Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Teilen

    Umfrage

    Wie ist eure Meinung zum Thema Karneval?

    [ 2 ]
    14% [14%] 
    [ 3 ]
    21% [21%] 
    [ 3 ]
    21% [21%] 
    [ 3 ]
    21% [21%] 
    [ 3 ]
    21% [21%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 

    Stimmen insgesamt: 14

    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Dawn am Di 09 Feb 2016, 14:13

    Ich bin Karneval dieses Jahr erfolgreich aus dem Weg gegangen. Obwohl ich mit Karneval nichts anfangen kann, bekommt mich meine beste Freundin alle paar Jahre mal dazu, dann doch mitzufeiern. Dieses Jahr jedoch glücklicherweise nicht Very Happy

    Mir hat es ehrlich gesagt schon gereicht, dass ich sowohl am Donnerstag als auch am Freitag zum arbeiten nach Köln musste. Da haben mir die überfüllten Bahnen und Straßen schon gereicht. Very Happy
    Ich finde es einfach irgendwie zu gezwungen, dass die Leute dich sonst höchstens mal blöd anschauen, dich ignorieren oder unfreundlich sind und sobald in Köln (oder sonst wo) Karneval ist, tun sie so, als seien sie deine besten Freunde, nur weil du das Pech hast im Zug an deren Körper gepresst zu werden.
    Für Kinder finde ich Karneval wirklich schön, weil sie sich verkleiden und schminken dürfen, aber das wars auch schon. Für Erwachsene geht es leider zu 95% nur ums betrinken, weil das die einzige Zeit ist wo man sturzbetrunken in der Öffentlichkeit rumlaufen kann, ohne das man blöd angeschaut wird.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Jadelyn am Di 09 Feb 2016, 20:49

    Dass das in den Bahnen und so ätzend ist, glaube ich gern. ^^

    Hm, mich stört diese Fröhlichkeit zu einem bestimmten Anlass jetzt nicht besonders. Mir selbst macht es Spaß zu feiern, ich mag Kostümierungen und die allgemein meist fröhliche Stimmung ist da eher angenehm. Und zumindest auf mein Trinkverhalten hat das auch keinen Einfluss. Ich erfreue mich also eher an dem, was du für Kinder an Karneval schön findest. *g* (Ja, ich hab auch eine Tüte beim Zugschauen mitgehabt und Süßigkeiten gesammelt. *hust* Very Happy)

    Aber ich finde deine Einwände nachvollziehbar, wenn das nichts für einen ist, ist das ja völlig in Ordnung. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Dawn
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste
    Oberhaupt der Gilde der schönen Künste

    Beiträge : 28524
    Ich schreibe : nein ich versuche mit Worten zu zaubern
    Texte : Dawn
    Kunst : Dawn
    Infos : Dawn

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Dawn am Di 09 Feb 2016, 22:41

    Ja also ich finds auch völlig in Ordnung wenn die Leute einfach nur ihren Spaß haben, solange man nicht zu einem gröhlenden Etwas mutiert, was nicht mehr was wie man geradeaus läuft. Und das dann um besten schon um 11 Uhr.
    Süßigkeiten habe ich letztes Jahr bei mir im Dorf auch gesammelt hahaha. Aber das war einmalig und das erste Mal seit Jahren wieder, aber die haben eh immer nur zu den kleinen Kindern geworfen. Dafür ist man dann also auch schon zu alt. Very Happy Zumindest bei uns in den Dörfern. Und nach Köln gehe ich Karneval eben nur wenn die Arbeit es verlangt Very Happy
    avatar
    Miyann
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 11974
    Texte : Miyann
    Kunst : Miyann
    Sonstiges : Ich bin ein Brot.

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Miyann am Mi 10 Feb 2016, 08:53

    Wir haben am Montag nach dem Kino (um halb elf oder so) einer Frau helfen müssen, die hingefallen war und offensichtlich (aufgrund Alkoholgehalts) nicht mehr alleine hoch kam. Da saß sie im strömenden Regen ohne Jacke. Und ihre tollen Freunde (!) sind einfach lachend weitergelaufen (!!).
    Wenn ich so etwas sehe, mag ich Karneval nicht. Aber: Es hat ja eigentlich nichts mit Karneval zu tun, dass die Menschen ihre Grenzen nicht mehr sehen könnten. Es ist einfach nur ein willkommener Anlass, um sich abzuschießen und wird extrem zweckentfremdet.

