Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Bernard Cornwell - Der Winterkönig

    Teilen
    avatar
    Gast
    Gast

    Bernard Cornwell - Der Winterkönig

    Beitrag von Gast am Do 30 Apr 2009, 15:20

    # Taschenbuch: 688 Seiten
    # Verlag: rororo
    # ISBN-10: 3499246244
    # ISBN-13: 978-3499246241
    # Preis: EUR 9,95



    Kurzbeschreibung
    Derfel, Zögling des Zauberers Merlin und Kampfgefährte von König Arthur, erzählt die Geschichte von Arthurs Heldentaten. Der erste Band der Romantrilogie jetzt erstmals im Taschenbuch.-Cornwell ist auf dem Höhepunkt seines Könnens: Eindrucksvoll gelingt es ihm, hochintelligent und mit historischer Präzision eine längst vergessene Epoche zu strahlendem Leben zu erwecken.- (New York Times)

    Rezension:
    Neben der Herr der Ringe Trilogie hat mich bisher keine Buchreihe so begeistert wie Bernard Cornwells Arthusepos. Ein flüssiger Schreibstil sowie eine gründliche Charakterisierung zeichnen den britischen Schriftsteller aus. Der Roman ist gründlich recherchiert und Cornwell lässt die historischen Fakten gekonnt mit den fiktiven Romanhelden verschmelzen. Jederzeit wird dem Leser ein Einblick in das Wesen der Charaktere gegeben, die wunderschön dreidimensional gestaltet sind. Also keine flachen Dialoge, keine archetypischen Figuren á la strahlender Held und abgrundtiefer Bösewicht. Meine persönliche Lieblungsfigur im Roman ist die Prinzessin von Powys Ceinwyn, denn auch hier findet man kein kischeehaftes Frauenbild, das in Mittelalter und Vorzeitromanen wie ein Gespenst (mit allzu reichliche ausgestattetem Feminismus) kursiert.
    Leser der Artustrilogie dürfen sich keine Abhandlung der Thematik im Sinne Marion Zimmer Bradleys erwarten, der Roman ist sehr realistisch aufgebaut und durchleuchtet den Kampf der Kelten Britanniens gegen das aufstrebende Christentum nicht mytisch, sondern sehr fachlich. So wird letzllich das Keltentum Britanniens Opfer der Machtgier des Christentums, jedoch werden ebenso die Schwächen der Heiden porträtiert (Aberglaube, Uneinigkeiten und Machtkämpfe).
    Alles in allem ein sehr sehr gelungenes, spannendes und lesenswertes Werk, das aus der Menge der Artusromane heraussticht.
    avatar
    Die_Moni
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1815
    Laune : vampirisch ^^V^^
    Ich schreibe : Düstere Romantik
    Texte : Die_Moni
    Kunst : Die_Moni

    Re: Bernard Cornwell - Der Winterkönig

    Beitrag von Die_Moni am So 03 Mai 2009, 23:17

    Klingt gut, wenngleich ich großer Marion Zimmer Bradley Fan bin und mir dadurch mit anderen Arthus Geschichten immer schwer tue.
    Aber vielleicht schaue ich mal rein :)
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Bernard Cornwell - Der Winterkönig

    Beitrag von Pooly am Mo 26 Jul 2010, 22:36

    Hey Telani!

    Danke, für die Vorstellung!
    Wow, das klingt ja wirklich total gut, wie du es vorgestellt hast! Und die amazon Rezensionen klingen auch alle wirklich gut!
    Wow *.*
    Ich denke, die Trilogie kommt auf meine Wunschliste (:

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51648
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Bernard Cornwell - Der Winterkönig

    Beitrag von Alania am Di 26 Jul 2011, 18:00

    Hallo, Telani!

    Vielen Dank, dass du uns dieses Buch vorgestellt hast. :)
    Der Arthusepos hat mich schon immer interessiert. Very Happy Und neben den Büchern von MZB habe ich auch die Arthussage von Hohlbein und noch diverse andere Werke gelesen. :)

    Es ist bestimmt interessant die ganze Geschichte noch einmal von einem anderen Autor erzählt zu bekommen. Very Happy Wenn, dann würde ich mir das Buch aber ausleihen, nicht kaufen. Wink

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    Gesponserte Inhalte

    Re: Bernard Cornwell - Der Winterkönig

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 21 Jun 2018, 12:29