Pooly's Kunst und Schreibforum

Liebe Gäste und natürlich auch liebe Mitglieder!


Ich möchte euch alle herzlich willkommen heißen in Pooly's Kunst und Schreibforum!

Zu unseren Mitgliedern sage ich: willkommen zurück.

Und unseren Gästen möchte ich empfehlen, sich vielleicht etwas hier umzusehen. Vielleicht lohnt es sich ja für euch.
Lasst euch nicht abschrecken. Eventuell könnte die Anzahl unserer Foren euch etwas erschlagen. Aber es dauert wirklich nicht lange, bis man sich hier eingefunden hat und im Notfall sind alle User und Teammitglieder bereit, euch unter die Arme zu greifen :)

Viel Spaß!



Pooly & Co.

    Sport?

    Austausch

    Creature
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 315

    Re: Sport?

    Beitrag von Creature am Fr 17 Feb 2017, 21:26

    Oh je. Ich habe das Gefühl, unendlich faul geworden zu sein, obwohl es im Grunde gar nicht so ist. Im Januar war ich 2-3 Mal die Woche beim Kickboxen und habe mich wieder eingefunden, das Training auf den Schwarzgurt begonnen und wurde sogar für Turniere angefragt. Doch muss das alles wegen meiner Auslandsplanung erst einmal warten, da ich drei Monate weg sein werde. Noch dazu hat mein Trainer aufgehört, um selbst wieder trainieren zu können, was für mich doppelt doof ist, da ich meinen neuen Trainer nicht sonderlich mag und die Zusammenarbeit nicht besonders gut läuft. Er hat so seine Lieblinge, um die er sich ganz besonders kümmert. Und akzeptiert nicht, dass ich kein Vollkontaktler sein möchte. Er soll mich nun auf die Prüfung zum Schwarzgurt vorbereiten und ich fühle mich da nicht wohl mit. Wie auch immer. Jetzt kann ich für eine lange Zeit gar nicht mehr richtig trainieren und es fühlt sich ebenso schlecht an.

    Momentan steht Schwimmen ganz oben auf dem Sportplan. 2-3 Mal die Woche zwei Stunden. Ich bin ein absoluter Wasserhasser, muss aber den Rettungsschwimmer für die Einstellung bei der Polizei ablegen. Was mit Panikanfällen gar nicht so super ist, aber es wird. Gestern habe ich schon einige Teilübungen abgelegen können und kann hoffentlich bald wieder auf das Schwimmen verzichten. Rolling Eyes

    ²Jadelyn
    So lange Fahrt, wie das Training ist? Da hätte ich gar keine Motivation zu. Woran liegt es denn, oder ist das immer so?
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Domenic Blair am Sa 18 Feb 2017, 12:52

    Sehe gerade, dass ich hier schon lange nichts mehr von mir hören lassen habe.
    Gesundheitlich war es bei mir ja eher mies, und dennoch konnte ich in den letzten Monaten einen Erfolg verbuchen. Mein Knie geht es zum Glück wieder besser. War seitdem wieder 2 Stunden Joggen.
    Habe vor vier Wochen angefangen Treppentraining zu machen, das längste, was ich geschafft habe waren 1 Stunde. Kann auch schon wieder Kniebeugen machen - hatte bei denen die ganze Zeit, seitdem das mit dem Knie war, Angst, dass da was kaputt geht. Aber jetzt gehts wieder, und ich finde es geht sogar besser als vorher - irgendwie.
    Habe mir am Montag ein Wochenziel im Crosstrainertraining vorgenommen. 300 Kilometer.
    für heute fehlen mir nur noch 13 Kilometer und morgen muss ich noch 43 Kilometer hinter mich bringen und ich hab es geschafft. Ich merke aber mittlerweile, dass es eine harte mentale Sache wird. Aber genau aus diesen Gründen und zum Trainings des Knies, habe ich mir dieses Challenge vorgenommen. Very Happy

    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am Sa 18 Feb 2017, 14:23

    @Creature schrieb:²Jadelyn
    So lange Fahrt, wie das Training ist? Da hätte ich gar keine Motivation zu. Woran liegt es denn, oder ist das immer so?
    Du meinst die lange Fahrt? Weil ich woanders wohne als zu der Zeit, wo ich mit Wing Tsung angefangen habe. Damals hatte ich 15 Minuten pro Strecke, jetzt 45. Ja, meist demotiviert mich das auch richtig. Kommende Woche und die darauf will ich noch mal hin, aber ich glaube, zu viel öfter werde ich mich dann auch nicht mehr aufraffen können. Aber es ist halt sehr schade.

