Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Sport?

    Austausch

    Kirie Uzumaki
    Diener eines Meisters der Künste
    Diener eines Meisters der Künste

    Beiträge : 199

    Re: Sport?

    Beitrag von Kirie Uzumaki am Mo 26 Apr 2010, 16:47

    Hmmm...ich sollte wohl regelmäßig Sport treiben. Dafür bin ich leider zu faul. Embarassed

    Ich trainiere nur ein wenig mit Hanteln, mache Situps und gehe mit dem Hund Gassi.....
    avatar
    Jojo
    Als Held gefeiert
    Als Held gefeiert

    Beiträge : 15813
    Laune : Himmelhoch jauchzend ~ zu Tode betrübt
    Ich schreibe : momentan nur Gedankensplitter und Ideenfetzen
    Texte : Jojo
    Kunst : Jojo
    Infos : Jojo

    Re: Sport?

    Beitrag von Jojo am Mo 26 Apr 2010, 16:51

    ich treibe ebenfalls regelmäßig Sport.
    ich gehe einmal die Woche reiten und ja, es IST anstrengend, auch wenn sich das viele nicht vorstellen können.

    Auch habe ich seit ein paar Wochen angefangen zu joggen. Nur, jetzt, wo ich ne Grippe hatte, bin ich nicht gelaufen... Bin wahrscheinlich wieder etwas aus der Übung... Na ja, das wird dann die nächsten Tage alles wieder aufgeholt ^^
    avatar
    Lea
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 7437
    Ich schreibe : Speedwriting, Partnerprojekte, Gedichte und Kurzgeschichten. (:
    Texte : Lea
    Kunst : Lea
    Sonstiges : Die Welt ändert sich. Zeiten kommen und gehen. Doch der Mensch bleibt immer gleich.

    Re: Sport?

    Beitrag von Lea am Mo 26 Apr 2010, 21:11

    Tony: "Los, Sie schaffen das!"
    Marie: "Ach, sei doch mal ruhig!"

    hahahahahaaa.. xDDDDD
    *lach*

    Wie geil.. ^.^

    Solche Videos (bzw. eher DvDs, wir haben keinen videorecorder mehr) möcht ich auch haben! xD
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14795
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Sport?

    Beitrag von Baltimore am Mo 26 Apr 2010, 21:35

    So ne Videos haben wir auch, abder unser Wohnzimmer ist zur Straße hin so einsehbar, da ist das einfach zu peinlich XD
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3124
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Mondlicht am Di 29 Jun 2010, 19:52

    Uhh, Sport ...

    *am Kopf kratz* nicht so mein Ding. Grammatikalisch zwar unkorrekt, aber : Deporte es morte, was so viel wie Sport ist Mord bedeutet. Da stimme ich Marie zu :)
    Früher (bis vor 4 Jahren) habe ich Karate gemacht. Unser Trainer war mal Weltmeister und der hat uns so gedrillt, dass mir mal schwarz wurde vor Augen, und mein Vater musste mich oft nach Hause tragen, weil ich nicht mehr laufen konnte. An Weihnachten hatte ich schon mal an beiden Armen eine Muskelzerrung, weil wir 100 Liegestützen gemacht hatten (und 100 Situps und Rumpfbeugen und Zukis und ... alle Übungen 100 mal). Da konnte ich nicht mal das Weihnachtshuhn selber essen, meine Mam musstem ich füttern :'(
    Seither treibe ich keinen Sport mehr. Ich hab's mit Reiten versucht, aber ich bin zu klein, zu leicht und zu schwach dafür, auch wenn ich Pferde nach wie vor liebe.

