Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Lebensmotto

    Austausch
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Lebensmotto

    Beitrag von Cleopha am So 06 Dez 2009, 10:59

    Hallo alle zusammen!

    Was haltet ihr von Lebensmottos?
    Ich fände es interessant zu wissen, was ihr für Lieblingsmottos habt, bzw. welche euch besonders zusagen.

    Ein bekanntes ist ja: "don´t worry be happy."
    Ich selbst finde das Motto "lebe deinen Traum" sehr schön.

    Könnt ihr euch zudem noch an Situationen erinnern, wo ihr nach eurem Motto gehandelt habt und es euch eine Hilfe war?

    Ich freue mich auf eure Antworten! :)


    Zuletzt von Cleopha am So 06 Dez 2009, 14:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Pooly am So 06 Dez 2009, 11:05

    Ah, Lebensmottos ... Das sind wirklich interessante Sachen ^.^
    Also "Lebe deinen Traum" ist zwar schön, aber leider nicht immer zu verwirklichen, deswegen fällt das für mich schon einmal weg.

    Ich richte mich gern nach meiner selbst aufgestellten Norm "Faul sein ist cool" aus X)
    Und das ganz wörtlich. Ich bin vermutlich die faulste Person, die ich kenne.

    Noch eine Lebensweisheit, die ich rigoros verfolge: "Mach dir nicht zu viele Hoffnungen, denn die werden eh enttäuscht."
    Damit kommt man echt gut durchs Leben. Ist zwar etwas schwer sich anzutrainieren, alles von vorn herein negativ zu sehen, aber man ist dann später echt nie traurig, wenn es dann wirklich nicht geklappt hat und umso froher, wenn es dann doch klappt. Kann ich nur empfehlen ^^

    Echt cooles Thema! Danke fürs Eröffnen =)


    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Pearl
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5618
    Ich schreibe : in der letzten Woche mehr als in den letzten zwei Jahren...
    Vielleicht geht es jetzt endlich wieder aufwärts :)
    Texte : Pearl
    Kunst : Pearl
    Infos : Pearl

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Pearl am So 06 Dez 2009, 11:31

    Ich finde das Thema auch interessant^^
    Ich glaube zu mir passt irgendwie am besten: Irgendwie wirds schon hinhauen. xD
    (Ich bin auch ziemlich faul, aber irgendwie habe ich meistens Glück, insofern...)
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Cleopha am So 06 Dez 2009, 12:05

    Hallo Ihr Zwei!

    Liebe Marie! Die Denkweise
    "Mach dir nicht zu viele Hoffnungen, denn die werden eh enttäuscht."
    ist sehr schlau! Ich kann mir gut vorstellen, dass man sich dann über das "Unverhoffte" mehr freuen kann!

    Irgendwie wirds schon hinhauen.
    ist auch nicht schlecht!
    Hilft bestimmt gegen Sorgen aller Art.

    Vielen Dank für eure Antworten! Very Happy
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Lea am So 06 Dez 2009, 12:52

    "Mach dir nicht zu viele Hoffnungen, denn die werden eh enttäuscht."

    Also für mich als Motto wäre das viel zu negativ.. wenn ich mich danach richten würde, wär ich ja dauerdepressiv.. und - Enttäuschungen gehören nunmal zum Leben.. soll man deswegen nicht mehr hoffen?
    Das wär wie wenn du sagen würdest: Irgendwann sterben wir alle, warum sollen wir dann noch versuchen zu leben?
    Klar, gibt es Sachen, bei denen du die Hoffnungen nicht allzu hoch setzen solltest, aber überhaupt nicht mehr zu hoffen, halte ich für falsch.