    Ich persönlich verbinde mit Karneval sehr wenig, ich komme aus einer Gegend, in der das ganze Thema nicht wirklich angesagt oder zelebriert wird. Es gab mal einen Kinderfasching, aber das war's. Als ich in Mainz gewohnt habe, bin ich der Fastnacht immer irgendwie ausgewichen.
    Prinzipiell finde ich das Fest ja durchaus schön, aber wenn ich dann solche Auswüchse sehe, gruselt es mich. Buah. Aber es ist wohl wie in allen Bereichen des Lebens: Karneval ist, was man daraus macht. Und man kann es sicher auch schön feiern.
    Vielleicht hatte die frierende Frau im Regen auch ihren Spaß - wer weiß das schon.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Jadelyn am Mi 10 Feb 2016, 13:40

    Sowas ist einfach nur ätzend. -.-
    Aber du sagt schon ganz richtig, für viele ist das dann einfach ein Freifahrtschein um Dummheiten anzustellen. Hat für mich dann auch nichts mehr mit feiern zu tun. Gegen Trinken in Maßen sage ich nichts, aber Exzesse sind (zu jedem Anlass) unangebracht.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Jadelyn am So 05 Feb 2017, 07:24

    Guten Morgen. :)

    Bald isses ja wieder so weit. Wie schaut's aus, freut ihr euch auf Karneval?

    Ich bin wieder mit Freunden unterwegs, Zug gucken uns dann feiern. Momentan tendiere ich zu einem Katzenkostüm, da kann man gut Sachen drunter ziehen, wenn es zu kalt wird. Very Happy Zumindest in der Form wie ich das mache.

    Falls wir karnevalistisch unterwegs seid: Was sind eure Kostüme?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14640
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Zauberfeder am So 05 Feb 2017, 07:41

    Ich 'feiere' ja gezwungenermaßen auf Arbeit Fasching. Obwohl ich ja eigentlich immer dachte, irgendwie würde das schon am 11.11. um 11:11 Uhr losgehen. So ganz checke ich das immer nicht. Auf jeden Fall muss ich am Rosenmontag ein Kostüm anziehen und ich habe mir auch schon eins bestellt und ich liebe es. Es ist ein Magdkleid, das ich sehr mag und das anzuziehen, darauf freue ich mich tatsächlich. Zusätzlich habe ich im Lidl noch ein Indianerkostüm gekauft, weil ich die letzten zwei Jahre schon eins haben wollte, aber das immer, wenn ich nachmittags in den Laden bin, in meiner Größe schon weg war. Damit weiß ich also auch schon, was ich nächstes Jahr mache.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Ida Sonnenschein
    Bettelt um Pergament
    Bettelt um Pergament

    Beiträge : 50
    Laune : meist gut
    Ich schreibe : an einer historischen Liebes-Geschichte

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Ida Sonnenschein am So 05 Feb 2017, 09:47

    Ich bin ein absoluter Faschingsmuffel und da ich fast immer zur Faschingshochzeit meinen Geburtstag feiere, habe ich auch immer eine gute Ausrede, damit ich nicht mitgehen muss.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Jadelyn am So 05 Feb 2017, 15:08

    Klingt beides nach coolen Kostümen, Jana. :)

    Dann passt das ja gut, Ida. Solange dann nicht alle wegen Karneval keine Zeit haben.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17622
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Imaginary am So 05 Feb 2017, 15:14

    @Zauberfeder schrieb:Obwohl ich ja eigentlich immer dachte, irgendwie würde das schon am 11.11. um 11:11 Uhr losgehen. So ganz checke ich das immer nicht.

    So geht's mir auch.

    Für mich als Schleswig-Holsteinerin ist Karneval ja immer was ganz Exotisches. Ich finde das immer sehr befremdlich Very Happy Wenn ich mal diese komischen Karnevalssendungen im Fernsehen beim Durchzappen entdeckt habe, habe ich mich immer sehr fremdgeschämt, weil ich das immer nur peinlich, aber nicht lustig fand, was die da so von sich gegeben haben.