    Das mit deinem neuen Trainer klingt ja total doof. :/ Gerade bei sowas ist eine Vertrauensbasis ja richtig und wenn er da schon seine Lieblingsschüler hat und die Wünsche anderer nicht akzeptiert, ist das wirklich dämlich. Sad
    Viel Erfolg bei den Schwimmabzeichen! Ich drücke dir die Daumen, dass das mit den Panikattacken händelbar ist! Ein paar Teilerfolge gibt es ja schon, sehr gut. :)

    @Domenic: Gut, dass es bei dir inzwischen wieder besser aussieht. :)
    Aber pass auf, dass du nicht zu viel mit deiner Challenge machst. Nicht, dass es nach hinten losgeht. Wink Das wäre ärgerlich. Also wenn der Körper meldet, dass es zu viel ist, würde ich aufhören und nicht mit Gewalt durchdrücken. Falls alles klappt, gutes Gelingen! :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Domenic Blair am So 19 Feb 2017, 10:55

    Hi Jade,

    ne, wenn es nicht mehr geht hör ich auf. So handhabe ich das immer.
    Bisher hab ich für heute 13 Kilometer weg. Brauche jetzt noch 30 und dann habe ich das Wochenziel erreicht. Ist aber mittlerweile eine echte Kopfsache ...
    Mach jetzt grad eine Pause und stöber einwenig herum.

    Gruß Dom
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am So 19 Feb 2017, 14:40

    Das ist gut. Sonst hast du gleich wieder Gehuddel.

    Dann viel Erfolg für heute. Kannst du Serie dabei gucken? So macht Freund immer seine Stunden auf dem Stepper. Very Happy Dann isses nicht so stupide und man kann was Schönes mit was Nützlichem verbinden.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Domenic Blair am Mo 20 Feb 2017, 10:50

    Hi Jade,

    ne ich mach das wenn dann nur mit Musik. Dabei irgendwie TV gucken kommt für mich nicht infrage.
    Würde mich ablenken. Bin mittlerweile selbst beim Joggen dazu übergegangen, ohne Musik zu laufen. Geht ganz schön ins Mentaltrainig, wenn du 2 Stunden oder mehr läufst ... Musik treibt einen ja nochmal an, wenn du das aber ohne Musik machst, musst du noch mal extra powern.
    Habe mein Ziel gestern erreicht, hab sogar 1,9 Kilometer mehr geschafft.
    Habe mir für die Woche jetzt eine neue Challenge ausgedacht. 7.000 Sit ups. Bisher sind es 530 Stück, hab aber auch schon eine halbe Stunde Crosstrainer hinter mich gebracht.
    Werde jetzt auch erst einmal noch ein paar Sit ups machen und dann mal gucken, ob ich noch Treppensteigen mache. Das kurbelt den Stoffwechsel ganz schön an und man kommt gut ins Schwitzen. Und den muss ich unbedingt ankurbeln. Es geht vom Gewicht einfach nichts runter ... ich kann machen was ich will, essen was ich will, nix funktioniert.
    Und das obwohl ich so an die 20 Kilo abnehmen müsste, besser wären 30, aber die werde ich nicht schaffen wegen Muskulatur. Meinen Knien und Füßen schmeckt das nämlich nicht wirklich ... aber was soll man machen. Da hört man auf zu rauchen und dann passiert so was. Gepaart mit psychischen Stress und es geht nach hinten los. Very Happy Geb aber nicht auf und kämpfe weiter.

    Gruß Dom



    avatar
    Ida Sonnenschein
    Bettelt um Pergament
    Bettelt um Pergament

    Beiträge : 50
    Laune : meist gut
    Ich schreibe : an einer historischen Liebes-Geschichte

    Re: Sport?

