Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Guardian Angel (Pooly & June)

    Austausch

    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am Fr 18 Sep 2009, 01:27

    [Off: Ah, ich liebe die beiden Mr. Green ]

    Oscar

    "Nein, ich habe auch nichts dagegen, dass sie die gleichen Rechte wollen. Aber das entspricht doch irgendwie nicht dem Grundprinzip der Natur, oder? Ich meine, im Tierreich ist es ja auch fast immer so, dass die Weibchen sich um die Kinder kümmern, während der Vater Futter besorgt. Warum sollten es die Menschen denn jetzt krampfhaft versuchen, anders zu machen?"
    Ich zog an meiner Zigarette.
    "Du weißt, dass du dich mit deiner Raucherei umbringst, ja? Wenn du so weitermachst, entwickelt sich in zwei Jahren ein Geschwür in deiner Lunge, dann wirst du in vier Jahren sterben. Willst du das?"
    Ich grinste.
    "War das jetzt die Vorhersage meiner Zukunft?"
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am Fr 18 Sep 2009, 01:30

    Liya

    "Lass sie doch. Wenn du in vier Jahren tot bist, kann dir das doch eh egal sein", murmelte ich.
    Dann nahm ich ihm diesen Glimmstängel aus der Hand und zertrat ihn auf dem Boden.
    "Das war keine Zukunftsvorhersage. Das ist nur der Weg, der im Moment vor deinen Füßen liegt. Würde ich deine Zukunft kennen, wären mir auch alle deine Entscheidungen bekannt. Diese Geschwulst ist schon in deinem Körper angelegt und wartet nur darauf, sich zu entwickeln."


    [Off: Ich auch Very Happy Nur zu blöd, dass sie als Engel niemanden lieben kann, was? Mr. Green]
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am Fr 18 Sep 2009, 01:38

    [Off: Ja, total
    Enttäuscht ]

    Oscar

    Ich sah ihr zu, wie sie mir meine Zigarette aus der Hand nahm.
    "Hör zu", sagte ich und beobachtete, wie sie sie auf dem Boden zertrat. "Ich bin Kettenraucher, seit ich 19 bin. Meine Lunge müsste inzwischen sowieso schon hinüber sein." Ich ging langsam weiter. "Und was brächte es mir überhaupt, wenn ich noch länger leben würde? Ich meine, ich habe meine Zeichen hinterlassen. Die Menschen werden sich durch meine Bücher an mich erinnern, wenn ich tot bin. Warum also weiterleben?"
    Das klang vermutlich depressiver, als es gemeint war, aber ich wollte meine Zigarette wieder.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am Fr 18 Sep 2009, 14:22

    Liya

    "Und wenn du in drei Jahren jemanden triffst, für den du weiterleben willst? Oder wenn dir morgen schon so jemand über den Weg läuft?"
    Ich seufzte leise.
    "Du bist nicht nur für dein Leben verantwortlich..."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am Fr 18 Sep 2009, 15:15

    Oscar

    Ich runzelte die Stirn.
    "Ich habe Besseres zu tun, als mich mit irgendwelchen Frauen abzugeben. So etwas wie Liebe gibt es sowieso nicht."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am Fr 18 Sep 2009, 15:18

    Liya

    Ich seufzte leise, wieder mal.
    "Du bist so schrecklich stur. Und in Wahrheit willst du gar nicht leben, was? Wahrscheinlich hast du ein ganz anderes Problem."
    Ich vermutete sogar, dass er in Wirklichkeit liebend gern eine Frau an seiner Seite gehabt hätte.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am Sa 19 Sep 2009, 15:23

    Oscar

    Ich lachte leise.
    "Ich versuche nur, mein Leben zu leben, wie ich es gern möchte."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am Sa 19 Sep 2009, 15:28

    Liya

    "Und willst du so leben? Einsam? Ohne Freunde und Familie?", bohrte ich weiter.



    Lucien

    Ah, ich spürte schon wieder einen Schutzengel. Aber irgendetwas an dem war seltsam. Es war kein fester Lichtstrahl, wie üblich, sondern mehr ein Flackern wie von einer Kerzenflamme.
    Ich grinste. Das bedeutete, dieser Engel war leicht zu erledigen.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am Sa 19 Sep 2009, 15:51

    Oscar

    Ich seufzte leiderfüllt, während ich dem Drang, eine weitere Zigarette anzuzünden, zu widerstehen versuchte.
    "Wenn sich niemand um mich schert, was soll ich mir dann Gedanken darüber machen. Entweder es kommt jemand, der mich mag wie ich bin oder eben nicht. Ich werde mich sicherlich nicht für andere verändern."
    Ich konnte es nicht glauben, dass ich mit einem angeblichen Engel über meine Probleme sprach. Was bewog mich dazu?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am Sa 19 Sep 2009, 15:59

    Liya

    "Das ist sehr egoistisch von dir. Du gibst dem Leben nicht mal eine Chance. Wirklich schade...", erklärte ich leise und achtete dann wieder mehr auf den Weg.
    "Gibt es hier einen schönen Wald? Diese vielen Häuser sind so erdrückend..."



