr hin. Ich verwandelte mich in eine Katze und strich ihr um die Beine. Gedankenverloren hob sie mich hoch und streichelte mich. "Ich würde alles tun um an dieses Horn zu kommen. Endlich einmal mein Traum vom Ruhm...", sie bracht ab und starrte in die Luft. Eine Träumerin also? Mein Interesse war geweckt. "Dann probier es doch", sagte ich ihr. Erschrocken ließ sie mich fallen und mit einem verärgerten Miauen landete ich auf den Pflastersteinen. Sie sah sich um "Ha..hast du etwa gerade mit mir ...ge...geredet?" "Natürlich", sagte ich etwas beleidigt.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Mo 28 Dez 2009, 19:47

    Veritas


    "Ja ... Und ich werde dir helfen. Du verdienst den Reichtum", ließ ich ihn wissen und erfüllte ihn mit Mut und Zuversicht.
    "Jeder, der sich auf den Weg macht, soll sich hier eintragen! Ihr werdet dann weitere Informationen erhalten", rief der Redner aus und ich gab dem jungen Mann einen kleinen Stoß in den Rücken.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 28 Dez 2009, 21:00

    Morpheus

    "Warum schreibst du dich nicht ein?", fragte ich sie und sah sie neugierig an. "Bist du ein Gott?", fragte sie und sah unsicher zwischen mir und der Liste, die ausgehängt wurde hin und her. "Ich bin Morpheus", stellete ich mich vor und leckte meine Pfote. Die Gestalt eines Katers gefiel mir. Mit großen Augen starrte sie auf mich herunter. Dann schien sie von Mut erfasst. "Mit einem Gott an meiner Seite kann nichts passieren" "Genau", sagte ich und sprang auf ihre Schulter. "Los, schreib dich ein", schnurrte ich in ihr Ohr und schickte ihr Bilder ihres Ruhmreichen Sieges. Mit einem strahlenden Lächeln schritt sie vor.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Mi 30 Dez 2009, 19:32

    Veritas

    Septimus machte sich auf den Weg zu dem Mann, der die Liste in den Händen hielt und an einem kleinen Tischchen saß.
    Mit unsicherem Gesichtsausdruck schaute sich mein Schützling immer wieder um.
    Ich lächelte, verwandelte mich in ein kleines Kind, machte mich sichtbar und nahm ihn bei der Hand.
    Zuerst schaute er nur verwundert zu mir hinunter, doch als er begriff, wurden seine Züge ehrfürchtig und er nickte mir dankbar zu.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Mi 30 Dez 2009, 21:12

    Morpheus

    "Los Agrippina, du willst doch nicht letzte sein", schnurrte ich und sie schüttelte den Kopf. Woher ich ihren Namen wusste fragte sie erst gar nicht. Als sie dem Schreiber ihren Namen sagte, schnurrte ich zufrieden und sah mir die anderen Bewerber aufmerksam an.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Fr 01 Jan 2010, 20:19

    Veritas

    Das ist doch nicht möglich!
    Da war tatsächlich Morpheus in Gestalt einer Katze vor uns und strich einer jungen Frau um die Beine.
    Hatte er sich auch einen Schützling erwählt, den er bei der Aufgabe, die der König gestellt hatte, zu unterstützen?
    Ich schürzte die Lippen und beachtete ihn nicht weiter.
    Mit seinen Träumereien würde er sowieso nicht weit kommen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 01 Jan 2010, 20:39

    Morpheus

    Hmmmm....Veritas macht bei solchen Spielche mit? Ich war doch leicht verwundert. Ich dachte sie würde sich eher auf einen Platz stellen und was von Tugend predigen. Das dürfte jetzt ja interessant werden. Agrippina war fertig und auf dem Weg in eine Taverne.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Alania am Fr 01 Jan 2010, 23:17

    Veritas

    Nachdem sich Septimus eingetragen und alle Informationen erhalten hatte, drückte ich ihm kurz die Hand und flüsterte: "Morgen machen wir uns auf den Weg. Bereite alles vor. Ich werde dich am Stadtrand erwarten."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Gesponserte Inhalte

    Re: Verlogene Wahrheit (Alania & Angoraschka)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 20 Okt 2017, 18:04