Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Austausch
    avatar
    Fern
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 879
    Ich schreibe : Gedichte, Kurzgeschichten und jetzt auch ein grösseres Projekt
    Texte : Fern
    Kunst : Fern

    Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Fern am Fr 04 Apr 2008, 13:41

    Der Erdbeerpflücker


      Autorin: Monika Feth
      ISBN-10: 3-570-30258-X
      ISBN-13: 978-3-570-20258-3
      Seitenzahl: 351 Seiten
      Vortsetzung: Der Mädchenmaler, Der Scherbensammler
      HP der Autorin: http://www.monika-feth.de/



    Inhalt:
    Jette ist in eine kleine WG nach Bröhl gezogen um aus dem Schatten ihrer Mutter zu treten, die eine erfolgreiche Krimiautorin ist, und um endlich sich selbst zu verwirklichen. In der WG leben ausserdem noch Merle, eine sehr "aktive" Tierschützerin, und Caro. Das Leben der drei Mädchen verläuft in geordneten Bahnen, sie kommen gut miteinander zurecht und sind richtige Freundinnen geworden. Doch dann beginnt sich Caro zu verändern. Sie hat einen Freund, über den sie aber nicht sprechen will. Und dann passiert es: Eines Nachts kommt Caro nicht nach Hause. Wenig später wird ihre Leiche gefunden. Für Jette und Merle bricht ihre sichere, heile Welt ein. Caro soll ein Opfer des "Halskettenmörders" gewesen sein, wie die Presse ihn mittlerweile nennt. Die Ermittlungen der Polizei gehen den beiden nicht schnell genug, sodass Merle und Jette öffentlich Rache schwören. Sie beginnen selbst zu ermitteln und die Spuren führen sie immer näher zu den Erdbeerfeldern.

    Meine Meinung:
    Dieses Buch ist definitiv mein Lieblingsthriller! Die Charaktere wirken echt auf den Leser, man kann sich in sie hineinversetzen. Erzählt wird aus der Sicht von drei Personen: Jette, die Protagonistin, Bert Melzig ein Komissar und Georg, ein geheimnisvoller Mann, in den Jette sich unsterblich verliebt. Der ständige Wechsel zwischen diesen Erzählperspektivn verhilft dem Buch zu unglaublicher Spannung, die einem unerträglich scheint, einen aber genau so zum Weiterlesen zwingt.
    Es folgen noch zwei weitere Teile: "Der Mächenmaler" und "Der Scherbensammler", die allesamt auch sehr lesenswert sind!

    Lieblingszitat:
    Die Vorgärten sahen aus wie gutgepflegte Familiengräber, bepflanzt mit Nadelsträuchern, Rhododendren und einjährigen Pflanzen.
    avatar
    Pooly
    Koordinator

    Beiträge : 109754
    Laune : Welcome to Mindfuck Central.
    Ich schreibe : Um meine Seele am Ende des Tages vom Staub des Alltags zu befreien.
    Texte | Kunst
    Schreibtisch | ReadOn

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Pooly am Fr 04 Apr 2008, 13:52

    Hört sich gut an, liebe Nati.
    Ich denke, das werde ich auf meine Wunschliste schreiben und es mir in absehbarer Zeit besorgen ^^


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    »GEGEN MICH IST DER WOLF EIN KUSCHELTIER
    UND DUNKELHEIT EIN WARMER HOFFNUNGSSCHIMMER.
    Die ganze verdammte Nacht lebt in meinem Kopf.«

     
    avatar
    Fern
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 879
    Ich schreibe : Gedichte, Kurzgeschichten und jetzt auch ein grösseres Projekt
    Texte : Fern
    Kunst : Fern

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Fern am Fr 04 Apr 2008, 13:54

    Ja, mach das unbedingt! Ist wirklich ein geiles Buch... ich habe normalerweise immer eine bis zwei Woche, bis ich so ein Buch durchhabe, aber bei dem hier hats gerade mal vier Tage gebraucht^^.
    avatar
    Tin
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 9995
    Texte : Tin
    Kunst : Tin
    Sonstiges : Ava by Marie.

