Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    The Prestige - Die Meister der Magie

    Teilen
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Heralina am Do 09 Apr 2009, 21:19




    Inhalt / Story:
    Ende des 19. Jahrhunderts treffen die beiden aufstrebenden Magier Robert Angier und Alfred Borden in London erstmals aufeinander. Ihr zunächst freundschaftlicher Wettstreit artete im Laufe der Jahre zu einer erbitterten Rivalität aus. Getrieben durch Eifersucht und Besessenheit lassen sich die beiden auf einen gefährlichen Wettstreit ein, bei dem ihr gesamtes Umfeld in Gefahr gerät.

    Quelle: Moviemaze


    Info:
    Titel: The Prestige
    Originaltitel: The Prestige
    Filmregisseur: Christopher Nolan
    Schauspieler/Darsteller: Hugh Jackman, Christian Bale, Michael Caine...
    Land / Herkunft: USA
    Jahr: 2006
    Laufzeit/Filmlänge: unbekannt
    Filmfreigabe: FSK 12
    Filmgenre: Fantasy/Sci-Fi, Drama Thriller
    Release / Kinostart USA: 20.10.2006
    Release / Kinostart Deutschland: 11.01.2007
    Trailer / Teaser: the-prestige.mov


    Meine Meinung:
    Als ich diesen Film zum ersten mal gesehen habe, konnte ich gar nicht mehr weggucken und dachte immer nur: "Wow." Ich finde ihn einfach nur unheimlich spannend und genial gemacht. Auch die Story ist total fesselnd! Allerdings muss man sehr genau aufpassen, um ihn zu verstehen und beim ersten Mal gucken bekommt man bestimmt nicht alles mit, was zum Begreifen wichtig ist. Es passiert in dem Sinne zwar nichts "Schlimmes", aber 12 als Altersbeschränkung finde ich ein bisschen niedrig (eben wegen des Verständnisses).
    Viele finden den Film etwas langweilig, weil sie eben nicht dahinter kommen, um was es genau geht ...^^
    Aber ich finde ihn toll, einer meiner Lieblingsfilme! I love you

    Und das Beste: Am Ostermontag läuft er auf Pro7!!

    Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven Like a Star @ heaven 5 ganze Sternchen von mir Mr. Green
    avatar
    Diana
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3025
    Texte : Diana
    Kunst : Diana

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Diana am Do 09 Apr 2009, 21:21

    Oh cool, schön dass du ihn hier vorstellst!
    Ich seh grade schon immer die Vorschau in der Werbung und ich will ihn unbedingt gucken!
    Macht einen unheimlich guten Eindruck finde ich...
    Und grade nach deiner Rezension... also Montag guck ich ihn mir 100&ig an! Very Happy
    LG Diana
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Heralina am Do 09 Apr 2009, 21:26

    Ja, ist mir grad so eingefallen, eben weil jetzt so viel Werbung gemacht wird. Very Happy Also es lohnt sich m.M.n. wirklich, deswegen hier gleich die Rezi, damit ich andere Meinungen auch mal kennenlerne. ^^
    Schön, dass dich der Film interessiert. :)
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Bloodangel am Do 09 Apr 2009, 21:30

    Hey Nanni schön das du den Film hier vorstellst.
    Die Werbung hat mich schon neugierig gemacht.
    Jetzt durch deine Vorstellung werde ich mir den Film wohl anschauen.
    Danke.
    avatar
    Heralina
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 5799
    Laune : up'n'down
    Ich schreibe : Das rote Buch, Selenas Rache, Kali Mera, Kiria Hera & wozu ich sonst noch komme
    Texte : Heralina
    Kunst : Heralina
    Sonstiges :
    Schreiben ist leicht . Man muss nur die falschen Wörter weglassen! - Mark Twain

    Keine Kritik ist Lob genug! - Schwäbische Volksweisheit

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Heralina am Do 09 Apr 2009, 21:35

    (So nebenbei: Angier könnte fast Mike sein xDD)

    B2T: Dann weiß ich ja, wann am Montag wohl keiner hier on sein wird^^
    Prima, dass du ihn auch anschauen willst, Grit :)
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von June am Do 09 Apr 2009, 21:37

    Hm, ich find' den auch interessant.
    Allerdings werde ich den wahrscheinlich nicht gucken. Aber wer weiß... vielleicht haben meine Ellis einen guten Tag und nehmen mir den Film auf *_*
    Muss ich morgen mal fragen Razz
    avatar
    Diana
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3025
    Texte : Diana
    Kunst : Diana

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Diana am Di 14 Apr 2009, 12:37

    So, gestern hab ich mir den Film dann endlich angeguckt Wink
    Meine Meinung:
    Als ich diesen Film zum ersten mal gesehen habe, konnte ich gar nicht mehr weggucken und dachte immer nur: "Wow." Ich finde ihn einfach nur unheimlich spannend und genial gemacht. Auch die Story ist total fesselnd! Allerdings muss man sehr genau aufpassen, um ihn zu verstehen und beim ersten Mal gucken bekommt man bestimmt nicht alles mit, was zum Begreifen wichtig ist.
    Besser kann ichs auch nicht sagen. Ich war so gefesselt von der Handlung, die unglaublich verschachtelt war und man wirklich genau aufpassen musste, dass man nicht den Faden verliert! Ein anspruchsvoller Film, aber es lohnt sich wirklich ihn zu gucken! Ich werd ihn mir noch mal auf DVD besorgen denke ich... denn beim ersten Mal anschauen wird einem noch lange nicht alles klar.
    Der Film ist wirklich wahnsinnig gut gemacht und spannend bis zum Geht-nicht-mehr! Super toll Very Happy
    Was mich mal interessieren würde: Gibt es da auch ein Buch von? Weiß das zufällig jemand? Wink
    LG Diana
    avatar
    Salissa
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2934
    Ich schreibe : ... am liebsten Gedichte
    ... Fantasy-Kurzromane
    Texte : Salissa
    Kunst : Salissa