    Beitrag von Ida Sonnenschein am Mo 20 Feb 2017, 11:46

    Irgendwie kommt mir das bekannt vor. Ich muß auch unbedingt abnehmen aber seid ich das versuche, steigt das Gewicht ständig an. Habe schon eine Ernährungsberatung gemacht, da sagte man mir, dass ich eigentlich so weiter essen kann, wie bisher, nur geringe Veränderungen, wie mehr trinken und versuchen das kleine Stück Schokolade am Tag auch noch weg lassen.
    Ich habe oft das Gefühl ich muss laufen, laufen, laufen aber wenn ich dann laufe geht mir nach 5 min die Puste aus. Also steht jetzt auf den Plan, jeden Tag eine Stunde straffes Walking mit dem Hund, der braucht nämlich auch ein paar Bewegungseinhaeiten,
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Domenic Blair am Mo 20 Feb 2017, 12:13

    Hallo Ida,

    ja das mit dem abnehmen ist immer so eine Sache.
    Ich war mal, bevor ich vor 11 Jahren angefangen habe zu trainieren, auf 100 Kilo.
    Und das bei eine Größe von 1,55 ... ja ich weiß, ich bin ein Zwerg. Macht eigentlich nichts, aber bei dem Gewicht, ist das schon heftig. Wenn ich bedenke, dass ich 60 Kilo an Höchstgewicht haben dürfte, und ich aber im Moment bei 93, 2 hänge, sind das 33, 3 Kilo Übergewicht. Okay ziehen wir dann Muskulatur ab, die wiegt ja mehr als Fett ... so ein Mist aber auch, wären das Gewicht wo ich mich selbst wohl fühle bei 73 Kilo. Hatte ich schon, bevor ich aufgehört habe zu rauchen.
    Selbst das Dampfen mit Nikotin hat da noch was verändert, als ich selbst das raus gelassen habe ... da ging das Gewicht dann noch einmal in die Höhe. Schlafmangel Stress, alles Faktoren die fürs abnehmen nicht sonderlich gut sind.

    Schläfst du denn genug? Hast du Stress? Schilddrüse ect okay?
    Muss wohl, wenn das bei mir nicht irgendwann runter geht wohl doch mal zum Doc und mich durchchecken lassen.

    Irgendwann steht man an einem Punkt, wo man sich fragt: für was machst du das eigentlich? Geht ja eh nichts runter. Aber besser, man macht Sport als überhaupt nichts.

    Und ich lese gerade du hast einen Hund, das sind doch eigentlich perfekte Voraussetzungen.
    Und ja, ich denke für dich ist es wichtig, dass du langsam machst und nicht zu schnell. Strammes walken schont ja dann auch die Gelenke mehr als wenn du Joggen würdest.

    Wünsch dir viel Erfolg

    Gruß Dom Very Happy
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am Mo 20 Feb 2017, 17:34

    Ganz schön straffes Programm, Domenic. Viel Erfolg! :)

    Zum Thema abnehmen? Wie versucht ihr das denn? Mein Freund ist im Moment damit zugange und er zieht das ziemlich radikal durch. Kein Fleisch, keine Kohlenhydrate, kein Fett, kein Zucker. Ab und an mal ein Shake, er isst viele Eier und ansonsten eigentlich nur Salat (oft Krautsalat, weil da der Körper auch noch mal Energie zum verwerten braucht. Dann geht er Klettern und im Moment jeden Tag round about ne Stunde auf den Stepper. Krasse Disziplinsache, ich könnte das ja nicht. Aber bei ihm klappt das wunderbar. Ich weiß halt nur nicht, ob das für andere auch umsetzbar ist, denn allein bei dem Gedanken, quasi nix mehr zu essen (was seine Ernährung für mich ist ^^), zweifel ich an der Umsetzbarkeit.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Domenic Blair am Di 21 Feb 2017, 11:12

