Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Radio

    Austausch

    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974

    Re: Radio

    Beitrag von Miyann am Di 03 Nov 2009, 15:49

    Hm, also die Sender hier in der Umgebung, also im Rhein-Main-Gebiet sagen mir gar nicht zu. Da hab ich nur einmal durchgeguckt und dann mit blutenden Ohren aufgegeben. Vielleicht habe ich dabei aber auch was tolles überhört, das will ich nicht ausschließen. (;

    N-Joy habe ich gaaanz früher auch gehört, dann wurde mir die Musik aber irgendwann zu chartlastig und ich bin zu Delta gewechselt.
    Den Sender höre ich auch immer noch mal gerne über Webstream, auch wenn sie sich in letzter Zeit auch eher mehr in die kommerzielle Richtung bewegen.
    Trotzdem, ich finde den Sender sympathisch und ich habe Nostalgiegefühle, wenn ich ihm lausche. Also Daumen hoch für Delta. (:
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Radio

    Beitrag von Gast am Mi 04 Nov 2009, 13:52

    Ich höre eigentlich nur im Auto Radio und dann zumeinst SWR2 (Klassik, Jazz und sehr gute Reportagen) und Deutschlandfunk (sehr informativ)
    avatar
    SilentDream
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 616
    Laune : aufgewühlt.
    Ich schreibe : Selten. Aus Gefühlen.
    Texte : SilentDream
    Kunst : SilentDream
    Sonstiges : Was man nicht aufgibt hat man nie verloren!

    Re: Radio

    Beitrag von SilentDream am Mi 27 Jan 2010, 12:18

    Ich höre im Auto immer 1live.
    Aber wenn ich wirklich bewusst Radio höre, dann höre ich Radio Bochum, da mein Männeke da arbeitet :)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Radio

    Beitrag von Pooly am Mi 06 Okt 2010, 16:14

    Ich bin ja jetzt umgezogen und höre, wenn ich in Mainz bin, immer Dasding oder You FM. Beide ziemlich Chartslastig, aber nicht ganz so schlimm, wie unsere Sender hier - Finde ich zumindest.
    Aber na ja, irgendwie muss Radiomusik auch so für mich sein. Irgendwie kann man alle Texte, die Lieder nerven, aber man kann trotzdem nicht wegschalten und alle kennen sie.
    Wenn ich etwas Außergewöhnliches hören will, dann schalt ich meine Playlist auf dem PC an ;]


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    capitaine_solitaire
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1382
    Laune : die Realität macht mich trunken vor Glück und Verzweiflung
    Ich schreibe : beinahe nur nachts

    ~INK
    ~Die Welt so klein zu unseren Füßen
    ~Die Kriegerprinzessin
    ~Vergiss, was geschehen ist
    Texte : capitaine_solitaire
    Kunst : capitaine_solitaire
    Infos : capitaine_solitaire
    Sonstiges : ich kann lauter schreien, als du denkst

    Re: Radio

    Beitrag von capitaine_solitaire am Mi 06 Okt 2010, 16:38

    Ich höre so gut wie nie Radio, weil mich dieses Charts-Gedudel meist aufregt. Wenn ich beim Autofahren kein Mixtape dabei hab, dann stell ich nen Klassiksender ein :)

    Ich werde aber sofort wieder Radio hören, wenn es Bands, die ich mag dahin schaffen :)
    avatar
    Deadwing
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3488
    Laune : Not unlike the waves...
    Ich schreibe : Romane und Kurzgeschichten, momentan vor allem an "Rastlos".
    Texte : Deadwing
    Kunst : Deadwing
    Infos : Deadwing

    Re: Radio

    Beitrag von Deadwing am So 10 Jul 2011, 13:58

    Ich bin auch überhaupt kein Radiohörer, ich bestimme lieber selbst, wann ich was hören möchte. ^^

    Gelegentlich überkommt es mich dann aber doch mal und ich hör für ein Stündchen rein, einfach um mich von aktuellem Krams überraschen zu lassen. Meistens beim Autofahren. Wink
    Dazu kommt, dass mein Freund total radiofanatisch ist. *seufz* ^^

    Was ich allerdings in der richtigen Laune gerne mag, ist Klassik Radio. Mr. Green
    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1822
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Radio