    Ansonsten spricht sicher nichts dagegen, wenn man damit was anfangen kann. Ist wohl einfach so'n kulturelles Ding, weshalb ich das nicht verstehe Very Happy Bei uns ist Karneval halt kein Thema. Aber da ich keine großen Menschenansammlungen und keine Betrunkenen mag und es hasse, mich zu verkleiden, wäre Fasching auch einfach nichts für mich. Insofern bin ich ganz froh, dass es das hier nicht so wirklich gibt.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Jadelyn am So 05 Feb 2017, 18:48

    Am 11.11. geht quasi die Saison los. ^^ Da sind dann halt wieder Sitzungen und all diese Sachen, die Vereine bereiten sich auf die Züge vor, etc.
    Aber die Kernzeit mit dem Umzügen sind dann die paar Tage. Von kleineren Umzügen zwischendurch wüsste ich jetzt nichts. Aber solche Karnevalssitzungen und so, die gibt es meines Wissens nach schon ab dem 11.11. dann.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14640
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Zauberfeder am So 05 Feb 2017, 20:41

    Ah, okay xD

    Ich revidiere meine Aussage von heute Morgen, dass ich das Indianerkostüm erst nächstes Jahr anziehe. Ich hatte es heute an. Meine Nichte hatte Geburtstag und eigentlich wollte ich ja nur, bevor die Kinder eingetrudelt sind, ihr schnell gratulieren und Geschenk überreichen, weil sie bei meinen Eltern gefeiert haben und ich nur 3 Minuten bis dahin brauche, aber am Ende bin ich dort geblieben und da die Kinder und so sich alle verkleidet hatten, habe ich letztlich das Indianerkostüm geholt und es so ca. 2 Stunden angehabt, bis die Kids dann im Kino waren und mir dann kalt war.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Jadelyn am So 05 Feb 2017, 20:46

    Ist doch schön, dass du es schon einweihen konntest, oder? :)
    Klingt auf jeden Fall nach einer guten Gelegenheit.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14640
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Zauberfeder am So 05 Feb 2017, 20:48

    Jop, war ganz nett. Zumindest finde ich es schön. Außer die Perücke. Die hat mich genervt. Die Haare waren echt bescheiden. Sahen nie ordentlich aus und hingen mir andauernd am Arm oder am Kostüm. Aber das Indianerkleid selber ist ganz schick.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Jadelyn am So 05 Feb 2017, 20:49

    Vielleicht kannst du es ja beim nächsten Mal ohne Perrücke anziehen? Du hast doch eh lange Haare, dann kannst du sie ja entsprechend frisieren. :) Mit so einem Indianerstirnband oder so sieht das dann bestimmt auch gut aus. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14640
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Zauberfeder am So 05 Feb 2017, 20:51

    Es ist eins dabei, ja, wobei ich meine Haare nicht in zwei seitlichen Zöpfen tragen kann. Ich mochte halt das Schwarz und vor allem waren die Haare viel länger als meine eigenen. Ungefähr bis zur Taille, aber ja, wahrscheinlich würde ich es nächstes Jahr auf Arbeit dann einfach ohne diese olle Perücke machen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Jadelyn am So 12 Feb 2017, 09:36

    Vielleicht nervt es dich dann ja auch nächstes Jahr weniger. :)

    Wir haben gestern schon wieder der Vorfreude auf Karneval gefrönt. Das ist echt zu ner Tradition geworden, da zusammen wegzugehen und zu feiern. Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Gast am So 07 Jan 2018, 19:40

    Also ich freue mich auch jedes Jahr auf Karneval, weil ich mich gerne verkleide.

    Vor dre Jahren war ich als Kuscheltiger unterwegs.

    Vor zwei Jahren als der Pirat Trafalgar Law aus One Piece.

    Letztes Jahr als US Präsident Donald Trump.

    Und dieses Jahr werde ich als Sherlock Holmes gehen.

    Alleine das Zusammenstellen des Kostüms macht mir immer viel Spaß und dann eben als dieser Charakter zu gehen. Natürlich das Feiern mit Freunden, keine Sorge ich habe Karneval Urlaub.

    avatar
    Melli
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 291
    Laune : meistens gut, manchmal depressiv
    Ich schreibe : Ich schreib eigentlich von allem ein bisschen. Gedichte verschiedener Art, Kindergeschichten, Horrorstorys, Fantasy, Kolummnen, ein ziemliches Sammelsorium. Am liebsten schreib ich abends, da fließt meine Kreativität am besten. Leider muss ich berufsbedingt immer um 5 schon raus, deshalb komm ich meistens nur am Wochenende dazu. länger zu schreiben.