    Hi Jade,

    zu deiner Frage wegen dem abnehmen.
    Zuerst muss ich sagen, dass ich sehr sehr negative Erfahrungen gemacht habe mit dem Thema kein Fleisch, eine Kohlenhydrate ect essen.
    Fett alleine ist wichtig und gar nicht mal so schädlich wie man annehmen sollte, der Körper braucht seine Fette. man muss halt nur darauf achten, dass es gesunde Fette sind. Gesunde Fette enthalten unter anderem Omega 3 Fettsäuren.
    Was Zucker angeht, okay, darüber braucht man ja nicht großartig diskutieren. Aber alle Kohlenhydrate weglassen finde ich nicht gesund. Obst und Gemüse liefern ja auf gesunde Art und Weise gute Kohlenhydrate. Und dazu dann noch viele Vitamine.
    Es ist außerdem sehr wichtig, dass man Zink zu sich nimmt. Beim Schwitzen verliert der Körper sehr viel Zink. Ich nehme im Moment Zinkkapseln mit Vitamin c zu mir. Jeden morgen beim Frühstück.
    In Eiern, so wie dein Freund sie im Moment ja isst, ist auch sehr viel Zink enthalten, außerdem in Haferflocken. Zu viel an Eier geht eigentlich gar nicht, kommt halt nur drauf an, ob man so viele Eier essen möchte. Ich habe es mir mal vorgenommen mehr Eier zu essen, muss dazu aber sagen, irgendwann hängen dir die Dinger aus dem Hals ...
    Es ist ja auch ein Irrglauben, dass ein Hühnerei zu viel Cholesterin haben soll. Das Hühercholesterin kann man zum Beispiel mit dem menschlichen Cholesterin überhaupt nicht vergleichen.
    Um noch einmal auf das Thema zu kommen, was meine negativen Erfahrungen angeht:
    Ich war 1999 für ein halbes Jahr im Fitnessstudio. Habe trainiert und kaum etwas gegessen. Kein Fleisch, keine Kohlenhydrate ect. Kein Süßes, nicht Fettest ... nix.
    Sehr viel Salat.
    Ende vom Lied war, dass ich irgendwann keine gefüllte Kaffeetasse mehr halten konnte. Ich war noch nicht einmal mehr imstande staubzusaugen, oder normal zu laufen ... weil ich einfach keine Kraft mehr besessen habe. Muskulatur abgebaut ... ganz fatal.
    Seitdem esse ich normalerweise das worauf ich Hunger habe. Das hat auch bis ich aufgehört habe zu rauchen gut geklappt(Rauchen verändert ja dermaßen den Stoffwechsel, da möcht man am liebsten die Taback-Instustrie verklagen) Seitdem läuft nichts mehr so wie vorher.
    Ich racker mich ab für nix.
    Okay, dazu muss ich sagen, dass ich aufgrund der ganzen gesundheitlichen Probleme nicht mehr so trainieren konnte wie vorher(Hallux-Op am rechten Zeh, Achillessehnenentzündung beidseitig, und dann eben die Wirbelgelenksartrhose im Hals/Lendenwirbel, und dann noch die Sache mit dem Knie, wo ich ja schon alleine nur deswegen kein Fahrrad mehr gefahren bin.
    Ich habe die Hoffnung ja nicht aufgegeben, dass ich es noch einmal bis auf die 73-70 Kilo zu schaffen. Das wie, ist halt jetzt eine große Frage, die ich zurzeit überhaupt nicht beantworten kann.
    Normalerweise sollte man ja denken, man macht Sport und isst weniger, bzw. anders und man nimmt ab, aber so einfach ist das leider nicht. Da viele Faktoren dabei eine wichtige Rolle spielen.
    Ausdauersportler brauchen zum Beispiel viel Kohlenhydrate, zur Energiegewinnung. Kraftsportler benötigen viel Eiweiß. Ich müsste bei meinem Gewicht 93 Kilo zum Beispiel über 120 Gramm Eiweiß zu mir nehmen pro Tag, mehr wäre noch besser. Man sollte dabei aber auch darauf achten, dass man keine Nierenprobleme hat. Zu viel Eiweiß ist dann nämlich auch wieder schädlich.
    Ich mache im Moment ja mehr Ausdauer als Kraft, weil meine beiden Hände ja so arge Probleme machen, und muss schon darauf achten, dass ich nicht zu viel Kohlenhydrate esse. Also auf Eiweiß umspringen. Denn beim abnehmen gilt, Ausdauer/Kohlenhydrate ja aber die guten und Eiweiß/und moderates Krafttraining, nicht zu viel, weil Muskulatur ja mehr wiegt als Fett.

    Also mein Tipp: Lieber gesund ernähren, viel Trinken, moderates Krafttraining und Ausdauer machen, und wenn man mal Hunger auf eine Schokolade hat, sich selbst die mal gönnen. Verzichten bedeutet Stress, und Stress bedeutet keinen Erfolg beim Abnehmen.