    Mottos in dem Sinne hab ich eigentlich keine.. aber ich finde es schon interessant zu erfahren, wie es mit euren Mottos aussieht. ;D
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Pooly am So 06 Dez 2009, 12:55

    Nun ja ... ich bin halt manchmal komisch ^^"
    Ich bin deswegen aber nicht wirklich depressiv. Im Gegenteil. Seitdem ich nicht mehr so viel erwarte, gehts mir viel besser =)
    Außerdem - wie gesagt - wenn dann trotzdem ein gutes Ereignis eintritt, kann man sich noch mal mehr drüber freuen °.°


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Lea am So 06 Dez 2009, 13:05

    Das hat doch nichts mit komisch zu tun.. ^^ kann mir gut vorstellen, dass es jede Menge Leute gibt, die das mit dem Hoffen genauso halten.. ;D

    Dann passt es so.. wir sind eben unterschiedliche Persöhnlichkeiten.. ^^
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Cleopha am So 06 Dez 2009, 14:23

    Mir sind noch einige eingefallen:

    -Jeder ist seines Glückes schmied
    -Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
    -Nobody´s perfect
    -In der Ruhe liegt die Kraft
    -Take it easy!

    Es gibt bestimmt noch mehr, die mir gefallen, die mir aber gerade nicht einfallen.
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Dawn am So 06 Dez 2009, 17:07

    Also ich habe da so einige irgendwie die ich toll finde:

    "Lebe deinen Traum und träume nicht dein Leben"
    Selbst wenn nicht jeder Traum zu verwirklich ist, so interpretiere ich dieses Motto jedoch einfach so, dass man wenigsten darum kämpft seine Träume zu verwirklichen und nicht von vorne herein sagt "das kann ich nicht, dass schaffe ich nicht".

    "Spuren hinterlassen, denn das, was von mir bleibt, wenn ich einmal nicht mehr auf dieser Welt bin, sind die Gedanken der Menschen an mich. Dadurch lebe ich weiter."

    "Lebe und du wirst verletzt und gehasst,
    sterbe und du wirst geliebt und vermisst

    Okay ich weiß nicht ob man das als Motto nehmen kann, aber ich finde das ziemlich passend irgendwie.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Gast am So 06 Dez 2009, 19:59

    Mir fällt dazu ein Sprichwort ein, das im ethischen Diskurs als "goldene Regel" gilt:

    "Was Du nicht wünschst, das man Dir tu,
    das füg auch keinem andern zu."


    oder weniger prosaisch gesagt:

    - Behandle andere so, wie du von ihnen behandelt werden willst.
    -Behandle andere nicht so, wie du nicht von ihnen behandelt werden willst.

    Miriam
    avatar
    Bubble
    Versucht sich selbst am Handwerk
    Versucht sich selbst am Handwerk

    Beiträge : 497
    Laune : Sehr gut =)
    Ich schreibe : Arbeitstitel II. - Die Welt Sirdis
    Texte : Bubble
    Kunst : Bubble

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Bubble am Fr 11 Dez 2009, 21:02

    Geht nicht, gibt´s nicht.

    Früher hab ich diesen Spruch gehasst, jetzt hilft er mir durch so manche Situation. Was ich auch noch ganz gerne auf mich beziehe:

    Augen zu und durch - schlimmer wirds nicht.

    Ich bin so ziemlich die peinlichste Person, die ich kenne...
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Angoraschka am Fr 11 Dez 2009, 21:53

    The show must go on...

    was ich von meiner Tante gelernt habe:
    Es gibt nichts Gutes außer man tut es!

    Und was ich von meinem Papa gelernt habe:
    Lass die Wolken von morgen nicht die Sonne von heute verdunkeln.
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51202
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Alania am Fr 11 Dez 2009, 22:05

    Also mein Motto ist:

    Passiert ist passiert.
    Man kann Vergangenes nicht ändern, warum sich also darüber ärgern?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Pearl
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5618
    Ich schreibe : in der letzten Woche mehr als in den letzten zwei Jahren...
    Vielleicht geht es jetzt endlich wieder aufwärts :)
    Texte : Pearl
    Kunst : Pearl
    Infos : Pearl

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Pearl am Fr 11 Dez 2009, 22:14

    Die Lebensmottos sind auch cool^^
    avatar
    Cleopha
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1150
    Laune : entre chaos et folie
    Texte : Cleopha
    Kunst : Cleopha

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Cleopha am Fr 11 Dez 2009, 23:19

    Hey Leute! Huhu!
    das sind ja tolle Antworten! Danke dafür.

