Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    The ring

    Austausch
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    The ring

    Beitrag von Pooly am Di 08 Apr 2008, 08:11

    The ring



    Inhaltsangabe: (Quelle: www.zelluloid.de
    Sieben Tage nachdem sich einige Jugendliche ein Videoband angesehen haben, sind sie tot, und niemand weiß, warum. Lastet vielleicht wirklich ein Fluch auf diesem Film? In Legenden heißt es, daß es wirklich einen solchen Film geben soll. Angeblich wird, direkt nachdem man den Film gesehen hat, das Telefon klingeln, und eine Frauenstimme wird sagen, daß man noch genau eine Woche lang zu leben hat.
    Ob wahr oder nicht, die Jugendlichen sind tot, und das ist keine Phantasie. Aber der Reporterin Rachel Keller (Naomi Watts) ist die Geschichte auf jeden Fall eine Story wert. Bei ihren Recherchen findet sie heraus, wo die Jugendlichen sich sieben Tage vor ihrem Tod aufgehalten haben, nämlich in einer kleinen Hütte in den Bergen. Hier haben sie sich das Video ausgeliehen und angesehen. Nachdem auch Rachel das Video gesehen hat, klingelt bei ihr das Telefon, und auch sie bekommt zu hören, daß sie noch genau eine Woche leben wird. Ein dummer Scherz? Wohl kaum, und wenn es das Werk eines verrückten Serienkillers sein sollte, muß der schon verdammt gut sein, denn wie soll der so schnell an ihre Telefonnummer gekommen sein?
    Um mehr herauszufinden, bittet sie ihren besten Freund Noah (Martin Henderson) um Hilfe. Er soll herausfinden, woher das Band kommt, denn er kennt sich wegen seines Berufes sehr gut mit Filmtechnik aus. Aber es ist seltsam: das Band dürfte es so gar nicht geben, denn es hat keinen Timecode, und auch bei Kopien des Bandes existiert ein solcher Code nicht - von technischer Seite her unerklärlich! Dennoch schenkt er Rachels Geschichte nicht sonderlich viel Glauben, bis ihm selbst merkwürdige Dinge passieren.








    Meine Meinung:
    Gruslig gut ~schlotter~
    Ich stehe ja bekanntlich nicht so sehr auf Horrorfilme, aber der hier ist echt gut.
    Gut gemacht ... und man sieht kein Blut schlau
    Ich würde 90& vergeben.
    Ein toller Film


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Fern
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 879
    Ich schreibe : Gedichte, Kurzgeschichten und jetzt auch ein grösseres Projekt
    Texte : Fern
    Kunst : Fern

    Re: The ring

    Beitrag von Fern am Do 10 Apr 2008, 19:48

    Ah ja... The Ring. Beim ersten Mal war ich doch ganz schön geängstigt, aber mittlerweile hat er seine Wirkung verloren.
    Trotzdem toller Film, auch wenn er nur eine Nachmache ist^^.
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: The ring

    Beitrag von Dawn am Di 06 Mai 2008, 12:47

    Also er ist nicht schlecht gemacht ,aber ich denke es gibt bessere Filme. Dieser wird wie gesagt beim zweiten Mal gucken schon langweilig.
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: The ring

    Beitrag von Evy am Di 06 Mai 2008, 22:11

    Ich muss sagen, es ist bei mir bei den meißten Horrorfilmen so, dass sie bei mehrmaligem gucken i-wie ihre gruselige Wirkung verlieren... so auch bei "The Ring", obwohl ich ihn erst 2x gesehen hab... aber das recht mir auch schon... trotzdem finde ich ihn sehr gut gemacht... und wenn man ihn nicht kennt -so beim erstem Mal anschauen- extrem guselig meiner Meinung nach!

    Nachtfalke
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 621
    Ich schreibe : romantische und düstere Gedichte
    Texte : Nachtfalke
    Kunst : Nachtfalke

    Re: The ring

    Beitrag von Nachtfalke am So 28 Sep 2008, 13:56

    Die Japanische Version gefällt dann doch besser und da gibt es 4 Teile ^^

    Ich habe die JP und USA Versionen in meinem Regal stehen.