    Gruß Dom






    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am Di 21 Feb 2017, 13:40

    Klingt, als wäre dein Körper da in diesen krassen Ernergiesparmodus gegangen, weil zu wenig Energie da ist. Das ist natürlich nicht gut. Das Problem hatte Freund auch schon mal, diesmal passt das aber. Stimmt, gar kein Fett ist schlecht. Fisch z.B. hat er letztens auch gegessen. Bei ihm kommt noch eine Glutenintoleranz dazu, das heißt, Brot/Nudeln/etc. sind sowieso raus, unabhängig vom abnehmen oder nicht. Das macht es jetzt natürlich leichter für ihn, drauf zu verzichten.
    An sich stimme ich dir aber zu, gesund essen, viel trinken, und bisschen trainieren ist das Optimum. Er ist halt so ein Extremmensch, wenn er einmal in der Woche sagen würde, er isst Süß, wäre er wieder total drin. Für ihn funktioniert das bisher am besten. Ich könnte es nicht. ^^ Aber gut, so eine Einschränkung mit dabei macht es natürlich auch einfacher, dann wirklich zu verzichten.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Domenic Blair am Di 21 Feb 2017, 14:24

    Stimmt, wenn er "Sowieso", eine Unverträglichkeit hat, macht es das schon einfacher.
    Und ich stimme dir auch zu mit dem Süßen. Sich dann zu sagen: ich esse heute etwas, aber dafür morgen und übermorgen nicht, ist nicht so einfach, wie es sich anhört.
    Zucker macht süchtig, es verändert die Hirnchemie.
    Besonders schlimm ist dieses "Aspartam", was in einigen Getränken drin ist, und sogar, und jetzt kommts, in bestimmten Abnehmdrinks. Paradox, aber leider wahr.
    Selbst in dem recht Eiweißhaltigen Skyr-Jogurt mit Geschmack vom Lidl, ist Aspartam drin.
    Aspartam verändert sofort die Hirnchemie und macht hochgradig abhänging. Das wissen nur die wenigsten. Sie denken sie trinken ne kalorinarme Coke, dabei tun sie sich nichts gutes. Dann wäre es besser eine ganz normale Coke zu trinken.
    Also indem Sinne, Hände weg von Aspartam-verseuchten Lebensmitteln.


    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am Di 21 Feb 2017, 14:44

    Das glaube ich auch, dass diese ganzen angeblich gesünderen, zuckerfreien Produkte im Endeffekt eben dann auch andere Art ungesund sind. Wenn schon Mist, dann wenigstens der richtige. ^^

    Oh ja, das Zucker abhängig macht, glaube ich sofort. Ich kann auch echt nicht kein Süß essen. Very Happy Auf Fleisch verzichten ist kein Thema, aber mal einen Tag kein Süß geht so gut wie gar nicht.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Domenic Blair
    Schafft Werke für die Bevölkerung
    Schafft Werke für die Bevölkerung

    Beiträge : 1410
    Laune : Der Weg ist das Ziel
    Ich schreibe : Alles mögliche:
    Psycho, Thriller, Drama, Fantasie, Science-Fiction

    Inspiriert durch Edgar Allan Poe

    Der klare, reine, prickelnde Bach aus Wörtern, plätschernd, erquickend und Durst stillend, verzaubert er den Sonnendurchflutenden freudigen Geist, der immerzu, unaufhörlich, nach dem Wahnsinn der Geschichte lechzend, frohlockend darauf wartet, bis all die irrwitzigen Gedanken des Autors niedergeschrieben sind.

    Texte : Domenic Blair
    Kunst : Domenic Blair
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Domenic Blair am Di 21 Feb 2017, 14:47

    Kreativität bedeutet ihn und wieder was Süßes essen ... Very Happy
    Ich glaube, das bleibt nicht aus.

    Gruß Dom
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am Sa 18 März 2017, 11:20

    Jetzt, wo so langsam das Wetter schöner wird, bin ich auch wieder sportmotivierter. Ich habe jetzt neben dem normalen Klettern mal was probiert, das Arora heißt. Einfache Bewegungen zu einem Grundschritt mit Dreivierteltakt. Die Herausforderung ist der möglichst tiefe Stand dabei, je mehr du dir zutraust, desto weiter gehst du halt runter. *g* Ich hatte gut Muskelkater. Aber es hat Spaß gemacht und die Musik ist schön fetzig und reißt mit. Und Zumba überlege ich ja auch schon länger mal auszuprobieren, da hätte ich jetzt auch Gelegenheit, aber da schreckt mich der Gedanke an nicht aufeinander aufbauende Choreographien ab, bei sowas brauche ich immer ewig. Very Happy

    Wie sieht es bei euch so aus? Steigert der sich nähernde Frühling die Motivation?


