Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Hoffnungsfunken [Gedicht/Anthologie]

    Austausch
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Hoffnungsfunken [Gedicht/Anthologie]

    Beitrag von Salissa am Fr 20 Nov 2009, 19:48

    Vor einigen Wochen habe ich an einem kleinen Lyrikwettbewerb zum Thema "Hoffnungsfunken" teilgenommen, der von einem Künstler bei mir in der Heimat ausgeschrieben wurde. Ich freue mich sehr, seit ich heute erfahren habe, dass ich zusammen mit weiteren Autorinnen und Autoren in dem Band vertreten sein werde  cheers
    Die Gedichte sollen im Dezember in Form einer kleinen Lesung dem Publikum vorgestellt und mit Musik untermalt werden.
    So bald ich kann, werde ich euch noch das Buchcover vorstellen  flower

    Liebe Grüße
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Hoffnungsfunken [Gedicht/Anthologie]

    Beitrag von Pooly am Fr 20 Nov 2009, 19:51

    Oh wow!
    Herzlichen Glückwunsch, liebe Virgi!
    Wahnsinn, das freut mich aber wirklich ungemein für dich! Was für ein toller Erfolg!

    Und eine Lesung wird es auch geben? Bist du dann dort auch dabei?


    Nur eine Frage am Rande. Ist es dann nicht eine Anthologie, wenn mehere Autoren vertreten sind?


    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Hoffnungsfunken [Gedicht/Anthologie]

    Beitrag von Salissa am Fr 20 Nov 2009, 19:58

    Ich war mir nicht sicher, was der Unterschied zwischen Anthologie und einem Gedichtband ist ... Gut, jetzt weiß ich bescheid Very Happy
    Danke, das ist lieb, ich freue mich auch sehr *glücklich*
    Ja, es wird eine Lesung geben mit musikalischer Begleitung und ich könnte mein Gedicht auch selbst vortragen - ob ich mich das aber traue, ist eine andere Frage ... Rolling Eyes
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Hoffnungsfunken [Gedicht/Anthologie]

    Beitrag von Pooly am Fr 20 Nov 2009, 20:02

    Dann verändere ich das einmal im Titel des Threads. Wink

    Natürlich traust du dich! Das wäre doch super =)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Hoffnungsfunken [Gedicht/Anthologie]

    Beitrag von Salissa am Di 15 Dez 2009, 11:38

    Heute habe ich mein Exemplar der Anthologie bekommen; sie müsste jetzt offiziel zu haben sein. Das Cover ist wirklich schön geworden und die Gedichte der anderen Autoren haben mir teilweise wirklichsehr gut gefallen, eine interessante Mischung über alle Facetten der Hoffnung. Man kann daher gut darin schmöckern I love you
    Hier mal die Daten:

    Titel: Hoffnungsfunken
    Verlag: Scholle-P-Traum-Verlag
    Seitenzahl: 129
    Preis: 12,9o Euro

    Ein Bild vom Cover habe ich leider nicht, aber unter diesem Link kann man es sehen:
    http://www.peterscholle.de/

    LG Virgi ^^

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hoffnungsfunken [Gedicht/Anthologie]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Nov 2017, 00:03