Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Sebastian Fitzek

    Austausch
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Sebastian Fitzek

    Beitrag von Dawn am Di 11 Nov 2008, 11:00

    Sebastian Fitzek



    Angaben
    Geboren: 13.Oktober 1971
    Geburtsort: Berlin
    Beruf: Schriftsteller und Journalist
    Studierte: Bis zum ersten Staatsexamen Jura und promovierte im Urheberrecht
    Genre: Thriller
    Verlag: Droemer Knaur Verlag
    Sonstiges: Seine Bücher wurden in 20 Sprachen übersetzt.

    Seine Werke
    Herbst 2008 - Der Seelenbrecher
    2008 - Das Kind
    2007 - Amokspiel
    2006 - Die Therapie
    2005 - Professor Udolphs Buch der Namen (zusammen mit Udolph, Jürgen)
    2002 - Die 10 größten Radio-Geheimnisse (zusammen mit Kreklau, Rüdiger)

    Auszeichnungen
    2007 wurde „Die Therapie“ als bestes Krimi-Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert

    Filmrechte
    Die Therapie - Odeon Film AG
    Amokspiel - Goldkind Film AG

    Mein Fazit
    Sebastian Fitzek versteht es, den Leuten eine Gänsehaut zu bereiten. Sein Schreibstil ist wie der eines amerikanischen Bestsellerautoren der Thriller Genre. Das war auch damals mein erster Gedanke, als ich 2006 "Die Therapie" geschenkt bekam. Wirklich ein absolut spannender Schreibstil, der sogar auf psychologische Arbeit hinweist und nicht einfach runter geschrieben wurde. Er ist einer der wenigen guten deutschen Thrillerautoren und meiner Meinung nach auch der Beste. Auch wenn ich bisher nur "Die Therapie" und "Das Kind" gelesen habe, bin ich von seinem Schreibstil einfach überzeugt und werde jedes seiner Bücher lesen. Die Enden der Bücher sind meist eher überraschend und nicht vorraussehbar, was die ganze Sache noch spannender macht. Für mich ein großatiger deutscher Schriftsteller.

    Bildquelle: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Sebastianfitzek-sw.jpg&filetimestamp=20060928145406
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am Di 11 Nov 2008, 13:00

    Sebastian Fitzek ist wirklich ein großartiger Autor!! Ich habe bis jetzt nur " Der Seelenbrecher" gelesen, aber ich war so gefesselt...dass ich mir gleich zwei weitere seiner Bücher zu Weihnachten gewünscht habe!!!

    Die Enden der Bücher sind meist eher überraschend und nicht vorraussehbar, was die ganze Sache noch spannender macht.
    Ob das immer so ist, kann ich noch nicht bestätigen, aber ich kann dir dennoch darin zustimmen, dass es wirklich nicht absehbar ist und das ist es, was ihn meiner Meinung nach so gut macht!!!

    Sonst kann ich dir wirklich nur zustimmen :)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Pooly am Di 11 Nov 2008, 20:59

    Ich habe zwar bisher noch nichts von ihm gelesen, aber ich hab nur Gutes von diesem Autor gehört.
    Und er sieht ja auch ziemlich nett aus, oder?

    Wink


    Außerdem habe ich mir vorgenommen mal in nächster Zeit "der Seelenbrecher" zu lesen Very Happy
    *freu*


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Dawn am Mi 12 Nov 2008, 08:16

    Ja also er ist wirklich nett. Habe ihn auch mal angeschrieben und direkt am nächsten Tag eine Antwort bekommen.
    Seelenbrecher muss ich auch noch lesen. :)
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Bloodangel am Mi 12 Nov 2008, 18:20

    Hallo,

    Ich habe schon zwei Bücher gelesen!
    Amokspiel und die Therapie! Ich kann sie Euch wirklich weiterempfehlen!
    Ich lese gerne Sachen von Sebastian Fitzek!
    Seelenbrecher kenne ich noch nicht!