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Creature
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 315
    Laune : Talk low, talk slow, and don’t talk too much.
    Ich schreibe : Düsteres und Abgründiges.
    Texte : Creature
    Kunst : Creature

    Re: Sport?

    Beitrag von Creature am Do 25 Mai 2017, 23:33

    Baaaack to work. Oder auch nicht. Eigentlich habe ich ein straffes Trainingsprogramm für die nächsten drei Wochen bis zum Xletix, aber natürlich hat sich eine Wunde im Fuß so super entzündet, dass sprichwörtlich erst einmal gar nichts läuft. Mal sehen, was morgen der Arzt sagt.
    Ich habe die drei Monate, in denen ich im Ausland war, so ziemlich gar nichts gemacht und habe so langsam das Gefühl, beim Xletix Schande über meine Gruppe zu bringen. Erröt
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am Fr 26 Mai 2017, 19:54

    Das klingt ja übel mit der Verletzung. Sad Ich hoffe, sie heilt bald aus.
    Xletix? Was genau ist das?

    Ich bin wieder nur beim Klettern, zusätzliche (Sport-)Termine klappen einfach nicht, dazu muss ich zu früh raus und bin somit abends besser daheim.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Creature
    Darf Tinte auswechseln
    Darf Tinte auswechseln

    Beiträge : 315
    Laune : Talk low, talk slow, and don’t talk too much.
    Ich schreibe : Düsteres und Abgründiges.
    Texte : Creature
    Kunst : Creature

    Re: Sport?

    Beitrag von Creature am Sa 27 Mai 2017, 13:32

    Heute sieht es immerhin etwas besser aus und ich glaube auch, dass ich schon wieder einen Schuh tragen kann Cool Ab Montag geht es dann los mit dem Training.

    Xletix ist ein Sportevent, der größte Hindernislauf in Deutschland. Eine Freundin ist noch bei der Bundeswehr und nimmt mit einigen Kameraden daran teil und ich wurde gefragt, ob ich ebenfalls mitmachen wollte. Und so ein Angebot kann ich natürlich nicht ausschlagen. (:
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am Sa 27 Mai 2017, 22:18

    Uh, das ist aber knapp bemessen dann zeitlich, oder? Ich hoffe, du bereust das Training dann nicht.

    Ah, das klingt cool. Würde ich mir auch nicht entgehen lassen. Parcour ist cool. :)
    Viel Spaß wünsche ich schon mal. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Zauberfeder am Mo 19 Jun 2017, 16:17

    Hier erzählt habe ich es zwar nicht, aber ich war für einige Wochen beim Reha-Sport im Fitnessstudio. Sollte ich machen, weil ich Dezember so starke Schmerzen im Lendenwirbelbereich hatte, dass ich nicht mal wusste, wie ich meine Socke gescheit anziehen sollte. Wirklich was für mich war es aber nicht, weshalb ich wieder gekündigt habe.
    Dafür habe ich jetzt eine App. 30 Tage Fitness-Challenge, die ich nutze. Da kriegt man 30 Tage lang Übungen vorgegeben und hat die Auswahl zwischen Ganzkörper-Übungen, Unterleib-Übungen, Po-Übungen, Arm-Übungen und Bein-Übungen und da jeweils noch mal 2 leichte Pläne, 2 mittlere Pläne und 2 harte Pläne und in jedem davon sind für 30 Tage Übungen drin. Ich habe natürlich mit dem leichten Plan 1 angefangen. Aber wenn man alle 5 macht, ist man hinterher echt alle. Mir geht es zumindest so. So viel geschwitzt habe ich nicht mal beim Reha-Sport. Die App finde ich demzufolge ganz schön super.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Mondlicht
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand
    Schafft Werke für des Königs Privatbestand

    Beiträge : 3141
    Laune : hicks
    Texte : Mondlicht
    Kunst : Mondlicht
    Infos : Mondlicht
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Mondlicht am Mo 19 Jun 2017, 18:31

    Oh, meine Eltern machen bei der App mit @Zauberfeder! Mr. Green Sie sind auch völlig begeistert davon, und wetteifern da was das Zeug hält.