    Tja, Schulsport ... Am Gymnasium sollte man meinen, der Schwerpunkt läge auf den richtigen Schulfächern, aber nein, im Weitsprung 10 Zentimeter mehr als man braucht für die Bestnote und wir könnten an die Schweizermeisterschaften!!! O.O
    Und mit 25 Sekunden im Fussballparcours krieg ich eine 1.5 (bei euch wohl eine 5.5, es ist ja alles verkehrt)!!! Bälle gehorchen mir eh nicht, und beim Hochsprung müsste ich für die Bestnote so hoch springen, wie ich gross bin.
    Ausserdem habe ich Belastungsasthma. Nach 3 Minuten joggen krieg ich keine Luft mehr. Und mit dem Medikament schaffe ich knapp 10 Minuten, bis ich einen Hustenanfall kriege.

    Fazit: Sport ist nix für mich. Was nicht heissen will, ich sei faul oder sitze immer am Computer/Fernseher/ ... Ich fahre immer mit dem Fahrrad zur Schule und wir wandern viel. Und jetzt im Sommer gehe ich im Vierwaldstättersee baden sunny

    lg
    Mondlicht
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Sport?

    Beitrag von Alania am Mi 12 März 2014, 22:10

    Heyho! :)

    Ich bin momentan so im Sportfieber! Very Happy

    Zufällig jemand da, der gerade auch aktiv Sport treibt und sich gerne darüber austauschen möchte? Very Happy


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Hope
    Lyrik Master
    Lyrik Master

    Beiträge : 2188
    Laune : heiter
    Ich schreibe : passabel Poesie und Prosa
    Texte : Hope
    Kunst : Hope
    Infos : Hope

    Re: Sport?

    Beitrag von Hope am Fr 14 März 2014, 00:00

    Hey Alania,
    ich mach gerade mindestens jeden zweiten Tag Sport, weil meine Fitness im letzten Semester
    extrem gelitten hat^^*ich hoffe ich kann das so ausgleichen* Ich würde mir gerne anhören, wie
    du so motiviert werden kannst. Heute fand ich es nur grausam...*ominöses Bauch-muss-weg-Training* Flüster 
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Sport?

    Beitrag von Alania am Fr 14 März 2014, 12:16

    Ah, wie super!
    Was machst du denn? Fitnessstudio? Joggen? Oder bist du irgendwo im Verein? (:
    Oder spezielle Bauchübungen? *versuch Hinweis zu deuten*

    Irgendwie ... bin ich momentan einfach voll Energie! Außerdem denke ich mir, wie dankbar mein Körper mir bestimmt ist, und wie klasse es wäre mega fit zu sein! *-*

    War gestern über eine Stunde joggen. (Jetzt tun mir die Oberschenkel weh xD)
    Später gehts dann zu Badminton! :) (Und Samstag wieder joggen.)
    Mal schauen, was ich Sonntag mache. Very Happy

    Mein ultimatives Ziel ist ja gerade jeden Tag aktiv zu sein. -^.^-


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Hope
    Lyrik Master
    Lyrik Master

    Beiträge : 2188
    Laune : heiter
    Ich schreibe : passabel Poesie und Prosa
    Texte : Hope
    Kunst : Hope
    Infos : Hope

    Re: Sport?

    Beitrag von Hope am Fr 14 März 2014, 13:41

    x] Ich bewundere dich. Ich mach halt Unisport und da werden ja immer so ominöse
    Fitnesskurse angeboten wie Bodyshaping, oder eben Bauch-muss-weg-Training^^*das heißt
    echt so*. Ich habe jetzt auf jeden Fall überall Muskelkater nur nicht am Bauch^^

    Ich kann meine freundinnen nur alle überhaupt nicht zum Sport motivieren. Sad Die halten ihre Figur
    durch weniger essen, aber ich esse so gerne Ehehe 

    Aber ich wollte auch wieder mehr Sport machen. Wieder schwimmen anfangen(auch beim unisport).
    Nur ich bin so lange nicht mehr geschwommen, dass ich angst hab da voll die schlechteste zu sein...

    Wie lange hast du gebraucht um durchjoggen zu können?? ich bin früher nie gejoggt und jetzt haben
    ich und eine Freundin das begonnen und an guten Tagen schaffen wir am stück 500 m x) das demotiviert
    total...
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Sport?