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Salissa am Di 14 Apr 2009, 23:33

    Einer meiner absoluten Lieblingsfilme! Die beiden Hauptdarsteller spielen großartig und voller Charisma. Es handelt sich hier wirklich um einen intelligenten und höchst spannenden Film, der die Zuschauer zum Grübeln bringt und zum Schluss eine Menge Fragen offen lässt. Dieser Film muss mehrmals gesehen, um verstanden zu werden! Ich rätsle teilweise immer noch ...

    @ Diana: Der Film beruht auf dem gleichnamigen Roman von Christopher Priest. Ich habe das Buch zu Hause noch so gut wie ungelesen liegen, aber er hat bei Amazon gute Bewertungen. Laut den Rezensionen dort wird im Roman aber auch keine eindeutige Antwort auf die entscheidende Frage gegeben Wink
    avatar
    Diana
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3025
    Texte : Diana
    Kunst : Diana

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Diana am Do 16 Apr 2009, 19:26

    @Kaya: Danke sehr Very Happy Hab mir das Buch gestern gleich bei Amazon bestellt.
    Bin gespannt in wieweit es sich vom Film unterscheidet. Und was die offenen Fragen betrifft: das wär ja auch langweilig, wenn es direkt im Buch erklärt wird Wink Aber ich glaube wenn ich das alles Schwarz auf Weiß habe, kann ich besser darüber nachdenken, und komme vielleicht selber auf die ein oder andere Antwort, die jetzt noch offen ist^^
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Jojo am Sa 22 Aug 2009, 23:14

    Ich hab den Film jetzt schon zweimal gesehen :)
    Und ich finde ihn immer noch wirklich gut
    ich glaube aber auch, ich muss ihn noch ein weiteres mal schauen, weil ich ihn immer noch nicht wirklich kapiert habe... *dumm bin*
    Ich muss ihn also wirklich noch mal sehen, obwohl mir auch einiges klarer geworden ist als beim ersten Mal, als ich ihn gesehen habe Wink
    Ich kann den Film also wirklich nur empfehlen, wobei man auch sagen muss, dass man ihn mehrmals schauen sollte, damit man die komplette Handlung richtig gut versteht Wink

    LG Jojo
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Pooly am Sa 14 Aug 2010, 00:35

    Ah ... der Film, den alle kennen und den alle lieben, den ich aber noch nie gesehen habe. Irgendwie peinlich, ich weiß und ich habe keine Ahnung, warum ich bisher noch nicht dazu gekommen bin. Irgendwie gerate ich in letzter Zeit immer wieder daran und er rutscht auf meiner "Muss-ich-sehen" Liste immer weiter nach oben.
    Ich weiß gar nicht, ob wir den nicht sogar daheim haben. Wenn nicht, dann muss ich mal meine Kontakte spielen lassen (Mr. Green) damit ich zumindest in den Ferien mal endlich dazu komme, ihn mir anzusehen.

    Liebe Grüße
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Miyann am So 26 Feb 2012, 08:13

    The Prestige! Ein toller Film (es kribbelt mir gerade in den Fingern, ihn nochmal zu sehen). Ich mag die verschachtelte Erzählweise, ich mag die Handlung, ich mag den Aha-Effket am Ende.
    Ich mag die Schauspieler, ich mag die Darstellung, hach, ich mag einfach alles. (:

    Das Grundlagen-Buch steht auch auf meiner Wunschliste, aber bisher habe ich es leider noch nicht geschafft, es zu kaufen und zu lesen. Aber ich bin gespannt, ob es ähnlich aufgezogen ist oder ob nur die Filmemacher (in dem Fall Christopher Nolan) sich für diese Verschachtelung entschieden haben.

    Liebe Grüße
    Marit
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Pooly am Mi 28 März 2012, 18:16

    Inzwischen habe ich diesen Film übrigens gesehen (schon 2 mal) und finde ihn richtig, richtig gut. Verwirrend und auf jeden Fall zum Mitdenken und dabei sehr intelligent verstrickt und verwoben. Die Schauspieler sind super und sie verkörpern die Charaktere einfach super und ich muss gestehen, dass ich noch immer nicht weiß, ob ich mich dem Ende zufrieden sein soll oder nicht. Hm ^^
    Ich werde ihn ganz sicher noch einige Male ansehen, der Film ist wirklich einfach super!

    Liebe Grüße,
    Marie


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Tin am Mo 12 Nov 2012, 12:31

    Ich habe den Film mittlerweile auch endlich gesehen (auch "schon" zweimal) und ich kann mich euch nur anschließen, er ist echt richtig gut! Unglaublich packende Story, überraschendes Ende (auch wenn ich sagen muss, dass ich das mit Christian Bale fast erraten hatte). Hach, ich kann ihn mir noch tausend mal ansehen - und werde das sicher auch tun. Ich meine: Ein Film mit Hugh Jackman und Christian Bale und dazu Christopher Nolan als Regisseur kann ja nur gut sein!! Herzchen

    Gesponserte Inhalte

    Re: The Prestige - Die Meister der Magie

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16 Dez 2017, 19:30