    Ich mach ja keinen richtigen Sport wegen meinem Asthma, obwohl so Fitness noch drinliegen würde. Aber gerade jetzt im Sommer gehen wir im See schwimmen, das macht Spass, im Winter natürlich Skifahren etc. (dieses Jahr war ich viel zu untrainiert lol), und ich fahre manchmal mit dem Fahrrad an den Bahnhof. Hatte auch mal ein Jogging-regime, aber die Leute, die einen dann so angaffen machen mich gar nicht an xD
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Zauberfeder am Mo 19 Jun 2017, 19:13

    @Mondlicht, ah cool Very Happy Zu zweit ist es noch einmal cooler und motivierender. Da haben es deine Eltern gut. Ich mache es alleine und muss mich echt dazu aufraffen. Habe aber gerade Sport gemacht^^

    Schwimmen ist cool. Ansonsten Sport im Sommer ist auch echt anstrengend und hart, besonders wenn man ein Handicap wie z.B. dein Asthma hat und so. Muss da auch vorsichtig machen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am Mo 19 Jun 2017, 20:17

    Das klingt ja nach einer coolen App. Wie heißt die? Kostet die?

    Schwimmen und Skifahren sind auch coole Sachen. :)

    Ich bin immer noch bei Klettern, ansonsten läuft nicht viel anderes. Diese Woche habe ich allerdings relative Ruhe vor der Arbeit, also möchte ich noch einen Inliner- und einen Fahrradtag einlegen.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Zauberfeder am Mo 19 Jun 2017, 20:20

    @Zauberfeder schrieb:30 Tage Fitness-Challenge
    ^^

    Du bist ja echt immer sportlich unterwegs. Das ist krass. Du musst echt mega Kraft in den Arm haben. Bei der App wären die Arm-Übungen sicher ein Leichtes für dich. Du bist bestimmt auch voll gut in Liegestützen und so.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.
    avatar
    Jadelyn
    Administrator

    Beiträge : 13247
    Laune : Ehren-Schleswigholsteinerin \o/
    Ich schreibe : zurzeit hauptsächlich Kurzgeschichten und an meinem Spaßprojekt
    Texte : Jadelyn
    Kunst : Jadelyn
    Infos : Jadelyn
    Sonstiges : "Wenn du denkst, du denkst, dann denkst du nur, du denkst; denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken." Very Happy

    Re: Sport?

    Beitrag von Jadelyn am Mo 19 Jun 2017, 20:24

    Ah, danke. *g*

    Hm, naja, im Vergleich zu denen, die da rumlaufen, die es wirklich krass gut können, fühle ich mich ziemlich durchschnittlich. *g* Aber ja, eine Verbesserung zu früher merke ich schon. Bin gespannt, was es in der App für Übungen gibt. :)


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________



    ~ Amor, Lux, Veritas - sic itur ad a[s]tra ~

    «Alles, was es brauchte, um die Welt in einen Krieg zwischen Menschen und Übernatürlichen zu stoßen, waren ein Psychopath, der bereit war, unglaubliche Opfer zu bringen, und ein relativ talentierter Politiker.»
    avatar
    Zauberfeder
    Von allen bewunderter Meister der Künste
    Von allen bewunderter Meister der Künste

    Beiträge : 14635
    Laune : funkenherzig
    Ich schreibe : Tolle & spaßige RPG-Posts <3
    Texte : Zauberfeder
    Kunst : Zauberfeder
    Infos : Zauberfeder
    Sonstiges :

    Re: Sport?

    Beitrag von Zauberfeder am Mo 19 Jun 2017, 20:40

    Ui, also probierst du sie jetzt auch aus? Du musst dann mal erzählen, wie du sie findest :)
    Ich glaube, wenn man sich mit anderen vergleicht, findet man immer was, worin die anderen besser sind, aber ich denke, durchs Klettern bist du eh echt sportlich und so.


    ______________________Poolys Kunst- und Schreibforum______________________


    Fotografiert von Marit
    Der Tag naht
    an dem mein Funkenherz wird sein
    durch Verrat
    eingemeißelt in hartem Stein.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Sport?

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Nov 2017, 08:46