Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Tage des Zorns

    Teilen

    Shiku
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 642
    Texte : Shiku
    Kunst : Shiku
    Sonstiges :

    Tage des Zorns

    Beitrag von Shiku am Mi 21 Okt 2009, 09:17

    Tage des Zorns
    Im Netz der Verschwörung


    Allgemeines
    Erscheinungsjahr [Kino]: 2008

    Regisseur: Ole Christian Madsen
    Drehbuch: Lars Andersen & Ole Christian Madsen

    Genre: Krimi | Drama | Geschichte | Thriller | Krieg

    Plot:
    Die Widerstandskämpfer Flame und Citron gehören zu den meistgesuchten Männern Dänemarks. Die kaltblütige Beseitigung von Kollaborateuren hat sie bei den deutschen Besatzern und deren Oberbefehlshaber, Gestapo-Chef Hoffmann, zu Staatsfeinden Nr. 1 gemacht. In der eigenen Bevölkerung hingegen werden sie als Helden verehrt. Als jedoch die Ermordung des vermeintlichen Chefs der deutschen Abwehr, Gilbert, nicht so verläuft, wie sie es geplant hatten, beginnen sich bei Flame und Citron Zweifel an ihrer Mission einzuschleichen. Rechtfertigt ihr Kampf gegen das Böse tatsächlich ihre tödlichen Mittel? Oder sind sie gar nur die Ausführungsgehilfen in einem doppelbödigen Spiel, das ihr Auftraggeber Winther mit rein egoistischen Interessen verfolgt? Genährt werden ihre Zweifel durch Flames mysteriöse Geliebte, Geheimagentin Ketty, die mit ihrer eigenen Version der Ereignisse eine völlig andere Wahrheit vor Flames und Citrons Augen auftauchen lässt. Doch können sie ihr glauben, ist Ketty wirklich die, die sie zu sein vorgibt? Als immer undurchschaubarer wird, wer auf der richtigen Seite steht, beschließen Flame und Citron, ihren eigenen Krieg gegen die Besatzer zu führen. Und bringen sich damit in höchste Gefahr...
    Quelle

    Darsteller
    Hauptdarsteller:
    Thure Lindhardt - Flammen
    Mads Mikkelsen - Citronen
    Stine Stengade - Ketty Selmer
    Peter Mygind - Aksel Winther
    uvm.
    Quelle

    Ursprünglich hatte ich mir die DVD in der Bibo bestellt, weil ich Thure Lindhardt sehen wollte. Laughing
    Einigen ist er vielleicht als der blonde Schweizer Gardist mit dem sexy Akzent aus "Illuminati" in Erinnerung. Chartrand sein Name (:
    In dem Film hatte ich mich schon in ihn verliebt und bin eben über diesen Film gestolpert - zumal er hier rote Haare hat!
    (Dickes Plus -lach-)
    Jedenfalls - ich hab ihn mir angesehen und war sehr angetan! +.+
    Leider konnte ich ihn mir nicht ganz ansehen, mir fehlen mindestens 15 Minuten des Films, die DVD war an der Stelle beschädigt :/
    Aber alles andere hat mir sehr gut gefallen - nicht zuletzt die schauspielerische Leistung von Thure Lindhardt, aber auch von Mads Mikkelsen!
    Abgesehen davon ist es inhaltlich auch sehr spannend, auch wenn einem das Thema WK II dank der Schule irgendwann aus dem Halse heraushängt ... dieser Film betrachtet es eben mal nicht bon Deutschland oder Alliierten - sondern Dänemark; um genau zu sein ist hier das Leben zweier [tatsächlich existierender] Widerstandskämpfer und Volkshelden.
    Wenn ihr also die Möglichkeit habt - seht euch den Film an! Schaden kann es nicht (:
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51550
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Tage des Zorns

    Beitrag von Alania am Mi 21 Okt 2009, 21:56

    Uhh ... Das klingt ja interessant! Very Happy

    Danke, für die Vorstellung, Shiku! (:

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 10:28