    Beitrag von Alania am Fr 14 März 2014, 14:52

    Ah, aber das ist doch super! :DDann fühlst du richtig, dass du was getan hast! Very Happy

    Wir können uns ja gegenseitig motivieren und irgendwie, immer wenn wir Sport gemacht haben, was davon berichten! *-*

    Und schade, dass deine Freundinnen sich dir nicht anschließen wollen. v.v
    Und dein Problem habe ich auch! x) Esseeeen! :h:Und Schokolade vor allen Dingen. xD

    Hast du irgendein Ziel?
    Was das Gewicht angeht? Oder möchtest du einfach fitter werden? Oder deinen Körper bearbeiten? :)

    Und schwimmen will ich auch! Very Happy
    Ich war vor zwei Jahren mal immer wieder und war da auch rasch aus der Puste. xD Ich denke, mit Regelmäßigkeit kommt auch die Fitness! :)

    Ich jogge auch nie und es strengt mich auch an. Da ich aber seit jetzt gut zehn Jahre Badminton im Verein spiele, habe ich eine Minikondition aufgebaut, die mich durchhalten lässt.
    Ich bin zwar mega lahm ... aber was solls. xD (Ich denke ne Oma mit Gehwägelchen könnte an mir vorbei ziehen x))

    Aber du darfst dich nicht demotivieren lassen! Je regelmäßiger man das macht, desto besser wirds!
    Es gibt auch so eine coole App, die berechnet dir die Strecke und die Kalorien, die du verbraucht hast, sowas motiviert total! :)

    Hörst du beim Joggen Musik?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Tikali
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 679
    Texte : Tikali
    Kunst : Tikali
    Sonstiges : Hanseatin

    Re: Sport?

    Beitrag von Tikali am Fr 14 März 2014, 17:48

    *ins Gespräch platz*

    @Hope schrieb:Ich kann meine freundinnen nur alle überhaupt nicht zum Sport motivieren. Sad Die halten ihre Figur
    durch weniger essen, aber ich esse so gerne Ehehe

    Argh, diese Einstellung finde ich total doof und pfui! Denn erstens ist es anstrengend und ungesund, sich "runterzuhungern" (wobei es ja darauf ankommt, wie viel man so isst)... und zweitens sieht ein trainierter schlanker Mensch anders (=in meinen Augen besser) aus als ein runtergehungerter schlanker Mensch.

    Also ich hole die Cheerleaderpuschel für euch raus, ihr schafft das und seid auf dem richtigen Weg mit Sport! cheers 

    Ich hab in der Zeit in England gejoggt- und oh Gott! Ich war so ein Loser, was das anging!!  Razz  Aber immerhin tat es meiner Seele gut, sich zu bewegen, also scheiß drauf! (Ich bin von Natur aus sowieso recht dünn, ich finde aber, dass Sport die Seele befreit, deshalb ist mir Sport wichtig)
    Ich hab damals Musik gehört, sonst hätte ich mich gar nicht überwinden können, rauszugehen.

    Wieder in Deutschland jogge ich keinen Millimeter mehr (es sei denn, die Bahn kommt^^)... Dafür trainiere ich regelmäßig im Taekwondoverein (2-3 Mal die Woche) und mein Körper hat sich seitdem total verändert. Außerdem tut der Sport meiner Seele gut und ich habe da viele, total nette Menschen kennen gelernt. Aber Taekwondo ist für mich irgendwie mehr als "nur Sport".

    Ehrlich gesagt: Die Motivation durchgehend joggen zu gehen, hätte ich nicht. Aber ich denke, wenn euer Gehirn Joggen unter "das ist gut" abspeichert, dann läuft das schon!