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Melli am So 07 Jan 2018, 20:44

    Ganz ehrlich??? - Ich hasse Karneval! Ich lass mir doch vom Kalender nicht vorschreiben, wann ich fröhlich und/oder besoffen zu sein habe. Die Kamelle bekommt man auch im Supermarkt im 10 kg Beutel für ein paar Euro. Verkleiden fand ich schon im Kindergarten albern. Und von fremden Leuten umarmen oder gar küssen lass ich mich erst recht nicht, nicht nur aufgrund meiner Sozialphobie. Und stundenlang in der Kälte oder Nässe herum zu stehen, um ein paar geschmückte Wagen zu sehen und Leute, die sich zum Affen machen? Danke, aber nein, danke!
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13742
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Jadelyn am So 07 Jan 2018, 20:49

    Ich freu mich auch schon wieder auf Karneval. Werde zwar diesmal kein frei haben, aber zumindest doch schauen, dass es ein bisschen Gefeiere gibt, ich mag das Verkleiden auch immer sehr. Ich hab meist eine Katzen- oder Hexenvariante. ^^

    @Melli: Es muss ja auch nicht jeder mögen. Gibt auch genug, die damit nichts anfangen können.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Gast am Mo 08 Jan 2018, 08:57

    @Hallo Meli, wer sagt denn das man zu Karneval besoffen sein muss? Klar sind es viele aber das ist zu Silvester auch. Lässt du dir also auch von Silvester und Geburtstagen vorschreiben wenn du besoffen oder fröhlich sein sollst? Wenn du das mit Karneval nämlich so siehst müsstest du ja alle Feiertage wie auch Weihnachten hassen. Weil auch hier viele Menschen auf Knopfdruck plötzlich nett sind oder besoffen oder eben fröhlich.

    Jetzt zu deinem Argument mit den Bonbons im Supermarkt. Du weist schon das 1kg Süßigkeiten zwischen 4 bis 6 Euro kosten kann. Und da kannst du dir sogar 10kg mal so eben leisten? Dann musst du aber einen Riesneinkommen haben. Viele haben den nämlich nicht und freuen sich dann eben auf Rosensonntag oder Rosenmontag wenn bei Umzügen diese kostenlos gibt. Vor allen wird da nicht nur Bonbons geworfen. Auch Plüschtiere, Rosen, Schokolade. Letztes Jahr gab es sogar kostenlos Michael Wendler Alben. Klar anders wirst du diese sicher nicht mehr los und die Lager müssen auch mal von leergeräumt werden.^^

    Meine Freundin M. hatte letztes Jahr eine Riesentüte voll mit guter Markenschokolade, Plüschtieren und Blumen.

    Sie hat sich darüber sehr gefreut, außerdem hat es eine Menge Spaß gemacht mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen und sich zu unterhalten, zusammen zu singen ect.

    Dein Argument mit der Verkleidung und das du das albern findest. Hier sei mal angemerkt weißt du überhaupt wie viel Arbeit oft in solchen Kostümen stecken und mit wie viel Liebe zum Detail diese gemacht werden. Sehr oft in Handarbeit. Und sich verkleiden tun sich Menschen ja nicht nur zu Karneval sondern auch zu Cos Plays. Wie die Comic Con, oder eben einen Anime und Manga Treffen. Findest du dann dies auch albern? Auch auf Pokemon Treffen oder Days wie sie heißen verkleiden sich nicht nur Kinder in Pokemons. Ich selber war auch schon bei einigen und mir blieb oft der Mund offen stehen wenn ich sehe wie manche Kostüme gemacht sind. Da steckt sogar oft Technik mit drinnen, wie Lichteffekte oder so, was eben das jeweilige Pokemon drauf hat. Weder finde ich das albern noch muss sich jemand schämen der sich verkleidet, nein er oder sie kann stolz darauf sein sowas erschaffen zu haben. Weist du wie verletzend deine Äußerung hier war.

    Alleine mein Trafalgar Law Kostüm aus One Piece musste ich viel selbst machen, malen, Tattoos auf meine Haut zeichnen ect. Findest du mich deswegen albern, weil ich sowas gerne mache. Oder dieses Jahr mein Sherlock Holmes Kostüm. Sowas bekommst du nicht so einfach um die Ecke. Kann sein das du es albern findest weil du es noch nie selbst ausprobiert hast.  

