Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Teilen
    avatar
    Lynn
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 383
    Texte : Lynn
    Kunst : Lynn

    King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Lynn am Fr 26 Jun 2009, 00:21

    Ich habe die Meldung eben mitbekommen und bin ein klein wenig erschüttert und auch traurig Sad

    Scheinbar wurde er vor kurzem mit Herzstillstand ins Krankenhaus eingeliefert und ist vor ca. einer Stunde verstorben.

    Traurig, traurig ... Die Zeit, wo ich Fan war, liegt zwar mittlerweile schon mehr als ein Jahrzehnt zurück, aber trotzdem. Wenn ich bedenke, was Michael Jackson alles bewirkt hat! Wie er die Musik-Branche und auch die Musik-Videos vorangebracht hat.
    Video wie "Thriller" sind heute zwar an der Tagesordnung, aber damals war das wahrlich revolutionär.

    Es tat mir fast leid, dass er in den letzten Jahren nur Negativ-Schlagzeilen gemacht hat. Jüngere User werden daher eigentlich kein positives Bild mehr von ihm haben ... Dabei war er ein wirklich armer Mensch - vom eigenem Vater seelisch vollkommen zerstört.

    Heute Nacht ist eine Legende von uns gegangen Sad
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Jojo am Fr 26 Jun 2009, 00:31

    Oh mein Gott!
    Das hätte ich nun wirklich nicht gedacht.
    Also ich war nie Fan von ihm, aber ganz ehrlich seine Musik war schon teilweise ganz gut. Man konnte sie das alles sehr gut anhören, muss ich schon sagen.
    Ich muss aber auch sagen, dass man in letzter Zeit wirklich nichts positives mehr von ihm gehört hat... Ich hab jetzt auch nicht das beste Bild von ihm irgendwie mitbekommen, da ich auch lange Zeit mich für so was nicht wirklich interessiert habe...

    Aber schon traurig, dass er gestorben ist. Sad

    LG Jojo
    avatar
    moriazwo
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3548
    Laune : Umzugsstress
    Ich schreibe : ... am liebsten SciFi (mit seltenen Ausflügen in die Fantasy)

    Texte : moriazwo
    Kunst : moriazwo
    Infos : moriazwo

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von moriazwo am Fr 26 Jun 2009, 08:50

    Auch bei mir liegt die Zeit, in der ich auf Michael Jackson stand, sehr lange zurück. Das legendäre Album "Thriller", das im Jahre 1982 erschien und von dessen Ruhm er noch bis zu seinem Tod zehrte, wurde damals 'rauf und 'runter gespielt. Unbestritten war es ein Meilenstein in der Pop-Geschichte, wie auch die unvergleichliche Art, in der Jacko in seinen besten Zeiten getanzt hat. Er traf einfach genau den Nerv der Zeit.
    Doch das, was die Öffentlichkeit jahrelang von ihm zu sehen bekam, war nicht Michael Jackson, sondern es war die Maske, die er nach außen zeigen wollte. Unter dieser dünnen Hülle entwickelte sich ein Mann, der geprägt war von diversen Phobien - angefangen von einer fast hysterischen Panik vor Bakterien oder Viren, über menschlichen Kontakt im Allgemeinen, bis zu seiner Angst, hässlich zu sein. Alles das trieb ihn zu einem Leben in relativer Einsamkeit. Zuletzt trug er selbst während seiner seltenen Auftritte in der Öffentlichkeit meist einen Atemschutz - aus Angst vor einer Infektion. Seine Äußere Erscheinung ließ er in unzähligen Operationen nach seinem Geschmack korrigieren - mit welchem Erfolg, darüber ließe sich streiten.
    Michael Jackson passte einfach nicht mehr wirklich in unsere Welt hinein - empfand sich vermutlich oft als Fisch im Haifischbecken der Öffentlichkeit und hatte dem nicht wirklich etwas entgegen zu setzen. Seine eigene Hilflosigkeit manifestierte sich stets in seinem stereotypen Satz: I love You all.
    Letzlich waren es die Kinder, denen er sich besonders verbunden fühlte und für die er sich stark engagierte. Genau das schien ihm dann zum Verhängnis zu werden, als ihm pädophile Neigungen vorgeworfen wurden und er dadurch ins Rampenlicht des allgemeinen Interesses gezerrt wurde. Wirklich nachgewiesen wurde ihm das nie - sein Imageschaden war jedoch nahezu irreparabel. Ob er nun solche Neigungen hatte oder nicht - dieses Geheimnis wird nun niemals gelüftet werden. Es steht uns aus der Distanz heraus auch überhaupt nicht zu, uns darüber eine eigene, fundierte Meinung zu bilden. De mortuis nihil nisi bene.
    Michael Jackson war letztlich - trotz seines zwischenzeitlich unermesslichen Reichtums - ein bedauernswerter Mann, bei dem Genie und Wahnsinn dicht beieinander lagen und der eines in seinem Leben niemals erleben durfte: wahre Liebe.
    Es ist tragisch, dass er so früh und so sang- und klanglos diese Welt verlassen musste.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Pooly am Fr 26 Jun 2009, 09:21