    LG
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Dawn am Do 13 Nov 2008, 07:46

    Amokspiel wollte ich unbedingt mal lesen. Es hört sich echt super und ausgefallen an.
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am Fr 14 Nov 2008, 16:23

    Also ich hab mir jetzt das Kind gewünscht...musste meine Buchwünsche ein bisschen eingrenzen, da ich zu viele hatte Wink

    Hat das einer gelesen?
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Dawn am Fr 14 Nov 2008, 20:13

    Ich habs mir mal aus der Bücherrei ausgeliehen. Ist wirklich super und das Ende richtig überraschend. Also auf so eine Idee wäre ich wirklich nicht gekommen. Very Happy
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am Fr 14 Nov 2008, 20:19

    Okay, dann hoffe ich, dass ich das bekomme^^
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am Fr 12 Jun 2009, 10:06



    Sebastian Fitzek, deutscher Schriftsteller und Journalist, wurde 1971 in Berlin geboren. Er lebt heute in seiner Heimatstadt Berlin und arbeitet neben dem Schreiben in der Programmredaktion des Berliner Radiosenders.
    Seit 2006 schreibt Fitzek Psychothriller, die allesamt zu Bestsellern wurden. Sein Erstlingswerk „Die Therapie“ erschien im Juli 2006 im Droemer Knaur Verlag, wie auch seine darauf folgenden. Im Jahr 2007 wurde „Die Therapie“ als bestes Krimi-Debüt für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert. Fitzeks nächster Thriller „Amokspiel“ erschien im April 2007.
    Fitzeks Werke sind bislang in 20 Sprachen übersetzt. Als einer der wenigen deutschen Thrillerautoren wird er auch in England und den USA verlegt.
    Sein vierter Psychothriller „Der Seelenbrecher“ erschien im Herbst 2008. Auf seiner Homepage wird sein fünftes Buch "Splitter" für Juni 2009 angekündigt

    Werke

    Romane

    * Die Therapie (2006)
    * Amokspiel (2007)
    * Das Kind (2008)
    * Der Seelenbrecher (2008)
    * Splitter (2009)
    * Der Augensammler (2010)

    Sachbücher


    * Die unbekannte Nutzungsart (2000)
    * Die 10 größten Radio-Geheimnisse (zusammen mit Kreklau, Rüdiger) (2002)
    * Professor Udolphs Buch der Namen (zusammen mit Udolph, Jürgen) (2005)

    Weitere Infos, zum Beispiel eine Leseprobe zu "Splitter" könnt ihr auch auf seiner Homepage nachlesen.


    Zuletzt von Tin am Mo 07 Jun 2010, 09:22 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Pooly am Fr 12 Jun 2009, 10:08

    Hi Tin :)

    Danke, für die Vorstellung.
    Ich muss zugeben, dass ich noch nichts von ihm gelesen hab. Aber einige seiner Bücher stehen auf meiner Wunschliste Wink

    Irgendwie sieht er unheimlich aus Oo


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am Fr 12 Jun 2009, 10:10

    Ja, du hast recht. Leider ließ sich kein anderes Bild finden, das qualitativ gut war Wink

    Also ich hab bisher auch "nur" Der Seelenbrecher gelesen...aber "Das Kind" und "Die Therapie" stehen in meinem Regal und warten nur darauf gelesen zu werden...und ich denke, "Splitter" wird sicher auch noch hinzukommen Wink

    Ich kann dir von dem was ich bisher gehört und gelesen habe aber nur empfehlen, mal was von ihm zu lesen :)
    avatar
    Lynn
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 383
    Texte : Lynn
    Kunst : Lynn

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Lynn am Fr 12 Jun 2009, 10:39

    Von Sebastian Fitzek habe ich leider auch noch nichts gelesen, was ich unbedingt nachholen werde. "Das Kind" steht auf meiner Liste ganz oben, da ich damals über das Internet an dem Viralen Marketing teilgenommen habe =)
    Live konnte ich nicht mitmachen, weil Berlin einfach zu weit weg war ^^
    Alleine deswegen hat er bei mir unglaublich viele Pluspunkte gesammelt und ist in meinen Augen interessant geworden.

    Da es ja damals um "Das Kind" geht, muss ich das noch unbedingt lesen,
    weil man durch das ganze "Spiel", das er entwickelt hat, ein ganz anderes Gefühl für das Buch hat. Es wirkt irgendwie realistischer... :]
    Jedenfalls zu dem Kind in dem Buch habe ich irgendwie ein vertrautes Gefühl, weil ich ja schon im echten Leben mit ihm geschrieben habe xD
    avatar
    Peach
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 963
    Texte : Peach
    Kunst : Peach
    Sonstiges : :)

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Peach am Fr 12 Jun 2009, 11:22