    Kein Hobby sollte albern sein, es sind halt nur verschiedene Interessen, oder? Einige verkleiden sich halt mal gerne und andere wie du schreiben Gedichte wie die Kuschelkissen. Ich vermute mal das dieses auch viele bestimmt albern finden würden und sich fragen wie können Menschen nur ihre Zeit für so was opfern.

    Nun zum letzten Punkt dem stundenlang im Regen stehen und warten.
    Nun ja die letzen Jahre war es oft kalt das stimmt, aber Regen? Kann mich nicht erinnern. Aber was ist hier auch mit Weihnachtsmärkten? Da gehen auch die Leute drüber obwohl es kalt ist, oft wenn man Pech hat schneit oder auch regnet.

    Ich hoffe du verstehst was ich meine, es sollte kein Angriff sein, es war nur meine Sicht auf deine Post und wie sie rüber kam.
    avatar
    Melli
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 291
    Laune : meistens gut, manchmal depressiv
    Ich schreibe : Ich schreib eigentlich von allem ein bisschen. Gedichte verschiedener Art, Kindergeschichten, Horrorstorys, Fantasy, Kolummnen, ein ziemliches Sammelsorium. Am liebsten schreib ich abends, da fließt meine Kreativität am besten. Leider muss ich berufsbedingt immer um 5 schon raus, deshalb komm ich meistens nur am Wochenende dazu. länger zu schreiben.

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Melli am Mo 08 Jan 2018, 09:35

    Du, das ist mir alles durchaus bewusst. Ich mag Karneval trotzdem nicht. Übrigens auch Weihnachtsmärkte, Silvester und Jahrmärkte nicht. Zu einem großen Teil liegt das an meiner Sozialphobie. Ich habe Angst vor Menschen und je mehr davon um mich herum sind,desto mehr Angst habe ich. Panikattacken sind die Folge und die vermeide ich lieber, die sind nicht schön. Geburtstag gefeiert hab ich zuletzt vor 20 Jahren und Weihnachten sind wir nur zu dritt und das beschränkt sich auf Kartoffelsalat essen, Geschenke auspacken und Fernsehen. Ich bin kein Feiertyp. Ich mag sowas einfach nicht. Aber das hier ist ne Umfrage und dazu darf jeder seine Meinung abgeben. Soll ich lügen, nur um mit der Masse zu gehen? Das ist nicht mein Ding. Ich hab auch nur gesagt, dass es mir nicht gefällt, ich habe nie verlangt, dass alle anderen es gefälligst auch so sehen wie ich! Wenn jemand Spaß an Karneval hat, bitte, soll er, ist doch schön für ihn. Kann und soll jeder machen, wie er will. Nur für mich ist das nichts. Ich respektiere deine Meinung - aber ich möchte auch, dass man meine Meinung respektiert.
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Gast am Mo 08 Jan 2018, 12:36

    Ich habe deine Meinung respektiert, nur du hast Karneval so schlecht dargestellt (nur Besoffene, Regen, stundenlanges Warten ect.). Da wollte ich halt auch zeigen welche tollen Seite Karneval auch hat. Übrigens sind weder meine Freundin noch ich je zu unfreiwilligen Knutschorgien von Fremden gezwungen wurden.

    Das du aus krankheitsgründen solchen Feiern weg bleibst klingt schon anders. Wäre bei mir sicher dann auch der Fall. Aber Karneval ist auch gerade für Kinder ein riesen Spaß. Keine Ahnung wieviele letztes Jahr ich als Minons, Star Trupper oder als ein Marvel Charakter rumliefen.

    Schade das du dies nie live erleben kannst oder wirst, wäre mir sicher das du dann bestimmt deine Meinung ändern würdest. So eine ähnliche Meinung hatte ich übrigens auch mal von Folk Rock Festivals. Alle liefen nur in Schwarz rum, waren bemalt und sahen aus wie wilde Rocker. Aber weist du was, ich war bei meinen ersten Besuch so positiv überrascht wie nett da alle waren und klar wurde da Alkohol getrunken aber es passierte nie bisher was wo ich war. Und ich war schon auf vielen Festivals und Konzerten. Super toll da mit Fans in Gespräch zu kommen und man lässt auch denjenigen immer in die erste Reihe wenn die Gruppe kommt von der man Fan ist.

    avatar
    Melli
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 291
    Laune : meistens gut, manchmal depressiv
    Ich schreibe : Ich schreib eigentlich von allem ein bisschen. Gedichte verschiedener Art, Kindergeschichten, Horrorstorys, Fantasy, Kolummnen, ein ziemliches Sammelsorium. Am liebsten schreib ich abends, da fließt meine Kreativität am besten. Leider muss ich berufsbedingt immer um 5 schon raus, deshalb komm ich meistens nur am Wochenende dazu. länger zu schreiben.

