Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Die Außerirdischen kommen

    Austausch
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Die Außerirdischen kommen

    Beitrag von Dawn am Sa 25 Apr 2009, 14:50

    Angie Goose - Verfasse einen Tagebucheintrag von einem Mann, der stark paranoid ist. Er glaubt, alle Menschen um ihn herum wären Außerirdische und warten nur auf eine Gelegenheit, ihn gefangen zu nehmen.

    Liebes Tagebuch,

    heute Abend ist es so weit. Ich werde mir in einer unbekannten Höhle in den Kapaten einen unterirdischen Rastplatz einrichten. Nachdem ich gestern abend die letzten wissenschaftlichen Untersuchungen abgeschlossen habe, steht es nun für mich fest. Das Datum für meine Entführung ist laut meinen Berechnungen der 26.04.2009. Dann werden sie ihre Beobachtungen abschließen und mich gefangen nehmen. Doch ich lass mich nichts als Versuchskaninchen benutzen. Ich bin der letzte Mensch auf Erden und ich sehe keinen Sinn darin, mich von den Außerirdischen für ihre Experimente gefangen nehmen zu lassen. Erst vor einer Woche habe ich den Brief bekommen, mit dem sie sich alle förmlichst versuchen als normale Menschen auszugeben, dass mein Operationstermin morgen stattfinden solle. Aber ich bin schlauer als diese Wesen. Ich weiß, dass sie mich nur operieren wollen, um mir einen Chip einzubauen, der sie mich überwachen lässt.
    Aber ich bin der letzte meiner Spezies und dafür werde ich kämpfen. Ich muss schon sagen, die Masche der Aliens ist wirklich hochintelligent ausgearbeitet. Sie leben so, als seien sie genau wie ich Menschen. Aber das sind sie nicht. Das habe ich bereits herausgefunden. Lange zeit habe ich jeden der an mir vorbei ging beobachtet und versucht noch einige richtige Menschen unter ihnen zu entdecken, aber dem ist nicht so. Ich hatte keinen Erfolg. Überall sieht man diese Außerirdischen Fremdweltler. Aber was warum tun sie mir das ganze überhaupt an? Warum spielen sie für einen einzigen Menschen wie mich so eine ganze riesige Show ab.
    Wollen sie das ich durchdrehe und paranoid werde? Nein. Mein Geist ist zu stark dazu. Aber sie wollen mich. Und wenn sie mich haben, dann spielen sie mit mir.
    Doch meine Schachzüge sind geschickter als ihre. Sie haben sich verraten.
    Und manche dazu noch auf sehr ungeschickte Weise. Wie die Sache mit den Zwillingen. Ja, sie nennen sich wirklich Zwillinge. Aber wer glaubt schon daran, dass es wirklich zwei Menschen geben kann, die sich 100% ähneln und sogar die gleiche DNA haben? So etwas kann es einfach nicht geben. Mit dieser Erfindung sind sie zu weit gegangen. Sie haben das Mögliche überschritten. In wirklichkeit sind diese Aliens einfach nur im Stande sich zu klonen. In diesem Gebiet sind sie nämlich schon fortgeschrittener als die Spezies Mensch. Und sie können sich nicht nur einmal klonen, sondern so oft sie wollen. Und dann sind sie auch noch so blöd und schreiben in einer Zeitschrift über "Sechslinge", was in meinen Augen nichts anderes bedeutet, als dass einer dieser schrecklichen Wesen sich gleich sechs Mal hat klonen lassen.
    Wie konnte es nur so weit kommen. Alle sind weg. Warum muss gerade ich der letzte Überlebende sein und was ist mit den anderen passiert?
    Ich habe keine Angst vor ihnen. Ich werde fliehen. Heute Nacht. Diesen Erfolg werde ich ihnen nicht lassen. Ich werde sterben, aber dann, weil die Zeit es für mich bereithält.

    Dr. George Hallway, letzter Mensch auf Erden
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51424
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Die Außerirdischen kommen

    Beitrag von Alania am Sa 25 Apr 2009, 15:00

    Hallo Alex!

    Du hast deine Goose Aufgabe echt zu 100 Prozent erfüllt!
    Ich weiß nur nicht, ob ich lachen oder mit dem Mann Mitleid haben soll...

    O.o

    Und dann sind sie auch noch so blöd und schreiben in einer Zeitschrift
    über "Sechslinge", was in meinen Augen nichts anderes bedeutet, als
    dass einer dieser schrecklichen Wesen sich gleich sechs Mal hat klonen
    lassen.
    Die Stelle war besonders lustig. xD

    Echt cool geschrieben! Toppi!

    LG
    Angie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Außerirdischen kommen

    Beitrag von Dawn am Sa 25 Apr 2009, 15:02

    Puh...jetzt bin ich aber erleichtert, dass es dir gefällt. Very Happy
    Ich wusste nicht, ob er überhaupt paranoid rüberkommt, aber da er selbst ja diesen Tagebucheintrag verfasst hat, konnte ich ja schlecht schreiben, dass er sich paranoid fühlt oder so. xD
    Aber wow cool das es dir gefällt und du es witzig findest. Very Happy

    Lg, Alex
    avatar
    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7461
    Laune : zerrissen
    Ich schreibe :


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri
    Sonstiges :

    Re: Die Außerirdischen kommen

    Beitrag von Teleri am Di 05 Mai 2009, 02:52

    Also ich finde es der Aufgabe sehr angemessen, was du da geschrieben hast, wirklich toll! Aber ich finde nicht, dass es paranoid klingt, denn eigentlich klingt er hellwach, obwohl die Paranoia direkt hindurchbricht.
    Es könnte ein super Horrorthriller werden a la "I am Omega" oder "I am Legend"
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Die Außerirdischen kommen

    Beitrag von Dawn am Di 05 Mai 2009, 19:59

    Hey Teleri,

    dankeschön für deinen Kommentar. Naja, ich wusste nicht wirklich, wie man die eigene Paranoia in einem einfachen von sich selbst geschriebenen Tagebucheintrag einbringen soll. Wink Liegt wohl daran.
    xD Aber dankeschön Very Happy

    Lg, Alex

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Außerirdischen kommen

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017, 22:42