Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

    Teilen
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

    Beitrag von Salissa am Di 21 Jul 2009, 17:34

    Juliet Marillier: Die Tochter der Wälder






    Seitenzahl: 646

    Preis: 8,95 Euro

    Verlag: Knaur

    Fortsetzungen:
    - Der Sohn der Schatten
    - Kind der Stürme



    Inhalt:
    Juliet Marillier schöpft aus dem hier zu Lande wenig bekannten Schatz irisch-keltischer Märchen und erzählt die Geschichte von den sechs Schwänen vor historischem Hintergrund nach. Schauplatz ist das Irland des 9. Jahrhunderts, als keltische Stammesfürsten ihr Land gegen den Ansturm der Briten verteidigten. Die junge Sorcha ist das siebte Kind und die einzige Tochter eines solchen Fürsten. Da ihr gestrenger Vater kaum einen anderen Gedanken kennt als den Krieg, wächst das mutterlose Mädchen frei und wild in den Wäldern Irlands auf -- umsorgt und beschützt von ihren sechs älteren Brüdern.
    Diese Freiheit findet ein jähes Ende, als ihr Vater sich neu vermählt. Die unheimliche Schwiegermutter hat bald mit Hilfe von Magie und weiblicher List den gesamten Haushalt unter ihre Kontrolle gebracht, und als die Geschwister versuchen sich aufzulehnen, verwandelt sie die sechs Brüder in Schwäne. Sorchas einzige Chance, den Bann zu lösen ist mit einem furchtbaren Opfer verbunden. Damit nicht genug, wird sie vom Feind gefangen genommen und nach Britannien verschleppt. Allein in der Fremde, ringt sie weiter um die Vollendung ihrer furchtbaren Aufgabe ohne zu ahnen, dass ihr eine noch schwerere Prüfung bevorsteht.

    Meine Meinung:
    Ich habe diese Romanreihe vor einigen Jahren gelesen, war damals tief berührt von der Geschichte und dem Schreibstil der Autorin - und würde heute keine andere Bewertung abgeben!
    Mit viel Gefühl für Harmonie, dem Einklang des Menschen mit der Natur und sehr philosophisch erzählt Juliet Marillier die Geschichte der jungen Sorcha. Ein Buch, das sicherlich besonders Märchenliebhaber eine besondere Freude sein wird!
    Durch die Ich-Perspektive fällt es zudem noch leichter, in die Welt des alten Irlands einzutauchen Razz
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

    Beitrag von Pooly am Di 21 Jul 2009, 17:39

    Hallo Virgi :)

    Ich liebe das Märchen von den sechs Schwänen und fand es schon immer faszinierend. Dieses Buch klingt wirklich sehr interessant und vielversprechend. Auch deine Bewertung macht Lust darauf. Das Cover ist zudem wunderschön Very Happy

    Danke für die Vorstellung!
    Das kommt auf die Liste :)


    Lieben Gruß
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

    Beitrag von June am Di 21 Jul 2009, 18:39

    Hey ^^

    Cool, endlich eine Vorstellung!
    Ich hatte ja das Buch mal von dir geliehen und muss ehrlich sagen, dass es wirklich wow ist!
    Deiner Bewertung kann ich nur zustimmen ^^

    glg, Juny
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

    Beitrag von Salissa am Di 21 Jul 2009, 20:08

    Eines der selten wirklich guten Fantasy-Bücher, irgendwie finde ich nämlich, dass heutzutage leider immer weniger Romane mit dieser Qualität erscheinen ...
    Es gibt zu viele Kopien berühmter Bücher wie der Bis(s)-Reihe, anstatt neue, kreative Ideen.

    @ Marie: Ich hoffe, es wird dir gefallen! Die zwei folgenden Bände sind auch sehr gut, oder was meinst du, Juny? Ich persönlich mag noch immer den 2. am liebsten ^^
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

    Beitrag von June am Di 21 Jul 2009, 20:09

    Ja, die sind auch alle klasse!
    Mir gefällt aber irgendwie der dritte am besten, der ist so schön *_*
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

    Beitrag von Pooly am Di 21 Jul 2009, 20:27

    Okay, also wenn ihr davon schon so herumschwärmt, dann muss ich das ja kaufen :)
    Okay, mal sehen, wann ich dazu komme :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

    Beitrag von Die_Moni am Di 21 Jul 2009, 21:24

    Klingt wirklich sehr gut :)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Juliet Marillier - Die Tochter der Wälder

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 01:16