    Beitrag von Shira am So 10 Jul 2011, 14:09

    Die meiste Zeit bleibt bei mir eigentlich das Radio aus. Ich sitze lieber am PC und suche mir die Lieder die ich hören mag, selbst raus. Manchmal, besonders dann, wenn ich wissen will, was in der GEgend so los ist, höre ich aber schon Radio. Dann meistens unseren Lokalsender. Der ist wirklich informativ und die Leute, die moderieren sympathisch. Meist bringen sogar die Charts noch Abwechslung mit sich - oder die Moderatoren kommentieren es so, dass man es selbst auch nochmal hören kann mit einem leichten Schmunzeln im Gesicht.
    Im Auto, wenn ich keine CD dabeihabe oder sie schon zu oft gehört habe, schalte ich meist auf SWR3, obwohl es mich tierisch nervt. Aber naja, solange ich nicht Auto fahre, geht es ja noch.
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3141
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Radio

    Beitrag von Mondlicht am Mi 13 Jul 2011, 17:32

    Hm, Radio läuft immer, wenn ich nicht am Computer bin (da höre ich meine Favoritenliste ab ^^) und sonst ... tja, im Auto, ausser wenn wir länger fahren, zB in die Ferien, dann nehme ich CDs mit.
    In der Küche läuft immer RadioPilatus, auch wenn mich das manchmal nervt ... Die spielen immer nur die Top-10 von den Charts und jede Stunde einen Song aus dem sog. "Popkeller", die ich eh schon tausendmal gehört habe.
    Sonst läuft DRS3, aber da kommt mehr blablabla als Musik ...

    Fazit: Lieber eine CD reinwerfen oder die Favos abrufen als Radio hören.
    avatar
    Mrs.Beth
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1611
    Laune : entspannt
    Ich schreibe : nichts
    Texte : Mrs.Beth
    Kunst : Mrs.Beth
    Infos : Mrs.Beth
    Sonstiges : Mein Blog | wöchentlich

    Re: Radio

    Beitrag von Mrs.Beth am Mi 20 Jul 2011, 10:52

    Ich höre viel Radio =) Meistens FM4 ein Österreichischer Alternativ Sender - das einzige was mich aufregt dass er so schrecklich korrekt ist mit viel SchülerInnen und BeamtInnen ... aber sonst echt gute Musik! Wenn man von bestimmten Uhrzeiten absieht (Vormittags und ab 10h am Abend ^^) da wirds mir dann doch etwas zu alternativ *lach*
    avatar
    Inauris
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 350
    Laune : Uhm... hä?
    Ich schreibe :

    Texte : Inauris
    Kunst : Inauris
    Infos : Inauris

    Re: Radio

    Beitrag von Inauris am Fr 22 Jul 2011, 16:32

    Ich liebe Radio Razz
    Meistens höre ich SWR3, aber seit einiger Zeit habe ich einen englischen Sender gefunden Shocked seitdem höre ich nichts anderes mehr. Es ist schon komisch, die gleichen Lieder wie in Deutsch zu hören, aber im Hintergrund dieses Englische gebrabbel... interessant und einfach unverbesserlich. lol!
    avatar
    Shira
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1822
    Laune : Heute hier, morgen dort
    Texte : Shira
    Kunst : Shira
    Infos : Shira

    Re: Radio

    Beitrag von Shira am Fr 22 Jul 2011, 23:14

    Inauris schrieb: Es ist schon komisch, die gleichen Lieder wie in Deutsch zu hören, aber im Hintergrund dieses Englische gebrabbel... interessant und einfach unverbesserlich. lol!

    Ja, das stimmt. Wenn man Radio auf Englisch hört ist es einfach ganz was anderes. Ich habe es geliebt, in den USA im Auto das Radio laufen zu lassen. Es war soooooo toll! Dabei war es im Prinzip das gleiche GEbrabbel.