    MAcht mal einen DVD abend, schaut euch den Film mit Freunden an und lasst deren Telefon klingeln -> das ist ein Spass Hehe!
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: The ring

    Beitrag von Gast am Mo 06 Apr 2009, 22:35

    Ich hab den ersten gesehen.Er war gut.
    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: The ring

    Beitrag von Rock am Sa 18 Jul 2009, 20:42

    Hmm ganz netter Film wobei ich ihn schon beim ersten Mal nicht recht gruslig fand... die Gesichter hattn iwie nur son Schock/Ekel-effekt und sonst njoa gabs scho ganz gute Stellen ja.^^ Also an sich ein guter Film aber sicher ned der grusligste.
    avatar
    Evy
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3372
    Laune : Joa, chic. Eher gut, selten schlecht, ne?
    Ich schreibe : Am liebsten Songtexte, Gedichte und mit anderen zusammen.
    Texte : Evy
    Kunst : Evy

    Re: The ring

    Beitrag von Evy am So 19 Jul 2009, 01:00

    Am Schlimmsten finde ich die Stelle mit dem Pferd ... O.O
    Wenn ich jetzt "The Ring" so lese fällt mir die Stelle als Erstes ein ... das war echt schrecklich gruselig find ich ... oder besser angsteinflößend eklig. Wie das da so vom Schiff gesprungen ist und voll am Ausrasten war O.O Oh man ^^
    avatar
    Rock
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1104
    Ich schreibe : Was mir gerade Spaß macht, aber vorallem Gedichte und Songtexte
    Texte : Rock
    Kunst : Rock
    Infos : Rock

    Re: The ring

    Beitrag von Rock am So 19 Jul 2009, 15:00

    Stimmt die Pferdeszene war iwie ärga geil.^^
    Und auch ziemlich beängstigend...
    avatar
    Goldstaub
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2603
    Laune : Inspiriert
    Ich schreibe : Jugendromane, Jugendfantasy
    Texte : Goldstaub
    Kunst : Goldstaub
    Infos : Goldstaub
    Sonstiges : Es ist so leicht, jemanden zu töten, wenn man dazu gezwungen wird.
    Zitat aus: Wie Fackeln im Wind

    Re: The ring

    Beitrag von Goldstaub am Mo 25 Okt 2010, 11:41

    Die japanischen finde ich schrecklich langweilig... Das amerikanische Remake hier ist hingegen wirklich gut gemacht, obwohl mir der zweite Teil viel besser gefällt, der erste verliert schnell die gruselige Wirkung. Der zweite ist gruseliger meiner Meinung nach. :)

    Aber ich bin sowieso der totale The Ring Freak, deswegen ... naja :)
    Ich hab auch alle vier Bücher zuhause stehen und will mir noch irgendwann mal ein XXL Poster von Samara kaufen. xD

    Ne, also, der Film ist gut, ich mag ihn... :) Mittlerweile aber schon viel zu oft gesehen. Das erste Mal, da war ich 13 Jahre, heut fast 20... also :)

    LG Amina.
    avatar
    ExituS
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1997
    Texte : ExituS
    Kunst : ExituS
    Infos : ExituS
    Sonstiges : SuB

    Re: The ring

    Beitrag von ExituS am Di 18 Dez 2012, 15:55

    Als ich The Ring zum ersten Mal gesehen habe, fand ich ihn überhaupt nicht gruselig - ich hatte davor den Scary Movie Teil, in dem er vorkommt, gesehen und musst quasi die ganze Zeit nur lachen - den zweiten dann aber umso mehr. Je öfter ich die Filme dann aber angeschaut habe, desto besser wurde der erste, und desto lächerlicher irgendwie der zweite. Ich finde The Ring also inzwischen richtig gut.
    Die japanische Version kenne ich aber nicht. Very Happy

    Gesponserte Inhalte

    Re: The ring

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Nov 2017, 08:52