    Oh man. Ich bin mit der Meldung von seinem Tod heute durch meinen Radiowecker aufgewacht. Ich war sofort hellwach und gleichzeitig erschüttert.
    Die ersten Sekunden dachte ich, das wäre ein blöder Scherz oder so.

    Aber als ich dann gleich den Fernseher eingeschaltet hab, haben sie es auch in den Nachrichten gebracht. Es macht mich wirklich traurig.

    Ich finde, dass Michael Jackson ein wirklich wunderbarer Musiker war. Er hat wirklich - wie Lynn schon sagte - sehr viel in der Musikbanche bewirkt und ist immer noch der erfolgreichste Musiker der Welt.

    Und ich finde seine Musik wirklich echt gut. Meine kleine Schwester (Cool übrigens auch. Sie geht immer total zu Liedern wieder Thriller und Scream und so ab.

    :)


    Es ist tragisch, dass er so früh und so sang- und klanglos diese Welt verlassen musste.
    Das stimmt wirklich.
    Ich finde es sehr traurig, dass es in letzter Zeit so viele negative Schlagzeilen über ihn gab. Aber ich werde ihn in guter Erinnerung behalten.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Drachenauge
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 868
    Texte : Drachenauge
    Kunst : Drachenauge

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Drachenauge am Fr 26 Jun 2009, 12:52

    Ich war zwar jetzt kein so großer Fan von ihm(Also niemand der hysterisch am Straßenrand stehen würde), aber dennoch habe ich seine Musik sehr gerne gehört, sonst hätte ich nicht all seine Alben Zuhause. Als ich die Nachricht hörte, ging es schon sehr tief ins Herz. Er war in dem Sinne ein wundervoller Mensch, der uns allen etwas mit auf den Weg gegeben hat, bzw, geben wollte. Er hat viel gutes getan und das wo mal sein eigenes Leben sehr zerbrechlich war. Ein guter Mensch, ein großes Kind was nie richtig Kind sein durfte, konnte ...und ich glaube deswegen mochten ihn auch viele Menschen. Nicht nur wegen der Musik. All die Vorwürfe die ihm entgegengebracht wurden, finde ich nicht für bewiesen.
    Er war ein Großer in der Musikbranche, The King of Pop halt, ein Mann der Massen bewegt hat und viele in den Bann gezogen hat mit seinem Moonwalk.
    Und ich finde auch, man sollte jetzt nicht mehr auf die Negativnachrichten schauen, sondern auf das was wirklich bewiesen ist, er war ein guter Musiker, mit einer richtig tollen Stimme, mit sehr, sehr viel Gefühl.
    Wieso auch immer er gestorben ist, er wird immer in den Herzen seiner Familie, Freunde und seiner Fans bleiben und das ist am Wichtigsten.

