Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Austausch

    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 22 Jan 2010, 00:54

    Gabriel

    Ich streifte umher.
    Ich suchte nach etwas, an dem ich mich festhalten konnte und als einziges fand ich meine Wut.
    Wut über das, was ich war.
    Wut über das, was ich nicht sein durfte.
    Und Wut über diejenigen die mich verdammt hatten.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Fr 22 Jan 2010, 18:58

    (Seri, spielst du noch mal Alecs?)


    Sera

    Ich erhob mich und ging schlaff in die Küche.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 22 Jan 2010, 21:20

    Alecs

    Die ganze Situation war einfach verquer.
    Ich hatte eine Ahnung warum Gab sich so benahm...
    Es war einfach schwierig...
    Ich ging zu Sera, die in der Küche war.
    "Hast du was gegessen?"
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Fr 22 Jan 2010, 21:32

    Sera

    Ich hatte die Kaffeemaschiene angestellt und wandte mich zu Alecs um.
    "Was hat Gabriel?", fragte ich, ohne sie direkt anzusehen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Fr 22 Jan 2010, 21:36

    (Frage: Soll es schon zur Auflösung kommen?)

    Alecs

    "Ich habe eine Ahnung, aber genau weiß ich es nicht", gab ich zu und erschuf etwas Brot.
    Ich stand genau zwischen den Stühlen.
    Ganz toll...
    Aber konnte ich die beiden so leiden lassen?
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Fr 22 Jan 2010, 22:17

    Sera

    Ich setzte mich auf einen Stuhl und legte meine Arme und meinen Kopf auf den Tisch.
    "Und wie ist diese Vermutung? Lass mich raten ... er hat realisiert, dass er mich nicht so gut leiden konnte, wie er gedacht hatte."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 23 Jan 2010, 16:04

    Alecs

    Ich schüttelte den Kopf und knabberte gedankenverloren an meinem Brot.
    "Es gab damals Gerüchte, wegen der sache mit Lilith. Ich weiß nicht was daran dran ist, aber...."
    Ich biss mir auf die Lippe.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Sa 23 Jan 2010, 22:33

    Sera

    Ich sah auf und wurde hellhörig.
    "Lilith?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 23 Jan 2010, 22:52

    Alecs

    Ich seufzte.
    "Es ist 3000 Jahre her, als Gab und Lillith sich zum ersten Mal begegneten. Nach dem Verrat von Luzifer hatte sich Gabriel den Menschen zugewandt. Er und Luzifer waren enge Freunde gewesen.
    Und dann begegnete er Lillith. Natürlich war ihre Beziehung streng verboten und als es raus kam...da wurde Lillith hingerichtet.
    Man sagt, dass Gab Angst um seinen Ruf hatte und sie deshalb verraten hatte.
    Ich glaube er will nicht, dass er dir das auch antun muss..."
    Ich sah sie an.
    "Ich weiß aber nicht, was an der Geschichte dran ist."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Sa 23 Jan 2010, 22:59

    Sera

    Ich überlegte.
    "Aber das passt auf das, was Azrael gesagt hat", stellte ich fest. Nachdenklich runzelte ich den Kopf. "Aber er ... kann sie nicht verraten haben", sagte ich leise. "Das ... kann er gar nicht getan haben."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 23 Jan 2010, 23:03

    Alecs

    "Was er früher gemacht hat, ist für mich nicht interessant. Aber ich bin ja auch nicht seine Freundin..."
    Ich zuckte die Achseln.
    "Es war ein Befehl von ganz Oben. Ich weiß nichtg ob er sich dem wiedersetzen würde..."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Sa 23 Jan 2010, 23:06

    Sera

    "Aber ich bin ja auch nicht seine Freundin..."
    "Ich auch nicht", murmelte ich und legte mich wieder auf die Tischplatte.
    Es war mir egal, was mit dieser Lilith geschehen war. Was zählte war, dass er jetzt abweisend zu mir war. Um mich zu schützen? Aber ... das ... war doch unwichtig.
    Ich biss mir auf die Unterlippe.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 23 Jan 2010, 23:24

    Alecs

    Ich seufzte.
    Mich würde auch interessieren, was eigentlich mit Gab los war.



