Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Austausch

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Mi 23 Dez 2009, 15:01

    Aluka

    War ja klar. Nichtmal am Morgen ließ mein Vater mich in Ruhe. Warum war ich überhaupt in ein eigenes Haus gezogen?
    Noch etwas schlaftrunken zog ich mich an um hinter meinem Vater herzutrotten, der wohl noch immer wegen gestern auf mich sauer war. Aber er musste halt lernen, dass ich nun stark und intelligent genug bin um alleine klar zu kommen. Ich brauchte keinen Lehrer mehr in Sachen "das Böse in dir verbergen".
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Mi 23 Dez 2009, 23:11

    Lynn

    Fertig gewaschen und angezogen trat ich in meine Küche und stellte ernüchternderweise fest, dass ich gar nichts zu Essen hier hatte.
    Und kein Geld - ah nein! Hier gab es ja keines.
    Gut.
    Ich sah mich nach einem Beutel um und trat dann vor die Tür. Mal sehen, ob ich einen Ort finden konnte, an dem ich alles bekommen würde, das ich brauchte.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Do 24 Dez 2009, 23:36

    Aluka
    Mein Vater redete kein Wort mit mir, bis wir vor seiner Kellertür standen und ich sie öffnete.
    Modriger Duft gemischt mit der süße von Harz stieg mir in die Nase. Kräftig sog ich die Luft ein.
    Wie herrlich mein Mahl heute doch roch.
    Ich ging auf einen großen Käfig vor mir zu und spähte durch die Gitterstäbe.
    "Na du süßes Ding."
    Das Mädchen, welches zusammengekauert auf dem Boden saß presste sich ängstlich an die Mauer hinter sich.
    "Bitte", wisperte sie.
    Doch ich lachte sie bloß an.
    "Es schmeckt so viel besser, wenn du Angst hast. Wenn du Tag für Tag dem Tode näher kommst. Du bist wie ein Stückchen Fleisch. Anfangs bist du roh und schmeckst nicht so vollkommen wie, wenn du dem Tode nahe und gar geworden bist.
    Ich streckte meine Hand aus, sog ihre Auge in mir ein, die in blauen Schwaden in mich einströmten und schloss die Augen um mein Mahl zu genießen und mich zu stärken.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Do 24 Dez 2009, 23:50

    Lynn

    Ich schlenderte durch die Straßen der Stadt und fragte mich, was Aluka wohl gerade machte.
    Wir würden uns erst so in 2 bis 3 Stunden treffen. Bis dahin blieb mir also noch ziemlich viel Zeit.
    Ich fand den Weg zum Markt nicht, aber ein paar freundliche Leute, die ich traf, waren auch gerade auf dem Weg dorthin, begleiteten mich und zeigten mir alles. Sie schienen ganz begeistert davon, dass ich aus einer anderen Welt kam - ich hingegen war ganz begeistert davon, was es hier alles zu Essen gab!
    Auch einige Gerichte, wie bei uns daheim, aber so viele andere Dinge, deren Existenz ich bisher nie erwogen hatte.
    "Unglaublich", flüsterte ich bei jedem Stand, an dem wir vorbeikamen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Do 24 Dez 2009, 23:56

    Aluka

    Ich öffnete meine Augen, zog meine Hand zurück und beobachtete wie das Mädchen schwach die Augen schloss und zur Seite kippte.
    Bald würde es so bald sein. Dann war auch ihre Aura aufgenährt. Diese normalen Wesen waren einfach zu schwach. Köstlich und bis zum letzten Tropfen genießbar...aber nicht ausfüllend.
    Das was ich brauchte war etwas anderes. Das, wonach ich mich sehnte, lag jetzt gar nicht mehr so weit weg.
    Schon bald würde ich sie haben. Sie würde mir gehören.
    Ich fuhr mir mit der Zunge über die Lippe und fühlte schon förmlich den Geschmack, der all meine Wünsche, all die Dinge nach denen ich mich lüstete ausfüllen würde.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 00:06