    Das Motto von Dawn
    "Spuren hinterlassen, denn das, was von mir bleibt, wenn ich einmal nicht mehr auf dieser Welt bin, sind die Gedanken der Menschen an mich. Dadurch lebe ich weiter."
    find ich richtig toll! das ist eigendlich das, worauf es ankommt. Das muss ich mir unbedingt merken!
    avatar
    Angoraschka
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 20119
    Laune : winterlich bis frostig
    Ich schreibe : Vor mich hin
    Texte : Angoraschka
    Kunst : Angoraschka
    Infos : Angoraschka

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Angoraschka am Fr 11 Dez 2009, 23:21

    Alle Sprüche sind toll und ein schöner Ausdruck der jeweiligen Persöhnlichkeit. Ich find es super :-)
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Gast am Fr 01 Jul 2011, 17:05

    Die Lebensmottos sind auch cool^^
    Alle Sprüche sind toll und ein schöner Ausdruck der jeweiligen Persöhnlichkeit. Ich find es super :-)

    Sie regen einfach jeden an, mal in ruhe darüber nach zu denken. Ich mag sie, da sie so geheimnisvoll sind. Und nicht gleich auf dem Präsentierteller platziert sind. Sondern eher wie ein Hauch in die Aura gemischt wird.
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 16254
    Laune : für immer.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Imaginary am Fr 01 Jul 2011, 18:49

    Ich bin dabei, mir eines meiner Lieblingszitate zum Lebensmotto zu machen:

    "Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte 'Wo kämen wir hin?' und niemand ginge um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge?"
    - Kurt Marti

    Ich finde es eigentlich ganz gut. Einfach mal etwas wagen, ausprobieren, statt es gar nicht erst zu versuchen, weil man glaubt, dass man es nicht schaffen könnte oder Ähnliches. Immer gelingt es mir auch nicht, mich daran zu halten, aber ich versuche, daran zu arbeiten.

    Anders ausdrücken lässt sich das Lebensmotto auch durch:
    "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt." oder, etwas anders, als Zitat von Bertolt Brecht: "Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren."
    avatar
    FreeButterfly
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1297
    Laune : »FUCK YOU ALL! I AM BEAUTIFUL. NO MATTER WHAT YOU SAY.«
    Ich schreibe : Es ist egal, was ich schreibe. Doch was es aus euch macht, ist die Hauptsache.





    Texte : FreeButterfly
    Kunst : FreeButterfly

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von FreeButterfly am Fr 01 Jul 2011, 19:23

    Ach, Lebensmottos?
    Da ist ja ganz klar welche beiden zu mir passen:
    I may be bad, but I'm perfectly good at it
    Und:

    Überlege nicht das Schwert zur Hand zur nehmen, entweder du fühlst den Drang zu kämpfen oder du gibst auf.
    avatar
    Lexi
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9775
    Laune : Life before death. Strength before weakness. Journey before destination.
    Texte : Lexi
    Kunst : Lexi
    Infos : Lexi

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Lexi am Fr 01 Jul 2011, 23:13

    Ich habe einige ^^

    Zum Beispiel:
    Life's journey is not to arrive at the grave safely in a well preserved body, but rather to slide in sideways, thoroughly used up, totally worn out, screaming "Holy crap what a ride!"

