Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Catherine Webb - Lucifer. Träger des Lichts

    Teilen
    avatar
    Gast
    Gast

    Catherine Webb - Lucifer. Träger des Lichts

    Beitrag von Gast am So 06 Apr 2008, 23:33

    Titel: Lucifer - Träger des Lichts
    Originaltitel: Waywalkers
    Autorin: Catherine Webb
    Seitenzahl: 333
    Verlag: Bastei Lübbe
    Erstausgabe: März 2007
    ISBN-10: 3-404-20564-2
    ISBN-13: 978-3-404-20564-6
    Preis: 7,95 €


    Das Buch
    Er nennt sich Sam. Er arbeitet als Teilzeit-Bibliothekar an einem Londoner College und als Übersetzer obskurer alter Texte.
    Doch daneben hat Sam Linnfer noch andere Namen und Identitäten. In Frankreich kennt man ihn als Luc Satise, in Deutschland als Sebastian Teufel und in der Hölle als Satan, Fürst der Finsternis. Außerdem ist er unsterblich und ein Sohn von Vater Zeit. Und sein wirklicher Name von einst ist Lucifer, Träger des Lichts. Er ist der, den wir als den Teufel kennen. Doch es gibt da einen kleinen, entscheidenden Unterschied.

    Er ist der Gute. Die anderen sind die Bösen.



    Die Autorin (Verlagsinfo)
    Catherine Webb schrieb ihren ersten Roman im Alter von vierzehn Jahren. Sie erregte sogleich großes Medieninteresse, und ihre Romane wurden bald nach Frankreich, Deutschland, Holland, Italien und Japan verkauft. Catherine lebt in London. Neben dem Schreiben zählt Lesen zu ihren Hobbys sowie Badminton und Schach. Sie mag Katzen, das Weltall und Freitage.


    Meine Meinung
    Suuuuuuuuper!!! Die schlechten Kritiken zu diesem Buch kann ich keinesfalls bestätigen. Endlich mal was anderes, als die übliche Konstellation.
    Die Zeit (Chronos), hier Vater Zeit, ist der ultimative Gott, der mit sämtlichen Königinnen des Himmels, unter anderem Nacht, Tag, Licht, Chaos, Glaube, Kinder gezeugt hat. Fürsten des Himmels. Darunter sind altbekannte Namen wie Seth, Loki, Freya und eben Lucifer.
    Die Autorin hat hier einfach alle möglichen bekannten Gottheiten, Engel und Elemente zu einer großen Familie gemacht. Buddha ist dabei, genauso wie Belzebub und Erzengel Gabriel.
    Sam alias Satan alias Lucifer ist ja bekanntlich der gefallene Engel. So auch hier. Er rebelliert gegen seinen Vater Zeit, weil dieser ihn nur zu einem einzigen Zweck gezeugt hat. Sam ist das "notwendige" Kind. Notwendig wofür? Das verrate ich natürlich nicht...
    Obwohl man sich an eine völlig neue Welt-und Himmelsordung gewöhnen muss, ist das Buch gut und flüssig zu lesen. Es gibt ein relativ offenes Ende und den zweiten Band "Satan - Retter der Welt" habe ich bereits begonnen. Er beginnt genau dort, wo dieses Buch endet und hat als Prolog noch eine kurze Zusammenfassung der bisherigen Geschichte.
    Wer also Lust hat, eine etwas andere Version von Himmel, Hölle und Erde zu entdecken, liegt mit diesem Buch genau richtig...
    avatar
    Fern
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 879
    Ich schreibe : Gedichte, Kurzgeschichten und jetzt auch ein grösseres Projekt
    Texte : Fern
    Kunst : Fern

    Re: Catherine Webb - Lucifer. Träger des Lichts

    Beitrag von Fern am Do 10 Apr 2008, 18:04

    Hab das Buch gleich bestellt, denn ich liebe einfach solche Bücher, in denen unsere "altbekannte" Welt ein bisschen verdreht und "umgeändert" wird^^.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Catherine Webb - Lucifer. Träger des Lichts

    Beitrag von Pooly am Mi 22 Jul 2009, 00:29

    Das Buch steht schon seit Langem auf meiner Liste. Aber in unserer Buchhandung gibt es das einfach nicht!
    -seufz-

    Ich denke, ich werde es mir wohl bestellen müssen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Catherine Webb - Lucifer. Träger des Lichts

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 15 Dez 2017, 18:47