    Lynn

    Zufrieden seufzte ich, als ich mit einem vollen Beutel nach Hause zurückkehrte.
    Ich hatte Brot gekauft und etwas, das wie Butter aussah, aber nicht so hieß. Dasselbe mit Käse und Salat.
    Das musste mir Aluka noch einmal alles erklären. Ihn würde ich löchern können. Beim ihm wusste ich, dass ihn das nicht störte.
    Als ich meine Haustür öffnete, lächelte ich zufrieden.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 00:19

    Aluka

    Zufrieden lächelte ich noch einmal und ging dann wieder nach oben, wobei mein Vater mich musterte.
    "Ich geh noch einmal weg", sagte ich und verschwand durch die Haustüre, ehe er Einsprüche einlegen konnte.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 00:22

    Lynn

    Das Essen war ... ungewöhnlich.
    Es schmeckte nicht besser, als daheim und auch nicht schlechter. Es war einfach nur interessant.
    Dieses Käsezeugs besonders. Es schmeckte, wie eine lecker gewürzte Tomate ... unglaublich!
    Nachdem ich alles weggeräumt und noch einige meiner persönlichen Gegenstände verstaut hatte, sah ich mich zufrieden um. Und gleich schon würde Aluka kommen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 00:25

    Aluka

    Auf den Weg zu Lynn musste ich immer wieder an ihren Geruch denken. Den Geruch ihrer so wunderbaren und perfekten Aura, die nur sie und wenige andere besaßen...die Aura von....meine Schritte wurden schneller als die Erinnerungen mich einholten.
    Schneller als Gedacht stand ich vor Lynns Haus und klopfte.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 00:31

    Lynn

    Ich sprang sofort auf, als ich das Klopfen vernahm und rannte zur Tür.
    "Guten Morgen!", lächelte ich, als ich Aluka erblickte. Dann bemerkte ich aber, dass ich wohl etwas zu überschwänglich war und sah etwas verlegen weg.
    "Ähm ... schön, dass du gekommen bist."



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 00:39

    Aluka

    Mein Grinsen wurde breiter als ich Lynn erblickte und sie mich freudig begrüßte.
    "Hey, Lynn. Guten Morgen. Freut mich dich wiederzusehen."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 00:44

    Lynn

    Ich lächelte breit und versuchte, meine Verlegenheit zu unterdrücken.
    "Ja, mich auch." Ich sah kurz nach hinten, in meine Wohnung.
    "Ich war heute schon Einkaufen", berichtete ich stolz.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 00:50

    Aluka

    Ich legte meinen Kopf schief um hineinzuschauen.
    "Wow eine fabelhafte Leistung. Du scheinst selbständiger zu sein als ich angenommen hatte. Ich hoffe du hattest Spaß beim einkaufen", grinste ich.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 00:53

    Lynn

    "Na ja, sonst wäre ich ja verhungert", stellte ich etwas verlegen fest, freute mich aber unheimlich über das Lob.
    Dann räusperte ich mich.
    "Was wollen wir denn heute machen? Möchtest du reinkommen, oder ..."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 01:00

    Aluka

    "Das darfst du gerne entscheiden. Ich hätte dich ja jetzt zum Frühstück im besten Cafe eingeladen was es hier gibt, aber du hast sicher schon etwas gegessen. Worauf hast du denn Lust?"
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 01:03

    Lynn

    Ich lächelte etwas verlegen.
    "Ja, gegessen habe ich schon. Aber wir ... können ja trotzdem in dieses Café, um etwas zu Trinken ... oder so."
    Ich spürte, wie ich leicht rot wurde und unruhig von einem Fuß auf den anderen trat.



    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 01:10

    Aluka

    Ich lächelte sie abermals an und trat einen Schritt näher.
    "Wenn es dir nichts ausmacht können wir das gerne machen. Dort ist alles zum dahinschmelzen." Das letzte Wort flüsterte ich fast schon verführerisch und trat dann wieder, mit einem riesigen Grinsen auf dem Gesicht, zurück.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 01:11

    Lynn

    Sein merkwürdiges Verhalten ließ mein Herz etwas höher schlagen. Ich sah rasch zu Boden und nickte dann eifrig.
    "Gut, okay."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 01:15