    "Crazy Works" (Das ist aus Supernatural)
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Gast am Di 05 Jul 2011, 00:56

    Also ich kenne natürlich auch viele solche bekannte Lebensmottos, aber so richtig nach einem leben kann ich nicht, da ich immer wieder anders handle, je nach Situation...
    Jedoch habe ich mir auch selbst schon ein paar aufgeschrieben, teils gefunden, umgeändert oder erfunden:

    Wende dich stets der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich! Aus Afrika

    Wer sprechen kann, der kann singen und wer gehen kann, der kann tanzen! Ebenfalls Afrika

    Wenn du dich in einer tiefen Höhle verkriechst, musst du dich nicht wundern, dass du die Sonne nicht mehr siehst Aus dem Song 'When it rains' von Paramore, von mir übersetzt und ein wenig umgeändert

    A Soul in your heart and you don't fall apart... Von mir erfunden
    Übersetzung: Eine Seele in deinem Herzen und du fällst nicht auseinander

    For every time that they want to count you out, use your voice, every single time you open up your mouth
    Sing it for the boys, sing it for the girls, every time that you lose it sing it for the world!
    Aus dem Song 'Sing' von My Chemical Romance
    Übersetzung: Jedes Mal, wenn sie dich auszählen wollen, benutze deine Stimme, jedes einzelne Mal wenn du deinen Mund öffnest
    Sing es für die Jungs, sing es für die Mädchen, jedes Mal wenn du es verlierst, sing es für die Welt


    Das sind die, welche mir momentan gerade einfallen und die ich am ehesten als Lebensmottos in Betracht ziehen würde! Mr. Green
    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1818
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Shira am Fr 15 Jul 2011, 23:59

    Chancen sind da, um ergriffen zu werden.

    Ein Tag ohne Lachen ist ein vergeudeter Tag.

    Wozu Schlafen? Das kann ich noch, wenn ich tot bin!

    Geht nicht, funktioniert nicht, will nicht, kann nicht – gibt es hier nicht!

    Warum einfach, wenns auch schwierig geht?

    Es mag gute Gründe geben. Das macht sie noch lange nicht zu Hindernissen.
    Das hat mir ein guter Freund vor etwa einem Jahr zum ersten Mal so formuliert, als er sagen sollte, was mich ausmacht.

    Glücklich sind die Menschen, die sich bei der untergehenden Sonne auf die aufgehenden Sterne freuen.

    Wer den Kopf hängen lässt, kann die Sterne nicht sehen.

    Wer etwas erreichen will, muss sich in Kritik üben.
    So oder so ähnlich.

    Und ganz einfach, klipp und klar, nach einem Kinderlied von Rolf Zuckowski: "Ich schaff das schon!"
    Das ist inzwischen sogar zu einem Credo geworden, wenn ich mal ein bisschen verzweifelt in die Röhre gucke. Hilft immer wieder.
    avatar
    Nachtfalter
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 1270
    Laune : kreativ
    Ich schreibe : Drehbücher, Kurzgeschichten, Romane
    Texte : Nachtfalter
    Kunst : Nachtfalter

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Nachtfalter am Fr 22 Jul 2011, 00:02

    Ich habe so ein Literaturkalender und der sagt mir für diese Woche:

    Nicht unser Kopf, sondern unser Herz trifft die wichtigen Entscheidungen des Lebens.
    avatar
    Scythe
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1850
    Texte : Scythe
    Kunst : Scythe

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Scythe am Mi 27 Jul 2011, 22:22

    Was dich nicht umbringt, macht dich nur stärker.

    Leben und leben lassen.

    An apple per day, keeps the doctor away.


    ^^
    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1818
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Shira am Do 28 Jul 2011, 07:30

    Das Unmögliche wagen, um das Mögliche zu erreichen.

    Das kam mir heute Nacht wieder in den Sinn, als ich zu viel Langeweile hatte, um einfach einzuschlafen. Und zumindest was meine Noten betrifft, kann ich sagen, dass dieses Motto eine echte Lebenseinstellung ist! Gold wert!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lebensmotto

    Beitrag von Gesponserte Inhalte

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 24 Mai 2017, 08:17