    Sport ist ja irgendwie auch eine Einstellung. Treppe oder Fahrstuhl? Bus oder gehen? Fahrrad fahren oder gefahren werden? Aber ich weiß ja nicht, wie ihr das handhabt... Mir ist nur eine Freundin aufgefallen, die sich wirklich extrem wenig bewegt, weil sie immer auf Verkehrsmittel ausweicht, anstatt mal eine Busstation zu Fuß zu gehen... Oder Leute, die 1 km mit dem Auto zum Fitness-Studio gurken, um da ganz hart zu trainieren. Aber wie gesagt, ich beziehe das nicht auf euch, sondern will das nur so loswerden...

    Meine Däumchen sind jedenfalls für euch gedrückt!
    avatar
    June
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler
    Verwaltet seinen eigenen Stadtteil der Künstler

    Beiträge : 55631
    Laune : Nope
    Texte : June
    Kunst : June
    Infos : June
    Sonstiges : Set by Alania (:

    Re: Sport?

    Beitrag von June am Fr 14 März 2014, 18:45

    Huhu ^^

    Wow, viel Erfolg euch beiden Very Happy Ich drücke euch auch die Daumen, dass ihr das durchziehen könnt! Very Happy

    Ich denke aber, es gibt verschiedene Arten, "fit zu sein". Ich zum Beispiel fahre immer mit dem Fahrrad zur Arbeit und zurück, aber ich wäre auch tierisch aus der Puste, wenn ich joggen gehen würde. Von daher ist es vermutlich einfach besser, wenn man unterschiedliche Sachen macht.
    Das tötet die Langeweile und im Großen und Ganzen erreicht man auch mehr, weil man verschiedene Muskeln trainiert. Das ist allerdings nur eine Theorie von mir.

    Und ach ja, gerade wenn es kalt draußen ist, kommt einem der Sport nicht nur anstrengender vor - er ist es auch. Denn der Luftwiderstand ist bei Kälte größer, man braucht als mehr Kraft, wenn man sich bewegen will.
    Und man mag es nicht glauben, das fällt tatsächlich ins Gewicht. Ich fahre auch im Winter mit dem Rad und bin dann auf Arbeit mehr außer Puste als im Sommer.
    Es ist sogar erwiesen, dass beim Golfen im Winter der Ball (nennt man das da eigentlich auch so?) nicht so weit fliegt, wie im Sommer Very Happy

    Keine Ahnung, ob euch das hilft, ist in dem Zusammenhang aber bestimmt auch interessant ^-^
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8287
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Sport?

    Beitrag von Tan am Sa 15 März 2014, 11:38

    Hi!

    Sport ist eine coole Sache. Ich selbst habe vor ca. 2 Wochen mit dem Laufen begonnen, laufe ca. 4 km in 35 Minuten zwei mal die Woche. Das Wichtige beim Laufen ist, dass man weitermacht, auch, wenn man an dem "Toten Punkt" angelangt ist - also wenn man glaubt, es würde gar nichts mehr gehen. Denn gerade danach ist der Körper dann richtig aktiv und man merkt, dass man eigentlich endlos weiterlaufen könnte.
    Aber Laufen ist nicht jedermanns Ding. Ganz wichtig sind vor allem die richtigen Laufschuhe - sonst schadet man schnell den Gelenken. Ich hab mir erst letztens welche von asics gekauft, die waren im Angebot, 40,- Euro. Diese Investition muss man denke ich da schon treffen.

    Ansonsten geh ich noch ca. 2 Mal die Woche ins Frauen-Fitnessstudio, das definiert schön die Muskeln und stärkt z. B. auch den Rücken. Manchmal mache ich auch zuhause noch Übungen, wie Stretching, Sit-Ups, Liegestütze und dergleichen.

    Aber - was wirklich wichtig ist - ist die Ernährung beim Sport. Wenn man sich eine Stunde vorher fettige Fritten und Hühnchenschenkel reinhaut, und dann Laufen will, das wird nichts. Es ist ratsam, sich vorher richtig zu informieren, was man essen sollte. Wichtig sind Kohlenhydrate und Eiweiß sowie Magnesium. Und: Viel trinken.
    Auf jeden Fall sollte man nie mit vollem, aber auch nicht leerem Magen Sport treiben, egal, was für welchen.