    Möge er in Frieden ruhen
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Evy am Fr 26 Jun 2009, 16:51

    Oh man ... mir ging es ähnlich, als ich heute beim Zähneputzen das Radio anmachte udn davon hörte, dass Michael Jackson tod sei dachte ich auch es wäre ein Scherz, ich war echt krass geschockt als mir klar wurde, dass es kein Scherz war ... und es hat mich echt traurig gemacht. In der Tat gab es viele negative Schlagzeilen über ihn in letzter Zeit und das macht das ganze noch tragischer finde iich Sad

    Definitiv hat er musikalisch was drauf gehabt und sehr gute Musik in seiner Blütezeit oder in seinem Leben gemacht. Ich denke man sollte ihn in guter Erinnerung behalten, denn er ist in meinen Augen ein Musiker, dem Anerkennung gebührt!

    Sad
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von DeStiiNy am Fr 26 Jun 2009, 21:30

    Ich habe es in Bio erfahren, und da habe ich mich sogar gefreut Sad
    inzwischen finde ich es nur traurig, auch wenn ich kein Fan von ihm war, ihn vielleicht sogar gehasst habe. Ich fand, dass sein Tod nicht nur die fans erschüttert hat. Mir war jedenfalls, als würde die Erde plötzlich stehen bleiben, doch wir gehen weiter ohne es zu merken. Sein Tod verursachte mir ein merkwürdiges Kribbeln in meinem Bauch, und einmal war ich nahe dran, loszuweinen. Sad
    Da gibt es die Momente, in denen ich Angst vor dem Tod habe.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Pooly am Di 07 Jul 2009, 19:55

    Gerade wird Michael Jacksons Trauerfeier übertragen. Vermutlich das größte Fernsehereignis aller Zeiten und eine große Ansammlung vieler berühmter Musiker und Schauspieler.

    Seht ihr es?

    Ich gucke es zusammen mit meiner Schwester ( 8 ).
    Ich hatte es ihr versprochen, weil sie ihn so sehr mag :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    DeStiiNy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1358
    Laune : schwebelos
    Ich schreibe : nichts und versuche, dem Sog der Sprachlosigkeit zu entgehen
    Texte : DeStiiNy
    Kunst : DeStiiNy
    Infos : DeStiiNy

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von DeStiiNy am Di 07 Jul 2009, 21:07

    echt süß von dir :-)
    hab mal so reingeguggt, meine mum schaut´s grad Sad
    ich war fast am weinen .... Oo
    ham echt schöne lieder gesungen :seufz:
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Evy am Mi 08 Jul 2009, 16:30

    Ja, ich ahb auch ein Teil gesehen ...
    Und iwie überkam mich auch eine totale Traurig - und Nachdenklichkeit.
    Sad

    Traurige Sache ... -.-
    Möge er in Frieden ruhen.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Pooly am Mi 08 Jul 2009, 16:32

    Ja, war echt traurig. Besonders ergreifend fand ich es, als seine Kinder gesprochen haben.
    "Er war der beste Vater, den man sich vorstellen kann"

    Sad


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Rock am Mi 08 Jul 2009, 22:23

    Also nja der Tod von dem Typn hat mich nicht wirklich getroffn ich mochte seine Musik nicht (außer Billy Jean und das is jz auch ned sooo der Wahnsinn) und ich mochte ihn nicht. Am schlimmstn fand ich ja das mit der Hautumpigmentierung und den "Schönheits"operationen aber gut was willst machn? Ich bestreit sicher nicht dass er ne harte Kindheit hatte aber die haben und hatten leider viele. Es sterben auch viele Leute an Herzstillstand und um keinen schert man sich so. Aber was ich jz so richtig schlimm find is was die Leute noch mit seiner Leiche aufführn. "Hey da Jacko is tot!" Erste Reaktion:"Wie kömma noch möglichst viel Geld aus seiner Leiche raushaun?". Um den Typen is genauso schad wie um jeden anderen ned mehr und ned weniger...

    Gesponserte Inhalte

    Re: King of Pop ist tot - Michael Jackson stirbt nach Herzattacke

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16 Dez 2017, 19:42