Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Vergänglichkeit und Trauer

    Austausch
    avatar
    Sassy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1756
    Laune : priiiima =)
    Ich schreibe : nach Lust und Laune mal dies und das, aber eher Prosa
    Texte : Sassy
    Kunst : Sassy
    Sonstiges : Nephele
    Kommmentar dawn: Wie so ein richtiges Bilderbuch aus Worten. Wow.

    Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Sassy am Di 07 Apr 2009, 17:43

    Hier sind zwei Gedankenschnipsel zum Tod meines Lehrers....

    Vergänglichkeit

    Das Leben ist vergänglich.
    Was heute ist, muss morgen schon lange nicht mehr sein. Niemand kann den Lauf der Zeit ändern – gar aufhalten. Das Leben kann schneller verschwinden als ein Blatt, dass im Wind davongetragen wird. Es geht schneller als wir begreifen.
    Wir können den Tod nicht verstehen, realisieren nur langsam wie tief die Löcher sind, die er in unserem Leben hinterlässt.
    Warum trifft es die, die es am wenigsten verdienen?
    Warum werden manche schweren Schicksale noch schwerer gemacht?
    Wieso so früh diejenigen aus dem leben reißen, die das Leben stets liebten?
    so vergänglich… unbegreiflich…
    Was kann man gegen so plötzliche Schicksalsschläge tun?
    Wie bringt man die Tränen der vielen zum Schweigen?
    Weinende Kinder, die den Tod ihres Mentors nicht verstehen können.
    Schmerz, Trauer, Schock – es sitzt tief.
    Wir alle empfinden gleich, teilen das Leid der anderen. Versuchen zusammen zwischen Schmerz und Verdrängung einen Weg zu finden. Sich richtig verabschieden von einer Person, die einen festen Platz in unserem Leben hatte. Tränen vergießen um ein gutes Herz und dann erinnern. Denn die Menschen, die wir lieben, leben in unseren Herzen und Erinnerungen weiter, wo sie dir nicht genommen werden können.





    Trauer

    Wenn ein Leben erlischt dann regiert die Trauer. Wenn ein Leben erlischt, das mit vielen anderen verbunden war, dann trauern viele.
    Ein Meer aus schwarzgekleideten Leuten blickte mir entgegen, als ich als einer der ersten, die übervollbesetzte Kirche verließ. Ungefähr dreihundert Menschen, im Halbkreis um die Kirche aufgestellt. Ernste Gesichter, trauernde Mienen, Tränen. Weinende Jugendliche neben niedergeschlagenen Alten. Ich stelle mich unter sie.
    Der Strom der Menschen, die die Kirche verlassen hört nicht auf, bis vierhundert oder fünfhundert Trauernde auf der Straße stehen und warten.
    Warten auf den Pfarrer, der mit seinen Ministranten das Kreuz zum Grab tragen wird. Langsam schreitet er in seinem wehenden Gewand durch die trauernde Menge. Die Witwe folgt ihm. Das Gesicht unter einer Sonnenbrille vor der Welt versteckt – der Schmerz überall. Die Söhne an ihren beiden Seiten – stützen die Mutter, selbst verzweifelt.
    Alle schließen sich an um einem herzensguten Mensch die letzte Ehre zu erweisen.
    avatar
    Teleri
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 7461
    Laune : zerrissen
    Ich schreibe :


    Texte : Teleri
    Kunst : Teleri
    Infos : Teleri
    Sonstiges :

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Teleri am Di 07 Apr 2009, 17:49

    Woooah die Texte sind der Hammer einfach nur Gänsehaut, dass ist sooooooo wahnsinnig gut gelungen. eine Situationbeschriebung, die einen die Trauer fassen lässt.

    Meinen großen Respekt liebe Sassy, für alles was dir widerfahren ist und wie du es meisterst.
    avatar
    Diana
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3025
    Texte : Diana
    Kunst : Diana

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Diana am Mi 08 Apr 2009, 10:35

    Ui, wirklich: Gänsehaut.
    Ganz ganz toll, wie du die Situationen geschildert hast, deine Gedanken, Gefühle.
    Ich finde es echt bemerkenswert, wie du deine Trauer hier verarbeitest.
    Die Texte sind wirklich großartig. Sehr gefühlvoll.
    LG Diana
    avatar
    SilentDream
    Entdecktes Talent
    Entdecktes Talent

    Beiträge : 616
    Laune : aufgewühlt.
    Ich schreibe : Selten. Aus Gefühlen.
    Texte : SilentDream
    Kunst : SilentDream
    Sonstiges : Was man nicht aufgibt hat man nie verloren!