    Ich finds auf jeden Fall cool wenn ihr hier so sportbegeistert seid. Es macht ja nicht nur den Körper straffer und ansehnlicher, sondern ist auch gut fürs Wohlbefinden. Unter anderem werden ja auch Endorphine beim Sport ausgeschüttet, das Herz wird leistungsfähiger etc. Und wenn man den richtigen Sport für sich gefunden hat, will man ihn nicht mehr missen :)
    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Sport?

    Beitrag von Alania am Sa 15 März 2014, 13:00

    Also ich hole die Cheerleaderpuschel für euch raus, ihr schafft das und seid auf dem richtigen Weg mit Sport!
    Haha, danke :)

    Ich hab damals Musik gehört, sonst hätte ich mich gar nicht überwinden können, rauszugehen.
    So gehts mir auch!
    Ich kann auch nur mit Musik joggen! x)

    Wieder in Deutschland jogge ich keinen Millimeter mehr (es sei denn, die Bahn kommt^^)... Dafür trainiere ich regelmäßig im Taekwondoverein (2-3 Mal die Woche) und mein Körper hat sich seitdem total verändert. Außerdem tut der Sport meiner Seele gut und ich habe da viele, total nette Menschen kennen gelernt. Aber Taekwondo ist für mich irgendwie mehr als "nur Sport".
    Sehr cool! Meinst du damit, dass er belastbarer geworden ist?

    @ June
    Jah, das hast du eindeutig recht!
    Ich kann zum Beispiel riichtig lange Badminton spielen, aber wenn ich jogge, spüre ich schon, wie meine Kraft rativ schnell nachlässt.

    @ Tan
    Das mit den Endorphinen ist eine tolle Sache. :) Am Donnerstag nach dem Joggen habe ich mich richtig glücklich gefühlt. ^-^

    ____________
    Ich hab gestern zwei Stunden Badminton gespielt. Very Happy Heute ist Ruhetag und morgen gehts wieder Joggen. ^-^ Und Montag, Dienstag, Mittwoch Badminton, Donnerstag Laufen, Freitag Badminton ... xD Yay!

    @ Tan
    Was für eine Strecke läufst du? :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Tikali
    Prosa König
    Prosa König

    Beiträge : 679
    Texte : Tikali
    Kunst : Tikali
    Sonstiges : Hanseatin

    Re: Sport?

    Beitrag von Tikali am So 16 März 2014, 10:28

    Sehr cool! Meinst du damit, dass er belastbarer geworden ist?

    Mein Körper ist vor allem... sportlicher geworden. Früher hatte ich manchmal Rückenschmerzen und eine krumme Sitzhaltung. Jetzt bin ich nicht nur muskulöser an den Armen und am Bauch geworden, sondern habe auch eine ausgeprägte Beinmuskulatur, eine aufrechtere Haltung und sehr selten Rückenschmerzen. Vielleicht sieht nicht jedermann, der mich auf der Straße sieht, aber ich fühle es und man selbst kennt seinen eigenen Körper ziemlich gut und bemerkt die Veränderung.
    Mein Körpergefühl hat sich auch verändert. Ich habe eine andere Beziehung zu meinen Füßen aufgebaut (ich meine... es sind ja nur... Füße? Aber dadurch dass wir barfuß trainieren und mit bestimmten Punkten treffen, hab ich meine Füße irgendwie... lieber gewonnen? Ich weiß, das klingt komisch xD)
    Außerdem werde ich weniger krank.  Jippie! 
    Übrigens: Die Umstellungen hab ich erst nach einem halben Jahr gemerkt.
    avatar
    Tan
    Wohl bekannt am Hofe
    Wohl bekannt am Hofe

    Beiträge : 8287
    Laune : <3
    Ich schreibe : Über die Ferne des Winters (vorläufiger Titel)
    Texte : Tan
    Kunst : Tan
    Infos : Tan

    Re: Sport?