    Ich hab bis jetzt nur "Amokspiel" gelesen... Das Buch fand ich aber richtig klasse geschrieben. Die ganze Zeit war es spannend, niemals langweilig und das Ende war echt überraschend!
    "Das Kind" habe ich auf meinem Nachttisch liegen. :-)
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am Fr 12 Jun 2009, 14:06

    Ich weiß nicht, welches ich jetzt lesen soll...
    Das Kind oder die Therapie? Hm?
    avatar
    Peach
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 963
    Texte : Peach
    Kunst : Peach
    Sonstiges : :)

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Peach am Fr 12 Jun 2009, 14:07

    Lass uns "Das Kind" zusammen lesen. ^^
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am Fr 12 Jun 2009, 14:11

    Okay, ist gebongt.
    Dann fang ich das an, wenn ich heute Nacht nach Hause komme.
    -jetzt schon grusel-
    avatar
    Peach
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 963
    Texte : Peach
    Kunst : Peach
    Sonstiges : :)

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Peach am Fr 12 Jun 2009, 14:13

    Okay, dann werd ich heute Nachmittag mal das Buch, das ich gerade lese zu Ende lesen, damit ich auch heute Nacht mit "Das Kind" anfangen kann. Wink
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Jojo am Fr 12 Jun 2009, 16:20

    Also ich hab bist jetzt nur "Der Seelenbrecher" von ihm gelesen.
    Und ich muss sagen, dass ist echt gut geschrieben.
    Einige andere Bücher von ihm stehen auch noch auf meiner Wunschliste, wie zum Beispiel "Die Therapie" und "Das Kind"

    oh mein Gott, also so hab ich ihn mir irgendwie nicht vorgestellt...
    ich weiß nicht... aber na ja Wink

    LG Jojo
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am Sa 13 Jun 2009, 17:34

    oh mein Gott, also so hab ich ihn mir irgendwie nicht vorgestellt...
    ich weiß nicht... aber na ja Wink
    xDD
    Das habe ich auch gedacht, als ich nach nem Bild gesucht habe xDD"

    Also ich kann wirklich jedem seine Bücher nur empfehlen.
    Ich hab ja jetzt "Das Kind" angefangen und bisher ist es wirklich gut^^
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Lea am Sa 13 Jun 2009, 17:50

    oh mein Gott, also so hab ich ihn mir irgendwie nicht vorgestellt...
    ich weiß nicht... aber na ja Wink

    Es kann ja nicht nur schöne Menschen geben.. ^^
    Außerdem lest ihr ja nur seine Bücher.. ;D
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Dawn am So 14 Jun 2009, 00:33

    Also Sebastian Fitzek ist meiner Meinung nach einer der besten Autoren. Anfangs stand ich den Büchern skeptisch gegenüber, aber nachdem ich "DIe Therapie" gelesen habe, war ich sooo fasziniert und habe ihm meine Kritik auch gleich geschrieben. xD
    Oh man ich liebe seinen Schreibstil. Ich wusste bisher nie wie die Bücher ausgehen und das ist nachher alles so logisch und dennoch so verkapselt das man nicht leicht drauf kommt.
    Hab mir jetzt letzens Amokspiel gekauft und werde es bald lesen. Von Splitter habe ich noch gar nichts gehört. *haben muss*

    Einer meiner Lieblingsautoren forever Very Happy

    Lg, Alex
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am So 14 Jun 2009, 13:06

    Ich wusste bisher nie wie die Bücher ausgehen und das ist nachher alles so logisch und dennoch so verkapselt das man nicht leicht drauf kommt.
    Das ist, finde ich, das geniale an seinen Büchern!!
    Schon bei "Der Seelenbrecher" war alles so unerwartet!! Einfach klasse. Ich liebe seinen Schreibstil total. Momentan lese ich ja, wie schon erwähnt, "Das Kind". Meine Erwartungen sind hoch, bisher aber getroffen und noch kann ich mir nicht vorstellen, wie es ausgeht. Ich habe zwar meine Vermutungen, aber mit jeder neuen Seite, werde ich aufs neue überrascht. Einfach klasse!!


    Einer meiner Lieblingsautoren forever Very Happy
    Ich schließe mich dir da kommentarlos an^^
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Dawn am So 21 Jun 2009, 17:49

    Wusstet ihr das "Die Therapie" zurzeit verfilmt wird?
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Tin am So 21 Jun 2009, 18:29

    Wird sie echt???
    Ich hab nur gelesen, dass er die Filmrechte verkauft hat...
    Wie genial!!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sebastian Fitzek

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 20 Aug 2017, 23:05