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Tin am Di 17 Jun 2008, 19:12

    Das Buch ist wirklich toll!!!!!! Aber auch die beiden Nachfolgebände sind echt klasse!!!!
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Alania am Di 17 Jun 2008, 20:58

    Ich habe auch schon viel von den Buch gehört! Soll wirklich spannend und gut geschrieben sein, aber bis jetzt bin ich noch nicht dazu gekommen es zu lesen... Sad

    Vielleicht in den Ferien...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Lea am Mi 18 Jun 2008, 20:31

    Habs gelesen und finds eig. ganz gut..=)
    gehört jetzt nicht in die Kategorie der bücher, die ich immer mal wieder lesen muss, aber zum einmal oder auch zweimal lesen..ist es gut..:yes!:
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Alania am Do 19 Jun 2008, 11:45

    Naja... Lea wenn dus nur so mittel findest, dann hol ich es mir lieber nicht XD

    Mir haben schon die Bücher nicht gefallen, die du super fandest XDD Razz


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Lea am Do 19 Jun 2008, 15:28

    oh gott..^^
    vielleicht ist es aber auch andersrum..xD
    d.h. die bücher, die ich net so finde, gefallen dir total..möglich wärs..*g*
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Alania am Do 19 Jun 2008, 18:31

    Hahaha... da wir ein Hirn haben, wäre das unwahrscheinlich, aber da ich Fantasy Fan bin, wird es wohl nichts für mich sein...


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Fern
    Freier Kunstschaffender
    Freier Kunstschaffender

    Beiträge : 879
    Ich schreibe : Gedichte, Kurzgeschichten und jetzt auch ein grösseres Projekt
    Texte : Fern
    Kunst : Fern

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Fern am Fr 20 Jun 2008, 18:54

    Woher willst du das wissen, wenn du es noch gar nicht gelesen hast? Leih es dir doch mal aus und schnuppere ein bisschen rein. Ich habe Krimis eigentlich auch nie gemocht und die meisten Bücher darüber kann ich bis heute nicht ausstehen, aber dieses Buch hat mir echt gut gefallen!
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51536
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Set by Sina

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Alania am Fr 20 Jun 2008, 21:13

    OKaii, wenn es die Bücherei es hat, werde ich es mir nach den Ferien ausleihen. Wenn du so davon schwärmst! Wink


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Lea am Sa 21 Jun 2008, 12:49

    Lohnt sich schon..^^
    Aber ist jetzt net das buch, dass ich mir jetzt kaufen würde..;>
    avatar
    Gast
    Gast

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Gast am Mi 01 Feb 2012, 20:32

    Hey!
    Das Buch ist echt klasse ich finds auch supi. *-*
    Ich seh' grade das Rezi's für die Nachfolger fehlen !
    Wäre also noch eine Möglichkeit an alle.^^
    Vielleicht werde ich auch eine schreiben traue mir dass nur nochnicht zu. Very Happy

    Rezi ist gut. Kurz und knapp. ^^

    NekoFF cat
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Jojo am Mi 01 Feb 2012, 22:12

    Hey,

    Wieso habe ich hier noch nichts zu geschrieben?

    Das war wohl mein erster Krimi/Thriller, den ich gelesen habe.
    Und ich habe ihn wirklich sehr gut in Erinnerungen. Es ist aber auch schon ein paar Jährchen her, dass ich ihn gelesen habe.
    Ich fand hier, soweit ich mit erinnern kann, immer die Charaktere sehr toll. Aber auch die Geschichte an sich, war sehr spannend.

    Wirklich das Beste aus der Erdbeerpflücker-Reihe. Ich würde wohl heute einfach sagen, dass man nur das lesen sollte und dannach die anderen nicht mehr. Sie bauen ja nicht aufeinander auf, von daher muss man sie ja auch nicht lesen oder so.

    Also ein toller Krimi, jedenfalls für jüngere Liebhaber von Krimis.
    (ich muss den eigentlich noch mal lesen ...)

    Liebe Grüße
    Jojo
    avatar
    Vampirmaedchen
    Als lebende Legende verehrt
    Als lebende Legende verehrt

    Beiträge : 22295
    Laune : nichtssagend.
    Texte : Vampirmaedchen
    Kunst : Vampirmaedchen
    Sonstiges :

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Vampirmaedchen am Sa 04 Feb 2012, 09:17

    Guten Morgen!

    Ah, von dem Buch habe ich ja schon eine Menge gehört. Interessant zu lesen, dass der auch hier so gut ankommt. :) Aber für mich wird er wohl nichts sein. Ich weiß nicht genau, warum, doch eines kann, ich eben sagen: Es spricht mich nicht an.

    Na ja, vielleicht, irgendwann ... werde ich das Buch evtl. doch noch 'mal lesen. Aber ein bisschen bezweifeln tu ich es schon ;]

    Liebe Grüße,
    Vee

    Gesponserte Inhalte

    Re: Monika Feth - Der Erdbeerpflücker [Jette Weingärtner #1]

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 25 Nov 2017, 12:29