    Beitrag von Tan am So 16 März 2014, 11:07

    ²Angie: Ich laufe eine ziemlich ebene Strecke, deshalb geht das. Aber da unser Ort mitten im Tal liegt, werde ich, wenn ich mich steigere, wohl doch den einen oder anderen Berg mit laufen müssen. Aber das macht nix, ist alles eine Sache der Kondition :) Ich taste mich langsam hoch ;D

    Und ja, man muss sich zwar des öfteren mal in den A treten um wirklich loszulegen, aber wenn man dann laufen war ist das echt richtig genial Herzchen

    ²Ina: Diese Umstellungen beim Körper haben echt was für sich! Ich kann da nur zustimmen! DIe Haltung wird besser, und ja, man wird auch weniger krank :) Alles in allem möchte ich meinen Sport echt nicht mehr missen Very Happy

    avatar
    Alania
    Administrator

    Beiträge : 51204
    Ich schreibe : Briefe.
    Sonstiges : Wir wissen, was wir wissen, durch das, was wir wissen.
    Sig by Hope

    Re: Sport?

    Beitrag von Alania am So 16 März 2014, 12:58

    @ Ina
    Wow, das klingt echt toll!
    Und haha ... neue Beziehung zu den Füßen! Sehr cool! ^_^

    @ Tan
    Ah, okay :)
    Jah, ich lauf auch eher eine ebene Strecke :)

    Wir können hier ja mal Bilder von unseren Joggingrouten posten! Very Happy Das fände ich voll spannend. :3


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14795
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Sport?

    Beitrag von Baltimore am So 27 Apr 2014, 10:51

    Na, wie läuft's denn bei eurem Sport so?

    Ich ... habe ... mich letztens im Fitnessstudio angemeldet, war 2 Wochen aktiv dort und jetzt ... nicht mehr. Woah, meine Disziplin ist sowas von bewundernswert XD *sarcasm off*
    avatar
    Creature
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 244
    Laune : Talk low, talk slow, and don’t talk too much.
    Ich schreibe : Düsteres und Abgründiges.
    Texte : Creature
    Kunst : Creature

    Re: Sport?

    Beitrag von Creature am Fr 09 Mai 2014, 14:44

    Ich lag jetzt seit dem Turnier am 3. Mai auf der faulen Haut und drücke mich vor einem Besuch beim Orthopäden, da ich vermutlich seit Monaten eine Knochenhautentzündung in beiden Beinen habe und ich mit Schmerzen weder joggen noch kämpfen sollte.
    Seit gestern geht es mir relativ gut und mein Gewissen schreit nach sportlicher Betätigung nach all dem Rumsitzen, also greife ich das Training heute Abend wieder auf und steiger mich hoffentlich bald wieder auf meine frühere Leistung, sofern meine Beine das mitmachen. Seilspringen und laufen müssen nur leider dem auf der Stelle rumhüpfen weichen.

    Und wie läuft es bei euch so?
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14795
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Sport?

    Beitrag von Baltimore am Fr 09 Mai 2014, 15:53

    Aua, Knochenhautentzündung in beiden Beinen?
    Das klingt richtig böse :0
    avatar
    Creature
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 244
    Laune : Talk low, talk slow, and don’t talk too much.
    Ich schreibe : Düsteres und Abgründiges.
    Texte : Creature
    Kunst : Creature

    Re: Sport?

    Beitrag von Creature am Fr 09 Mai 2014, 21:40

    ²Baltimore
    Ja, eine ganz miese Sache. Theoretisch dürfte ich einige Monate keinen Sport mehr machen, und schon gar nichts, was derart auf die Beine geht. Ich habe mein Training nun schon von fünf auf 2-3 Tage zurückgestellt, gehe kaum noch joggen und schone mich so gut ich kann, aber ich brauche den Sport, vor allem das Kickboxen.
    Und somit ist es wirklich eine ganz miese Sache und die Schmerzen nach dem Training sind fast schon Gewohnheit geworden. :'D
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14795
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Sport?