    Gabriel

    Ich stapfte durch den Schnee und meine Wut war nach dem Kampf verraucht. Ich war nur noch müde.
    In zwei Tagen war Lilliths Todestag.
    Ich würde sie besuchen.
    Vielleicht wären die Dinge ja etwas besser...
    Vielleicht auch nicht...
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Sa 23 Jan 2010, 23:31

    Sera

    Ich erhob mich und nahm meinen Kaffee.
    "Ich geh wieder hoch, bevor er kommt", sagte ich mit leerer Stimme.
    Lilith.
    Immer, wenn ich ihren Namen hörte, schmerzte mein Herz.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Sa 23 Jan 2010, 23:38

    Alecs

    Ich nickte und blieb noch etwas in der Küche und hing meinen Gedanken nach. Ob ich Azrael mal fragen sollte?
    Hmmm, er war sowieso schon schlecht au Gab zu sprechen..
    Lieber nicht...


    Gabriel

    Ich kam zur Haustür und ging rein.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am So 24 Jan 2010, 00:07

    Sera

    Kraftlos schlurfte ich in mein Zimmer und stellte den Kaffee zu dem Tablett mit dem Essen, das ich unberührt ließ.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am So 24 Jan 2010, 00:11

    Gabriel

    Ich nickte Alecs kurz zu und schlurfte dann nach oben.
    Ich versuchte Seras Duft, der in der Luft lag zu ignorieren und ging in mein Zimmer. Ich ließ mich aufs Bett fallen und schloss die Augen.
    Die Albträume, die mich heimsuchen würden waren mir egal.
    Dass ich auf das Laken blutete,war mir auch egal.
    Nur noch schlafen...
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am So 24 Jan 2010, 00:40

    Wollen wir die Zeit bis zu Liliths Todestag jetzt überspringen? Oder planst du sonst noch was?

    Sera

    Ich ließ mich auf mein Bett fallen.
    "Lilith", murmelte ich. Gabriels ganzes Leben drehte sich nur um sie.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am So 24 Jan 2010, 00:52

    (Können wir machen, aber dann lößt sich das auch auf? So war es geplant?)

    Gabriel

    Albträume suchten mich heim. Bilder aus der Vergangenheit und Ängste. Ich sah Sera in dem gleichen Feuer verbrennen wie einst Lillith.
    Und wieder konnte ich nichts tun...
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am So 24 Jan 2010, 01:08

    Sera

    Leise wimmernd schloss ich die Augen und drehte mich auf den Bauch.
    Alles vorbei.
    Er würde nie wieder kommen.
    Mit diesem Gedanken schlief ich ein.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am So 24 Jan 2010, 13:02

    Gabriel

    Ich schreckte aus meinen Träumen auf. Heuet war Lilliths Todestag.
    Wo waren nur die letzten zwei Tage geblieben?
    Sera und ich waren stumm aneinander vorbei gegangen.
    Sie war mir ausgewichen ..
    Warum nur?
    Blöde Frage. Nach meiner Aktion war das wohl kaum unverständlich.
    Ich ging ins Wohnzimmer und ignorierte das Hemd auf meinem Bett.
    Ich zog mir nur schnell eine Jeans an.
    Es dämmerte draußen.
    Alecs schlief oben in einem der Gästezimmer und Sera war noch in ihrem Zimmer.
    Ich würde nachher zu Lilliths Grab gehen.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Mo 25 Jan 2010, 20:59

    Sera

    Ich tat nichts anderes als Schlafen und in der Gegend herumstarren.
    Nichts.
    In meinem Kopf war es so leer, wie vermutlich noch nie vorher. Alles war sinnlos. Alles war schlecht.
    Warum war ich hier.
    Ich öffnete die Augen, als ich Schritte hörte und lauschte.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 25 Jan 2010, 21:12

    Gabriel

    Was würde mich erwarten?
    Was sollte ich tun?
    Noch nie in meinem Leben hatte ich mich in eienr so verzwickten Situion gefühlt. Nun hatte ich Sera auf Abstand und war trotzdem unglücklich.
    Wusste ich eigentlich, was ich wollte?


    Zuletzt von Angoraschka am Mo 25 Jan 2010, 21:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Mo 25 Jan 2010, 21:14

    Sera

    Heute war Lilith' Todetag. Dieses Datum hatte ich mir ganz genau eingeprägt.
    Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass heute etwas geschehen würde. Irgendetwas.
    Aber vermutlich waren diese dummen Hoffnungen vergebens.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Angoraschka am Mo 25 Jan 2010, 21:16

    Gabriel

    Ich ging nach oben und zog mich an.
    Dann klopfte ich an Seras Tür.
    "Sera? Ich gehe...was erledigen. Ich bin heute abend wieder da
    ."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Pooly am Mo 25 Jan 2010, 21:30

    Sera

    Ich lauschte auf seine Worte und schloss meine Augen.
    Seine Stimme ließ mein Herz höher schlagen.
    Aber ich antwortete nichts.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Engelsspiel (Angoraschka & Pooly)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 01 Mai 2017, 06:08