    Unser Stadtsender sendet auch manche Sendungen auf Englisch fürdie ansässigen Amerikaner. Da höre ich auch sehr gerne zu. Der amerikanische Moderator erklärt dann den Amis hier, was es so in der Stadt gibt und die Mentalität der Deutschen, einfach göttlich! Da könnte ich immer stundenlang zuhören. Der Sender ist aber allgemein sehr gut. Also, seit wir diese Schlechtwetterphase haben und ich daheim am PC sitze oder abends im Bett und mich auf Schreiben oder Lesen konzentriere, läuft der immer nebenbei. Da höre ich richtig gerne Radio!

    theo
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 673
    Texte : theo
    Kunst : theo

    Re: Radio

    Beitrag von theo am So 24 Jul 2011, 02:45

    Kommt drauf an, wo ich bin:-)
    Hier zu Hause hör ich "Raido Arabella" und unterwegs einen der in jedem Fall im Auto reingeht, wegen der Verkehrsmeldungen. Das ist meißt BR3, SWR1 (wenns nicht anders geht auch SWR3). Mir kommts drauf an, auch mal andere Songs zu hören als die, die ewig kaputt gespielt werden. Als alter Mann höre ich natürlich gerne Oldies :-)
    Da bin ich bei den Sendern ganz gut aufgehoben.
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Radio

    Beitrag von Imaginary am Fr 06 Jun 2014, 04:14

    Ich habe eigentlich seit Jahren kein Radio mehr gehört ... aber ich fange gerade wieder an, weil ich eine echt tolle App entdeckt habe: TuneIn

    Damit kann man bequem Radiosender aller Genres und aus aller Welt empfangen; ich habe momentan einen kleinen Narren an einem dänischen Rocksender gefressen, haha.

    Kennt noch jemand diese App, zufällig? :)
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14930
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore
    Sonstiges :

    Re: Radio

    Beitrag von Baltimore am Mo 09 Jun 2014, 11:37

    Ich kenne sie nicht, aber sie klingt gut! Ich hole sie mir mal, oder schaue sie mir zumindest mal an. :}

    Ich höre auch nur sehr selten Radio sonst, weil mein Musikgeschmack da einfach nicht getroffen wird.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13040
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Radio

    Beitrag von Jadelyn am Fr 13 Jun 2014, 15:15

    Ich höre gerne Radio, vor allem im Auto, weil ich so auch auf gute neue Lieder komme (ich mag Radio-Hits meist recht gerne, die Klassiksender höre ich mir nicht an) - was mich allerdings tierisch nervt, ist wenn ich sechs gespeicherte Sender durchschalte und zu manchen Uhrzeiten in wirklich jedem Werbung gespielt wird. :/ Da greife ich dann auf CDs zurück. Das ist übrigens ein Punkt, der mir in Österreich sehr angenehm aufgefallen ist: Viel weniger Radio-Werbung, eine Wohltat im Vergleich zum ständigen Gequatsche hier!


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Radio

    Beitrag von Imaginary am Mi 16 Jul 2014, 21:11

    ² Juls:
    Kann die App echt empfehlen :) Im Moment höre ich zwar wieder hauptsächlich Spotify, aber für zwischendurch ist sie echt toll :) Und man kann eben auch genau nach den Genres suchen, die einem am besten gefallen.

    ² Jade:
    Ja, das mit der vielen Werbung nervt mich auch. Und bei mir kommt noch hinzu, dass ich die meisten Lieder, die so in den Charts laufen, oft nicht mag. Wenn ich doch mal Radio hören "muss" (bei anderen im Auto oder so), ist mir RSH (Radio Schleswig-Holstein) am liebsten, die spielen wenigstens auch immer mal Lieder aus den 90ern und auch teilweise ein bisschen was aus den 80ern.
    Klassiksender mag ich allerdings manchmal ganz gerne, aber ich höre auch einfach gerne Klassik :)
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17414
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: Radio

    Beitrag von Imaginary am Di 26 Mai 2015, 20:53

    Bei meinem Bruder habe ich übrigens einen (für mich) total tollen Radiosender entdeckt, Radio21 :) Die spielen sehr viel Rockmusik, teilweise auch live, und da dort viele Dinge gespielt werden, die ich auch sehr gerne mag (z. B. Muse, R.E.M., Queen etc. pp.), höre ich den ganz gerne. Ist eben ein Sender mit Sitz in Niedersachsen, aber übers Internet kann man ihn auch via Livestream empfangen und manchmal wenn ich absolut keine Ahnung habe, was ich gerade hören will, mache ich einfach den Stream an und höre den Sender, weil ich den ganz annehmbar finde :)
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13040
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Radio

    Beitrag von Jadelyn am Di 26 Mai 2015, 21:56

    Den Sender muss ich mir mal anhören - das klingt ja nicht schlecht. Danke für den Tipp.