    Beitrag von Baltimore am Fr 09 Mai 2014, 23:02

    Oh nein, das klingt aber wirklich nicht gut! Ich kann ja gut nachvollziehen, dass dir der Sport fehlt, aber zumindest solltest du deine Beine schonen. Gibt es nicht auch Boxübungen ohne Beine, so zum Ausgleich?
    Warst du mal beim Psychiotherapeuten?
    Nicht, dass es noch schlimmer wird. :0
    avatar
    Creature
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 244
    Laune : Talk low, talk slow, and don’t talk too much.
    Ich schreibe : Düsteres und Abgründiges.
    Texte : Creature
    Kunst : Creature

    Re: Sport?

    Beitrag von Creature am Fr 09 Mai 2014, 23:12

    Naja, Boxen ohne die Beine zu belasten könnte sich als durchaus schwierig erweisen. Man muss sich viel bewegen, Gewicht verlagern, blitzschnell vor und zurückspringen, in die Knie gehen und sich weiterbewegen. Und beim Kickboxen sind die Beine die wichtigsten Waffen.
    Aber ich hole mir demnächst Knöchelschoner und hoffe, dass es damit ein klein wenig besser wird.

    Und nein, ich war deswegen noch bei gar keinem Arzt. Generell war ich noch nie wegen irgendwelchen Wehwehchen bei irgendeinem Arzt, und ich komme da auch irgendwie gar nicht zu. Bisher ging alles, bis auf die Knochenbrüche, immer von allein weg. :'D
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14795
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Sport?

    Beitrag von Baltimore am Fr 09 Mai 2014, 23:30

    Aber woher weißt du denn genau dass es eine Knochenhautentzündung ist? :0
    Oha, ich stelle mir das übelst schmerzhaft vor. Ich gehe ja schon nicht zum Sport wenn mein Magen grummelt, ich Mimose.
    avatar
    Creature
    Darf Pergament glätten
    Darf Pergament glätten

    Beiträge : 244
    Laune : Talk low, talk slow, and don’t talk too much.
    Ich schreibe : Düsteres und Abgründiges.
    Texte : Creature
    Kunst : Creature

    Re: Sport?

    Beitrag von Creature am Sa 10 Mai 2014, 00:02

    Wir haben einen in der Truppe, der sich mit solchen Dingen auskennt und der hat mich mal zur Seite genommen. Die Symptome, die erwähnt werden, treffen vollkommen zu, die Stellen passen auch und eine Knochenhautentzündung ist schlichtweg logisch bei der Belastung. Es kann eigentlich nichts anderes sein.
    Naja, ein Kickboxer kann keine Mimose sein, wenn ich bedenke, wie wir da manchmal aufeinander losgehen, ist die Entzündung sogar das kleinere Übel. Aber ich habe generell ein sehr geringes Schmerzempfinden, da muss es schon as wirklich heftiges sein, um mich von irgendetwas abzuhalten. (:
    Und wenn der Sport einem dann noch wirklich, wirklich Spaß macht, schleppt man sich so oft wie nur möglich hin.
    avatar
    Baltimore
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14795
    Laune : Starwood Choker.
    Ich schreibe : Momentan an Sie Sagen Van Gogh Hat Gelbe Farbe Gefressen.
    Texte : Baltimore Kunst: Baltimore

    Re: Sport?

    Beitrag von Baltimore am Sa 10 Mai 2014, 13:55

    Hm, ok, wenn du letzten Endes (noch) nicht zum Arzt oder so gehen willst, ist das ja deine Sache. Finde ich zwar eine ganz schön krasse Einstellung, aber am Ende muss das ja jeder selbst entscheiden. Nur wird aus sowas relativ schnell etwas Chronisches und das ist schwerer zu behandeln.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sport?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 30 Mai 2017, 15:10