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von SilentDream am Do 09 Apr 2009, 00:50

    Da kann man ja fast nur sagen: Ohne Worte. Man ließt es und es hinterlässt seine Wirkung. Wirklich gelungen!
    avatar
    Sassy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1756
    Laune : priiiima =)
    Ich schreibe : nach Lust und Laune mal dies und das, aber eher Prosa
    Texte : Sassy
    Kunst : Sassy
    Sonstiges : Nephele
    Kommmentar dawn: Wie so ein richtiges Bilderbuch aus Worten. Wow.

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Sassy am Do 09 Apr 2009, 16:33

    danke euch dreien Embarassed weiß gar ncih was ich mehr sagen soll... *smile*
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Dawn am Fr 17 Apr 2009, 18:03

    Hey,

    erstmal mein Beileid zu dem Auslöser für die Story.
    Oh man als ich die Story gelesen habe lief mir erst die ganze Zeit ein richtiger Schauer über den Rücken und am Ende kamen mir sogar die Tränen. Wie du das beschrieben hast ist es einfach so..greifbar so...echt. Man kennt diese Gefühle und kann sich da hineinversetzen. Wow ein Lob für deine Umsetzung.

    Lg, Alex
    avatar
    Sassy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1756
    Laune : priiiima =)
    Ich schreibe : nach Lust und Laune mal dies und das, aber eher Prosa
    Texte : Sassy
    Kunst : Sassy
    Sonstiges : Nephele
    Kommmentar dawn: Wie so ein richtiges Bilderbuch aus Worten. Wow.

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Sassy am Di 21 Apr 2009, 19:13

    danke, danke, danke liebe Alex *knuddel*
    avatar
    Bloodangel
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15107
    Laune : crazy
    Ich schreibe : im Moment nur Briefe o.o.
    Texte : Bloodangel
    Kunst : Bloodangel
    Sonstiges : schenke neues Leben

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Bloodangel am Mi 05 Aug 2009, 12:18

    Hallo Sassy,

    Ich weiß kaum was ich zu deinen Texten sagen soll. Sie sind so traurig und ergreifend. Die Gefühle die du hier beschrieben hast sind so echt. Man kann sich sehr gut in sie hineinversetzten.
    Sehr gefühlvoll. Gänsehaut pur.

    LG
    avatar
    Sassy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1756
    Laune : priiiima =)
    Ich schreibe : nach Lust und Laune mal dies und das, aber eher Prosa
    Texte : Sassy
    Kunst : Sassy
    Sonstiges : Nephele
    Kommmentar dawn: Wie so ein richtiges Bilderbuch aus Worten. Wow.

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Sassy am Fr 14 Aug 2009, 18:39

    danke grit :)
    avatar
    Racheengel
    Schafft Werke für den Adel
    Schafft Werke für den Adel

    Beiträge : 2874
    Laune : alles im grünen
    Ich schreibe : RPG's
    Texte : Racheengel
    Kunst : Racheengel
    Sonstiges : I want you to know that I miss you.
    I want you to know that I need you.
    I want you to tell me why everything had to end like this?
    I want you to talk to me one little sentence.
    I want to look into your beautifull eyes one last time...

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Racheengel am Sa 24 Okt 2009, 21:06

    Die Texte sind dir wirklich gut gelungen. Man hat das Gefühl die Trauer förmlich greifen zu können.

    Mich haben sie berührt und bewegt.
    avatar
    Sassy
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1756
    Laune : priiiima =)
    Ich schreibe : nach Lust und Laune mal dies und das, aber eher Prosa
    Texte : Sassy
    Kunst : Sassy
    Sonstiges : Nephele
    Kommmentar dawn: Wie so ein richtiges Bilderbuch aus Worten. Wow.

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Sassy am Mo 24 Mai 2010, 14:30

    danke :)

    Gesponserte Inhalte

    Re: Vergänglichkeit und Trauer

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Okt 2017, 17:56