    Lucien

    Neugierig machte ich mich auf die Suche nach diesem Engelchen. Bald würde ich wieder einen von diesen Würmern vernichten können. Ich grinste noch breiter.
    Das konnte ich ja schon.
    Dann hatte ich den Engel gefunden, er war in Begleitung eines Mannes. Anscheinend einfach so, denn ich konnte keinerlei Bindung spüren. Aber ihr Gesicht kannte ich gut. Ihren Namen vielleicht nicht, aber dafür ihren Bruder.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am So 20 Sep 2009, 00:22

    Oscar

    "Nun, hier direkt nicht", antwortete ich. "Aber wir könnten zu einem hinfahren, wenn du magst."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am So 20 Sep 2009, 00:34

    Liya

    "Womit würden wir denn fahren?", fragte ich vorsichtig.
    Es hatte sich ja eine ganze Menge geändert in den letzten Jahrhunderten...
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am So 20 Sep 2009, 14:49

    Oscar

    "Mit einem Auto", antwortete ich grinsend.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am So 20 Sep 2009, 21:26

    Liya

    "Was ist denn ein Auto?", fragte ich verwirrt, "Beißt das?"
    Seltsamerweise hatten mich Pferde noch nie gemocht und immer mal wieder nach mir geschnappt. Da wollte ich lieber ganz sicher gehen...
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am So 20 Sep 2009, 21:30

    Oscar

    Bei der Bemerkung konnte ich nicht mehr an mich halten und lachte los.
    "Komm mit", sagte ich und drehte um. "Ich werde es dir zeigen."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am So 20 Sep 2009, 21:34

    Liya

    Wieso lachte er denn jetzt? Und vor allem... wieso lachte er über mich? Das war doch nicht nett...
    "Gut", sagte ich jedoch nur und folgte ihm.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am So 20 Sep 2009, 21:39

    Oscar

    Den Rückweg über gingen wir etwas schneller und als wir vor meinem Gelände ankamen, bogen wir gleich vor dem Haus rechts ab, in Richtung Garage.
    Ich fragte mich, mit welchem Wagen wir fahren sollten.
    Ich zog meinen Schlüssel aus der Tasche und schloss die Tür zur Garage auf, in der meine 3 Autos standen. Ein schwarzer Jeep, ein schwarzer Porsche und ein roter Nissan.
    "Das sind Autos", sagte ich und zeigte darauf.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am So 20 Sep 2009, 21:41

    Liya

    Ich musterte die Dinger vorsichtig. Sie sahen aus, als würden sie schlafen...
    "Und du bist sicher, dass die nicht beißen?", wollte ich nun doch noch einmal wissen, "Die sind ziemlich groß..."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am So 20 Sep 2009, 21:44

    Oscar

    Ich lachte.
    "Nein, die leben doch gar nicht. Das ist nur Technik." Um meine Aussage zu unterstreichen ging ich zum Nissan hinüber und öffnete die Motorhaube. "Siehst du? Das ist ein Motor. Wenn ich den Wagen anlasse, dann setzt sich hier so einiges in Bewegung und das Auto setzt sich in Bewegung."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am So 20 Sep 2009, 21:45

    Liya

    Erleichtert seufzte ich.
    "Maschinen? Ihr seid gut vorangekommen, seit ich euch das letzte Mal gesehen habe", lobte ich dann Oscar stellvertretend für die ganze Menschheit.
    "Weißt du... Pferde mögen mich nämlich nicht... Die haben mich immer gebissen. Da bin ich mit Fortbewegungsmitteln etwas vorsichtiger..."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am So 20 Sep 2009, 21:49

    Oscar

    "Nun ja", sagte ich stirnrunzelnd und machte die Motorhaube wieder zu. "Man muss diese Dinger halt tanken ... mit Benzin. Und das schleudert so viel Kohlenstoffdioxid in die Luft, dass das die Temperatur der Erde erwärmt und die Atmosphäre verschmutzt. Manche Großstädte sind dermaßen umgeben vom Smog, dass es aussieht, als befänden sie sich in einer Wolke."
    Ich sah sie an.
    "Was, die Pferde mochten dich nicht? Wie merkwürdig."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am So 20 Sep 2009, 21:52

    Liya

    "Es ist mir schon aufgefallen, dass die Luft schlechter geworden ist...", sagte ich nachdenklich.
    Dann lächelte ich ihn verlegen an.
    "Ja, Tiere spüren gut, wann ein Engel in ihrer Nähe ist, aber nicht jedes Tier mag uns. Und Pferde mochten mich eben generell nicht. Aber frag mich nicht, woran das liegt..."
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am So 20 Sep 2009, 22:03

    Oscar

    "Sehr eigenartig", sagte ich überlegend. "Wenn man sonst in Büchern über Engel liest, dann sind das immer perfekte Wesen, die von jedem anderen Lebewesen geliebt werden."
    Ich sah sie an.
    Nun ja ... zumindest ersteres traf zu.
    "Was meinst du. Wollen wir eine Spritztour machen?"


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am So 20 Sep 2009, 22:06

    Liya

    "Bei den echten Engeln stimmt das ja auch, aber wir Schutzengel sind etwas anders", erklärte ich, "Aber wenn es Menschen gibt, die eine Abneigung gegen Engel jeder Art haben, dann werden auch sie und nicht lieben. Es ist kein Dogma, verstehst du?"
    Dann schaute ich ihn fragend an.
    "Was ist denn eine Spritztour?"
    Das Wort hatte ich auch noch nie gehört.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Pooly am So 20 Sep 2009, 22:36

    Oscar

    "Ach so ist das ... sehr interessant." Dann lachte ich.
    "Wie blöd von mir. Ich vergess immer wieder, dass du dich ja in unserer Zeit nicht auskennst. Also ich meinte, wollen wir eine Runde fahren? Du wolltest ja in einem Wald."


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von June am So 20 Sep 2009, 22:38

    Liya

    Ich nickte aufgeregt.
    "Gerne. Ich hoffe nur, dass im Wald die Luft auch etwas besser ist..."

    Gesponserte Inhalte

    Re: Guardian Angel (Pooly & June)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 23 März 2017, 23:06