    Aluka

    Innerlich konnte ich mich vor Lachen kaum noch zusammenreißen. Aber das wollte ich ihr natürlich nicht zeigen.
    "Kann es direkt losgehen, oder musst du vorher noch etwas erledigen?"
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 01:18

    Lynn

    Ich sah noch einmal durch meine Wohnung, fand aber nichts, das noch zu Erledigen gewesen wäre.
    "Nein, es kann losgehen!", sagte ich und trat hinaus, um dann die Tür hinter mir zu schließen. Ich sah noch einmal prüfend an mir hinab, ob meine Kleider saßen ... aber sie waren eh so anders, als die Sachen der Menschen hier, dass es vermutlich niemandem aufgefallen wäre, wenn dem nicht so gewesen wäre.
    "Ob ich mir noch neue Kleidung besorgen sollte?", fragte ich und sah noch einmal auf meinen kurzen Rock und das flatternde Oberteil, das ich heute trug.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 01:25

    Aluka

    Sie schaute an sich hinab.
    "Keine Angst, du siehst bezaubernd aus, wie immer."

    "Ob ich mir noch neue Kleidung besorgen sollte?"
    "Hm..nicht das dir die Sachen nicht stehen würden. Die Leute tragen hier andere Sachen, aber hier würde keiner darüber reden was du trägst. Du hättest höchstens noch mehr Blicke auf die liegen. Aber das hast du denke ich auch sowieso. Aber wenn du Lust hast können wir das auch gerne noch eintragen. Ich habe heute nichts vor.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 01:32

    Lynn

    Langsam nickte ich.
    "Ja, es ... wäre schon besser, wenn ich zumindest nicht mehr so ganz auffallen würde. Ich will mich ja auch nicht unbeliebt machen, indem ich es ... so aussehen lasse, als wäre ich absichtlich anders."
    Ich sah zu Aluka hoch und lächelte schüchtern.
    "Danke, dass du mir hier so gut hilfst. Und schon nach einem Tag das ... das hätte ich nicht erwartet."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 01:40

    Aluka

    "Ok, möchtest du dir vorher was neues aussuchen, oder später?"
    Dann schaute ich sie intensiv an.
    "Als ich dich da gestern in dieser Meute sah konnte ich dich einfach nicht so hilflos da stehen lassen. Irgendwie hast du mich angezogen. Und ich finde bisher bist du wirklich ein wunderbarer Mensch..."
    MEINS! Rief eine Stimme in mir.
    "...und ich helfe dir sehr gerne weiter und werde immer da sein wenn du mich brauchst. Auch wenn das vielleicht mekwürdig klingt, aber du kennst mich ja jetzt vielleicht auch schon und weißt das ich nicht grad ein kleines Mundwerkt habe und auch sage was ich denke ohne Angst vor Scham oder ähnliches."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 01:44

    Lynn

    "Nein, lass uns erst einmal etwas trinken gehen", antwortete ich auf seine Frage. "Die Sachen können auch warten."
    "Und ich finde bisher bist du wirklich ein wunderbarer Mensch...", sagte er und ich sah verlegen hinab zu meinen Füßen.
    "Du auch", murmelte ich. "Es ist ... wirklich so unheimlich nett von dir, das alles. Ich meine, das ... bin ich so was von gar nicht gewohnt."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Dawn am Fr 25 Dez 2009, 01:54

    Aluka

    "Gute Entscheidung. Das wäre auch meine gewesen", lächelte ich.
    "Hey und was hab ich dir zu dieser Verlegenheit gesagt? Ich beiße doch nicht. Und es tut mir wirklich leid das du so etwas nicht kennst. Aber umso mehr kann ich mich ja darum bemühen es dir recht zu machen."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Pooly am Fr 25 Dez 2009, 01:59

    Lynn

    "Das mit der Verlegenheit hat nichts damit zu tun, dass du es mir nicht recht machst", sagte ich hastig. "Ich muss mich nur noch eben daran gewöhnen. Aber ist schon gut, das ... brauch ich ja auch."
    Sonst würde ich vermutlich nie in der Lage sein, so richtig in Kontakt mit anderen zu treten.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: A World's Mystery (Pooly & Dawn)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 23 Jun 2017, 07:10