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Melli am Mo 08 Jan 2018, 12:50

    Ich habe! das mitgemacht. Über 30 Jahre lang. Bin zum Karneval gegangen (auch mit meinen Kindern, die wollten da nach dem zweiten Mal übrigens auch nicht mehr hin, weil sie es doof fanden), zum Feiern, war auf öffentlichen Silvesterpartys und anderen Events und und und. War ich glücklich damit? Nein. Warum habe ich es trotzdem gemacht? Weil ich nicht auffallen wollte, weil ich sein wollte, wie "man" eben ist. Weil mir schon früh eingebläut wurde, dass es nicht gut ist, so zu sein, wie ich wirklich bin. Wohin hat es mich geführt, mich selbst zu verleugnen, über 30 Jahre lang? In die Psychiatrie. Und danach in eine jahrelange ambulante Therapie. Erst da habe ich gelernt, wieder ich selbst zu sein, zu erkennen, wie ich bin und sein will, mich zu akzeptieren, zu mir selbst zu stehen.
    Fakt ist: ich mag das alles nicht. Ich hab es ausprobiert, war offen für alles und hab mich drauf eingelassen. Ergebnis: ich mag es einfach nicht. Ich bin "anders". Aber das bedeutet nicht, dass ich schlechter bin als andere, ich bin nur "anders". Und heute weiß, dass das gut so ist. Ich bin richtig so. Nicht, weil andere mich richtig finden, sondern weil ich mich selbst richtig finde.
    avatar
    Moonlight Poet
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 107
    Laune : Meist fröhlich und verliebt, aber auch depressiv
    Ich schreibe : Melancholische, romantische, aber auch sozialkritische Texte.
    Fast immer in der modernen Sprache. Nur vereinzelte Werke lehne ich sprachlich an Goethe an.

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Moonlight Poet am Mo 08 Jan 2018, 18:20

    Also für mich ist Karneval nichts. Zu viel los und viel zu laut.
    avatar
    Imaginary
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 17622
    Laune : and we'll love & we'll hate & we'll die - all to no avail.
    Texte : Imaginary
    Kunst : Imaginary
    Infos : Imaginary
    Sonstiges : Nordlicht.

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Imaginary am Mo 08 Jan 2018, 18:31

    Meins ist Karneval auch nicht, aber ich glaube, das liegt unter anderem daran, dass ich es auch nicht wirklich kenne. Hier ist das halt einfach keine wirklich große Sache.

    Mir geht es aber auch so, dass ich grundsätzlich Veranstaltungen meide, auf denen viel Alkohol konsumiert wird und/oder die überfüllt sind (ich gehe z. B. auch grundsätzlich nicht auf große Partys, in Discos, auf Weihnachtsmärkte etc.) und dass ich persönlich mich nicht verkleiden mag. Albern finde ich es nicht, wenn jemand Spaß daran hat, finde ich es völlig ok, dass man viel Zeit in sein Kostüm steckt oder so (wobei ich schon sagen muss, dass ich z. B. Cosplays da positiver betrachte, was aber an der Rahmenveranstaltung liegt - in meinem Hinterkopf ist Karneval halt auch eher als Saufgelage abgespeichert). Aber wer's mag ... solange ich da nicht hin muss, ist ja alles gut ^^

    Ich muss allerdings auch sagen, dass ich den Humor nicht mag. Man kennt ja so ein bisschen diese Karnevalssendungen, die dann immer im Fernsehen liefen (heute vermutlich immer noch laufen, aber ich gucke kein Fernsehen mehr) und den Humor fand ich immer eher ... naja. War nicht meins. Aber ist vielleicht dann auch einfach mit eine regionale Sache, wie gesagt, hier gibt's das nicht in so einem großen Rahmen, daher kann ich auch nicht so viel damit anfangen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: ...und plötzlich ist sie wieder da, die fünfte Jahreszeit - Karneval!

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 21 Mai 2018, 18:36