    Wenn man die meisten Charts eh nicht mag, ist Radio natürlich eine blöde Alternative. Vor allem, wenn man dann noch zusätzlich genervt ist. Manchmal wünsche ich mir ein Radio mit Stick, da wäre es einfach, immer mal wieder neue Musik mit im Auto zu haben. Aber irgendwie bin ich auch zu knickig, mir ein neues zu kaufen. *lach*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Radio

    Beitrag von Miyann am Mi 27 Mai 2015, 06:55

    @Sina: Oh, vielen Dank für die Empfehlung. Klingt nach einer guten Alternative zu Delta, die haben sich in den letzten Jahren leider negativ verändert und wandern immer mehr von der Rockrichtung weg. Theoretisch müsste ich den ja sogar hier empfangen können.
    Ich werde mal reinhören!

    @Jadelyn: Am coolsten sind ja die Radios, bei denen man sein Handy via Bluetooth koppeln kann. Ich liebe das sehr und bin fasziniert, dass sogar der Kleinwagen meines Vaters das kann. Der macht das irgendwie über das Navi, keine Ahnung, wie das genau funktioniert.

    Ich finde ja, dass Radio besonders dann nervt, wenn man es über längere Zeit hinweg hört, irgendwann wiederholen sich die gespielten Songs einfach. Zum Glück höre ich immer nur Radio, wenn ich bei meinen Eltern bin, aber selbst dann fällt es nach drei Tagen langsam negativ auf.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13040
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Radio

    Beitrag von Jadelyn am Do 28 Mai 2015, 10:13

    Wenn sich Lieder wiederholen, stört mich das gar nicht, vor allem nicht, wenn ich sie mag. Ständig dieselbe Werbung oder stündlich gleiche Nachrichten, das finde ich dann richtig ätzend. Mein persönlicher Radiosender würde alle fünf Stunden mal Nachrichten senden und ansonsten querbeet Musik ohne Werbung. (Weswegen er auch nicht bestehen würde. *lach*)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Radio

    Beitrag von Miyann am Fr 29 Mai 2015, 07:47

    Oh, nee, das geht bei mir gar nicht. Auch wenn ich die Lieder mag, wenn sie immer wiederkehren, stören sie mich schnell.
    Gleiche Nachrichten und gleiche Werbung sind aber auch unglaublich nervig. Radiowerbung finde ich eh einigermaßen überflüssig, obwohl die ja angeblich toll funktionieren soll - ich glaube den dazugehörigen Studien aber nicht. :X
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13040
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Radio

    Beitrag von Jadelyn am Fr 29 Mai 2015, 10:27

    Hm, ich kann mir schon vorstellen, dass sie funktioniert, gerade weil man damit Leute erreicht, die im Fernsehen kaum/nie welche mitbekommen, im Auto dann aber halt schon, wenn sie das Radio nicht ausmachen, wenn es soweit ist.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: Radio

    Beitrag von Miyann am Fr 29 Mai 2015, 10:54

    Das Problem ist eben, dass Werbung für Low Involvement Produkte theoretisch funktionieren könnte, aber mit nur einem Sinn ist es schwer, das so emotional zu gestalten, dass man jetzt in den nächsten Laden geht. Ein neues Shampoo hole ich mir eher, wenn ich durch tolle Bilder von gesunden Haaren angetriggert werde oder die knackigen Chips, weil sie eben so lecker aussehen. Dann kommt auch noch erschwerend hinzu, dass über das Radio der Wiedererkennungswert nicht so hoch ist, wie wenn man das Markenlogo sieht. (Einkaufen funktioniert ja auch visuell, d.h. man erkennt Produkte aus der Fernsehwerbung eher wieder.)
    Radiowerbung ist gut geeignet, um lokal auf besondere Rabatte oder Angebote hinzuweisen, aber für Produkte eher schwierig. Eventuell funktioniert sie bei Dienstleistungen noch. Keine Ahnung. Vielleicht fällt es mir auch einfach schwer, die Wirkung anzuerkennen, weil ich einfach kein Radiohörer bin. Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: Radio

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 26 Sep 2017, 23:50